E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 31°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Wanderung Auf dem Zacken fühlt man sich ein bisschen wie in den Alpen

Ein ganz besonderer Moment: Sonnenuntergang am Zacken. Der Aussichtspunkt ist der perfekte Ort für Ruhesuchende.

Niederreifenberg. Einen der vielleicht schönsten, vor allem aber ruhigsten Aussichtspunkte in der Feldbergregion erreicht man nur zu Fuß. Der Zacken zwischen Niederreifenberg und Oberems ist unter Wanderern ein echter Geheimtipp. Wer von dem imposanten Schieferfelsen seinen Blick ins Teil ... mehr

clearing

Leerstand Bürgermeister Kinkel: Erst Bestand nutzen statt neu bauen

Nach der Umwidmung zum Mischgebiet entstehen in Hunoldstal in direkter Nachbarschaft zu Gewerbebetrieben Wohnhäuser.

Schmitten. Der Bauboom um den Speckgürtel von Frankfurt hat die Feldberggemeinde Schmitten längst erreicht. Dort wird gebaut, was das Zeug hält. Freie Bauplätze gibt es schon lange nicht mehr. mehr

clearing

Schmitten soll mehr Geflüchtete aufnehmen, der Bürgermeister wehrt sich

Schmittens Bürgermeister Marcus Kinkel hat dem Hochtaunuskreis einen Brief geschrieben.

Schmitten. Die Unterbringung von Asylbewerbern und anerkannten Flüchtlingen ist für alle Kommunen eine Herausforderung. Die Gemeinschaftsunterkunft im ehemaligen Usinger Krankenhaus wird bald geschlossen; was sich daraus ergibt, schmeckt Schmittens Bürgermeister nicht. mehr

clearing

Fußball-Geschichte Wolfgang Ettig schreibt ein Buch über die ersten Kicker im Usinger Land

Um 1908/1910 begannen die ersten Männer im Usinger Land, Fußball zu spielen.

Treisberg. Über Uznamen hat er schon geschrieben, über Schwimmbäder und Kinos auch. Jetzt hat sich Wolfgang Ettig aus Treisberg eines Themas angenommen, das im Moment ganz besonders aktuell ist. Und: Er bittet die Leser dieser Zeitung um Unterstützung. mehr

clearing

Urteil „Gemopste“ Musik kommt teuer zu stehen

Eine Statue der Justizia.

Schmitten. Das Internet kann bei allem Segen auch Fluch sein. Im Fall des 30-jährigen Schmitteners war es wohl eher Fluch. mehr

clearing

Fußbal Für Weber beginnt die „French Open“

Fotografischer Rückblick auf erfolgreiche Tage bei Mainz 05: Benni Weber (li.) und Thomas Tuchel.

Schmitten. Monatelang wurde spekuliert, welchen Verein Thomas Tuchel übernehmen würde. Paris Saint Germain war stets am meisten im Gespräch – bis offiziell bestätigt war, dass er tatsächlich den französischen Meister coacht. mehr

clearing

Moderne Technik In Schmitten leuchten künftig LEDs

Ulrich Ott (von links) und Marcus Kinkel sind genauso froh wie Dr. Joachim-Dietrich Reinking, dass Janis Brand und Marco Scholz (im Hubwagen) gerade eine der letzten Leuchten austauschen.

Schmitten. In Schmitten werden die Straßen künftig mit Hilfe moderner LED-Technik erleuchtet. Die Gemeinde spart sich dadurch viel Geld. mehr

clearing

Ein Miteinander, das bereichert

Freundeskreis-Initiatorin Ilona Fritsch-Strauß (Kreis in der Mitte) zeigt den Kindern aus verschiedenen Ländern ein beliebtes Spiel.

Arnoldshain. Der Freundeskreis Asyl hatte zum Sommerfest eingeladen. Die Stimmung war gut, aber es fehlen Helfer. mehr

clearing

Vogel ausgebüxt Bussard-Dame Lea wird vermisst - Falkner bittet um Mithilfe

Wüstenbussard Lea ist am Samstag ausgebüxt.

Niederreifenberg. Vor fünf Jahren ist die Wüstenbussard-Dame Lea schon einmal ausgebüxt. Doch diesmal könnte es schwieriger werden, sie wiederzufinden. Die Falkner bitten daher um die Mithilfe aufmerksamer Bürger. mehr

clearing

Spatenstich für Erweiterungsbau Standort für Hospitz in Niederreifenberg gesichert

Königsteins Erster Stadtrat Walter Krimmel, Bürgermeister Marcus Kinkel, Pflegedienstleiterin Nicole Ludwig und Herbert Gerlowski, Vorsitzender der Hospizgemeinschaft, brachten den Anbau tatkräftig auf den Weg.

Niederreifenberg. Die Bauarbeiten für den Anbau an die Arche Noah in Niederreifenberg haben begonnen. Die Hospizverwaltung achtete beim ersten Spatenstich auf symbolträchtige Details. mehr

clearing

Kunst So macht Graffiti den Feldbergturm schöner

Der riesige Hirsch ist einer der Eyecatcher, den Steffen Schneider-Günter (links) sprayte. Felix Kunze hat andere Elemente aus der Natur beigefügt.

Schmitten. Über viele Jahre lang war der Aufstieg auf den Feldbergturm eine triste Angelegenheit. Zumindest von innen. Nun ist er wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Was sich hinter verschlossenen Türen abspielt wird am Ende für alle sehenswert. mehr

clearing

In Unfall verwickelt Melanie Schösser sieht Motorradfahrer sterben und erleidet Trauma

Melanie Schösser arbeitet noch immer an den Nachwirkungen des Unfalls, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam.

Schmitten/Hegewiese. Eine junge Frau wurde im vergangenen Jahr unverschuldet in einen Motorrad-Unfall mit Todesfolge verwickelt. Bis heute leidet sie unter den Auswirkungen. mehr

clearing

Anwohner sauer So viel Geld kostet die Straßensanierung in Oberreifenberg

In der Stichstraße im unteren Bereich der Weilbergstraße haben die Bauarbeiten begonnen.

Oberreifenberg. Im unteren Teil der Weilbergstraße hat am 2. Mai die geplante Sanierung von Kanal, Wasserleitung und Straße begonnen. Dagegen, dass sie 90 Prozent der Straßenbaukosten tragen sollen, können die Anwohner der Weilbergstraße erst dann vorgehen, wenn die Gebührenbescheide kommen. mehr

clearing

Naturheilkunde Sie lüftet das Geheimnis der Heilpflanzen

Fachfrau Carmen Klee hat aus Wiesenkräutern eine würzige Kräuterbutter zubereitet.

Brombach. Streuobstwiesen sind Fundgruben für Wildkräuter und Domizile für bedrohte Tierarten. Aus der „Apotheke Natur“ lassen sich gesunde Speisen und Getränke sowie hilfreiche Hausmittel herstellen. Was es mit den Pflanzen auf sich hat, erklärte Fachfrau Carmen Klee bei ... mehr

clearing

Evangelische Akademie Der "Jerusalem Stuhl" soll umziehen

Dr. Otfried Schütz (links) weiß als ausgewiesener Kunstexperte eine Menge über den von Dr. Dietrich Neuhaus (recht) erworbenen und bislang im Akademie-Garten ausgestellten „Jerusalem Stuhl“ zu berichten.

Arnoldshain. Im Garten der Evangelischen Akademie steht ein ganz besonderes Kunstwerk: Der Jerusalem Stuhl. Diese außergewöhnliche Sitzgelegenheit steht nicht nur für die besondere Beziehung zwischen Arnoldshain und Jerusalem, sondern auch für eine spezielle kunsthistorische, provokative ... mehr

clearing

Fußball, Kreisliga A Neuer Coach für die SG Eintracht Feldberg

Manfred

Schmitten. Einen Trainerwechsel kündigt der Fußball-A-Ligist aus der Feldberg-Region an. Vielleicht schafft der jetzige Übungsleiter noch den Aufstieg. mehr

clearing

Bombensicherer Platz Alte Kirchenbücher schlummern nun in einem stabilen und feuerfesten Safe

Wenn Pfarrer Christoph Wildfang mal wieder alte Schriften studiert hat, müssen diese danach künftig im Safe eingeschlossen werden.

Arnoldshain. Hätte die evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain sich keinen gebrauchten Safe angeschafft, wären alle alten Kirchenbücher ins Zentralarchiv der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gewandert. Jetzt sind die ältesten Schriften sicher vor Feuer oder einem Einsturz ... mehr

clearing

FeldBerger Diese Freunde brauen das erste Flaschenbier vom Feldberg

Brauherr Simon Hagebölling (links) und Gastroleiter Jan-Michael Sachse wollen mit dem FeldBerger den Biermarkt erobern.

Oberreifenberg. Noch in diesem Monat gibt es das erste Bier vom Feldberg. Aus einer Bierlaune heraus haben drei Freunde mit dem Brauen begonnen und daraus eine Geschäftsidee entwickelt. Das „FeldBerger“ schenken sie im eigenen Gastronomiebetrieb aus und wollen es später auch über ... mehr

clearing

Bier Drei Freunde haben das "FeldBerger" erfunden

Biergenießer und Brauherr Simon Hagebölling testet als Erstes den Geruch des FeldBergers.

Oberreifenberg. Noch in diesem Monat gibt es das erste Bier vom Feldberg. Aus einer Bierlaune heraus haben drei Freunde mit dem Brauen begonnen und daraus eine Geschäftsidee entwickelt. Das "FeldBerger" schenken sie im eigenen Gastronomiebetrieb aus und wollen es später auch über andere ... mehr

clearing

Liniengeschäft Gutacker-Reisen will sich vergrößern und schließt Wegzug nicht aus

Jasmin, Michael und Meike Gutacker (von links) leiten gemeinsam das Familienunternehmen und springen auch bei Bedarf als Fahrer ein.

Schmitten. Gutacker-Reisen ist weit über Schmitten hinaus bekannt. Das Familienunternehmen möchte gerne expandieren, denn die Busse fahren inzwischen für die Hessische Landesbahn auch im Liniengeschäft. Wo es weitergehen kann, ist noch offen. mehr

clearing

Neue Hausmeister gefunden

Schmitten. Nachdem Ulrike Willing im Dezember in den Ruhestand gegangen ist, war die Stelle als Hausmeister im evangelischen Gemeindezentrum frei. Nun hat sich ein Ehepaar gefunden, das die Tätigkeit übernimmt. Dass sie keine Christen sind, ist dabei kein Problem. mehr

clearing

Dauerparker Anhänger sollen vom Parkplatz Pfarrheckenfeld verschwinden

„Das sieht doch furchtbar aus“, findet Henriette van Helden. Sie hat beobachtet, dass manche Anhänger jahrelang auf dem Parkplatz stehen.

Oberreifenberg. Henriette van Helden stört sich schon lange an den vielen Wohnwagen und Anhängern, die dauerhaft auf dem Parkplatz Pfarrheckenfeld stehen. Vom Naturpark Taunus, der für das Gelände verantwortlich ist, gibt es jetzt eine gute Nachricht. mehr

clearing

Projekt „Kulturtagjahr“ Jungen und Mädchen erweitern ihren Horizont

Melissa aus der Klasse 4a blättert in der Leporello-Schlange aus „Natur-Seiten“.

Oberreifenberg. Sieben Jahre lang gab es das „Kulturtagjahr“ an der Grundschule Reifenberg. Jetzt ist das Projekt beendet. Die Grundschule muss sich nun nach einem neuen Profilbaustein umsehen. mehr

clearing

Trockenmauer Burgverein Reifenbergt: Der Eingang zum Kellergewölbe ist gesichert

Präsident Bernhard Eschweiler steht vor dem Verlies, zu dem die erneuerte Trockenmauer führt.

Oberreifenberg. Zweck des Burgvereins Reifenberg ist die Erhaltung des ortsbildprägenden Wahrzeichens. Die große Sanierung des Burgturms und Arbeiten an der Bastion sind längst abgeschlossen. Im vergangenen Jahr haben die Mitglieder die Trockenmauer vor dem Verlies erneuert und eine neue ... mehr

clearing

Der Sammler Joachim Bung besitzt 8000 Platten aus den 50er und 60er Jahren

Bei den Boxen gibt sich Joachim Bung mit einem Paar zufrieden, bei den Verstärkern und den Plattenspielern sieht das anders aus.

Arnoldshain. Joachim Bung hat sich 1969 seine erste Musikanlage gekauft: eine Dual. Heute besitzt er mehr als 20 Plattenspieler. Seine ganz besondere Liebe gilt einem Gerät aus der Schweiz. mehr

clearing

Waldbewirtschaftung in Schmitten b-now will mehr Mitsprache im Wald und scheitert

In Schmitten gibt es relativ viele alte Fichten-Bestände. Je älter der Baum, desto unsicherer ist, wie der untere Teil aussieht und welchen Preis man damit erzielen kann.

Schmitten. Die Waldbewirtschaftung wollte b-now-Fraktionschef Christian Schreiter wieder an die Gemeindevertretung zurückübertragen. Seinen Antrag zur Änderung der Hauptsatzung schmetterte die FWG/CDU-Koalition mit Unterstützung von FDP und SPD ab. Wenn im Haupt- und Finanzausschuss ... mehr

clearing

UBB-Antrag abgelehnt Schmittener Sommerrodelbahn liegt nun wieder auf Eis

Rodeln ist zu allen Jahreszeiten möglich.

Schmitten. Der UBB wollte die Diskussion um die Sommerrodelbahn wieder anstoßen. Die Enttäuschung war groß, als sonst niemand in der Gemeindevertretung den Bau einer Ganzjahresrodelbahn in Schmitten befürwortete. Für CDU, FDP und SPD war jedoch nur der Weg falsch. mehr

clearing

Zwei Kollektionen pro Jahr Katharina Jung: Mit einer Kette fing alles an

Sie ist selbst ihr bestes Model: Anna Katharina Jung liebt es, zur aktuellen Mode den passenden Schmuck zu entwerfen.

Oberreifenberg. „Lilli Stone“ heißt ein kleines, in Oberreifenberg ansässiges Unternehmen, mit dem sich Anna Katharina Jung einen Traum erfüllt hat. Die Grundschullehrerin fertigt in ihrer Freizeit Ketten, Armbänder und Ohrringe – und gerade entsteht eine neue Kollektion. mehr

clearing

Doppelsieg im Zweierbob Glückwunsch-SMS an die Olympiasieger

Mit den Olympiasiegern Francesco Friedrich (l.) und Thorsten Margis (r.) startete Gregor Bermbach (2. v. l.) 2014 in Sotschi im Viererbob.

Salzburg/Schmitten. Der Doppelsieg im Zweierbob sorgte für Aufsehen. Gregor Bermbach kann’s gut nachvollziehen. Er saß mit Francesco Friedrich und Thorsten Margis schon im Bob. mehr

clearing

Ortsteile Zwischen Ober- und Niederreifenberg gibt es seit Jahrhunderten Rivalitäten

Wer im Haidgesweg in Niederreifenberg wohnt, hat einen herrlichen Blick auf Oberreifenberg mit der mittelalterlichen Burg und der Kirche.

Schmitten. Kaum eine Büttenrede in der Feldberggemeinde kam ohne eine Spitze zur Rivalität zwischen Reifenberg und den anderen Ortsteilen der Kommune aus. Doch auch zwischen Ober- und Niederreifenberg herrschte nicht immer dicke Freundschaft. mehr

clearing

Geschwindigkeitsüberwachung Drei Blitzer mit Altersschwäche

Ob der Blitzer in Dorfweil auch nach Ende Mai noch scharfgeschaltet wird, bleibt abzuwarten.

Schmitten. Die Geschwindigkeitsüberwachung beschert der Feldberggemeinde ein Defizit von 170 000 Euro. Lässt sich da etwas einsparen oder sollte man das Ganze einstellen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Schmittener Bauausschuss. mehr

clearing

Bobsport Gregor Bermbach schlittert knapp an der Qualifikation für Pyeongchang vorbei

Olympiafans vor dem Fernsehbildschirm, seid gegrüßt! Gregor Bermbach (3. von links) mit seinen Bob-Kollegen nach dem vierten und letzten Lauf bei den Winterspielen 2014 in Sotschi.

Salzburg/Schmitten. Er war in Vancouver dabei, hat die Spiele in Sotschi erlebt, doch die dritte Olympiateilnahme hat nicht sollen sein für Bobfahrer Gregor Bermbach. Dafür konnte er eine ganz andere schöne Zeit richtig genießen. mehr

clearing

Fastnachtssitzungen Bütten-Ass und fette Zoten

Lokalkolorit darf bei Bütten-Ass Thomas Eckermann in Oberreifenberg nicht fehlen.

Oberreifenberg/Arnoldshain. Fastnacht in den Taunusbergen ist gar nichts so einfach: In Oberreifenberg fehlt der eigene närrische Nachwuchs, den Arnoldshainern Fassenachtern manchmal die Grenze für den guten Geschmack. Wir haben nachgefragt, was sich verändert. mehr

clearing

Sportlerin des Jahres Simone Aurich begeistert Kinder für den Sport

So macht Sport Spaß: Eine der Mädchentanzgruppen der TSG Niederreifenberg lockerte die Sportlerehrungen auf.

Oberreifenberg. Simone Aurich wurde bei der Sportlerehrung der Turn- und Sportgemeinde (TSG) Niederreifenberg als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Die 37-Jährige ist noch viel mehr. mehr

clearing

Senioren-Mobil Projekt der Bürgerstiftung: Ein Bus nur für Senioren

Die Musiker Theresa, Konstantin und Torsten Farnung (von links), Greta Luna Freund, Anna-Maria Farnung und Andreas Kerscher haben dem Neujahrsempfang einen festlichen Rahmen gegeben.

Schmitten. Was die Bürgerstiftung Schmitten in der Gemeinde finanziert und mit engagierten Bürgern in fünf Jahren bewegt hat, ist beachtlich. Und es geht weiter mit Ideen aus der Bürgerschaft und dem Stiftungsrat. Ab März soll das Senioren-Mobil fahren. mehr

clearing

Niederreifenberg Schmittener Straßen: Brunhildestraße ist in einem desaströsen Zustand

Loch an Loch: Die Landesstraße 3025 befindet sich fast in ganz Schmitten in einem schlechten Zustand, aber vor dem Haus von Heinz-Josef Wagner in der Brunhildestraße ist es ganz besonders schlimm.

Niederreifenberg. Die Schmittener Straßen sind allgemein in einem schlechten Zustand. Ganz besonders schlimm ist es aber in Niederreifenberg – und hier vor dem Haus von Heinz-Josef Wagner. mehr

clearing

Renovierung Alte Schule ist ein geschichtsträchtiger Ort

Als Erstes tut sich was neben der Alten Schule: Glockenturm und Dach des ehemaligen Gemeindehauses, eines von zwei Nebengebäuden, sind schon erneuert.

Niederreifenberg. Beim Blick in den Hof der Alten Schule Niederreifenberg ist unschwer erkennbar, es tut sich etwas. Das Nebengebäude ist eingerüstet. Der Inhaber hat schon vor einigen Wochen mit der Renovierung begonnen. Mit den Arbeiten des unter Denkmalschutz stehenden eigentlichen ... mehr

clearing

Bestes Team, bester Spieler, bester Schütze: FSV räumt kräftig ab

Pascal Humml (SG Hundstadt) zieht ab. Die Friedrichsdorfer Leonardo Sa De Morais (li.) und Mustafa Koyun (re.) können nicht mehr eingreifen.

Arnoldshain. Der Favorit kam, sah – und siegte: Gruppenligist FSV Friedrichsdorf hat am Samstagabend in Arnoldshain das Endspiel beim Hallenfußball-Turnier um den „Generali-Cup“ gegen Überraschungsfinalist SG Hundstadt mit 5:2 gewonnen. mehr

clearing

Generali-Cup Eintracht Feldberg lädt zum Generali-Cup – SGO will den Pokal-Hattrick

Nach dem Turniertiumph in Usingen will die SG Eintracht Feldberg auch beim eigegen Turnier jubeln.

Arnoldshain. Bereits zum 22. Mal in Folge geht es am morgigen Samstag beim traditionsreichen Hallen-Fußballturnier der Spvgg. Hattstein um den „Generali-Cup“. Wie schon in den zurückliegenden Jahren kämpfen mehr

clearing

Projekt am Feldberg Neuer Anlauf für Sommerrodelbahn

Die Wiegand Erlebnisberge GmbH, Herstellerin von Sommerrodelbahnen, ist weiterhin interessiert am Rodel-Projekt in Schmitten. Symbolfoto: Privat

Schmitten. Seit 2005 Jahren gibt es eine Berg- und Talfahrt um eine mögliche Sommerrodelbahn am großen Feldberg. Jetzt sieht es so aus, als ob die Schmittener Kommunalpolitiker noch einen Versuch starten, um das vom ehemals interessierten Investor auf Eis gelegte Projekt noch einmal ... mehr

clearing

Besucher in Kostümen Tausende Biker auf dem Großen Feldberg

Die Samba-Jünger aus Neuenhain haben sich in diesem Jahr als Wichtel verkleidet.

Schmitten. Es werden immer mehr, denn den Partyspaß lassen sich die meisten, die einmal oben waren auf dem Taunus-Gipfel, nicht mehr entgehen. mehr

clearing

Besuch aus Schweden Ehepaar aus Afghanistan feier ein Wiedersehen

Hadia Jaqobi und ihr Mann Jan Mohammad  sind vor den Taliban geflohen und leben seit zwei Jahren in Deutschland.

Schmitten. Weihnachten ist hierzulande das klassische Familienfest. Aktuell leben 240 Geflüchtete, die ihre Heimat verlassen haben, in der Gemeinde Schmitten. Wie verbringen sie Heiligabend? Ein junges Ehepaar aus Afghanistan erwartet Besuch von einem Teil der Familie, die in Schweden ... mehr

clearing

Nach Erkrankung Schmittens Bürgermeister Marcus Kinkel will im Amt bleiben

Marcus Kinkel spricht im Gemeindeblatt offen über seine Krankheit.

Schmitten. Für den 8. Januar hat Schmittens Bürgermeister Marcus Kinkel die Rückkehr in sein Amt angekündigt. In der aktuellen Ausgabe der „Schmittener Nachrichten“ wendet er sich an die Bürger. Dabei geht er offen mit seiner Erkrankung um. mehr

clearing

Frühe Andacht Roratemesse ist fast wie Christmette

Bei der Roratemesse ist das Kircheninnere nur mit Kerzen beleuchtet. Da übt einen besonderen Zauber auf den Besucher aus.

Oberreifenberg. Wer bereits morgens um 6 Uhr zur Frühmesse geht, der scheint auf der Suche zu sein. Advent ist die Zeit des Wartens auf die verheißene Ankunft des Herrn, auf die Menschwerdung Gottes in der Geburt Christi. Wer beim Rorategottesdienst in der Pfarrkirche St. mehr

clearing

Rundumblick Das ist die höchste Burg im Taunus

Hoch hinaus geht es in Reifenberg: Die Burg ist die höchste des Taunus.

Schmitten. Die Reifenberger Burg liegt über 600 Meter hoch und ist damit die höchstgelegene Burg im Taunus und eine der höchst gelegenen nördlich der Alpen. Wer die Anlage besichtigen will, kann das jederzeit und ohne Eintritt tun. Dennoch lohnt sich ein Besuch eher am Wochenende: Dann ... mehr

clearing

Schmittener Jugendfußballclub Endlich gibt es wieder einen Schriftführer

Der JFC-Vorstand bleibt am Ball: Alexander Herr, Hubert Berzel, Julian Hering, Carmen Albert, Peter Bamberger, Ed Smit, Matthias Reinhardt und Peter Bendel (von links).

Schmitten. Einzig zur Förderung des Jugendfußballs wurde einst der Jugendfußballclub in Schmitten ins Leben gerufen. Wer sich in dem Verein engagiert, tut dies ausschließlich für den Nachwuchs. Einige unter ihnen wünschen sich mehr Engagement möglichst junger Förderer. mehr

clearing

Geschwindigkeitsmessungen Wie rentabel sind die drei Blitzer in Schmitten?

Radarkontrolle. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Schmitten. Kurz vor Jahresende beschäftigte sich das Schmittener Parlament mit der Überwachung des fließenden Verkehrs, einem gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk, der Waldbewirtschaftung und Kreditaufnahme. mehr

clearing

Generationswechsel Die neue Spitze der Liberalen stellt ihre Themen vor

Vorsitzender Dr. Uwe Ewerdwalbesloh (vorne von links) und sein Stellvertreter Jan Steinmetzer stehen weitere zwei Jahre an der Spitze der Schmittener FDP und werden von Jürgen Mollenhauer (hinten von links), Utta Dommes und Bernd Pfister unterstützt.

Schmitten. Die Mitgliederzahl bei den Schmittener Liberalen steigt, der Altersdurchschnitt sinkt. Kommunalpolitisch setzt die Fraktion weiterhin auf Sachpolitik, und auf die Sommerrodelbahn. mehr

clearing

Anwohner tragen Kosten Zwei Straßen in Oberreifenberg werden komplett saniert

Erster Beigeordneter Hartmut Müller (links) und Michael Heuser vom Bauamt mit den Plänen für die Erneuerung der Weilberg- und der Altkönigstraße.

Oberreifenberg. Dass sie für die Straßensanierung zur Kasse gebeten werden sollen, schmeckt den Anliegern der Altkönig- und Weilbergstraße nicht. Doch die Maßnahme wird auf jeden Fall umgesetzt. Inzwischen liegen auch die geschätzten Kosten auf dem Tisch. Widerspruch gegen den ... mehr

clearing

Der Nikolaus ist ein echter „Stromer“

Der Reifenberger Nikolaus hat für alle genug Geschenke mitgebracht.

Niederreifenberg. Weihnachtsmarkt ohne den Nikolaus, das geht gar nicht. In Niederreifenberg gab es schon im vergangenen Jahr einen Personalwechsel. Der Neue hat inzwischen die Probezeit überstanden und sich ein eigenes Gewand und einen Bart gekauft, der nicht mehr rutscht. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen