E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 18°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Unfall: Frau übersieht Sportwagen beim Überholen: Fünf Verletzte

Eine 53-jährige Autofahrerin hat bei einem Überholmanöver einen herannahenden Sportwagen übersehen – mit fatalen Folgen.
Der Unfall ereignete sich Richtung Frankfurt. Foto: Fritz Demel Der Unfall ereignete sich Richtung Frankfurt.
Neu-Isenburg. 

Bei einem Überholmanöver auf der Autobahn 661 sind fünf Menschen verletzt worden. Als eine 53-jährige Autofahrerin zwischen Offenbach und Neu-Isenburg (Landkreis Offenbach) auf die zweite Überholspur ausscheren wollte, übersah sie einen herannahenden Sportwagen, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

Der Wagen der Frau wurde infolge des Aufpralls aufs Dach geschleudert und rutschte darauf so lange auf der Fahrbahn, bis das Auto stillstand. Von den fünf Verletzten in beiden Fahrzeugen wurden drei am Sonntagabend mit schweren Verletzungen behandelt. (dpa)

Bilderstrecke Neu-Isenburg: Schwerer Unfall auf der A 661
Auf der A 661 ist es am Sonntnachmittag bei Neu-Isenburg zu einem schweren Unfall gekommen.Der Unfall ereignete sich Richtung Frankfurt.Die Polizei konnte zunächst noch keine näheren Angaben zu dem Unfall machen.
Zur Startseite Mehr aus Top-Stories der Region

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen