E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

A7 von Niedersachsen nach Hessen nach Sturm wieder frei

Ein Schild weist auf eine Sperrung hin. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv Ein Schild weist auf eine Sperrung hin.
Göttingen/Kassel. 

Die Autobahn 7 ist nach einer Sperrung wegen umgestürzter Bäume zwischen Südniedersachsen und Kassel wieder für den Verkehr freigegeben worden. Richtung Süden staue sich der wartende Verkehr aber noch auf 14 Kilometern Länge, sagte ein Sprecher der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag. Weil Sturmtief „Friederike” Bäume auf die Autobahn geweht hatte, war die A7 zwischen den Anschlussstellen Hann. Münden-Hedemünden und Kassel-Nord seit Donnerstagnachmittag nicht mehr befahren gewesen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen