Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Flüchtlingshilfe in Limburg: Hier können Sie Flüchtlingen in Limburg helfen

Die Online-Redaktion der FNP trägt hier Anlaufstellen, Telefonnummern und Internetseiten für die Flüchtlingshilfe in Limburg zusammen.
In Frankfurt und Umgebung setzen sich viele Menschen für Flüchtlinge ein. In Frankfurt und Umgebung setzen sich viele Menschen für Flüchtlinge ein.
Die Limburger Ehrenamtsagentur (LEA) sammelt und koordiniert die Hilfsangebote der Bürger. Wer sich engagieren will, kann sich einfach bei ihren Mitarbeitern unter 06431/203-445 und -446 oder per Email an lea@stadt.limburg.de wenden.

Die Stadt Limburg hat außerdem ein Spendenkonto zur Flüchtlingshilfe eingerichtet: Stadtkasse Limburg a. d. Lahn, IBAN:DE72 5001 0060 0004 8126 07, BIC: PBNK DE FFXXX, Verwendungszweck: Hilfe für Flüchtlinge. Alle weiteren Infos finden Sie hier.

Das Jugendamt des Landkreises Limburg-Weilburg sucht Pflegefamilien für minderjährige Flüchtlinge, die alleine nach Deutschland gekommen sind. Ansprechpartner ist Christian Stokuca, Telefon (064 31) 96 75 9, E-Mail an c.stokuca@limburg-weilburg.de.

Wenn Sie weitere Anlaufstellen für die Flüchtlingshilfe in und um Limburg kennen, schreiben Sie einfach eine Email an unsere Redaktion.
 
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse