Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Nr. 10 2016/17Arena – das Magazin zum Heimspiel gegen Ingolstadt

mehr

DFB ermittelt nach Ancelottis Mittelfinger-Geste
Carlo Ancelotti ließ sich nach dem Spiel hinreißen, den Mittelfinger zu zeigen. Foto: Christian Charisius

München. Ein Fingerzeig mit Folgen: Nach dem turbulenten 1:1 von Berlin muss sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti für seine Mittelfinger-Geste von Berlin verantworten. Der DFB ermittelt - auch gegen Hertha. Zuspruch für den Italiener gibt es aus der Liga. mehr

clearing
Löw stellt Weltmeister Götze und Müller nicht infrage
Thomas Müller (l) und Mario Götze erhalten Rückendeckung als Nationalspieler von Joachim Löw. Foto: Axel Heimken

Berlin. In seinen mehr als zehn Jahren als Bundestrainer hat Joachim Löw oft zu Spielern gehalten, obwohl es für sie im Verein nicht gut lief. Auf dieses Vertrauen können nun auch Götze und Müller zählen. Maßgeblich ist für Löw nur die Perspektive Richtung WM 2018. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Abraham und Vallejo fallen aus: Eintracht muss umbauen
Frankfurts David Abraham geht nach seinem Platzverweis vom Feld. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Seit dem dritten Spieltag sind die Innenverteidiger Abraham und Vallejo bei der Eintracht das gesetzte Abwehrduo. Nun ist einer gesperrt und einer verletzt: Trainer Kovac muss für die kommenden Partien einen neuen Plan fassen. mehr

clearing

Bildergalerien

Frankfurt Skyliners Frankfurt Skyliners kämpfen in Izmir um CL-Achtelfinale
Der Frankfurter Trainer Gordon Herbert am Spielfeldrand. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Izmir. Nach einer Spielpause von acht Tagen wollen die Frankfurt Skyliners ausgeruht das Achtelfinale in der Basketball-Champions-League erreichen. Bei dem Gastspiel bei Pinar Karsiyaka Izmir an diesem Dienstag (18. mehr

clearing
Nur „strahlende Gesichter” bei Bayer vor Duell mit Atlético
Lars Bender nahm nicht am Abschlusstraining der Werkself teil. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt könnte die Stimmung im Lager von Bayer Leverkusen vor dem Wiedersehen mit Atlético Madrid kaum besser sein. Der Einsatz von Kapitän Bender entscheidet sich am Spieltag. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Mund abbuzze, Lebbe geht weider"

Nach der Niederlage gegen Leverkusen musste die Eintracht nun auch eine Niederlage gegen Ingolstadt hinnehmen. Was sagen die Fans dazu? Wir haben die Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing
Bayer mit neuem Schwung gegen Atlético
Trainer Roger Schmidt trifft mit seinem Team auf Atlético Madrid. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt blickt Bayer Leverkusen dem Wiedersehen mit Atlético Madrid entgegen - mit deutlich mehr Zuversicht. mehr

clearing
Rekorde aufgestellt NBA-Allstar-Game: Davis mit 52 Punkten beim West-Sieg
Anthony Davis stellte in New Orleans einen neuen Rekord auf. Foto: Gerald Herbert

New Orleans. Anthony Davis hat im Allstar Game der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Team des Westens zum 192:182 gegen die Ost-Auswahl geführt. mehr

clearing
Modeste verletzt Köln nach 1:1 gegen Schalke weiter auf Europa-Kurs
Angeblich soll ein Verein aus China 40 Millionen Euro für Modeste bieten. Foto: Marius Becker

Köln. Das 1:1 gegen Schalke hilft den Kölnern mehr als den Gelsenkirchenern. Denn die Gastgeber wahrten den Anschluss an die Europapokalplätze - aber sie bangen nun um den Einsatz ihres verletzten Torjägers. mehr

clearing

Fußball

Kölns Anthony Modeste (l) und der Schalker Leon Goretzka kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker

Köln. Schon früh im Spiel verletzt sich Modeste an der Schulter, trotzdem erzielt der Franzose noch sein 17. Saisontor. Zum Sprung auf einen Europacup-Platz reicht das dem FC nicht, immerhin sind die Kölner daheim weiter unbesiegt. mehr

Leipzig beendet Gladbacher Erfolgsserie
Emil Forsberg erzielte den ersten Treffer gegen die Gladbacher. Foto: Federico Gambarini

Mönchengladbach. Am Ende musste RB Leipzig noch ein bisschen bangen, doch letztlich reichte es zum knappen Sieg in Mönchengladbach. Damit konnte der Aufsteiger den Punktverlust der Bayern ausnutzen und den Abstand auf den Tabellenführer zumindest wieder ein wenig verkürzen. mehr

clearing
Phänomen Lewandowski rettet Bayern Punkt in Berlin
Robert Lewandowski hat in allerletzter Sekunde noch den Ausgleich gegen Hertha erzielt. Foto: Christian Charisius

Berlin. Die fünf Minuten angezeigte Nachspielzeit sind abgelaufen. Der erste Berliner Sieg nach acht Jahren gegen den Rekordmeister ist zum Greifen nah. Doch dann schlägt das Bayern-Phänomen noch zu. Zwischen Bayern-Coach Ancelotti und Herta-Fans kommt es zu unschönen Szenen. mehr

clearing
Hamburger SV verschenkt Sieg beim 2:2 gegen SC Freiburg
Der Hamburger SV und der SC Freiburg trennten sich 1:1. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg. Drei Pflichtspielsiege gelangen dem Hamburger SV zuletzt, gegen den SC Freiburg reicht es nur zu einem 2:2. Der überraschend ins Team gerutschte Aaron Hunt trifft - und vergibt die Chance auf den Sieg. mehr

clearing

Überregional

Deutsche Spieler prägten das Pokalfinale in Berlin. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Dennis Schröder hat in Berlin große Freude an seinen Kumpels aus dem Nationalteam. Daniel Theis glänzt als bester Spieler, Maodo Lo darf Bambergs Angriff lange anführen. Das Pokal-Finale ist eine Verheißung für die EM - doch es gibt auch mahnende Stimmen. mehr

Hambüchen kritisiert Zentralisierungs-Bestrebungen im Sport
Der deutsche Turner Fabian Hambüchen. Foto: Tatyana Zenkovich/Archiv

Berlin. Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen hat die Bestrebungen im deutschen Leistungssport kritisiert, Topathleten zunehmend an einem bestimmten Standort zentral trainieren zu lassen. mehr

clearing
Mercedes bindet Wolff und Lauda bis 2020
Niki Lauda und Toto Wolff haben ihre Verträge bei Mercedes verlängert. Foto: Uli Deck

Stuttgart. Sie bleiben mindestens bis 2020. Toto Wolff und Nikki Lauda. Zwei Österreicher in deutschen Formel-1-Diensten. Sie brachten Mercedes wieder Erfolge und sollen den Silberpfeilen auch weiterhin Titel und Triumphe bescheren. mehr

clearing
Kaum Pause für die Biathleten: Olympia-Test in Südkorea
Nach ihren Erfolgen bei der WM geht es für Laura Dahlmeier in Pyeongchang weiter. Foto: Martin Schutt

Hochfilzen. Die Pause wird nicht lang sein für die deutschen Biathleten. Die nächsten Weltcup-Rennen sind die wichtigsten Wettbewerbe in diesem Jahr nach der WM. In Südkorea steigt der Olympia-Test. mehr

clearing

FSV Frankfurt

Kopfarbeit mit geschlossenen Augen leisten hier der Frankfurter LaVere Corbin-Ong (links) und Marco Grüttner (Jahn Regensburg).

Regensburg/Frankfurt. Die schwarze Serie des FSV riss auch in Regensburg nicht. Geschäftsführer Krüger betonte, dass Trainer Vrabec weiter das Vertrauen geschenkt wird. mehr

FSV Frankfurt FSV Frankfurt unterliegt Chemnitzer FC mit 3:0
Daniel Frahn. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Frankfurt. Fußball-Drittligist Chemnitzer FC  hat am Samstag den ersten Sieg in der Rückrunde eingefahren. Die Elf von Cheftrainer Sven Köhler gewann beim FSV Frankfurt 3:0 (2:0) und rückte mit 34 Punkten bis mehr

clearing
FSV Frankfurt „Der FSV Frankfurt wurde zu Grabe getragen“
Carlo Kiefer

Frankfurt. Hans-Joachim Otto, rhetorisch geschliffen wie immer, warb mit wohlgesetzten Worten für das Vorhaben. „Durch diese Reform wird der FSV Frankfurt transparenter und schlagkräftiger. mehr

clearing
FSV Frankfurt Der Blick geht nach unten
Vollkontakt: Der Frankfurter Patrick Ochs (rechts) holt hier Tugay Uzan von den Beinen, der fällige Elfmeter führt zum Erfurter Siegtreffer.

Erfurt/Frankfurt. Der Fußball-Drittligist FSV Frankfurt muss sich nach unten orientieren. Denn die Abschlussschwäche entwickelt sich zum Dauerproblem. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Im Anflug zum Dunking: Center Mike Morrison

Frankfurt. Der 27-Jährige hält sich nicht lange auf mit seinem Rekordspiel gegen Karsiyaka. Morgen wartet ein ganz schweres Heimspiel auf ihn und sein Frankfurter Team. mehr

Frankfurt Skyliners Morrison lässt die Skyliners vom Achtelfinale träumen

Frankfurt. Die Basketballer der Skyliners dürfen auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League hoffen. Die Frankfurter gewannen gestern Abend das Play-off-Hinspiel in der heimischen Arena nach einer mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Die Skyliners sehen sich gegen Karsiyaka als Außenseiter
(Symbolbild)

Frankfurt. Wenn es um die großen Clubs im türkischen Sport geht, führt an Besiktas, Fenerbahce und Galatasaray kein Weg vorbei. Weitaus weniger bekannt als das Istanbuler Trio ist Pinar Karsiyaka. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Skyliners-Blamage in München
Hoch zufrieden: Uli Hoeneß bei den Bayern-Basketballern.

München. Frankfurts Basketballer erleben beim FC Bayern vor den Augen von Hoeneß, Sammer, Klose und Co. eine Demütigung. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Das Transparent der FNP hat geholfen: Die Löwen zeigten sich bissig und gewannen das Spiel gegen SB Rosenheim.

Frankfurt. Gute Nachrichten für die Eishockey-Löwen: Eine Multifunktionshalle, in der auch Eishockeyspiele ausgetragen werden können, wird immer greifbarer. mehr

46 Schüsse, dennoch eine Zitterpartie Löwen bezwingen kämpfende Starbulls 3:1
Auch rund 500 FNP-Leser feuerten die Löwen am Sonntag an.

Frankfurt. Die Löwen Frankfurt verteidigten mit einem 3:1 (2:0, 0:1, 1:0)-Sieg über den DEL2-Tabellendrittletzten Starbulls Rosenheim ihren zweiten Platz, den sie in den verbleibenden fünf Spielen kaum noch abgeben werden. mehr

Fotos
clearing
Sieg in Bad Nauheim nach Penaltyschießen Nervenkitzel mit Happy End für Löwen Frankfurt
Symbolbild

Die Löwen Frankfurt haben das spannende DEL2-Derby bei den Roten Teufeln Bad Nauheim vor 3765 Zuschauern 3:2 (0:1, 2:1, 0:0/0:0/1:0) nach Verlängerung und Penaltyschießen gewonnen. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Erfolgreiche Frustbewältigung: Löwen siegen zweistellig
Chris St. Jacques (92) gegen Christoph Gawlik (Loewen, 9)

Frankfurt. Endlich wieder ein Sieg für die Löwen. In der Eissporthalle schlugen sie die Eispiraten Crimmitschau. mehr

Fotos
clearing

1. FFC Frankfurt

Treffsicher: Mandy Islacker

Frankfurt. Über die drei Punkte freuen, dann schnell abhaken: Das 2:0 (2:0) beim punktlosen Schlusslicht Borussia Mönchengladbach wurde selbst im Lager des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt nicht überbewertet. mehr

1. FFC Frankfurt Dietrich: „Potsdam als Vorbild“
Zwei Hoffnungsträgerinnen für eine bessere FFC-Rückrunde: Tanja Pawollek (links) und Ana-Maria Crnogorcevic

Frankfurt. Unzufrieden ist FFC-Manager Dietrich nicht. In der Rückrunde der Frauen-Bundesliga soll es aber wieder weiter nach oben gehen. Mit jugendlicher Hilfe? mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Unterarmbruch: Sophie Schmidt fällt aus
Sophie Schmidt (r) im Zweikampf mit Ewa Pajor (l) von Wolfsburg. Foto: Dominique Leppin/Archiv

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt muss zum Rückrunden-Start in der Frauenfußball-Bundesliga auf Sophie Schmidt verzichten. Die kanadische Nationalspielerin hat sich im Testspiel gegen den SV Hessen Wetzlar einen mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Célia ?a?ic denkt an Comeback: „Kribbelt wieder”
Die frühere Fußball-Nationalspielerin Célia ?a?ic. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt. Die frühere Fußball-Nationalspielerin Célia ?a?ic kann sich nach der Geburt ihrer Tochter ein Comeback vorstellen. „Ich spüre, dass es wieder kribbelt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse