E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 18°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Citroen 2CV-Treffen im Sommer: Enten-Alarm im Taunus!

Fans des Kultautos «Ente» treffen sich diesen Sommer in Hofheim-Diedenbergen (Main-Taunus-Kreis) zu ihrem Deutschlandtreffen vom 23. bis 27. Juli.
Ein buntes Enten-Corso - im Sommer kommen die schrullig-charmanten Autos im Taunus zusammen. Archivbild: dpa Ein buntes Enten-Corso - im Sommer kommen die schrullig-charmanten Autos im Taunus zusammen. Archivbild: dpa
Hofheim-Diedenbergen. 

Fans des Kultautos «Ente» treffen sich diesen Sommer in Hofheim-Diedenbergen (Main-Taunus-Kreis) zu ihrem Deutschlandtreffen. Vom 23. bis 27. Juli werden auf einer Speedwaybahn Hunderte Citroen 2CV erwartet, wie eine Sprecherin der Veranstalter «Euro-Ducks Frankfurt» in Hofheim am Taunus mitteilte. Neben Vorträgen und Filmen aus 66 Jahren «Ente» gibt es gemeinsame Ausfahrten, einen Teilemarkt und Spiele. Seit 2004 kommen Entenfans alle zwei Jahre zum «DET» (DeutschlandEntenTreffen) zusammen - immer in einer anderen Region.

Zum ersten Treffen bei Gedern im Wetteraukreis fuhren 467 Enten und andere Citroën-Modelle aus elf Nationen, wie Euro-Ducks mitteilte. 2006 fielen die Enten im saarländischen Kirkel ein, allein Frankreich war mit 75 Autos vertreten. Nach Treffen nahe Bremen (2008) und im baden-württembergischen Taubertal (2010) war vor zwei Jahren der Westerwald dran. 708 Autos kamen nach Asbach im Kreis Neuwied - davon alleine 479 Enten. Der Veranstalter «Deux-Cheveaux-Crew» zählte mehr als 1000 Teilnehmer.

In Hofheim-Diedenbergen treten die Kultautos in unterschiedlichen Wettbewerben gegeneinander an - es geht unter anderem um den schönsten 2CV und die weiteste Anreise. Eine Notfallwerkstatt gibt Starthilfe, Devotionalien oder eine neue Stoßstange gibt es auf einem Flohmarkt. Der 2CV-Club Action-Ents-Saar aus dem saarländischen Sulzbach wird sieben Modelle präsentieren, die auch im virtuellen 2CV-Museum zu sehen sind. Neben der Ente werden auch Citroen Ami, Mehari, Dyane oder HY anrollen.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen