Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Reist mit seinem Team voller Selbstvertrauen nach München: Eisbären-Coach Uwe Krupp.
Eisbären „freuen sich riesig” - München nervös

Das Drama im Playoff-Finale der DEL spitzt sich zu: Die Eisbären fahren nach ihrer famosen Aufholjagd voller Selbstvertrauen zum Showdown nach München. Der noch amtierende deutsche Meister zeigt unerwartet Nerven. mehr

Rose kurz vor dem Ziel: Salzburg selbstbewusst im Halbfinale

Will mit RB Salzburg ins Europa-Leage-Halbfinale und hat in der Bundesliga Begehrlichkeiten geweckt: Trainer Marco Rose (l).

Salzburg. In Österreich ist das Team von Milliardär Dietrich Mateschitz nicht bei jedem beliebt. Doch der internationale Erfolg unter dem deutschen Trainer Marco Rose schenkt Red Bull Salzburg großartige Schlagzeilen. Nun winkt das Finale in der Europa League. mehr

clearing

Fußball-WM 2018 So übertragen ARD und ZDF die WM

In gut 190 Tagen startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

mehr

clearing

Eisbären nach Comeback in DEL-Finalserie obenauf

Daniel Fischbuch (l-r), Daniel Richmond und Thomas Oppenheimer jubeln über ein Tor für die Eisbären.

Berlin. Nach der 3:1-Führung des Titelfavoriten aus München hat kaum noch jemand auf die Eisbären gesetzt. Doch das Team von Uwe Krupp gleicht zum 3:3 aus. Jetzt soll der finale Coup in München gelingen. mehr

clearing

Bildergalerien

Hamilton will raus aus dem Niemandsland

Das Team von Mercedes hat einen enttäuschenden Saisonstart in der Formel 1 hingelegt.

Baku. Sebastian Vettel reist als WM-Spitzenreiter auch nach Baku. Dort sorgte der Ferrari-Pilot 2017 mit einer Rüpelattacke gegen Lewis Hamilton für einen Formel-1-Eklat. Der Mercedes-Star hofft endlich auf die Wende. Red Bull will an den China-Grand-Prix anknüpfen. mehr

clearing

Siegemund erreicht zweite Runde - Görges verliert

Nach ihrer Erstrunden-Niederlage verlässt Maria Scharapowa den Centre Court.

Stuttgart. Nach dem bitteren Halbfinal-Aus im Fed Cup wollte Julia Görges beim Porsche Tennis Grand Prix wieder Schwung holen. Doch für die deutsche Nummer eins ist das Turnier ist nach nur 66 Minuten beendet. Viel besser lief es für Titelverteidigerin Laura Siegemund. mehr

clearing

Australier Matthews gewinnt Prolog der Tour de Romandie

Der Australier Michael Matthews vom Team Sunweb jubelt im gelben Trikot auf dem Podium über seinen Sieg beim Prolog.

Fribourg. Radprofi Michael Matthews vom deutschen Sunweb-Team hat den vier Kilometer langen Prolog der Tour de Romandie gewonnen. mehr

clearing

Mach's noch einmal Jupp - Bayern bereit für Real

Möchte seinem Ex-Club Real Madrid in der Champions League erneut ein Bein stellen: Bayern-Coach Jupp Heynckes.

München. Jetzt müssen die Bayern zeigen, wie gut sie wirklich sind. Gegen Real und Ronaldo soll der bislang größte Triple-Schritt gelingen. „Es liegt was in der Luft”, tönt Kapitän Müller. Das Gefühl von 2013 soll die Münchner tragen. Boateng freut sich auf ein besonderes ... mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringen die Sportkreise der Region das Konzept ihres Sportportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen auf einer Website. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, hat so eine zentrale Anlaufstelle im Internet. mehr

Aufstieg nicht genug: Nürnberg will Zweitliga-Meister werden

Die Nürnberger können schon fast für die Fußball-Bundesliga planen.

Kiel. Der 1. FC Nürnberg steht neben Fortuna Düsseldorf vor dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Die Franken sind reif dafür. Das beweisen sie mit dem 3:1 bei Rivale Holstein Kiel. Die Kieler kämpfen gegen Selbstzweifel. Sie haben etwas zu verlieren. mehr

clearing

DFB übergibt Bewerbung für EURO 2024

Reinhard Grindel (r) übergab die Bewerbungsunterlagen für die EM 2024 an UEFA-Generalsekretär Theodoridis.

Nyon. 1628 Seiten enthalten das sogenannte Bid Book und die Zusatzdokumente für die Bewerbung um die EM 2024. Der DFB hat die Unterlagen nun bei der UEFA abgegeben und hofft, 18 Jahre nach der stimmungsvollen Fußball-WM 2006 wieder ein großes Turnier ins Land zu holen. mehr

clearing
ANZEIGE
Bringen Sie Ihr Team beim B2Run Frankfurt ins Laufen Am 15. Mai 2018 heißt es in der Commerzbank-Arena wieder «Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe». Über 4.500 Läuferinnen und Läufer aus Frankfurt und dem Umland gehen dann beim sechsten B2Run Frankfurt an den Start. mehr

Peter Schlickenrieder neuer Cheftrainer der Langläufer

Neuer Cheftrainer der deutschen Langläufer: Peter Schlickenrieder..

Planegg. Drei medaillenlose Großereignisse in Serie haben den Deutschen Skiverband bei den Langläufern handeln lassen. Dabei überrascht der Verband mit einem neuen Cheftrainer: Der bisherige Vizepräsident kehrt an die Basis zurück. mehr

clearing

Von „Lusche” zum Hoffnungsträger: Holtby macht dem HSV Mut

Der Hamburger SV setzt im Abstiegskampf auf Lewis Holtby (vorne).

Hamburg. Bei den HSV-Trainern Markus Gisdol und Bernd Hollerbach war Lewis Holtby aussortiert. Unter dem neuen Chefcoach Christian Titz spielt er mit einem Mal eine zentrale Rolle im Abstiegskampf des Traditionsclubs. Beide verbindet eine besondere Beziehung. mehr

clearing

DEL-Finale in Berlin: Hattrick-Party oder Serienausgleich

Mit einem Sieg im sechsten Finalspiel wollen die Eisbären ihre Meisterchancen gegen den EHC Red Bull München wahren.

Berlin. Die Finalserie der DEL macht noch einmal Halt in Berlin. Nach einem spektakulären Match am Sonntag in München mit besserem Ende für die Eisbären wollen die Hauptstädter den Schwung mitnehmen und die Serie ausgleichen. München hat weiter beste Chancen auf den Titel-Hattrick. mehr

clearing

Rudern Mit Leichtigkeit der Konkurrenz davongefahren

Gibt sich zurzeit locker: Leonie Pless. Im Leichtgewichts-Einer verteidigte die Frau von der FRG Germania ihren deutschen Titel.

Frankfurt. Leonie Pless verteidigt bei den deutschen Meisterschaften der Ruderer im Kleinboot in Essen ihren Titel vor Clubkollegin Katrin Thoma. Germania-Neuzugang Ladina Meier wird Vierte. mehr

clearing

Nürnberg gewinnt Aufstiegs-Duell bei Rivale Holstein Kiel

Kiels Alexander Mühling (M) versucht die beiden Nürnberger Hanno Behrens (r) und Eduard Löwen stehen zu lassen.

Kiel. Der 1. FC Nürnberg ist auf dem Sprung zurück in die Fußball-Bundesliga. Bei Holstein Kiel kommen die Franken zu einem 3:1 und festigen den wichtigen zweiten Tabellenplatz. Die Norddeutschen müssen jetzt ihren Relegationsrang absichern. mehr

clearing

Lewandowski contra Ronaldo: Zeit für unerfüllte Sehnsüchte

In zwei Spielen gegen Real Madrid kann Robert Lewandowski seine Qualitäten zeigen. Foto: Matthias Balk

München. 15:5 steht es im laufenden Wettbewerb - für Cristiano Ronaldo. Der Halbfinal-Knaller Bayern gegen Real Madrid wird auch zum Duell der Tormaschinen. Diesmal ist der Herausforderer gesund und fit. Und die Erinnerung an eine magische Königsklassen-Nacht lebt darum auf. mehr

clearing

Kunkel verlässt DHfK Leipzig und wechselt nach Melsungen

Leipzig. Yves Kunkel verlässt zum Saisonende den Handball-Bundesligisten SC DHfK Leipzig und wechselt zum Ligakontrahenten MT Melsungen. Wie die Sachsen am Montag mitteilten, bat der 23 Jahre alte Linksaußen mehr

clearing

Dirk Nowitzki nach Knöchel-Operation: „„Es geht gut voran”

Dirk Nowitzki zeigt sich nach seiner Knöcheloperation zufrieden mit dem Heilungsverlauf.

Dallas. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat sich nach seiner Knöcheloperation zufrieden mit dem Heilungsverlauf gezeigt. „Es ist jetzt über zwei Wochen her und ich bewege mich zuhause schon ganz gut ohne Spezialschuh”, sagte Nowitzki in Dallas. mehr

clearing

Tränen, Jubel, dann Leere: „So etwas gibt es nur in Köln”

Kölns Fans feiern ihre Mannschaft.

Köln. Der Abstieg der 1. FC Köln ist nur noch rein rechnerisch zu verhindern. Trotzdem wurden die FC-Spieler nach dem 2:2 gegen Schalke von ihren Fans gefeiert. mehr

clearing

EM 2024: Lahm & Grindel als Fußball-Diplomaten gefordert

DFB-Präsident Reinhard Grindel (r) und der ehemalige Nationalspieler Philipp Lahm bei einer Talkrunde. Foto: Roland Weihrauch

Nyon. Deutschland ist im Zweikampf mit der Türkei der große Favorit für den EM-Zuschlag 2024. Vor einem wichtigen Ortstermin bei der UEFA gibt sich der DFB aber bewusst bescheiden. Verbandschef Grindel und Wahlkampf-Helfer Lahm sind als Fußball-Diplomaten gefordert. mehr

clearing

Eisbären nach Thriller vor Final-Wende - Träume wie 2012

Die Spieler der Eisbären Berlin jubeln nach dem 5:6 Sieg in der Verlängerung beim EHC Red Bull München.

München. Schon einmal haben die Berliner Eisbären ein famoses Comeback in den DEL-Finals hingelegt, 2012 in Mannheim. Sechs Jahre danach hoffen die Hauptstädter gegen München auf ein ähnliches Eishockey-Wunder. Vor Partie Nummer sechs am Dienstag ist das Titelrennen wieder offen. mehr

clearing

Sané bester Nachwuchskicker in England - „Große Ehre”

Leroy Sané wurde zum besten Nachwuchsspieler in der Premier League gewählt.

London. Leroy Sané ist in seiner zweiten Saison bei Manchester City zum besten Nachwuchsspieler in der Premier League 2017/2018 gewählt worden. mehr

clearing

FCA stolz: 8. Bundesligajahr für „Abstiegskandidat Nummer 1”

Die Augsburger Spieler feiern mit einem Spruch auf ihren Shirts den Klassenerhalt und das kommende 8. Bundesligajahr.

Augsburg. Der FC Augsburg zelebriert den souveränen Klassenerhalt mit einem Schuss Genugtuung. Der unterschätzte Verein hat sich in der Eliteklasse längst etabliert. Und alle freuen sich schon auf die kommende Saison: „Hoffentlich unterschätzen uns wieder alle!” mehr

clearing

Eishockey Kühnhackls Pittsburgh Penguins in Playoffs weiter

Die Spieler der Pittsburgh Penguins feiern ihren Erfolg über die Philadelphia Flyers. Foto: Tom Mihalek/FR148949 AP

Philadelphia. Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit seinen Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL die zweite Playoff-Runde erreicht. mehr

clearing

Bundesliga Mainz richtet Fokus auf Leipzig - Augsburg feiert

Augsburg sicherte sich mit dem 2:0 gegen Mainz vorzeitig den Klassenerhalt.

Augsburg. 40 Punkte wie der FC Augsburg hätten die Mainzer auch gerne auf dem Konto. Sandro Schwarz gratuliert dem Trainerkollegen Manuel Baum zu einer „herausragenden” Saisonleistung. Er selbst muss mit seinem Team wohl bis zum Ende zittern. mehr

clearing

Leichtathletik Hartings Körper streikt wieder einmal

Ob die Zeit bis zur EM in Berlin im August reicht? Diskuswerfer Robert Harting weiß es nicht.

Berlin/Köln. Robert Harting kann den Traum von einer EM-Medaille wohl begraben. Der London-Olympiasieger laboriert an einem Sehnenriss im rechten Knie. mehr

clearing

Punkt der Moral gegen Schalke - Köln trotzdem vor Abstieg

Kölns Simon Terodde (l) und Schalkes Naldo liefern sich ein Duell um den Ball.

Köln. In Köln fließen die Tränen nach dem 2:2 gegen den FC Schalke 04. Im Kampf gegen den Abstieg war das zuwenig. Obwohl die Gäste aus Gelsenkirchen die Champions League fast sicher erreicht haben, gab es ein Donnerwetter vom Trainer. mehr

clearing

Favre, Ancelotti oder Mr. X? - Wenger-Nachfolger gesucht

"Wenger Thanks" steht auf einem Trikot, das ein Fan beim Spiel gegen West Ham hochhält.

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren. Auf der Liste potentieller Kandidaten stehen auch deutsche Coaches. Borussia Dortmund hat einen starken Konkurrenten bei der Trainersuche. mehr

clearing

Mainz zittert weiter - Baum erteilt Feier-Befehl

Augsburgs Jeffrey Gouweleeuw (hinten) kommt vor dem Mainzer Pablo de Blasis an den Ball.

Augsburg. Der FC Augsburg hat beim Comeback von Torjäger Finnbogason mal wieder ein Heimspiel gewonnen. Der Lohn für das verdiente 2:0 ist ein achtes Bundesligajahr. Mainz 05 muss weiter um den Klassenerhalt bangen. mehr

clearing

11. Titel für Nadal in Monte Carlo

Rafael Nadal mit der Trophäe in Monte Carlo.

Monte Carlo. Rafael Nadal hat zum Auftakt der europäischen Sandplatz-Saison gleich seine Ausnahmestellung auf dem für ihn so besonderen Belag unter Beweis gestellt. mehr

clearing

Berlin vermasselt Münchner DEL-Meisterparty

Die Spieler von den Eisbären Berlin jubeln nach dem Treffer zum 3:1. In der Serie verkürzen die Eisbären auf 2:3.

München. Beim EHC Red Bull München war alles angerichtet für die Meisterparty. Dann aber verdarben die Eisbären Berlin dem DEL-Favoriten mit einer starken Vorstellung und einem Overtime-Happy-End den vorzeitigen Titelgewinn. Nun geht die Serie noch einmal zurück in die Hauptstadt. mehr

clearing

Tennis-Damen mit schwacher Kerber ohne Chance

Angelique Kerber verlor ihr entscheidendes Einzel.

Stuttgart. Die Bürde des 0:2-Rückstands war für die deutschen Tennis-Damen zu groß. Die Auswahl um Angelique Kerber und Julia Görges verpasste im Fed Cup den Final-Einzug. Gerade Kerber enttäuschte gegen Tschechien auf ganzer Linie. mehr

clearing

Görges verkürzt für deutsche Tennis-Damen

Julia Görges gewann den ersten Punkt für das deutsche Team.

Stuttgart. Schafft die deutsche Fed-Cup-Mannschaft doch noch den Einzug ins Endspiel? Julia Görges verhinderte im Halbfinale gegen Tschechien erst einmal das drohende Aus bereits in der dritten Partie. Angelique Kerber muss nun nachlegen. mehr

clearing

Diskus-Olympiasieger Harting verletzt: „EM-Teilnahme nicht verderben lassen”

Diskuswerfer Robert Harting verletzte sich wieder am Knie.

Berlin. Diskus-Olympiasieger Robert Harting wird vor seinem letzten großen Auftritt bei der Heim-Europameisterschaft in Berlin von einer Verletzung geplagt. mehr

clearing

NBA-Playoffs Dämpfer für Harden: Erste Niederlage für Favorit Houston

James Harden (l) verlor mit den Houston Rockets.

Minneapolis. Die Houston Rockets führen in den NBA-Playoffs gegen Minnesota nur noch 2:1. New Orleans ist dank eines Duos in der zweiten Runde. Zwei Superstars müssen dagegen bangen. mehr

clearing

Fed-Cup Deutsche Tennis-Damen hoffen auf ein Wunder

Wollen gegen Tschechien noch das Wunder realiseren: Julia Görges und Fed-Cup-Kapitän Jens Gerlach.

Stuttgart. Trotz des enttäuschenden Auftakts wollen die deutschen Tennis-Damen im Fed Cup doch noch den Finaleinzug schaffen. Dafür muss eine Aufholjagd her, die kaum möglich scheint. Einige Gründe lassen Angelique Kerber und Julia Görges aber doch noch hoffen. mehr

clearing

DEL Meisterschaft München will schnelle Titel-Krönung - Berlins letzte Chance

Will mit dem EHC Red Bull München die DEL-Titelverteidigung fix machen: Trainer Don Jackson.

Berlin. Durch das 3:1 in der Finalserie der DEL kann München mit einem weiteren Erfolg den Titel-Hattrick perfekt machen. Coach Jackson warnt vor der Heimpartie. Die Gäste aus Berlin wissen, in welcher prekären Lage sie sind. Aufgeben ist aber keine Option. mehr

clearing

2:1 DEB-Team bezwingt Frankreich nach Verlängerung

Der Franzose Guillaume Leclerc (l) und DEB-Akteur Frederik Tiffels fighten um den Puck.

Berlin. Die deutsche Eishockey-Auswahl bekommt vor der WM Verstärkung von Superstar Draisaitl. Nach Enttäuschungen gegen die Slowakei reicht es im zweiten Test gegen Frankreich innerhalb von 48 Stunden aber trotzdem nur zu einem Sieg nach Verlängerung. mehr

clearing

Snooker-Weltmeisterschaft Titelverteidiger Selby scheitert in der ersten Runde

Musste sich bei der Snooker-WM in Sheffield bereits in der ersten Runde geschlagen geben: Titelverteidiger Mark Selby.

Sheffield. Titelverteidiger Mark Selby ist bei der Snooker-Weltmeisterschaft überraschend in der ersten Runde ausgeschieden. Der 34 Jahre alte Engländer verlor in Sheffield gegen seinen Landsmann Joe Perry 4:10. mehr

clearing

Finale verpasst Zverev scheitert im Tennis-Halbfinale von Monte Carlo

Verpasste in seiner Wahlheimat Monte Carlo den Sprung ins Finale: Alexander Zverev.

Monte Carlo. Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo im Halbfinale gescheitert. Einen Tag nach seinem 21. Geburtstag unterlag der Hamburger dem Japaner Kei Nishikori 6:3, 3:6, 4:6. mehr

clearing

Auch Kerber verliert - Tennis-Damen vor Halbfinal-Aus

Julia Görges verlor ihr Auftaktmatch in Stuttgart.

Stuttgart. Das hatten sich die deutschen Tennis-Damen ganz anders erhofft. Zum Auftakt des Fed-Cup-Halbfinals gegen Tschechien verlieren Julia Görges und Angelique Kerber. Die Chancen, den ersten Finaleinzug seit vier Jahren doch noch zu schaffen, sind gering. mehr

clearing

Eishockey München vor 3. Meisterschaft - Berlin mit „Rücken zur Wand”

Dem EHC Red Bull München fehlt nur noch ein Sieg zur nächsten Meisterschaft.

Berlin. In der Final-Serie gegen München liegen die Berliner mit 1:3 zurück. Der Titelverteidiger kann am Sonntag zur Meisterfeier rüsten. Eisbären-Kapitän Rankel hofft nur noch vage auf die Wende. mehr

clearing

Kaymer und Jäger scheitern bei Texas Open an Cut

Martin Kaymer scheiterte in San Antonio am Cut.

San Antonio. Golfprofi Martin Kaymer kommt auf der PGA Tour weiter nicht in Schwung. Der 33-Jährige aus Mettmann spielte bei der Valerio Texas Open eine schwache 76er-Runde und scheiterte mit insgesamt 148 Schlägen am Cut auf dem Par-72-Kurs. mehr

clearing

Cavs verspielen Führung: James-Team in NBA-Playoffs hinten

Pacers-Profi Victor Oladipo (l) zieht gegen Cleveland-Superstar LeBron James zum Korb.

Indianapolis. Basketball-Superstar LeBron James ist mit den Cleveland Cavaliers in der ersten Runde der NBA-Playoffs erneut in Rückstand geraten. mehr

clearing

Tennis-Damen wollen bei Gerlach-Heimdebüt ins Finale

Anna-Lena Grönefeld (l-r), Tatjania Maria, Angelique Kerber, Julia Görges und Jens Gerlach wollen ins Fed-Cup-Finale.

Stuttgart. In Topbesetzung wollen die deutschen Tennis-Damen erstmals seit 2014 das Finale im Fed Cup erreichen. Ein Favorit für das Halbfinale von Stuttgart gegen Tschechien ist nicht auszumachen. mehr

clearing

Pleite in Gladbach: Wolfsburg immer tiefer im Abstiegskampf

Gladbachs Jonas Hofmann (l) versucht den Wolfsburger William vom Ball zu trennen.

Mönchengladbach. Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg auch die sportliche Krise immer schlimmer. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16 und damit wieder die Relegation. Und nächste Woche geht es gegen den HSV. mehr

clearing

Red Bull München erkämpft Final-Sieg in Berlin

Münchens Patrick Hager (r) versucht sich gegen die Berliner Michael Dupont und Daniel Richmond durchzusetzen.

Berlin. Der EHC Red Bull München ist nur noch einen Sieg vom dritten DEL-Titel in Serie entfernt. Die Bayern gewannen in Berlin und können nun am Sonntag daheim den großen Meister-Hattrick perfekt machen. mehr

clearing

Unparteiische boykottieren Nach Gewalttaten auf dem Fußballplatz: Der Streik der Schiedsrichter

An diesem Wochenende müssen knapp 150 Spiele im Frankfurter Nachwuchsbereich ohne Schiedsrichter auskommen.

Frankfurt. Der Kreisschiedsrichterausschuss hat in einer bislang beispiellosen Aktion entschieden, an diesem Wochenende sämtliche Referees vom Jugendspielbetrieb im Kreis Frankfurt abzuziehen: Heute und morgen bleiben somit knapp 150 Spiele unbesetzt. Ein weitreichendes Signal, das auch ... mehr

clearing

„FAZ”: Hrubesch soll länger Frauen-Bundestrainer bleiben 

Bleibt womöglich länger Bundestrainer der deutschen Fußball-Frauen: Horst Hrubesch.

Frankfurt/Main. Horst Hrubesch soll die deutschen Fußballfrauen nach Angaben der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung” bis zum Ende der WM-Qualifikation betreuen. mehr

clearing

Fürth verpasst Sieg - kein Sieger in Braunschweig

Die Fürther Marco Caligiuri (l) und Marco Maloca (r) nehmen Bochumes Lukas Hinterseer in die Zange.

Fürth. Die SpVgg Greuther Fürth hat die Siegesserie des VfL Bochum in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt, einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt aber verpasst. mehr

clearing

„Merci Arsène” - Trainer Wenger verlässt Arsenal

Arsène Wenger wird den FC Arsenal als Trainer am Saisonende verlassen.

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem? mehr

clearing

Ulreich oder Neuer? Heynckes: Diskussion „viel zu früh”

Bayern-Torwart Manuel Neuer trainiert teilweise wieder mit dem Team.

München. Beim FC Bayern dreht sich schon alles um Real Madrid. In Hannover wird Jupp Heynckes alles dem Champions-League-Knaller unterordnen. Gute Nachrichten gibt es vom langzeitverletzten Kapitän. mehr

clearing

Kerber und Görges kämpfen ums Finale - Gutes „Bauchgefühl”

Julia Görges (l) und Angelique Kerber wollen ins Fed-Cup-Finale.

Stuttgart. Angelique Kerber und Julia Görges wollen im Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien den ersten Finaleinzug seit vier Jahren perfekt machen. Die Aufgabe gegen den Seriensieger des Tennis-Teamwettbewerbs ist knifflig. Der Lerneffekt aus einer Lehrstunde soll helfen. mehr

clearing

„Sehr traurig” - Festnahmen nach Abbruch von Istanbul-Derby

Besiktas-Trainer Senol Günes wurde am Kopf getroffen.

Istanbul. Wer hat Schuld am Spielabbruch von Istanbul? Ein Mann, der Besiktas-Coach Senol Günes im Fenerbahce-Stadion beworfen und verletzt haben soll, wurde festgenommen. Die beiden Club-Präsidenten sehen sich nicht in der Verantwortung. mehr

clearing

Vier Spiele bis zum Jackpot - Direktduelle um Königsklasse

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl fordert einen Sieg im Kampf um die Königsklasse.

Leipzig. Im Kampf um die Königsklasse dürfen sich Leipzig, Hoffenheim und Frankfurt keine Niederlage mehr leisten. Schalke ist fast durch, Dortmund darf gegen Leverkusen nicht noch mal patzen. Die Borussia muss zum Saisonfinale nach Hoffenheim. mehr

clearing

THW Kiel in Champions-League-Form - Dämpfer für Berlin

Der THW Kiel besiegte die Füchse Berlin mit 25:20.

Kiel. Mit einem Erfolg gegen die Füchse Berlin bringt sich der THW Kiel in Form für das Champions-League-Viertelfinale. Dort wartet nun der Titelverteidiger. Die Füchse dagegen treten ihre Europapokal-Reise nach dem Bundesliga-Dämpfer mit gemischten Gefühlen an. mehr

clearing

Radsport Prozess vermieden: Armstrong zahlt fünf Millionen Dollar

Die jetzt erzielte Einigung beendet das letzte Verfahren, das gegen Armstrong anhängig war.

Washington. Für Lance Armstrong ging es um satte 100 Millionen Dollar Schadenersatz, doch nun wird es keinen Prozess mehr geben: Er bezahlt fünf Millionen, um die Verhandlung abzubiegen. Und das ist nicht alles. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse