Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Top-Stories der Region

Zu den besten Böden der Welt gehören die Äcker in der Wetterau. Hier wird gerade ein Feld bei Nidda-Unter-Widdersheim gepflügt.
Bürger-AG will Bio-Bauern Landkäufe ermöglichenBauboom bereitet Wetterauer Landwirten Sorgen

Bad Vilbel/Friedberg. Wie kann man die Wetterauer Landwirte retten? Der Wohnungsbau, neue Straßen und Gewerbegebiete nehmen den letzten knapp 700 Agronomen immer mehr Äcker weg. Das soll schwieriger werden, fordert die Bauern-Vorsitzende Andrea Rahn-Farr. Und die Bürger-AG will speziell den Biobauern helfen. mehr

Fotos
40-Jährige in Offenbach getötet Mutmaßlicher Todesschütze soll Opfer gestalkt haben

Offenbach. Die am Freitag in Offenbach erschossene Frau wurde von dem mutmaßlichen Schützen offenbar vor der Tat gestalkt. mehr

clearing
Erster Spatenstich Kaiserleikreisel wird umgebaut - Verkehr soll sicherer werden
(L-R) Der Offenbacher Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD), der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne), Bundesstaatssekretär Rainer Bomba (CDU), der ehemalige Offenbacher Oberbürgermeister Wolfgang Reuter (SPD) und die ehemalige Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) schaufeln am 20.02.2017 in Offenbach (Hessen) am Kaiserlei-Kreisel beim offiziellen ersten Spatenstich für die Umbauarbeiten Erde in die Höhe. Die stark befahrene Verkehrsdrehscheibe zwischen Offenbach und Frankfurt wird durch Kreuzungen ersetzt. Das fast 38 Millionen teure Vorhaben ist auf drei Jahre angelegt und ist das zweitgrößte Straßenbauprojekt in Hessen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Eines der größten Straßenbauprojekte Hessens ist gestartet: Der Umbau des Kaiserleikreisels an der Schnittstelle zwischen Frankfurt und Offenbach soll mehr Sicherheit im bisherigen «Nadelöhr» schaffen. Die Bauzeit beträgt knapp drei Jahre. mehr

clearing
Radarkontrollen Achtung, Autofahrer: Hier wird in Frankfurt geblitzt
Kein Zweifel, wenn es um Gelb oder Rot geht: Eine Blitzeranlage hält das fest. Foto: Nicolas Armer

Frankfurt. Auf Frankfurts Straßen lauern wieder zahlreiche Blitzer auf Bleifüße: Hier erfahren Sie, wo Sie auf Tempokontrollen achten müssen. mehr

clearing

Bildergalerien

Investor will 60 Wohnungen auf der Berger Straße errichten Ex-Saturn-Gebäude wird umgebaut
Auf der Rückseite des ehemaligen Saturn-Gebäudes in der Heidestraße ist die Einfahrt zur Tiefgarage, die erhalten bleiben soll.

Bornheim. Der Saturn-Markt auf der Berger Straße ist endgültig Geschichte. Die Konzernzentrale teilte mit, dass der Elektronikhändler an dem Standort keine Interesse mehr hat. mehr

clearing
Nach Modernisierung – kein Einzelfall Wohnung im Nordend: Miete steigt um 164 Prozent
Das prachtvolle Jugendstilhaus in der Lersnerstraße wird saniert. Die Kosten sollen die Mieter tragen.

Frankfurt. Wenn Häuser luxussaniert werden, gibt es für die Mieter nichts zu lachen. Denn meist müssen sie einen Teil der Baukosten über eine höhere Miete mitfinanzieren. Das kann bedeuten, dass sie mehr als doppelt so viel zahlen müssen wie bisher. mehr

clearing
Verhandlungen könnten schon in zweieinhalb Wochen abgeschlossen sein Opel-Übernahme: Warten auf Jobgarantien
Autos stehen auf einem Parkplatz vor dem Opel-Werk in Kaiserslautern. Foto: Martin Goldhahn/Archiv

Berlin/Rüsselsheim. Bei den Verhandlungen über die Übernahme von Opel scheinen die Franzosen aufs Tempo zu drücken. Unklar ist indes, ob sie die von Gewerkschaften und Bundesregierung geforderten Standort- und Jobgarantien geben werden. Es spricht einiges dagegen. mehr

clearing
Fotos
46 Schüsse, dennoch eine Zitterpartie Löwen bezwingen kämpfende Starbulls 3:1
Auch rund 500 FNP-Leser feuerten die Löwen am Sonntag an.

Frankfurt. Die Löwen Frankfurt verteidigten mit einem 3:1 (2:0, 0:1, 1:0)-Sieg über den DEL2-Tabellendrittletzten Starbulls Rosenheim ihren zweiten Platz, den sie in den verbleibenden fünf Spielen kaum noch abgeben werden. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie die Perle in New South Wales von ihren schönsten Seiten Sydney gilt zweifelsohne als eine der schönsten Städte der Welt. Mit der eindrucksvollen Harbour Bridge und dem Sydney Opera House, den stadtnahen Stränden und seinem weltoffenen Flair ist der Besuch der größten Stadt Australiens beinahe ein Muss. TravelEssence verrät Ihnen die besten Tipps für Ihren Besuch. mehr
Kundgebung auf dem Goetheplatz "Pulse of Europe" wächst und wächst
Ein Herz für die Niederlande bildeten Teilnehmer von "Pulse of Europa" in der Frankfurter Innenstadt.

Frankfurt. Seit mehreren Wochen demonstrieren auf dem Frankfurter Goetheplatz jeden Sonntag Menschen für ein demokratisches Europa. Die Bewegung stößt auf ein großes Interesse mit wöchentlich steigenden Teilnehmerzahlen. mehr

clearing
Fotos
Kollision beim Spurwechsel Schwerer Unfall auf der A5: Drei Verletzte
Das gerammte Auto landete auf dem Dach.

Bad Homburg. Drei Verletzte, davon zwei schwer: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A5 nahe Bad Homburg. Ein Fahrer hatte am Sonntag beim Spurwechsel ein herannahendes Auto übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. mehr

clearing
ANZEIGE
Über 60 Top-Unternehmen bei 3. jobmesse frankfurt im Kap Europa Karriere-Event für Jung und Alt eröffnet attraktive Perspektiven mehr
Stunden lang auf der Toilette eingesperrt Putzdienst befreit Rollstuhlfahrer aus misslicher Lage
Adriano Fadda

Bad Homburg. Was passiert, wenn der Notruf aus der Behindertentoilette ins Leere läuft, musste ein Homburger jetzt erfahren. Erst der Putzdienst befreite den Rollstuhlfahrer aus seiner misslichen Lage. mehr

clearing
Kanalarbeiten in den kommenden Monaten Straßensperrungen und Krach: Die nächste Großbaustelle im Nordend
In der Lenaustraße haben die Kanalarbeiten bereits begonnen.

Nordend. Kaum sind die Bauarbeiten für die U5 im Nordend auf der Eckenheimer Landstraße abgeschlossen, geht es im Viertel weiter mit gelben Baggern und aufgerissenen Straßen. Neue Abwasserkanäle sind nötig. mehr

clearing
Boris Rhein setzt auf die falschen Leute Der rechte Flügel der Frankfurter CDU ist schlapp
Uwe Becker und Boris Rhein auf einem Parteitag der CDU.

Frankfurt. Erfolgreiche Führung hat immer etwas mit Autorität zu tun. Der CDU-Kreisvorsitzende Uwe Becker hat sich mit seinem Verzicht auf die OB-Kandidatur großen Respekt erworben. Die Führung des rechten Flügels der CDU, der Mittelstandsvereinigung (MIT), ist dagegen in einem ... mehr

clearing
Fotos
Frankfurter Volksläufe Diese 10 Volksläufe sollten Sie 2017 nicht verpassen
Läufer auf der Strecke des Frankfurt Marathon am 30. Oktober 2016.

Frankfurt. Es ist Mitte Februar: Zeit, sich daran zu erinnern, wie es um die guten Vorsätze zum neuen Jahr steht. Mehr Sport treiben zum Beispiel. Wir haben da einige Vorschläge. mehr

clearing
Fotos
Ginnheim: ABG stellt Pläne vor Nachverdichtung der Platensiedlung: Arbeiten beginnen im Sommer
So soll die Platensiedlung einmal aussehen: Bilder von heute und die Planungen der Architekten.

Ginnheim. Die Nachverdichtung der Platensiedlung mit 600 neuen Wohnungen sorgt immer noch für Unmut im Quartier. Zum wiederholten Male wurden die Pläne dem Ortsbeirat vorgestellt. Auch wenn die Diskussionen zunehmend konstruktiver werden - Proteste der Mieter gibt es nach wie vor. mehr

clearing
Geplante Verfassungsänderung am Bosporus "Die Türkei ist mehr als ein einzelner Mann"
Arif Arslaner kritisiert, die geplante Verfassungsänderung in der Türkei schade der Demokratie.

Der Frankfurter Arif Arslaner leitet in Frankfurt den Verein für Kultur und Bildung. Er hat eine Initiative mitbegründet, die sich gegen die Verfassungsänderung in der Türkei ausspricht. Unser Mitarbeiter Thomas J. Schmidt traf ihn zu einem Gespräch. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr
Alexander Waske im Porträt Der Schlagkräftige
Ging immer gern ans Netz: Alexander Waske.

Als er ein Tennis-Kind war, sagten sie ihm, er habe nicht genügend Talent. Als er ein Mann war, spielte er in der Weltspitze. Heute leitet Alexander Waske seine eigene Tennis-University und hat Angelique Kerber ganz nach oben gebracht. mehr

clearing
Fotos
Ermittler werten Fahrtenschreiber aus ICE-Unfall in Griesheim: Lokführer nicht vernehmungsfähig
Mit zwei Notfallkränen wird ein zerstörter ICE-Triebwagen gehoben.

Frankfurt. Ein ICE entgleist in Griesheim auf dem Weg in einen Betriebshof. Verletzt wird niemand, der Schaden ist hoch. Jetzt sollen die Daten des Fahrtenschreibers Hinweise zur Unfallursache liefern. mehr

clearing
14. Revier muss im Frühjahr ausziehen Frankfurter Nordwesten bald ohne Polizei
Im April muss das Polizeirevier im Nordwestzentrum wegen anstehender Baumaßnahmen raus.

Frankfurt. Die Polizei muss das Nordwestzentrum räumen - doch das neue Revier im Mertonviertel ist noch gar nicht fertig. Im Nordwesten könnte Polizei bald Mangelware werden. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Fotos
Die mächtigste Frau der Autowelt will plant Schritte Was GM-Chefin Mary Barra gegen Opel hat
Mary Barra setzt auf Kasse statt auf Masse. Da ist ihr die verlustreiche Opel-Tochter im Weg.

Detroit. Mary Barra hat beim größten US-Autobauer GM völlig neue Saiten aufgezogen: Statt Größe und weltweiter Präsenz zählt Ertragskraft. Um die Profite zu steigern, ist die Top-Managerin bereit, sich vom globalisierten Geschäftsmodell zu verabschieden. Das bekommt nun Opel zu spüren. mehr

clearing
Fotos
75-Jähriger erleidet Rauchvergiftung Brand in Einfamilienhaus: Gebäude nicht bewohnbar
Löscharbeiten in Kelsterbach

Kelsterbach. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Kelsterbach ist am Samstag ein Sachschaden von insgesamt geschätzt 100 000 Euro entstanden. mehr

clearing
Offenbacher Großbaustelle Umbau des Kaiserlei-Kreisels beginnt am Montag
So sieht die Zukunft des Kaiserlei aus: Darstellung des Verkehrsknotens aus der Vogelperspektive in Blickrichtung Norden. In der Mitte die Autobahn 661, oben im Bild die neuen Auf- und Abfahrten der Autobahn 661, unten rechts die unter der Autobahn geführte Berliner Straße, die in die Kaiserleipromenade (links) übergeht. Zur Orientierung: Das blaue Gebäude links ist der Firmensitz von Hyundai Deutschland und Europa.

Offenbach. Es ist soweit: Die Bauarbeiten am Offenbacher Kaierlei-Kreisel starten. Ab Montag müssen Autofahrer immer wieder mit Verkehrsbehinderungen rechnen. mehr

clearing
Herzmediziner fordert Konsequenzen Studie: Fluglärm schädigt die Gefäße
Über den Dächern von Flörsheim am Main (Hessen) setzt eine Passagiermaschine ihren Landeanflug auf den Flughafen Frankfurt am Main fort. Foto: Boris Roessler/Archiv

Mainz. Verschreiben Mediziner bald Herzmedikamente gegen Fluglärm? Möglich wäre es: Eine neue Studie der Mainzer Herzmedizin stellte nun erhebliche Gefäßschäden und Genveränderungen durch Fluglärm fest - genau wie bei Herzerkrankungen. mehr

clearing
Fotos
ICE in Griesheim entgleist Mehr als eine Millionen Euro Schaden
Mit den Kränen wurde der vordere Zugteil langsam vom Bahnsteig gezogen.

Griesheim. Ein ICE ohne Fahrgäste ist gestern in den frühen Morgenstunden in Griesheim entgleist und auf dem Bahnsteig zum Stehen gekommen. Die Bergung zog sich bis in die Abendstunden. mehr

clearing
Experten sind sich uneinig Hält der starke Zuzug nach Frankfurt an?
Die Skyline von Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. Bisher gingen alle Prognosen davon aus, dass Frankfurt auch in den nächsten Jahren rasant wächst. Experten des "Rats der Immobilienweisen" melden daran Zweifel an, halten sogar eine Trendwende bei den Wohnungspreisen für möglich. Damit stehen sie allerdings allein. mehr

clearing
Teufelsaustreibungsprozess Spirituelle Scheinwelt führte zu Exorzismus
Der Schwurgerichtssaal im Frankfurter Landgericht

Frankfurt. Im Prozess um eine tödliche Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotelzimmer hat die Staatsanwaltschaft acht Jahre Haft für die mutmaßliche Haupttäterin beantragt. Bei dem Exorzismus im Hotelzimmer war eine 41 Jahre alte Frau im Dezember 2015 erstickt worden. mehr

clearing
Fotos
S1 fährt wieder regulär Bergung des entgleisten ICE in Frankfurt-Griesheim beendet
In Frankfurt-Griesheim ist ein leerer ICE entgleist

Frankfurt. Die Bilder sind spektakulär, der Schaden immens. Das Zugunglück in Frankfurt-Griesheim ist trotzdem glimpflich ausgegangen. mehr

clearing
Bluttat Frau in Offenbach erschossen: die Nachbarn sind entsetzt
In Offenbach ist am Freitag eine Frau erschossen worden.

Offenbach. In Offenbach wird eine Frau am frühen Freitagmorgen erschossen. Die Polizei rätselt über die Hintergründe. Die Anwohner in dem Viertel sind schockiert. mehr

clearing
Vom Holbeinsteg gesprungen Feuerwehr zieht Lebensmüden aus dem Main
Gegen Widerstände durchgesetzt: der Holbeinsteg.

Frankfurt. Zu einem Großeinsatz mit Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizeihubschrauber ist es am Nachmittag am Main gekommen. Ein Mann war vom Holbeinsteg ins Wasser gesprungen. mehr

clearing
Das große internationale Skyline-Memory Erkennen Sie außer Frankfurt auch andere Skylines? Finden Sie es heraus
Frankfurt wird durch die Skyline geprägt. In einem neuen Rahmenplan soll genau festgelegt werden, wo neue Türme entstehen können.

Frankfurt. Für jeden Frankfurter versteht sich von selbst: Die Kulisse von Mainhattan ist natürlich die schönste. Aber auf der ganzen Welt gibt es noch einige Menge anderer Skylines. Schaffen Sie es, die Wolkenkratzer den richtigen Metropolen zuzuordnen? mehr

clearing
100 Sanierungsarbeiten Frankfurt: Hier stehen Sie ab 2017 im Stau
In der Königsteiner Straße in Unterliederbach befinden sich die Arbeiten auf der Zielgeraden. Seit Monaten rollt der komplette Verkehr durch die Baustelle. Die neue Ampel (im Hintergrund) soll in den kommenden Tagen in Betrieb gehen.

Frankfurt. Frankfurt boomt. Immer mehr Menschen kommen in die Stadt - sei es durch Zuzug oder als Pendler. Das bedeutet: Mehr und mehr Autos, Fußgänger und Radfahrer in der Mainmetropole. Das bedeutet aber auch: Mehr Schäden an Straßen und Brücken. mehr

clearing
Fotos
Frankfurt: Weiter Probleme im S-Bahn-Verkehr Entgleister ICE in Griesheim: So ist die Situation vor Ort
Ein leerer ICE ist in der Nacht zum Freitag gegen einen Prellbock gefahren, entgleist und zum Teil auf einem Bahnsteig gelandet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am frühen Freitagmorgen sagte.

Frankfurt. In Griesheim hat in der Nacht zum Freitag ein ICE einen Prellbock gerammt, ist daraufhin aus den Gleisen gesprungen und hat sich über den Bahnsteig geschoben. Niemand wurde verletzt. Jetzt beginnen die Aufräumarbeiten. FNP-Reporter Holger Vonhof ist am Unglücksort und berichtet. mehr

clearing
Fotos
Brut und Setzzeit Wann muss mein Hund an die Leine?
<span></span>

Hundehalter aufgepasst: Mit dem Frühjahr beginnt wieder die Brut- und Setzzeit. Sofort machen Schlagzeilen vom Leinenzwang die Runde. Tatsächlich müssen dann vielerorts Hunde angeleint werden. Doch nicht überall sind die Regeln gleich. mehr

clearing
Fotos
Bergungsarbeiten laufen an Zug rammt Prellbock: ICE in Griesheim entgleist
Der Zug sollte im ICE-Werk im Stadtteil Griesheim gewartet und für den nächsten Einsatz ausgestattet werden.

Frankfurt. Schreckmoment am Freitagmorgen: In Griesheim hat ein ICE einen Prellbock gerammt und ist daraufhin aus den Gleisen gesprungen. Glück im Unglück: Im Zug waren keine Passagiere! Für die Bergungsarbeiten werden jetzt zwei Spezialkräne geordert. mehr

clearing
Zustimmung mit Bauchschmerzen Klinikum Höchst: Ausschuss nickt Millionen-Mehrkosten ab
286 Millionen Euro soll das neue Höchster Klinikum kosten.

Frankfurt. Trotz Bedenken hat der Gesundheitsausschuss des Stadtparlaments rund 50 Millionen Euro zusätzlich für den Neubau des städtischen Klinikums Höchst genehmigt. Weitere Kosten sind allerdings schon jetzt absehbar. mehr

clearing
Fotos
Altglasbehälter: Drei sind zu viel, zwei reichen nicht Bahnhofsviertel: Leere Flaschen, volle Container
Ein unschönes Szenario: Vor den überfüllten Altglascontainern in der Kaiserstraße sammelten sich bis gestern immer mehr Flaschen an.

Frankfurt. Vor überfüllten Altglascontainern sammelten sich im Bahnhofsviertel die Flaschen. Gestern wurden sie weggeräumt, der Kern des Problems ist damit aber nicht behoben. mehr

clearing
Licht und Schatten in Kriminalitätsstatistik Hessen: Mehr Straftaten, aber auch mehr Aufklärung
Razzia in Frankfurter Bahnhofsviertel

Wiesbaden. Die jüngste Kriminalstatistik zeigt Licht und Schatten: Während die Summe aller Straftaten größer geworden ist, sank die Zahl der Wohnungseinbrüche. Der Innenminister freut sich über eine hohe Aufklärungsquote, beklagt aber die wachsende Gewalt gegen Polizisten. mehr

clearing
Sperrung des S-Bahnhof-Niederrad S-Bahnhof-Niederrad für kurze Zeit wegen Bombendrohung gesperrt
Symbolfoto Polizei

Frankfurt. Am Donnerstagmittag hat ein Mann im Hauptbahnhof und am Niedderäder Bahnhof für Aufregung gesorgt. Der S-Bahnhof wurde daraufhin gesperrt. mehr

clearing
"Fuchs, du hast die Gans gestohlen" Limburger "Gänsegate": Veganerin bekommt Morddrohungen
Das Glockenspiel erklingt von der Uhr des Limburger Rathauses.

Limburg. Wegen der Beschwerde einer Veganerin über eine Melodie des Limburger Glockenspiels lächelte in der vergangenen Woche die halbe Republik. Doch nun zeitigt die harmlose Geschichte bedenkliche Auswüchse. mehr

clearing
Angebot des RMV Mit der neuen Rhein-Main-Card quer durch die Metropolregion
Grün ist die Hoffnung: So sieht die neue Rhein-Main-Card aus. Eine Person zahlt dafür 22 Euro und kann zwei Tage unterwegs sein.

Frankfurt. Die neue Rhein-Main-Card will Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet attraktiver machen. Ab 1. März kann jeder damit zwei Tage lang kreuz und quer fahren und bei Sehenswürdigkeiten sparen. mehr

clearing
Aktion auf der Zeil Echtes Fell oder nicht? "Pelz Ermittler" klären Passanten auf
Die Tierschützer Michael Seitz und Jennifer Schöpf unterwegs als „Pelz-Ermittler“. Gerade machen sie den Felltest bei einer Passantin auf der Zeil.

Frankfurt. Tierschützer in Uniform waren gestern auf der Zeil unterwegs. Sie informierten Passanten über Tierleid und demonstrierten mit einfachen Tricks, wie man echtes von künstlichem Fell unterscheiden kann. mehr

clearing
Frühling in Frankfurt Hier könnt Ihr die Sonne in Frankfurt genießen

Frankfurt. Die Sonne lacht und viele Frankfurter streben nach draußen, um den ersten Frühlingsanflug zu genießen. Aber wo kann man am besten das Wetter genießen? Wir haben hier ein paar Vorschläge. mehr

clearing
Schlechte Stimmung im Frankfurter Stadtteil Praxis auf dem Riedberg: Kassenpatienten bleiben draußen
In der Ernst-Abbe-Straße, direkt am Riedberg-Zentrum, wird am 1. März die neue Privatpraxis ihre Türen öffnen.

Riedberg. Zwei Hausärzte gibt es auf dem Riedberg - viel zu wenig, finden die 12 000 Bewohner. Abhilfe könnte eine neue Praxis bringen. Doch diese behandelt nur Privatpatienten und Selbstzahler. Das sorgt für Missmut im Stadtteil. mehr

clearing
Video Fotos
Auf offener Straße Frau in Offenbach erschossen – Täter gefasst

Offenbach. Brutale Tat in Offenbach: Im Stadtteil Waldhof hat am Morgen ein unbekannter Mann eine Frau auf offener Straße angeschossen – kurz danach erlag sie ihren Verletzungen. Der Täter ist inzwischen festgenommen. mehr

clearing
Fotos
2016 erneut Rekordjahr bei Zahl der Übernachtungen Darum will Hessen seine Touristen blechen lassen
Ein Erinnerungsbild von Fachwerkhäusern schießen vier japanische Touristen am Mittwoch (25.07.2001) vor dem Frankfurter Römer. Die Tourismusbranche ist mit einem Umsatz von jährlich rund 16,5 Milliarden Mark ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Hessen. Etwa 180.000 Arbeitsplätze hängen nach Angaben des Wiesbadener Wirtschaftsministeriums mit dem Fremdenverkehr zusammen. Dem Staat beschert das Geschäft mit dem Urlaub rund 330 Millionen Mark Steuer-Einnahmen im Jahr. dpa/lhe

Wiesbaden. Hessen bleibt ein beliebtes Reiseziel. Bereits zum siebten Mal in Folge verzeichnet das Bundesland eine Rekordzahl an Übernachtungen. In diesem Jahr könnten zwei besondere Veranstaltungen die Zahl noch weiter steigen lassen. mehr

clearing
Hier geht’s um die Worscht Fleischautomat der Metzgerei Kaiser ist in Frankfurt einzigartig
Einmal am Tag, an warmen Wochenenden im Sommer sogar zweimal täglich, befüllt Andreas Kaiser den Wurstautomaten mit neuer Ware. Neben Fleischwaren können auch Salate, Eier und Getränke gekauft werden.

Kalbach. Geld einwerfen, Knöpfchen drücken und schon spuckt der Wurstautomat der Metzgerei Kaiser Steak oder Filet aus. Das Gerät in Kalbach ist in Frankfurt einzigartig. Aber nicht mehr lange. Weil der Automat so beliebt ist, soll schon bald ein zweites Exemplar aufgestellt werden: ... mehr

clearing
Fotos
Darmstadt 98 lädt Ex-US-Präsidenten ein Lilien-Heimspiel: Obama bald am "Bölle"?
Darmstadt-Fan Barack Obama?

Darmstadt. Um die "Lilien" steht es derzeit wenig rosig. Trotz des spektakulären 2:1-Siegs gegen den BVB am Samstag, stecken die Darmstädter im Tabellen-Keller fest. Ob Barack Obama den Lilien im Kampf gegen den Abstieg helfen kann? mehr

clearing
Experte sieht in Rüsselsheim ein Drittel der Jobs in Gefahr Droht Opel bald der Job-Kahlschlag?
Ein Firmenlogo von Opel in Rüsselsheim. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Noch gehört Opel nicht zum französischen Autokonzern PSA. Aber für den Fall des Verkaufs müssen die Beschäftigten der deutschen Traditionsmarke mit tiefen Einschnitten rechnen. mehr

clearing
Drei Jahre Haft Mann bricht Freundin Oberkiefer und Jochbein
Auf einem Tisch liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv

Limburg. Weil er seiner Freundin mit Faustschlägen Oberkiefer und Jochbein gebrochen hat, muss ein 25-jähriger drei Jahre in den Knast. Besonders bizarr mutet seine Begründung für die brutale Tat an. mehr

clearing
Islamisten weiter unter Druck Radikale muslimische Vereine werden intensiv beobachtet
Polizisten kontrollieren einen Salafisten. Das Foto, das 2013 bei einer Kundgebung in Frankfurt entstand, illustriert den Druck auf die Islamistenszene gut.

Frankfurt. Nach der Anti-Terror-Razzia vor gut zwei Wochen behalten die Sicherheitsbehörden auch die Frankfurter Islamistenszene weiter im Blick. Die Bilal-Moschee in Griesheim, die bei der Polizeimaßnahme durchsucht wurde, ist nicht die einzige, die als islamistisch beeinflusst gilt. mehr

clearing
Außerdem: Hotel und Kita geplant Bürohaus im Frankfurter Westend wird Wohnturm
Die unterschiedliche Fassadengestaltung soll auf die unterschiedliche Nutzung der beiden Türme hinweisen: Im linken Turm entstehen Eigentumswohnungen, der dunkle Turm wird als Hotel genutzt.	Ansicht: KSP Jürgen Engel

Westend. Das leerstehende „Hochhaus am Park“ bekommt eine neue Nutzung: Im höheren der beiden Türme entstehen 130 Wohnungen, im anderen eröffnet ein Hotel mit 120 bis 130 Zimmern. mehr

clearing
Frankfurter Grünen-Politiker über den Bundestagswahlkampf Omid Nouripour: „Wir haben aus Fehlern gelernt“
Omid Nouripour hat bei seinen Reisen stets einen Mini-Bembel im Gepäck. Ob auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking oder vor dem Uno-Gebäude in New York – Nouripour fotografiert seinen Bembel vor der Kulisse berühmter Wahrzeichen und stellt die Bilder dann ins Internet.

Frankfurt. Der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour ist außenpolitischer Sprecher der Grünen. Im Interview mit den Politikredakteuren Mirco Overländer, Dieter Sattler und Sven Weidlich sprach er über den bevorstehenden Bundestagswahlkampf – und die Folgen des weltweit ... mehr

clearing
Traditionelles Kulturfestival Das ist das neue Konzept für die Luminale in Frankfurt
Eine vom Baum hängende, kreisende Lichtprojektion: „Candlelight“ von Auri Neuroth war vergangenes Jahr im Nizza-Park unten am Main einer der Anziehungspunkte der Luminale

Frankfurt. Mit dem neuen Konzept für das Lichtfestival Luminale will die Kuratorin Isa Rekkab das Festival thematisch öffnen und neu strukturieren. Doch es bleibt auch vieles beim Alten. mehr

clearing
Keine Ersatzbusse für Pendler Das müssen Sie zum Busstreik ab Montag wissen
Ein Busfahrer streikt. 2013 brachte das einen Erfolg, den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi jetzt wiederholen möchte. Ab Montag sind die Busfahrer in Frankfurt im Warnstreik. 63 Linien in Frankfurt werden voraussichtlich stillstehen, womöglich die Nachtbusse ebenfalls.

Frankfurt. Die Busfahrer in Rhein-Main-Gebiet sind ab Montag im Streik. Wir informieren, welche Regionen und welche Linien betroffen sein werden. mehr

clearing
Keine Fahrten zu Einkaufszentren Bus-Chaos in Rhein-Main verhindert Weihnachtseinkäufe
Großes Durcheinander im Busverkehr der HTK und MTK: kommt überhaupt ein Bus, weiß man nicht, wo er hin fährt.

Rhein-Main. Vor einer Woche hat die DB Busverkehr Hessen mit dem Fahrplanwechsel neun RMV-Buslinien übernommen. Seither herrscht Chaos im Personennahverkehr im Taunus. Das schlägt Wellen. Vom „katastrophalsten Betreiberwechsel in Deutschland“, spricht der Fahrgastverband ... mehr

clearing
Protest gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan So war die Demo am Flughafen Frankfurt: „Die Menschen wollen nicht sterben“
(Symbolbild)

Frankfurt. Hunderte Menschen protestierten am Frankfurter Flughafen gegen die Abschiebung von rund 50 Afghanen vom Flughafen aus. Dass so viele Afghanen auf einmal das Land verlassen müssen, bedeutet eine Wende in der deutschen Abschiebepolitik. mehr

clearing
Alle wichtigen Ergebnisse Ticker: Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten
Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Verpassen Sie nichts von der US-Wahl: Wir waren für Sie die ganze Nacht live dabei und haben über die wichtigste Wahl des Jahres berichtet. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse