Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kickers Offenbach: Randale bei den Kickers: OB Schneider übt heftige Kritik

Der verpasste Aufstieg und die Randale einiger Fans haben die Offenbacher Kickers schwer getroffen. Jetzt kritisiert Bürgermeister Horst Schneider die OFC-Ordner.
Polizisten gehen zur Offenbacher Fantribüne, nachdem einige Zuschauer das Spielfeld gestürmt hatten. Foto: Frank Rumpenhorst (dpa) Polizisten gehen zur Offenbacher Fantribüne, nachdem einige Zuschauer das Spielfeld gestürmt hatten.
Offenbach.  Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider hat nach dem Platzsturm von Fans der Offenbacher Kickers beim Relegationsspiel gegen den 1. FC Magdeburg den Sicherheitsdienst im Stadion kritisiert. Die Ordner hätten «zu spät reagiert», sagte der SPD-Politiker am Montagmorgen im Radiosender «hr-info». Bereits in der ersten Halbzeit der Partie am Sonntagabend seien OFC-Anhänger über den Zaun geklettert. «Warum das toleriert wird, verstehe ich nicht. Es wird immer erst eingeschritten, wenn das Tabu gebrochen ist», meinte Schneider.
Bilderstrecke OFC: Aufstiegs-Aus und Fan-Randale
Schwarzer Sonntag für die Offenbacher Kickers: Der Verein verliert das Relegationsspiel gegen  den 1. FC Magdeburg, verpasst so den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga - und erlebt unrühmliche Ausschreitungen eines Teiles seiner Fans. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Randale.Einige Fans der Kickers stürmten in der 84. Minute......beim Stand von 3:1 für Magdeburg im Aufstiegsspiel zur 3. Fußball-Liga...


Magdeburg hatte am Sonntag nach dem 1:0-Hinspielerfolg auch das Rückspiel bei den Kickers mit 3:1 gewonnen. Der Club aus Sachsen-Anhalt steigt nun in die 3. Liga und damit erstmals in den bezahlten Fußball auf.

Kurz vor Spielende waren Zuschauer aus dem Offenbacher Fanblock über die Zäune geklettert, hatten Werbebanden umgerissen und waren auf den Platz gelaufen. Ein Großaufgebot der Polizei drängte die Randalierer teilweise unter Einsatz von Pfefferspray zurück. Danach ging das Spiel weiter. Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt 13 Personen vorläufig festgenommen und drei Beamte verletzt.

Mehr zum Thema

OFC-Torhüter Daniel Endres liegt während der Spielunterbrechung enttäuscht auf dem Rasen.
Kickers Offenbach Große Trauer am Bieberer Berg

Kickers Offenbach verlor gegen Magdeburg auch im eigenen Stadion und spielt weiter in der Regionalliga.

clearing
Einige Fans der Kickers stürmten in der 84. Minute...
OFC begräbt Aufstiegsträume Fans stürmen Platz: Schwarzer Tag für Offenbacher Kickers

Schwarzer Tag für die Offenbacher Kickers: Gegen den 1. FC Magdeburg musste der Traditionsverein seine Aufstiegsträume begraben. Und nicht nur das...

clearing
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse