Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Usingen 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten aus Höchst

RSS
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus
Feilschen für den guten Zweck
Armin Schott (links) verkauft allerlei DInge am Stand der Leberecht-Stiftung beim Flohmarkt vor der Jahrhunderthalle.

Höchst. Für Schnäppchenjäger ist der Flohmarkt vor der Jahrhunderthalle ein Eldorado. Doch am kommenden Samstag, 30. September, kann man dort auch noch für den guten Zweck stöbern: Es ist der traditionelle Flohmarkt für „Leberecht“, der großen Hilfsaktion unserer Zeitung. mehr

clearing
Frühstücksstube Zwei Mal pro Woche gibt es Brötchen und Kaffee für Bedürftige
Hans Günter Neidel vom Caritasausschuss eröffnet das Buffet.

Höchst. Die Frühstücksstube von Sankt Josef hat gestern ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Unter den mehr als 80 Gästen waren auch die Gründer des Frühstücks für alle. mehr

clearing
Streik Pflegekräfte in Höchst fordern mehr Personal
Mit Fahnen, Transparenten und Trillerpfeifen zogen die Streikenden vom Klinikum bis zum Höchster Marktplatz. Hier sind sie auf der Hostatostraße.

Höchst. Etwa 150 Krankenschwestern und Krankenpfleger des Höchster Klinikums haben am Dienstag ihre Arbeit niedergelegt. Mit dem Streik machten die Beschäftigten auf die hohen Belastungen in ihrem Beruf aufmerksam. Ihre Forderung: mehr Personal. mehr

clearing
Sperrungen in Nied Die letzten Baustellen im Frankfurter Westen vor dem ersten Frost
Die Schwanheimer Bahnstraße , Verbindung vom Stadtteil zum Flughafen, wird saniert. Deswegen wird die Straße vom 29. September bis 1. Oktober voll gesperrt.

Frankfurter Westen. Bevor die ersten Fröste kommen, will die Stadtverwaltung noch einige Straßen im Frankfurter Westen in Ordnung bringen. Zeitweilige Vollsperrungen wird es unter anderem auf der Oeserstraße und der Schwanheimer Bahnstraße geben. mehr

clearing
Integrierte Gesamtschule West „Macht Stimmung für eure Themen“
IGS West Podiumsdiskussion mit den Jugendorganisationen der Parteien von FDP, CDU, SPD und Bündnis ´90 -Die Grünen

Höchst. Politikunterricht mal anders: Bei einer Podiumsdiskussion mit Jungpolitikern aus Frankfurt erlebten die Schüler der IGS West spannende Erkenntnisse über die Parteienlandschaft. Das eigene Wahlergebnis sorgt am Ende für Überraschungen. mehr

clearing
Gewerbetreibende klagen über Bürokratie Die Probleme am Rande der Stadt
Jungunternehmer: Thomas Sittig (l.) und Christian Tischler führen einen Sindlinger Elektronik-Betrieb, der weltweit im Geschäft ist.

Frankfurter Westen. Zweimal im Jahr begibt sich eine Delegation von Magistrat, Ämtern, Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Industrie- und Handelskammer sowie Wirtschaftsförderung auf Expedition. Gestern erkundeten sie Unternehmen in Sindlingen, Zeilsheim und Unterliederbach. mehr

clearing
Experten-Diksussion über Volkskrankheit der Deutschen 13. Kamingespräch in Höchst: „Ich habe Rücken“ – und dann?
Höchster Kamingespräche
Thema Rückenschmerzen 
Hotel Lindner 
im Podium von links nach rechts

Dr. med. Stephan Mildenberger, Oberarzt der Klinik für Orthopädie, Klinikum Frankfurt Höchst.
Priv. Doz. Dr. med. Martin Barth, stellv. Klinikdirektor Neurochirurgische Universitätsklinik Bochum.
Priv. Doz. Dr. med. Michael Grube, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie – Psychosomatik, Klinikum Frankfurt Höchs
Durch den Abend führt der freie Rundfunkjournalist Klaus Reichert.
  Prof. Dr. med. Wolfgang Daecke, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Klinikum Frankfurt Höchst.
  t.
Dr. med. Franziska Gladisch, Schmerzzentrum Taunus, Königstein.

Höchst. 85 Prozent der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen, viele von ihnen dauerhaft. Die Fallzahlen an Rückenerkrankungen werden drastisch steigen, auch bei Jüngeren. Über das Thema Rücken diskutierten Experten beim 13. Höchster Kamingespräch. mehr

clearing
Vom Kampf um Anerkennung "Kurdische Filmtage" gewähren viele Einblicke
In „Dil Leyla“ wird die in Deutschland aufgewachsene Leyla Imret porträtiert, die mit 26 Jahren jüngste Bürgermeisterin in der Türkei wurde.

Höchst. Können „Kurdische Filmtage“ im Filmforum Höchst auch für Nicht-Kurden interessant sein? Ja – sie sind es für jeden, der die Probleme im Nahen Osten verstehen möchte. mehr

clearing
Selbstest unserer Kreisblatt-Reporterin Auf der Suche nach dem Traumberuf bei Provadis
Marcus Vogel, der Leiter des Personalcenters, führt mit Isabella Senghor ein Beratungsgespräch.

Höchst. Rund 4200 Schüler, Eltern und Berufstätige haben sich am Samstag beim Tag der offenen Tür von Provadis auf Entdeckungsreise durch den Industriepark Höchst begeben. Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung, ob Chemielaborant, Feuerwehrmann oder Industriekauffrau – für ... mehr

clearing
SV 07 macht Rechnung ohne Rico Blecher

Höchst. Individuelle Fehler und vergebene Torchancen waren die Mixtur, mit der sich Fußball-Gruppenligist SV 07 Nauheim eine 1:3-Niederlage in Höchst eingebrockt hat. mehr

clearing
Chronische Rückenschmerzen Das Kreuz mit dem Kreuz: Operation oder konservative Therapie, das ist oft die Frage
<span></span>

Höchst. Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Volksleiden – fast jeder hat es mindestens einmal im Leben im Kreuz, viele aber auch dauerhaft. Deshalb beschäftigt sich das nächste „Höchster Kamingespräch“ mit diesem Thema. Unsere Leser können Karten für diesen ... mehr

clearing
Info-Tag zu Ausbildung und Studium Provadis wirbt mit Technik und viel Tamtam
Auszubildende zeigen den Besuchern zum Tag der offenen Tür bei Provadis die Einrichtungen.

Höchst. Virtuelle und reale Berufswelten laden die Besucher beim Tag der offenen Tür zur Entdeckungsreise auf dem Provadis-Campus am Industriepark Höchst ein. mehr

clearing
Familien müssen durch dieses finstere, stinkende Loch Regionalpark-Verbindung zum Opel-Zoo: Der Radweg durch die Ratten-Rinne
Der Weg ist schmal und dunkel und entsprechend abschreckend, das Geländer niedrig: Unter der Autobahn 66 muss durch, wer mit dem Fahrrad von Sossenheim nach Eschborn will. Der ADFC-Vertreter Bernward Trepczyk nennt diese Verbindung einen „Rattenkanal“.

Frankfurter Westen. Für viele Fahrradpendler, die in Eschborn arbeiten, ist es ein tägliches Abenteuer: Unter der A 66, am Rande des Sulzbachs, müssen sie durch eine schmale und dunkle Unterführung fahren – ein gefährliches Unterfangen. Was hinzu kommt: Die Betonrinne gehört zur offiziell ... mehr

clearing
Historisches Projekt im Stadtteil „Heute stecken wir die Juddekerch an“
Die Schülerinnen Marcela (von links), Fenan, Lardora und Lale studieren mit der Historikerin Helga Krohn (Mitte) die Schautafeln zur Pogromnacht und notieren sich Fragen.

Höchst. Das neue Schuljahr 2017 / 18 ist für die Leibnizschule ein Jubiläumsjahr: Seit 175 Jahren lernen Kinder in Höchst an dieser Schule beziehungsweise an Einrichtungen, die als Vorgängerschulen gelten. Die Leibnizschule begreift ihr Jubiläum auch als Aufforderung, sich intensiv ... mehr

clearing
Regionalpark-Verbindung zum Opel-Zoo Der Radweg durch die Ratten-Rinne
ADFC-Mann Bernward Trepczyk und die ihm entgegenkommende Radlerin Regina Licht kommen nicht ohne Probleme aneinander vorbei.

Frankfurter Westen. Für viele Radpendler, die in Eschborn arbeiten, ist es ein tägliches Abenteuer: Unter der A 66, am Rande des Sulzbachs, müssen sie durch eine schmale und dunkle Unterführung fahren – ein gefährliches Unterfangen. Was dazu kommt: Die Betonrinne gehört zur offiziell ... mehr

clearing
Bauarbeiten haben begonnen Bagger wühlen auf dem Busdepot
Einblicke von der Zuckschwerdtstraße auf das Gelände an der Palleskestraße: Nachdem schon im Frühjahr das Sozialgebäude der Busfahrer abgerissen worden war, haben jetzt die Aushubarbeiten für die geplanten drei Wohnkomplexe begonnen. Die Häuser werden bis zu sechs Stockwerke hoch.

Höchst. Auf dem früheren Gelände der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) rollen die Bagger: Die Baugruben werden gerade ausgehoben. Entstehen sollen 250 neue Mietwohnungen. mehr

clearing
Schwarze Null bei Quast
Michael Quast als „Der Alchemist“, der als Bauernfänger gutgläubigen Zeitgenossen das Geld aus der Tasche zieht.

Höchst. Neuer Ort, weniger Zuschauerplätze, Regenwetter – trotz der teilweise schwierigen Bedingungen war das diesjährige Barock-am-Main-Festival wieder ein großer Erfolg. mehr

clearing
Finale in Irland "Rose of Tralee": Höchster Kandidatin gilt als "musikalische Siegerin"
Die in Höchst gewählte Áine Sullivan hat viele beeindruckt.

Höchst / Tralee. Die in Düsseldorf lebende und im Sommer in Höchst zur „Germany Rose“ gekürte Áine Sullivan musste sich beim Wettbewerb „Rose of Tralee“ in Irland einer anderen geschlagen geben. Die irische Presse sieht sie jedoch als „musikalische Siegerin“. mehr

clearing
Keine Kontrolle auf der "Kö" Beschwerden über die Zustände in der Höchster Fußgängerzone
Gestern, um die Mittagszeit: Ein junger Mann sitzt mitten auf dem Pflaster der Fußgängerzone und bettelt. Für die Passanten ist der Anblick immer wieder verstörend, denn viele der Bettler sind betrunken oder stehen offensichtlich unter Drogen.

Höchst. Die Beschwerden über die Zustände auf der Höchster Fußgängerzone reißen nicht ab. Alkoholkonsum und Pöbeleien verstören Fußgänger, die noch dazu oft Autos ausweichen müssen, die im gesperrten Bereich nichts zu suchen haben.. mehr

clearing
Im Hallenbad probierten Mädchen die Trendsportart aus Einmal schwimmen wie Arielle
Diese acht Mädchen hatten beim Meerjungfrauenschwimmen im Hallenbad ihren Spaß und tauchten mit der Mono-Flosse ab.

Höchst. Einmal als „kleine Meerjungfrau“ seine Bahnen durch das Wasser ziehen und abtauchen in die Tiefe. Zu diesem Erlebnis mit Schwimmflosse lud ein zweistündiger Workshop ins Hallenbad Höchst ein. Und das machte allen Beteiligten sichtbar Spaß, so viel, dass die Zeit ... mehr

clearing
Trendsportart Einmal schwimmen wie Arielle
Diese acht Meerjungfrauen hatten beim Meerjungfrauenschwimmen im Hallenbad ihren Spaß und tauchten mit der Mono-Flosse ab.

Höchst. Einmal als „kleine Meerjungfrau“ seine Bahnen durch das Wasser ziehen und abzutauchen in die Tiefe. Zu diesem Erlebnis mit Schwimmflosse lud ein zweistündiger Workshop ins Hallenbad Höchst ein. Und das machte allen Beteiligten sichtbar Spaß, soviel, dass die Zeit ... mehr

clearing
"City Slide" auf Tour Riesige Wasserrutsche an der Jahrhunderthalle: Auf dem Reifen in die Tiefe stürzen
Wer rutschen möchte, muss sich anstellen. Es geht 85 Stufen die Treppe hinauf zum Startpunkt in 15 Metern Höhe – ein Rutschring ist Pflicht.

Höchst. Rutschen ist ein Spaß für Jung und Alt, erst recht, wenn es aus 15 Metern Höhe auf einer Wasserrutsche in die Tiefe geht. Seit gestern steht Deutschlands höchstes mobiles aufblasbares Exemplar vor der Jahrhunderthalle und sorgt für einen ultimativen feucht-fröhlichen Spaß. mehr

clearing
Baustellen in Frankfurt Der Bauzaun als Dauerbegleiter
Mindestens bis 2020 bleiben Bürgersteig und eine der Fahrbahnen hinter dem Bauzaun verschwunden. Wenn der Palast fertig ist  – so lauten zumindest die Pläne – soll dieser Abschnitt der Bolongarostraße zur einspurigen Fahrbahn umgebaut werden. Zuvor war hier zwei Jahre lang wegen eines gegenüberliegenden Neubaus nur eine Spur offen.

Frankfurter Westen. Hier wird zugeschüttet, dort wird aufgerissen: Derzeit wird so viel an Frankfurts Straßen gearbeitet, dass die Stadt nicht mehr für alle Ausschreibungen Interessenten findet. Deswegen wird jetzt ein Sanierungsabschnitt von Alt-Zeilsheim verschoben. In Höchst wirft die ... mehr

clearing
Umbau des Bahnhofs Höchst Was lange währt, ist längst nicht gut
Denkmalschutz: Die weißen und grünen Fliesen aus der Entstehungszeit des Bahnhofs im späten Kaiserreich waren dem Denkmalschutz ebenso wichtig wie die Handläufe und ihre Halterungen.

Höchst. Die Bauarbeiten im Höchster Bahnhof neigen sich dem Ende entgegen. In dieser Woche sind die Abnahmen terminiert. Nur noch Restarbeiten sowie die Beseitigung von Mängeln stehen an. mehr

clearing
Bänke an Gräbern sorgen für Ärger Trauernde sollen mitgebrachte Sitzgelegenheiten abräumen
Eine weiße und eine braune Bank sind links und rechts dieses Grabes auf dem Höchster Friedhof aufgestellt worden. Das Grünflächenamt geht jetzt gegen diese Praxis vor.

Höchst. Das Grünflächenamt geht dagegen vor, dass immer mehr Bürger auf dem Friedhof private Bänke an den Gräbern ihrer Angehörigen aufstellen. Es schlägt allerdings auch eine Alternative vor. mehr

clearing
Projekt "Ferienforscher" Kinder experimentieren im Labor
Anne Pätow von der Agentur „TigerTatze“ aus Kassel erklärt den „Ferienforschern“ das Experiment der springenden Flamme, bei dem sich wie von Geisterhand der Docht einer Kerze anzündet.

Höchst. Warum entzündet sich der Docht einer Kerze wie von Geisterhand? Warum kann ein Luftballon eine Alu-Dose in Bewegung setzen? Diesen und weiteren Fragen gehen die „Ferienforscher“ im gleichnamigen Projekt von Infraserv Höchst auf den Grund. mehr

clearing
Neues Krankenhaus ist halb so hoch, hat aber doppelt so viele Aufzüge Klinikum: Rohbau ist fast fertig
Projektleiter Karsten Valentin (weißer Helm) erklärt, wie die Fassade vor das Gebäude gehängt wird.

Höchst. Bis zum Herbst soll der Rohbau des neuen Höchster Klinikums fertig sein. Elf Monate nach Baubeginn sind die Arbeiter bereits im obersten Stockwerk. Im Spätherbst wird der Hubschrauberlandeplatz aufgesetzt. mehr

clearing
Ein Ferientag im Forschungslabor
Natürlich mit echten Kitteln und echten Schutzbrillen können die Nachwuchs-Forscher nächste Woche in den Laboren ihre Experimente anstellen.

Höchst. Mit den Ferienforschern der Natur auf der Spur: Diese Zeitung und Infraserv Höchst verlosen 16 Plätze für das Programm in den Forschungslaboren. mehr

clearing
Kurzfilmfestival-Macher ziehen eine positive Bilanz "Shorts at Moonlight": Mehr Besucher trotz Regens
Auch wenn es oft kühl und regnerisch war: Die Kurzfilm-Fans ließen sich die Abende auf der Schlossterrasse nicht entgehen.

Höchst. Oft war es kühl und regnerisch, aber die Besucher kamen trotzdem: Das gerade zu Ende gegangene Kurzfilmfestival „Shorts at Moonlight“ hat einen leichten Besucherzuwachs verzeichnet. mehr

clearing
Wir verlosen 16 Plätze für Kinder von sechs bis zwölf Jahren Ein Ferientag im Forschungslabor
Natürlich mit echten Kitteln und echten Schutzbrillen können die Nachwuchs-Forscher nächste Woche in den Laboren ihre Experimente anstellen.

Höchst. Mit den Ferienforschern der Natur auf der Spur: Diese Zeitung und Infraserv Höchst verlosen 16 Plätze für das Programm in den Forschungslaboren in der letzten Woche der Sommerferien. mehr

clearing
Sanierung des Mainufers soll im Oktober beginnen Im Herbst kommen die Schwimmbagger nach Höchst
Hier ist das Ufer einsturzgefährdet; der Druck des Wassers hat nicht nur die Spundwand unterspült, sondern auch die an der Kante des Kais verlaufende Führungsschiene des ehemaligen Hafenkrans verbogen. Im Oktober soll mit der Sanierung begonnen werden.

Höchst. Seit Jahren warten die Höchster auf die Sanierung des unterspülten Mainufers. In diesem Oktober soll die Sanierung nun endlich beginnen. 5,4 Millionen Euro soll sie kosten. mehr

clearing
Alle wollen mehr Bänke: CDU befragt die Bürger
Nach langer Diskussion gibt es in der Fußgängerzone der Königsteiner Straße seit Ende Juni wieder Bänke.

Frankfurter Westen. Die CDU-Fraktion hat eine Bürger-Befragung mit dem Ziel gestartet, 1000 neue Sitzbänke im öffentlichen Raum installieren zu lassen. Wahlkampf? Ja, aber noch der alte: „Wir wollen unser Wahlversprechen mehr

clearing
Kein Stein bleibt auf dem andern
Auf dem Nieder Kirchweg staut es sich, weil auf den gelben Richtungstafeln die Hinweise fehlen, dass es links derzeit nicht nach Höchst geht.

Höchst/Nied. Die große Straßenbahn-Baustelle zwischen Nied und Höchst hat begonnen. Von Höchst aus läuft der Verkehr; aus Nied kommend ist die Beschilderung für Ortsfremde allerdings nicht optimal. mehr

clearing
Die letzten Arbeiten laufen Schlussspurt im Höchster Stadtpark – Umgestaltung geht in die letzte Phase
Mohammed Lattaoue setzt gerade die neuen Randsteine, mit denen die Wege eingefasst werden.

Höchst. Die Umgestaltungsarbeiten im Höchster Stadtpark befinden sich in der letzten Phase. Derzeit werden die Wege überarbeitet und neu gefasst. Parkplätze gibt es dort künftig deutlich weniger. mehr

clearing
Frankfurt historisch Laborantinnen in Höchst: Der lange Weg zur Anerkennung
In den 20er Jahren waren die Speisesäle der Farbwerke Hoechst noch strikt nach Geschlechtern getrennt: Diese Aufnahme entstand 1925.

Höchst. Vor 100 Jahren durften die ersten Chemikerinnen und Laborantinnen in den Farbwerken ihren Dienst aufnehmen. Arbeiterinnen gab es - nicht zuletzt wegen des Ersten Weltkriegs - bereits. Doch bis zur vollen Anerkennung war es ein weiter Weg. mehr

clearing
Emanzipation in Frankfurt Frauen in den Farbwerken Höchst: Der lange Weg zur Anerkennung
In den 20er Jahren waren die Speisesäle der Farbwerke Hoechst noch strikt nach Geschlechtern getrennt: Diese Aufnahme entstand 1925.

Höchst. Vor 100 Jahren durften die ersten Chemikerinnen und Laborantinnen in den Farbwerken ihren Dienst aufnehmen. Arbeiterinnen gab es – nicht zuletzt wegen des Ersten Weltkriegs – bereits. Doch bis zur vollen Anerkennung war es ein weiter Weg. mehr

clearing
Neuer Standort im Hof der Höchster Porzellan-Manufaktur Theaterfestival "Barock am Main" läuft an
Die Gauner Hauptmann Kimmel (Matthias Scheuring, links) und Magister Magnus (Michael Quast) nehmen im Stück Gutgläubige aus.

Höchst. Das Theaterfestival "Barock am Main" hat begonnen. Was erwartet die Besucher am neuen Standort? mehr

clearing
Verkehr in Frankfurt Wie im Frankfurter Westen "wilde" Autofahrer gestoppt werden sollen
Ein Falschparker an der Ecke Emmerich-Josef-Straße / Königsteiner Straße. Solche Fälle häufen sich. Der Ortsbeirat fordert daher stärkere Kontrollen.

Höchst. Weil sich immer weniger Autofahrer an die Regeln halten und die Ordnungsbehörden hilflos zusehen müssen, suchen Ortspolitiker ihr Heil in baulichen Maßnahmen, um etwa Falschparker zu stoppen. Aber zwei Kernforderungen kristallisieren sich im Frankfurter Westen heraus: mehr ... mehr

clearing
Von Montag an setzt die Straßenbahn für zwei Wochen aus Diese Kreuzung wird umgebaut
Dieser Abschnitt der Zuckschwerdtstraße bis zum Lindner-Hotel wird vom 31. Juli bis zum 13. August grunderneuert.

Höchst / Nied. Vom 31. Juli bis 13. August fahren zwischen Nied Kirche und Höchst keine Straßenbahnen, weil die Gleise erneuert werden. Das nutzt die Stadt auch, um die Kreuzung Mainzer Landstraße / Bolongarostraße am Kiosk Tillystraße umgestalten und einen Teil der Zuckschwerdtstraße zu ... mehr

clearing
Service des Bürgeramts in Höchst Ausweis am Automaten: Selbstbedienung im Bürgeramt
Jan Schneider gibt seine Unterschrift direkt mit einem Touchpen auf dem Bildschirm ab, die damit elektronisch gespeichert wird.

Höchst. Wer kurz vor einer Reise feststellt, dass sein Ausweis abgelaufen ist, kann jetzt schneller handeln. Und nicht nur in diesem Fall wird die Wartezeit im Bürgeramt Höchst verkürzt. Seit kurzem steht dort ein Selbstbedienungsterminal. Unsere Mitarbeiterin Alexandra Flieth ... mehr

clearing
Klinikum Höchst Die rechte Hand des Operateurs
Symbolbild

Höchst. Der Beruf des Operationstechnischen Assistenten (OTA) ist einer mit Zukunft. Seit 2012 bildet das Klinikum Höchst seine Assistenten an der eigenen Schule aus und kooperiert seit 2014 mit sechs weiteren Krankenhäusern. 14 Absolventen bekamen jetzt ihr Abschlusszeugnis überreicht. mehr

clearing
Ettinghausenplatz wird nicht umgestaltet Würdeloser Umgang mit der Geschichte
Auch die letzten Bäume auf dem Ettinghausen-Platz werden fallen. Das Areal soll umgestaltet werden – irgendwann.

Höchst. Ettinghausenplatz? Die meisten Höchster kennen nicht einmal den Namen der Fläche zwischen Marktplatz und Bunker. Das nicht sehr ansehnliche Areal soll umgestaltet werden – nur weiß noch keiner, wann. mehr

clearing
Erst die Reserve-Bank Etappensieg für die Senioren-Initiative: Bunte Sitzgelegenheiten sollen bis zur endgültigen ...
Ursula Schmidt (l.) ist sich mit 102 Jahren nicht zu alt dafür aufzubegehren, wenn ihr etwas nicht passt – etwa, wenn es für Ältere keine Ruhebänke in der Fußgängerzone gibt. Brigitta Matthes (r.) und die anderen Mitstreiter der Senioren-Initiative unterstützen sie.

Höchst. Mit buntem Design und frechen Sprüchen laden sie zum Ausruhen und Verweilen ein: Die Ruhebänke, die gestern auf der Königsteiner Straße aufgestellt wurden. Zufrieden sind die Senioren jedoch noch nicht – und die Anwohner auch nicht. mehr

clearing
Kunst- und Turmspringen Eine gute Figur gemacht
Leonie Viola vom Höchster SV kurz vor ihrem Sprung vom Drei-Meter-Brett.

Höchst. Nach den hessischen und rheinland-pfälzischen Meisterschaften stehen die Kunst- und Turmspringer des Höchster SV unmittelbar vor den süddeutschen Meisterschaften. mehr

clearing
Fußball SG Hoechst Classique: Auf dem Weg nach Berlin
So sehen Sieger aus: Die Ü 40 der SG Hoechst Classique feiert ausgelassen ihren Sieg bei den Hessenmeisterschaften.

Höchst. Die Ü 40-Fußballer der SG Hoechst Classique feierten den Sieg bei den Hessenmeisterschaften. Nun wollen sie über die Süddeutschen Meisterschaften zur DM nach Berlin. mehr

clearing
Regionaltangente West Viele Konflikte bei Bahn-Planung
DB-Zeichen und S-Bahn-Symbol. Foto: Soeren Stache/Archiv

Frankfurter Westen. Der Abschnitt „Mitte“ der Regionaltangente West wird der schwierigste der ganzen Trasse, denn er muss durch bewohntes Areal fast komplett neu gebaut werden. Zu den Vorbehalten der Bürger wegen Lärm und Erschütterung kommt nun noch der Umweltschutz hinzu. mehr

clearing
Höchster THC 0:1 verloren, gezittert, Klasse gehalten
Nicht zum Hingucken: Florian Rügner (rechts) vergab die beste Chance für den Höchster THC.

Höchst. Die Feldhockeyspieler des Höchster THC sind mit einem blauen Auge davon gekommen. Trotz der 0:1-Niederlage am letzten Spieltag in der Oberliga Hessen gegen den SC 1880 Frankfurt III gelang der Klassenverbleib. mehr

clearing
Verein sucht neuen Vorsitzenden Bürgervereinigung Höchster Altstadt steht vor dem Aus
Das Baugerüst ist zwar schon weg, aber die Sanierung des „Goldenen Adlers“ in der Bolongarostraße läuft noch.

Höchst. Die Bürgervereinigung Höchster Altstadt steht am Scheideweg: Der Verein findet keinen neuen Vorsitzenden. Kann der Posten nicht besetzt werden, droht die Auflösung. mehr

clearing
Iren feiern wieder mit 61. Auflage des Schlossfestes steigt diesmal auf der Terrasse
Schöner kann eine Festkulisse kaum sein: Das Höchster Schloss bietet ein traumhaftes Ambiente. Die Gäste honorieren das Jahr für Jahr.

Höchst. Acht Jahre nach der großen Schlossfest-Sause mit der Schlossfest-Partnerstadt Tralee kommen die Iren zurück: Das 61. Höchster Schlossfest wird am kommenden Samstag, 24. Juni, auf der Schlossterrasse eröffnet. mehr

clearing
Feldhockey Für den Höchster THC geht’s um alles oder nichts
(Symbolbild)

Höchst. Jetzt wird es für die Feldhockeyspieler des Höchster THC in der Oberliga ernst: Nach dem 1:1 (1:0) beim TEC Darmstadt geht es am letzten mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse