E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 29°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Polizeiaffäre in Frankfurt: Der Fall Jochen Z.

Ein Beamter im Frankfurter Polizeipräsidium wird jahrelang gemobbt und dann zu Unrecht vom Dienst suspendiert. Der Fall endet vor Gericht - mit einer krachenden Niederlage der Behörde.

Bisher 120 Anfragen bei Polizei-Vertrauensmann

Wiesbaden. Der auf dem Höhepunkt der Krise um Mobbingvorwürfe und autoritäre Führungsstrukturen berufene neue Vertrauensmann der hessischen Polizei, Henning Möller, hat bisher rund 120 Anfragen registriert. mehr

clearing

Der Anwalt in der Frankfurter Polizeiaffäre Harald F. Nolte macht dem Land Druck – nicht nur im Fall Zahn

Rechtsanwalt Harald F. Nolte vor dem Frankfurter Gericht.

Frankfurt. Erfolg auf ganzer Linie: Der Kriminalbeamte Jochen Zahn wurde in seinen Verfahren von dem Frankfurter Rechtsanwalt Harald F. Nolte vertreten. Wer ist dieser Jurist, vor dem das Land zittert? mehr

clearing

Gerichtsurteil in Frankfurter Polizeiaffäre Land muss Kripobeamten 8000 Euro Schmerzensgeld zahlen

Mit seinem Anwalt Harald Nolte (l) sitzt der Polizeibeamte Zahn vor dem Landgericht in Frankfurt.

Frankfurt. Beobachter sprechen von einem „einzigartigen Urteil“: 8000 Euro Schmerzensgeld muss das Land Hessen an den Kriminalbeamten Jochen Zahn zahlen, weil er von Frankfurts früherer Polizeivizepräsidentin Sabine Thurau öffentlich diffamiert und vorverurteilt worden war. mehr

clearing

Frankfurter Polizeiaffäre vor Gericht Gericht rät zum Vergleich

Der Kriminalbeamte Jochen Zahn mit seinem Anwalt Harald Nolte (re.) vor Gericht.

Frankfurt. Im Prozess um kaltgestellten Kripo-Mann beraten sich die Parteien noch einmal. Der mit Spannung erwartete Auftritt des Frankfurter Polizeipräsidenten Achim Thiel fiel überraschend aus. mehr

clearing

Prozess um Mobbing im Polizeipräsidium Frankfurt Acht Kriminalbeamte belasten Frankfurts frühere Polizeivizepräsidentin

Frankfurt. Wenn wir einem Polizisten noch Glauben schenken können, dann steht jetzt fest: Die frühere Frankfurter Polizeivizepräsidentin Sabine Thurau hat massiv versucht, einen Top-Beamten zu kriminalisieren. Das ist die Erkenntnis nach einer fast sechsstündigen Verhandlung vor dem ... mehr

clearing

Prozess Kripomann gegen Polizeibehörde Thurau kann sich nicht erinnern

Sabine Thurau.

Frankfurt. mehr

clearing

Mobbingvorwürfe und Schmerzensgeldforderung Kripomann verklagt Polizei

Von Fotografen und Kamerateams umlagert wird der Polizeibeamte Zahn (l) vor dem Landgericht in Frankfurt.

Frankfurt. 30 000 Euro Schmerzensgeld verlangt ein Frankfurter Kriminalbeamter vom Land Hessen. Gestern begann der Prozeß vorm Landgericht. Der Richter zeigte sich mehr als erstaunt über die Verhältnisse im Frankfurter Polizeipräsidium. mehr

clearing

Spitzelwesen mit Chefsegen – Kripomann jahrelang suspendiert „Sauerei“ im Polizeipräsidium Frankfurt

Das Polizeipräsidium in Frankfurt.

Frankfurt/Wiesbaden. Das Schreiben umfasst neun Seiten, sein Inhalt ist hochexplosiv: Bei der 4. Zivilkammer des Frankfurter Landgerichts liegt eine Klageschrift, mit der ein ranghoher Kriminalbeamter ein Schmerzensgeld in fünfstelliger Höhe vom Land Hessen verlangt. Der Prozess, der am Mittwoch ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen