Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Frankfurt am Main, Germany 01.04.2017, 1. Bundesliga 26. Spieltag, Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach, Tony Jantschke (Mönchengladbach), Ante Rebic (Frankfurt), Mahmoud Dahoud (Mönchengladbach) ( DeFodi506

Frankfurt at Main Germany 01 04 2017 1 Bundesliga 26 Matchday Eintracht Frankfurt Borussia Moenchengladbach Tony Jantschke Moenchengladbach Ante Rebic Frankfurt Mahmoud Dahoud Moenchengladbach DeFodi506
Fotos
Eintracht FrankfurtFan-Prognose: "Hotelzimmer für Berlin ist schon gebucht"

Frankfurt. Die Eintracht kann Geschichte schreiben. Mit einem Sieg in Mönchengladbach steht die Mannschaft im Pokalfinale. Welche Prognose geben die Fans ab? Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

Eintracht Frankfurt Zukunft von Frankfurts Hradecky offen: Neuer Vertrag oder Trennung
Lukas Hradecky kann sich einen Verbleib in Frankfurt gut vorstellen. Foto: Peter Steffen

Eintracht Frankfurt wird sich im Sommer von Torwart Lukas Hradecky trennen, sollte der finnische Nationalkeeper seinen 2018 auslaufenden Vertrag nicht vorzeitig verlängern. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Nach Fan-Entgleisungen: DFB ermittelt auch in Frankfurt

Frankfurt. Die Freude über den Erfolg gegen Augsburg nach langer Durststrecke und die somit entfachte Vorfreude auf das Pokal-Halbfinale heute Abend in Mönchengladbach ist im Lager des Bundesligisten Eintracht Frankfurt getrübt. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt "Wir können Geschichte schreiben": Eintracht will ins Pokal-Endspiel
Trainer Niko Kovac von Frankfurt steht am Spielfeldrand. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Seit 2006 stand Eintracht Frankfurt nicht mehr im Pokal-Endspiel. Seit 1988 hat der Verein den «Pott» nicht mehr gewonnen. Beides soll sich dieses Jahr ändern. Davor steht noch ein schweres Halbfinalspiel am Dienstagabend. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Eintracht Frankfurt Hetz-Banner: DFB ermittelt in Frankfurt
Eintracht-Vorstandsmitglied Axel Hellmann hatte bereits Konsequenzen angekündigt, jetzt ermittelt auch der DFB.

Frankfurt. Das während des 3:1-Siegs gegen Augsburg in der Eintracht-Fankurve aufgehängte Hetz-Banner schlägt auch nach dem Wochenende Wellen. Nach einer Entschuldigung durch Vorstandsmitglied Axel Hellmann droht jetzt eine Strafe vom DFB. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Die legendärsten DFB-Pokal-Spiele der Eintracht
Die Spannung steigt: Am Dienstag trifft die Eintracht im Pokal-Halbfinale auf Borussia Mönchengladbach. Im Borussia-Park geht es dann um den Einzug ins Endspiel im Berliner Olympiastadion. Um allen Fans das Warten zu verkürzen und die Vorfreude zu steigen, haben wir in unserer Bildergalerie die legendärsten Pokalspiele der Eintracht zusammengefasst.

Die SGE trifft im Halbfinale auf Borussia Mönchengladbach. Wir zeigen Ihnen zur Einstimmung die schönsten, erfolgreichsten, aber auch bittersten Spiele im Pokal der Eintracht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kovac vor Halbfinale: „Die ganze Republik schaut auf uns”
Der Frankfurter Trainer Niko Kovac. Foto: Hasan Bratic/Archiv

Frankfurt. Eintracht Frankfurt sieht sich vor dem DFB-Pokal-Halbfinale bei Borussia Mönchengladbach nicht als chancenloser Außenseiter. „Die ganze Republik schaut auf uns. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt"

Sehr erleichtert reagierten die Fans der Frankfurter Eintracht auf den Erfolg gegen den FC Augsburg. Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing
ANZEIGE
Frühlingsgefühle! Welcher Wein passt am besten zu den ersten warmen Sonnenstrahlen in diesem Jahr? Egal was du im Frühling vorhast – wir haben den passenden Wein. mehr
Fotos
Eintracht Frankfurt Hetz-Banner im Eintracht-Block: Staatsanwaltschaft ermitttelt
Üble Entgleisung im Stehblock: Die Eintracht will die Täter ermitteln.

Frankfurt. Am Samstag sorgte beim Heimspiel gegen Augsburg ein im Eintracht-Block entrolltes Hetz-Banner für große Empörung. Die Aktion soll Konsequenzen haben, sagt Axel Hellmann. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr

clearing
Fotos
Noch mal davongekommen Eintracht sichert sich gegen Augsburg den Klassenerhalt
Ein Herz für die Eintracht: Matchwinner Marco Fabián (links) feiert mit Kollege Taleb Tawatha vor der Frankfurter Fankurve.

Frankfurt. 3:1 gegen Augsburg nach einer zunächst schwachen Leistung, 41 Punkte: Jetzt liegt der Fokus auf dem Pokal-Halbfinale in Gladbach. mehr

clearing
ANZEIGE
Warum Sie eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff keinesfalls verpassen dürfen Erleben Sie die AIDAperla als neueste Schiff der AIDA Flotte vor der spektakulären Kulisse Mallorcas. Nutzen Sie jetzt die unwiederbringliche Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren Platz für die ersten Reisen. mehr
Lob der Beharrlichkeit Fabián bleibt am Ball und wird dafür belohnt
<b>Marco Fabian (Mittelfeld)</b>
<br/>
<br/>
Der Mexikaner hatte zu Beginn des Jahres lange wegen Rückenproblemen passen müssen. Alle hatten die Rückkehr von Fabian herbeigesehnt. Doch seither konnte er nicht zu 100 Prozent zu seiner überragenden Form aus der Rückrunde zurückfinden, er hadert noch mit sich.

Frankfurt. Mit zwei Willensakten dreht die Eintracht das Augsburg-Spiel. Es ist kein Zufall, dass Marco Fabián dafür der Hauptverantwortliche ist. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Adieu, Abstiegssorgen!
Die Frankfurter David Abraham (M), Timothy Chandler (l) und Shani Tarashaj freuen sich über den Heimsieg.

Bei den Frankfurtern herrscht wieder Eintracht. Mit dem 3:1 gegen den FC Augsburg entledigte man sich der Abstiegssorge. Am Dienstag kämpfen die Hessen um den Finaleinzug im DFB-Pokal. In Reichweite ist auch noch ein Europacupplatz. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Adlerauge: In 45 Minuten vom Abstiegskandidaten zum Europapokal-Anwärter

Die Sieglos-Serie ist endlich beendet. Nach dem 3:1-Sieg gegen den FC Augsburg schnuppert die Eintracht sogar wieder an den Europapokal-Plätzen. Am Ende zählen die Punkte, doch europareif war die Leistung gegen den Tabellen-16. nicht. Ein Kommentar. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Marco Fabián, Adler und Erlöser
In einer famosen Schlussphase dreht Marco Fabián die Partie für die Eintracht gegen den FC Augsburg.

In einer famosen Schlussphase dreht Marco Fabián die Partie gegen den FC Augsburg und zerschießt die Abstiegssorgen der Eintracht. Wir haben die Pressestimmen zum 3:1-Heimsieg der Adler in unserem Medienecho zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht beendet Sieglos-Serie: 3:1 gegen Augsburg
Torschütze Marco Fabian jubelt nach dem Treffer zum 1:1.

Nach unten muss Eintracht Frankfurt nach dem 3:1 gegen den FC Augsburg nicht mehr schauen. Der Sieg nach zehn Spielen ohne Dreier gibt den Hessen nun Auftrieb für das Halbfinale im DFB-Pokal am Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: Eintracht gewinnt 3:1 gegen Augsburg
Der Frankfurter Marco Fabian (M) freut sich über sein Tor zum 1:1.

Nach zehn Spielen ohne Sieg hat es endlich gegen Augsburg geklappt: Die Eintracht schlägt Augsburg mit 3:1. Zum Nachlesen in unserem Liveticker. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Charlys Blickwinkel: Die Karten neu mischen
Macht auch im Dress der Eishockey-Löwen, die derzeit so schöne Schlagzeilen schreiben, eine gute Figur: Körbel mit Ex-Eintrachtler Ervin Skela bei einem Ausflug aufs Eis.

Charly Körbel (62) ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Inzwischen schon traditionell erklärt er vor jedem Heimspiel die aktuelle Lage aus seiner Sicht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Auf der Zielgeraden: Gegen Augsburg den Abstiegskampf endlich abhaken
Auf die Hilfe dieses Plastikkameraden wird Eintracht-Verteidiger Timothy Chandler heute gegen Augsburg verzichten müssen.

Frankfurt. Trainer Niko Kovac ist wie immer optimistisch. Sollte aber wieder kein Dreier gelingen, könnte bei der Eintracht das große Zittern beginnen. mehr

clearing
Vallejo soll in Frankfurt genau untersucht werden
Der Frankfurter Jesus Vallejo in Aktion. Foto: Arne Dedert/Archiv

Als am Mittwoch die Nachricht von der Verletzung Jesus Vallejos durchsickerte, herrschte bei der Eintracht zunächst Bestürzung vor. Der junge Spanier hatte sich am Vormittag im Training beim Kreisspiel mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Wie im Rausch: Der bislang einzige SGE-Sieg gegen Augsburg
Kapitän und kämpferisches Vorbild: Schwegler (rechts), unterstützt von Matmour gegen Klavan und Vogt vom FCA.

Der FC Augsburg zählt zweifelsfrei nicht zu den Lieblingsgegnern der Eintracht, seitdem den Fuggerstädtern 2011 der Aufstieg in die Bundesliga glückte. Neun Erstligapartien zwischen den beiden Clubs stehen seitdem zu Buche, aber nur einmal gelang den Frankfurtern ein Sieg ... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Marius Wolf: "Jeder weiß, worauf es ankommt"

Im Januar überraschte die Eintracht mit der Verpflichtung des 21 Jahre alten Oberfranken, der beim Zweitligisten Hannover 96 zuletzt so gar keine Rolle gespielt hatte. Doch siehe da: Nach drei Einsätzen im Eintracht-Trikot wird bereits über eine Weiterverpflichtung ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt gegen Augsburg SGE-Check: Begegnung auf Augenhöhe
...Fuggerstädter bejubeln den Ausgleichstreffer. Doch die...

Stephan Reich wirft einen Blick auf den Gegner – diesmal den FC Augsburg: Armin Veh und der Spielhallenkönig, eine Durststrecke, die in Frankfurt nur ein müdes Lächeln hervorruft - und warum der FCA lieber gleich auf dem Parkplatz vor dem Krankenhaus trainieren sollte. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Endspurt: Was ist diese Saison noch möglich?
v.l. Cheftrainer Nico Kovac (Frankfurt) und Marco Fabian (Frankfurt) jubeln nach dem Tor zum 1:1 durch Marco Fabian (Frankfurt) beim Spiel Borussia Dortmund vs. Eintracht Frankfurt, Fussball, 1. Bundesliga, 15.04.2017 Dortmund Copyright: xHommesx/Eibner-Pressefotox EP_mhs

v l Head coach Nico Kovac Frankfurt and Marco Fabian Frankfurt cheer After the goal to 1 1 through Marco Fabian Frankfurt the Game Borussia Dortmund vs Eintracht Frankfurt Football 1 Bundesliga 15 04 2017 Dortmund Copyright xHommesx Eibner Pressefotox EP_MHS

Die Saison geht in die entscheidende Phase und die Eintracht ist mittendrin. Was ist für die Adler noch möglich? Wir geben einen Ausblick und eine Einschätzung der letzten Spiele. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Alles, was Sie zum Spiel gegen Augsburg wissen müssen
04.12.2016, xblx, Fussball 1.Bundesliga, FC Augsburg - Eintracht Frankfurt, emspor , v.l. Christoph Janker (FC Augsburg), Branimir Hrgota (Eintracht Frankfurt)

Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt die Eintracht den FC Augsburg im heimischen Stadion. Wir haben alle wichtigen Informationen zum Spiel für Sie zusammengefasst. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Augsburg: Der Faktencheck zum Spiel im Quiz
Die Eintracht hat am Samstag den FC Augsburg zu Gast.

Am Samstag empfängt die Eintracht den FC Augsburg im heimischen Stadion. Sind Sie fit für die Partie? Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz zum Spieltag. mehr

clearing
Eintarcht Frankfurt Eintracht will Abstiegskampf abhaken
Frankfurts Trainer Niko Kovac blickt am Spielfeldrand nach oben. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt will mit einem Sieg gegen den FC Augsburg den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga abhaken. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Augsburg: Die Spieler im Duell "Mann gegen Mann"
Die Serie hält: Eintracht Frankfurt holt am Sonntag, 4. Dezember, beim FC Augsburg ein 1:1 (1:1)-Unentschieden und bleibt damit im achten Spiel in Folge ungeschlagen. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Partie.

Am Samstagnachmittag empfängt die Eintracht den FC Augsburg in der Commerzbank-Arena. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" genauer unter die Lupe genommen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Vallejo verletzt: Nie mehr für die Eintracht?
Der Frankfurter Jesus Vallejo in Aktion. Foto: Arne Dedert/Archiv

Das ist der nächste schwere Schlag für die Frankfurter Eintracht: Jesus Vallejo hat sich beim Training eine „Verletzung im Muskelsehnenübergang in linken Oberschenkel“ zugezogen, wie der Club am mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Wo führt der Weg für die Eintracht hin?
Niko Kovac gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Arne Dedert/Archiv

Zwischen Europa und dem Abgrund: Für die Eintracht kann es am Ende dieser verrückten Bundesliga-Saison noch in alle Richtungen gehen. So ist die Lage vor dem wegweisenden Spiel gegen den FC Augsburg. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Andersson Ordonez: Der Sicherheitsmann
Hiergeblieben: Den Bremer Max Kruse hat Andersson Ordonez (rechts) im Griff.

Frankfurt. Die Kälte in Deutschland ist für Andersson Ordonez die größte Herausforderung. Trotzdem bringen Frankfurt und die Bundesliga den neuen Eintracht-Verteidiger schon ins Schwärmen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: Darum gewinnt die Eintracht gegen Augsburg
04.12.2016, xblx, Fussball 1.Bundesliga, FC Augsburg - Eintracht Frankfurt, emspor , v.l. Marwin Hitz (FC Augsburg), Jesus Vallejo (Eintracht Frankfurt)

Frankfurt. Für unsere Ticketverlosung für das Eintracht-Heimspiel am Samstag gegen Augsburg (Anpfiff: 15.30 Uhr) haben wir die Adler-Fans wieder aufgefordert, eine originelle Begründung für einen SGE-Sieg zu schicken. Hier ist eine Auswahl der besten. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Blick auf den Gegner: Augsburg im Kampf ums nackte Überleben
Augsburg's South Korean forward Dong-Won Ji (L) and Frankfurt's Spanish midfielder Gonzales Omar Mascarell (R) vie for the ball vie for the ball during the German first division Bundesliga football match between FC Augsburg and Eintracht Frankfurt at the WWK-Arena in Augsburg, southern Germany, on December 04, 2016. / AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE / RESTRICTIONS: DURING MATCH TIME: DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE TO 15 PICTURES PER MATCH AND FORBID IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050

Die Eintracht trifft im laut Trainer Kovac "wichtigsten Spiel der Saison" auf den FC Augsburg. Wie ist die Lage beim FCA? Wir haben die Fuggerstädter unter die Lupe genommen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Gegen Augsburg: Eintracht will endlich die 40-Punkte-Marke knacken
Mit vielen Worten versucht Niko Kovac, seine Spieler wieder zu verbessern.

Frankfurt. Der Frankfurter Fußball-Bundesligist will seine Talfahrt endlich beenden. Trainer Niko Kovac ist gefordert. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Spiel Nummer zehn ohne Sieg: Die Eintracht gerät immer mehr unter Zugzwang
1504174087_15042017 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 /2017 / Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt   / 
3zu1 verloren   Eintracht Frankfurt  enttäuschte Spieler
v.li Gacinovic - Abraham - Mascarell - Hradecky - Vallejo

Dortmund/Frankfurt. Die Frankfurter Rückrunden-Bilanz ist mittlerweile so schlecht wie die von Darmstadt 98. Die Heimpartie gegen Augsburg am Samstag ist für Trainer Niko Kovac ein „Endspiel“. mehr

clearing
Fotos
Kommentar zum Eintracht-Spiel in Dortmund Adlerauge: Vorsicht vor dem Momentum der Negativ-Serie!

Dortmund. Wieder anständig verkauft. Wieder gut gespielt und stark gekämpft. Und wieder verloren. Warum es mit Eintracht momentan zum Mäusemelken ist, ergründet Michael Forst in seinem Kommentar. mehr

clearing
Eintracht-Spiel in Dortmund Medienecho: Trend ist klar gegen Frankfurt
Marcel Schmelzer im Luftkampf mit dem am Kopf bandagierten Jesus Vallejo.

Frankfurt. Ist der Traum vom europäischen Wettbewerb für die Eintracht nach der Niederlage in Dortmund endggültig ausgeträumt? Muss sich die Kovac-Truppe gar wieder für den Abstiegskampf rüsten? Wir haben die Pressestimmen zum Spiel zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht verliert emotionales Match in Dortmund mit 1:3
Marco Reus (l) von Dortmund erzielt das 1:0 gegen Frankfurt.

Dortmund. Die Eintracht hat ihr Spiel in Dortmund trotz ansprechender Leistung mit 1:3 (1:2) verloren – und bleibt damit im zehnten Spiel in Folge ohne Sieg. mehr

clearing
Fotos
Borussia Dortmund vs. Eintracht Frankfurt 1:3 in Dortmund: Schwarze Eintracht-Serie hält an
Shinji Kagawa (Borussia Dortmund) taucht vor Lukas Hradecky (Eintracht Frankfurt) auf.

Dortmund. Die Eintracht kann einfach nicht mehr siegen: In Dortmund lieferten die Kovac-Schützlinge zwar eine respektable Leistumng aber, verloren aber letztlich verdient mit 1:3 (1:2). mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Nachlesen im Live-Ticker: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund

Dortmund. Die Eintracht hat trotz ansprechender Leistung in Dortmund gegen den BVB mit 1:3 (1:2) verloren. Lesen Sie die Highlights noch einmal in unserem Ticker nach. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht: Bus-Anschlag überschattet Dortmund-Reise

Frankfurt. Zurück zur Tagesordnung? So will die Eintracht das Bundesliga-Spiel in Dortmund angehen - das erste nach dem Bus-Anschlag. Ganz so einfach wird das aber wohl nicht, weiß Trainer Kovac. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Dortmund: Der Faktencheck zum Spiel im Quiz
26.11.2016, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund, emspor , v.l. Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund), David Abraham (Eintracht Frankfurt) Frankfurt am Main

26 11 2016 xJHx Football 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund emspor v l Pierre Emerick Aubameyang Borussia Dortmund David Abraham Eintracht Frankfurt Frankfurt at Main

Am Samstag reist die Eintracht nach Dortmund. Punkte sollen her, um den Negativtrend zu stoppen. Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz zum Spieltag. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt "Wir versuchen es": Eintracht und das schwere Spiel in Dortmund
Der Frankfurter Trainer Niko Kovac. Foto: Hasan Bratic/Archiv

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt ist am Samstag das erste Team, dass nach dem Anschlag auf den BVB-Bus zu einem Bundesliga-Spiel nach Dortmund reist. Wie die eigene Mannschaft und vor allem der Gegner mit dieser Situation umgehen werden, kann niemand einschätzen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Dortmund: Die Spieler im Duell "Mann gegen Mann"

Am Samstag ist die Eintracht bei Borussia Dortmund zu Gast. Wir haben die beiden Mannschaften im Vergleich "Mann gegen Mann" unter die Lupe genommen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Fabian geht die Reise nach Dortmund selbstbewusst an
<b>29. Spieltag</b></br></br>
<b>Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund</br></br>
Ganz schwer wird es für die Eintracht bei Borussia Dortmund. Die Schwarz-Gelben laufen zum Ende der Saison in Hochform auf und werden alles versuchen, noch Platz zwei hinter den Bayern zu erreichen. Eine fast unlösbare Aufgabe für die Adler.</br></br>
<b>Prognose: Leider gibt es eine Niederlage beim BVB und keine Punkte für die SGE.</b>

Frankfurt. Auch für die Profis von Eintracht Frankfurt war der Anschlag auf den Mannschaftsbus des BVB ein Schock. Doch sie wollen nach vorne blicken und am Samstag selbstbewusst in Dortmund auftreten. mehr

clearing
Nach Anschlag auf BVB-Mannschaftbus Hellmann: „Angriff auf die ganze Fußballfamilie“
Axel Hellmann

Frankfurt. Der Anschlag auf den Dortmunder Mannschaftsbus schockt auch die Eintracht, die am Samstag nächster Gast bei der Borussia ist. „Das betrifft alle Vereine“, sagte Vorstand Axel Hellmann und kündigte zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen an. Verschanzen will er sich ... mehr

clearing
Nach dem Anschlag Eintracht-Fans: Fahren Sie zum BVB?
Polizeibeamte sichern am 12.04.2017 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) eine Straße. Unweit der Straßensperre explodierten am Vorabend (11.04.) neben dem Mannschaftsbus der Fußballmannschaft von Borussia Dortmund drei Sprengsätze. Das Champions-League-Spiel in Dortmund war nach der Sprengstoff-Attacke mit zwei Verletzten kurzfristig abgesagt worden. Foto: Marcel Kusch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Überdenken Eintracht-Fans nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus ihre Fahrt zum Auswärtsspiel am Samstag? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil! mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht: Wer könnte Nachfolger von Lukas Hradecky werden?
<b>Lukas Hradecky (Tor)</b>
<br/>
<br/>
Eintracht-Keeper Hradecky ist mit der beste und konstanteste Spieler der Mannschaft. Auf ihn kann man sich in den meisten Fällen verlassen, große Patzer leistet er sich nie.

Frankfurt. Keeper Lukas Hradecky soll seinen Vertrag verlängern, noch ist aber nichts in trockenen Tüchern. Wen könnte die Eintracht als Nachfolger verpflichten, falls der Finne den Verein im Sommer verlässt? mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Zukunft in Frankfurt: Lukas Hradecky lacht und schweigt
Lukas Hradecky

Frankfurt. Bei der Frankfurter Eintracht läuft die Vorbereitung auf das Spiel in Dortmund. Omar Mascarells Achillessehne bereitet Sorgen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Timothy Chandler: Der Aufstieg des Rückkehrers
Der Sohn eines US-Amerikanischen Soldaten und einer deutschen Mutter wuchs in Hessen auf.

Seit Niko Kovac Trainer von Eintracht Frankfurt ist, spielt der US-Amerikaner Timothy Chandler groß auf. Doch wie kam es dazu? Wir stellen den Spieler etwas genauer vor. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Meier zu Comeback im Pokal-Halbfinale: Es wird eng
Alexander Meier. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Frankfurt. Eintracht Frankfurts verletzter Torjäger Alex Meier rechnet nicht mit einem Comeback im Halbfinale des DFB-Pokals am 25. April bei Borussia Mönchengladbach. „Das könnte eng werden. mehr

clearing
Geld oder Liebe? Wie sieht die Zukunft von Lukas Hradecky aus?
Bei den Eintracht-Fans hoch im Kurs: Lukas Hradecky

Frankfurt. Die Torwartfrage beschäftigt bei der Frankfurter Eintracht die sportlich Verantwortlichen genauso wie die Fans. Abhängig sind alle Planungen von der Zukunft von Lukas Hradecky. mehr

clearing
Langsam aufgetaut Andersson Ordóñez ist gute Verstärkung für die Eintracht
Kein Vorbeikommen: Gegen Max Kruse (links) und die anderen Bremer gewann Andersson Ordóñez fast alle Zweikämpfe.

Frankfurt. Der Anfang war nicht leicht. Jetzt aber hat sich Andersson Ordóñez an Frankfurt und die Eintracht gewöhnt. Mit Handschuhen indes spielt der Ecuadorianer auch im April noch. mehr

clearing
Frankfurter Hooligans Chronik der Gewalt
Fußball 2. Bundesliga 33. Spieltag: Eintracht Frankfurt - TSV 1860 München am Sonntag (29.04.2012) in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main. Ein vermummter Frankfurter Ultra-Fan brennt nach dem Spiel einen Feuerwerkskörper auf dem Platz ab. Frankfurt unterliegt 1860 München im letzten Heimspiel mit 0:2. Frankfurt steht als Aufsteiger in die Bundesliga schon fest. Foto: Arne Dedert dpa/lhe (Achtung Sperrfrist! Die DFL erlaubt die Weiterverwertung der Bilder im IPTV, Mobilfunk und durch sonstige neue Technologien erst zwei Stunden nach Spielende. Die Publikation und Weiterverwertung im Internet ist während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.)  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Immer wieder machen Eintracht-Anhänger mit gewalttätigen Aktionen auf sich aufmerksam. Hier eine Chronik der vergangenen vier Jahre. mehr

clearing
Massenschlägereien zwischen gewaltbereiten Fußball-Anhängern Interview mit Sportsoziologe Prof. Gunter Pilz über Hooligans
Symbolbild

Die gestrigen Szenen am Bahnhof Niederrad erinnern an die Massenschlägereien von Hooligans in den 1980er und 1990er Jahren. Wir haben mit dem Sportsoziologen Prof. Gunter Pilz über Hooligans gesprochen und gefragt, ob sich solche Vorfälle nun wieder häufen werden. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Stimmen der Fans: "Ein lachendes und ein weinendes Auge"
Lukas Hradecky bedankt sich nach dem Spiel gegen Werder Bremen bei den Fans .

Frankfurt. Ist das Glas nach dem 2:2-Unentschieden halbvoll oder halbleer? Die Meinungen der Fans sind geteilt. Wir haben die Stimmen aus dem offiziellen Eintracht-Forum zusammengefasst. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Hellmann träumt weiter von der Europa League
Die Aufgaben bleiben anspruchsvoll: Eintracht-Boss Fredi Bobic (links) und sein Vorstandskollege Axel Hellmann.

Frankfurt. Auf Platz drei der Tabelle durfte die Frankfurter Eintracht Ende Januar/Anfang Februar von Großem träumen. Wochenlang konnten die Frankfurter in der Folge von der tollen Vorrunde in der Fußball-Bundesliga mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Aufholjagd gegen Bremen: Eintracht beweist Charakterstärke
Das Ende des Tor-Fluchs: David Abraham, Mijat Gacinovic und Danny Blum (von links) freuen sich über den Anschlusstreffer zum 1:2 gegen Bremen.

Frankfurt. Die Eintracht kommt durch das 2:2 gegen Bremen sportlich nicht wirklich von der Stelle. Dafür hat sie einen Charaktertest bestanden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse