Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). Foto: Thomas Frey/Archiv
90 700 Beschäftigte in der Gesundheitsindustrie

Wiesbaden. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat am Mittwoch im Landtag die Bedeutung der Gesundheitsindustrie für Hessen herausgestellt. In keinem anderen Bundesland leiste die Branche einen so großen mehr

Bund bewilligt elf Millionen Euro für Hessens Breitband-Ausbau
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Foto: Michael Kappeler/Archiv

Berlin. Das Land Hessen erhält vom Bund weitere elf Millionen Euro für den Ausbau des schnellen Internets. Mit den Zuschüssen aus Berlin sollen mehr Privatleute und Unternehmer Breitband-Anschluss bekommen mehr

clearing
"'Frankfurter Erklärung" Schulleiter und Schulaufsichtsbeamte schlagen Alarm
Grundschullehrerin in Frankfurt (Oder). Foto: Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Nach zahlreichen Grundschullehrern schlagen jetzt Schulleiter und Schulaufsichtsbeamte in Hessen Alarm. Ihre ausgeweiteten Aufgaben seien nicht mehr verantwortlich zu bewältigen, heißt es in einer am mehr

clearing
Millionenschweren Vermögensstraftaten „S&K”-Prozess soll mit Plädoyers fortgesetzt werden
Einem Firmengründer der Immobilienfirma S&K, werden die Handschellen abgenommen. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt. Im Prozess um die millionenschweren Vermögensstraftaten der Immobiliengesellschaft „S&K” werden heute die Plädoyers der Staatsanwaltschaft und der Verteidiger erwartet. mehr

clearing

Bildergalerien

FDP will Häuslebauer entlasten
Jörg-Uwe Hahn (FDP). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Wiesbaden. Hessische Familien mit geringem Einkommen sind nach Einschätzung der FDP immer weniger in der Lage, Wohneigentum zu erwerben. Aus diesem Grund forderte der liberale Landtagsabgeordnete Jörg-Uwe Hahn mehr

clearing
Lichter-Festival erstmals mit Filmen zur Virtual Reality
VR-Brille. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Frankfurt/Main. Zum zehnjährigen Bestehen widmet das Frankfurter Lichter Filmfestival erstmals der Virtual Reality (VR) einen eigenen kleinen Wettbewerb. mehr

clearing
Hessen Stallpflicht wegen rückläufiger Vogelgrippefälle aufgehoben
Priska Hinz (Grüne). Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Wiesbaden. Wegen der rückläufigen Zahl von Vogelgrippefällen hebt Hessen die landesweite Stallpflicht weitgehend auf. Der letzte infizierte Wildvogel sei am 6. mehr

clearing
Wintershall berichtet: Förderrekord bei Öl und Gas
Blick auf die Zentrale der Wintershall Holding GmbH. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Der größte deutsche Öl- und Gas-Produzent Wintershall hat trotz eines schwierigen Branchenumfelds im vergangenen Jahr auf Rekordniveau gearbeitet. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie diesen Sommer kosmopolitisches Flair Ob ein Bummel durch die Altstadt Old Montréal, ein Besuch der gotischen Basilika Notre-Dame oder ein Ausblick vom Montréal Tower, dem höchsten schiefen Turm der Welt: Es gibt viele gute Gründe, Montréal zu besuchen. 2017 gibt es noch 175 mehr. mehr
Ermittlungen zu mutmaßlichem Serienmörder: Kein Durchbruch
Nadja Niesen (l) und ein Kollege. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Manfred S. aus dem Taunus gibt es rund zehn Monate nach dem Zeugenaufruf des Landeskriminalamtes keine neue heiße Spur. mehr

clearing
WM-Affäre: Zwanziger scheitert mit Schadenersatzklage
Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger ist in der WM-Affäre mit einer Schadenersatzklage gegen das Land Hessen gescheitert. Der 71-Jährige wollte ein Schmerzensgeld von 25 000 Euro erstreiten, mehr

clearing
ANZEIGE
Fernöstliche Faszination - Chinesische Tanzkunstshow „Opera Heroes“ exklusiv in Frankfurt! Sie wollen etwas ganz besonderes erleben? Sie lieben Musicals und Akrobatik? Dann dürfen Sie sich die Opera Heroes auf keinen Fall entgehen lassen! Das Meisterwerk des chinesischen Tanzdramas ist jetzt erstmals in Europa zu sehen. mehr
Gesetz über Hilfen für psychisch Kranke

Wiesbaden. Die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen haben am Mittwoch im hessischen Landtag für ihr geplantes Gesetz über die Hilfen für psychisch Kranke geworben. mehr

clearing
Beuth verteidigt Besoldungspolitik für Beamte
Peter Beuth (CDU). Foto: Andreas Arnold/Archiv

Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hat die Besoldungspolitik der Landesregierung für die Beamten gegen die Kritik der Opposition verteidigt. mehr

clearing
SPD lässt beim Informationsfreiheitsgesetz nicht locker
Peter Beuth (CDU). Foto: Andreas Arnold/Archiv

Wiesbaden. Die SPD-Fraktion lässt bei der Forderung nach einer schnellen Einführung eines Informationsfreiheitsgesetzes in Hessen nicht locker. Durch einen leichteren Zugang zu Papieren und Akten von Behörden mehr

clearing
Billigflieger SPD-Chef kritisiert Ansiedlung von Ryanair am Flughafen
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD). Foto: Swen Pförtner/Archiv

Wiesbaden. Die Ansiedlung der irischen Billigfluglinie Ryanair könnte nach Ansicht der hessischen SPD am Frankfurter Flughafen einen Wettlauf um die niedrigsten Kosten auslösen und die Arbeitsbedingungen für Piloten mehr

clearing
Statistik 97 unbekannte Tote beim Landeskriminalamt registriert
Das LKA-Hessen ist Ausgangspunkt der Kronzeugen-Affäre. Foto: dpa

Wiesbaden. 97 Fälle unbekannter Tote sind beim Landeskriminalamt (LKA) in Wiesbaden registriert. „Hierzu zählen aufgefundene Schädel, weitere menschliche Knochenteile, abgetrennte Gliedmaßen wie Hände oder mehr

clearing
Prozess in Gießen Halbzeit im Indizienprozess um Dreifachmord
Das Landgericht in Gießen. Foto: Marius Becker/Archiv

Gießen/Aachen. Im Prozess um eine mutmaßliche Dreifachmörderin aus Aachen hat das Landgericht im hessischen Gießen bislang gut 25 Zeugen befragt. Die Angeklagte schweige weiterhin zu den Vorwürfen, sagte ein Gerichtssprecher mehr

clearing
ANZEIGE
OUTBACK & ABORIGINES Gerade in Hinblick auf seine Natur ist New South Wales im Südosten Australiens ein vielseitiger und kontrastreicher Bundesstaat. Neben seinen wunderschönen Küsten hat New South Wales auch im Landesinneren atemberaubende Landschaften zu bieten: Einen Besuch in den Mutawintji und Mungo Nationalparks sollten Sie sich daher nicht entgehen lassen. mehr
Wiesbadener Landtag Debatte um Beamtenbesoldung und Informationsfreiheitsgesetz
Ansicht des Plenarsaals im hessischen Landtag. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Über die Beamtenbesoldung und ein hessisches Informationsfreiheitsgesetz werden die Abgeordneten des Wiesbadener Landtags heute debattieren. mehr

clearing
Premiere in Dortmund Radio-Moderator Daniel Fischer: Vom Studio ins Stadion
Daniel Fischer.

Bad Vilbel. Premiere heute Abend in Dortmund: Daniel Fischer von Hit Radio FFH über seinen neuen Nebenjob als DFB-Stadionsprecher. mehr

clearing
Hinz macht Dampf So will Hessen den Klimawandel aufhalten

Wiesbaden. Umweltministerin Hinz legt ihren Plan mit 140 Maßnahmen vor, um Hessen auf klimaneutral zu trimmen. Die Wirkung bleibt allerdings umstritten. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Streit um Abschiebung: Behörde zeigt Arzt an

Gießen/Wiesbaden. Um die Abschiebung eines angeblich psychisch kranken Asylbewerbers ist ein heftiger Streit entbrannt. Die Oppositionsparteien im hessischen Landtag kritisierten am Dienstag das Vorgehen des Wetteraukreises, mehr

clearing
Weniger Ferienwohnungen sollen Wohnungsnot lindern
Ein Schlüsselanhänger mit dem Logo von Airbnb liegt in einer Ferienwohnung. Foto: Jens Kalaene

Wiesbaden. Die Wohnungsnot in Hessens Ballungszentren will Schwarz-Grün mit strengeren Regeln für die Vermietung von privaten Wohnungen als Ferienwohnungen erreichen. mehr

clearing
Stada verschiebt Jahresabschluss wegen Transaktion
Blick auf das Logo des Pharmakonzerns Stada am Werk im hessischen Bad Vilbel. Foto: Frank May/Archiv

Bad Vilbel. Der von Finanzinvestoren umworbene Arzneimittelhersteller Stada verschiebt seine Bilanzvorlage um etwa eine Woche. Grund für die Verschiebung sei eine Transaktion, die neu bewertet werden müsse, mehr

clearing
Mitarbeiter von Salafismus-Beratungsstelle entlastet

Frankfurt/Main. Bei den Mitarbeitern der Beratungsstelle Violence Prevention Network (VPN) gibt es keine Anhaltspunkte für extremistische Bestrebungen. Entsprechende Vorwürfe wegen Kontakten zur islamistischen Szene, mehr

clearing
Fast 3000 Asyl-Klagen bei Verwaltungsgericht Gießen
„Meldung als Asylsuchender” steht auf einer Meldebescheinigung. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Gießen. Rund 2900 Klagen und Eilverfahren zu strittigen Asylentscheidungen sind im vergangenen Jahr beim Verwaltungsgericht Gießen eingegangen. Seit Januar seien es bereits rund 1850, berichtete Gerichtspräsidentin mehr

clearing
Familie von Loch in Autokarosserie aufgeschreckt: Kein Schuss

Neuhof. Zunächst ging die Polizei von einem Beschuss eines Autos auf der Autobahn 66 in Osthessen aus - nach einer Experten-Untersuchung schließen die Ermittler nun einen kriminellen Hintergrund aus. mehr

clearing
Prozess in Frankfurt Prozess um Exorzismus: Hauptangeklagte geht in Revision
Blick auf das Hotel, in dem die Teufelsaustreibung vorgenommen wurde. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Nach ihrer Verurteilung zu sechs Jahren Haft hat die Hauptangeklagte im Frankfurter Exorzismus-Prozess Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. mehr

clearing
Minister Braun soll auf Platz eins der CDU-Bundestag-Liste

Wiesbaden. Der Staatsminister im Bundeskanzleramt, Helge Braun, soll die Landesliste der hessischen CDU für die Bundestagswahl anführen. Dem 44-Jährigen folgen auf den Plätzen zwei bis vier der Staatssekretär mehr

clearing
Bis zum Jahr 2050 „klimaneutral” werden Umweltministerin Hinz stellt Klimaschutzplan für Hessen vor
Die hessische Umweltministerin Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. In einer Regierungserklärung stellt Umweltministerin Priska Hinz heute im Landtag ihren Klimaschutzplan für Hessen vor. Die Grünen-Politikerin will erläutern, wie das Land bis zum Jahr 2050 „klimaneutral” werden kann. mehr

clearing
In Türkei inhaftierter Journalist aus Flörsheim Landtagspräsident fordert Freilassung Yücels aus Haft
ARCHIV - Der Türkei-Korrespondent der «Welt», Deniz Yücel, aufgenommen am 21.07.2016 in Berlin während der ZDF-Talkshow "Maybrit Illner". Mit Yücel ist erstmals während des Ausnahmezustandes in der Türkei ein deutscher Journalist in Polizeigewahrsam genommen worden. (zu dpa: "Grünen-Abgeordneter Mutlu: Keine Erlaubnis für Besuch bei Deniz Yücel" vom 23.02.2017) Foto: Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Landtagspräsident Norbert Kartmann (CDU) hat die sofortige Freilassung des aus Hessen stammenden Journalisten Deniz Yücel aus der Haft in der Türkei gefordert. mehr

clearing
Prozess Streit im Wald: Hundehalter streitet Vorwürfe vor Gericht ab
Streit im Wald: Hundehalter streitet Vorwürfe vor Gericht ab. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Im Berufungsverfahren um einen Streit zwischen einem Hundehalter und einem Forstmitarbeiter hat der angeklagte Tierbesitzer die Vorwürfe abgestritten. mehr

clearing
Plakate in der Frankfurter Innenstadt Projekt „Soforthilfe nach Vergewaltigung” startet Kampagne
Foto: dpa

Frankfurt. Plakate in der Frankfurter Innenstadt sollen Frauen künftig dazu auffordern, sich nach einer Vergewaltigung medizinische Hilfe im Krankenhaus zu suchen. mehr

clearing
Immobilienverbände: bessere Anreize für sozialen Wohnungsbau
Foto: Archiv

Wiesbaden. Für mehr bezahlbare Wohnungen in Hessen müssen sich nach Einschätzung von Immobilienverbänden die Anreize für Investoren verbessern. Unter den jetzigen Bedingungen sei die soziale Wohnraumförderung mehr

clearing
Vor allem Teilzeitkräfte in der ambulanten Pflege

Wiesbaden/Berlin. Ambulante Pflege ist auch in Hessen überwiegend ein Teilzeitjob. Von knapp 24 400 Stellen bei ambulanten Pflegediensten Ende 2015 waren nur 6875 Vollzeitjobs, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervorgeht. mehr

clearing
14 griechischen Regionalflughäfen Fraport: Übernahme der griechischen Flughäfen steht bevor
Flugzeug fliegt an Werbung von Fraport mit der Aufschrift „Ja zu FRA” vorbei. Foto: Arne Dedert

Athen. Der Übernahme von 14 griechischen Regionalflughäfen durch den deutschen Betreiber Fraport steht wohl nichts mehr im Weg: Die letzten Details seien geklärt worden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur mehr

clearing
Gericht verhandelt NPD-Klage zu gestrichenem Fraktionsgeld
"Büdingen braucht Sicherheit und Heimatliebe" steht am 07.03.2016 in Büdingen in der Wetterau (Hessen) auf einem Wahlplakat der NPD zur Kommunalwahl. Die rechtsextreme NPD kam hier bei den Kommunalwahlen auf 14 Prozent der Stimmen. Foto: Boris Roessler/dpa (Zu dpa-KORR) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Kassel/Büdingen. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof wird sich Anfang April mit den gestrichenen Fraktionsgeldern für die Büdinger NPD befassen. Die Klage der rechtsextremen Partei gegen die Wetterau-Stadt soll am 5. mehr

clearing
Kohlefaserspezialist SGL Carbon stellt Bilanz für 2016 vor
Die Zentrale von SGL-Carbon in Wiesbaden (Hessen). Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Wiesbaden. Der Kohlefaserspezialist SGL Carbon stellt heute in Frankfurt seine Bilanz für 2016 vor. Der Konzern mit Sitz in Wiesbaden schreibt schon länger rote Zahlen. mehr

clearing
Hundehalter contra Forstmitarbeiter: Berufungsverfahren
Der Schwurgerichtssaal des Landgerichts in Kassel (Hessen). Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Der Streit zwischen einem Hundebesitzer und einem Forstmitarbeiter ist heute einmal mehr vor Gericht. In einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Kassel wehrt sich der 60 Jahre alte Hundebesitzer mehr

clearing
Hessische Umweltlotterie Ein Glücksspiel, das keiner versteht

Ordentlich Geld gewinnen und auch noch der Natur helfen – mit dieser Idee sollten die Hessen zum Loskauf animiert werden. Das taten aber nicht genügend, die vor einem Jahr eingeführte Umweltlotterie „Genau“ hat die hohen Erwartungen bisher nicht erfüllt. mehr

clearing
Kommunalinvestitionsprogramm Bund und Land helfen bei Sanierung der Schulen
Haushaltsabschluss Hessen 2015

Wiesbaden. Ordentliche Toiletten, eine neue Mensa, Wärmedämmung: Viele hessische Schulen müssen dringend saniert werden. Ein neues Förderprogramm soll die Schulträger dabei unterstützen. Kritiker wünschen sich allerdings mehr Geld. mehr

clearing
Waldbesitzer werben für mehr Achtung heimischer Wälder
Ein Blatt in einem herbstlichen Wald bei Lampertheim (Hessen). Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Friedrichsdorf. Der Hessische Waldbesitzerverband hat dafür geworben, heimischen Wäldern mehr Achtung zu schenken. „Unsere Wälder sind die grüne Lunge Hessens”, sagte Vorsitzender Michael Freiherr von der mehr

clearing
Frühling hat wenig frühlingshaft begonnen: 15 Grad
Eine Hummel im Palmengarten in Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Arne Dedert

Offenbach. Der Frühling hat in Hessen am Montag wenig frühlingshaft begonnen. Zwar blühen zum offiziellen Beginn der Jahreszeit immer mehr Forsythien, Narzissen und Bäume und in Südhessen wurde der erste Spargel gestochen. mehr

clearing
Tarifkonflikt Eurowings und Flugbegleiter gehen in Schlichtung
Zwei Flugzeuge von Eurowings. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Frankfurt/Köln. Im Lufthansa-Konzern soll der nächste Tarifkonflikt mithilfe eines Schlichters beigelegt werden. Mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo vereinbarte der Billigableger Eurowings einen verbindlichen Schlichtungs- mehr

clearing
Urteil im „S&K”-Verfahren noch im März: Mittwoch Plädoyers

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Im Prozess um die millionenscheren Kapitalanlagestraftaten der Firma „S&K” wird noch im März das Urteil des Landgerichts Frankfurt erwartet. Bereits an diesem Mittwoch (09. mehr

clearing
Erster Freiland-Spargel in Südhessen gestochen
Spargel. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Darmstadt. In Hessen hat die Spargelernte begonnen. Wie der Vorsitzende des Arbeitskreises Spargel Südhessen, Rolf Meinhardt, mitteilte, wurden am Montag auf seinem Hof bei Darmstadt die ersten Stangen des edlen Gemüses gestochen. mehr

clearing
OB Feldmann zu Besuch in Israel Frankfurt und Tel Aviv bauen Partnerschaft aus

Tel Aviv/Frankfurt. Frankfurt verstärkt seine freundschaftlichen Beziehung zu Tel Aviv. Eine Partnerschaft wurde in der israelischen Metropole am Montag von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und seinem mehr

clearing
Schaden von knapp elf Millionen Euro Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung: Brüder vor Gericht
Das Amtsgericht in Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Fredrik Von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung mit einem Schaden von knapp elf Millionen Euro wird von heute an zwei 38 und 40 Jahre alten Brüdern vor dem Landgericht Frankfurt zur Last gelegt. mehr

clearing
Fotos
Verbotene Fahnen Nach der Kurden-Demonstration in Frankfurt: Polizei sichtet Videomaterial

Frankfurt. Die friedliche Demonstration von rund 30 000 Kurden am Samstag in der Frankfurter Innenstadt könnte für einige Teilnehmer ein juristisches Nachspiel haben. mehr

clearing
Suche nach technischen Möglichkeiten Flugsicherung will Drohnen orten: hilft Mobilfunknetz?
Eine Drohne fliegt bei Sonnenuntergang über eine Wiese. Foto: Felix Kästle/Archiv

Langen/Darmstadt. Die Deutsche Flugsicherung sucht mit der Telekom nach einer Möglichkeit, um Drohnen „sehen” zu können. Helfen könnte das Mobilfunknetz. mehr

clearing
Meist antimuslimischer Rassismus Beratungsstelle: Rechte Gewalt wird zu Gesellschaftsproblem
Ein Aufkleber „Gegen Nazis” klebt an einem Straßenschild. Foto: Arno Burgi/Archiv

Frankfurt. Seit einem Jahr arbeitet die Beratungsstelle «response» in Frankfurt. Ihr Fazit nach dieser Zeit: Immer häufiger gehen Übergriffe von Menschen aus, die sich selbst nicht als rechtsextrem bezeichnen, sagt Sprecherin Olivia Sarma. mehr

clearing
Internetzugang in Hessen TÜV-Bericht: Land beim schnellen Internet auf Spitzenplatz
ARCHIV - Der RJ45-Stecker eines Netzwerkkabels (Archivfoto vom 04.02.2009, Illustration zum Thema Breitband). Der Bundesrat hat seine Entscheidung über eine bessere Versorgung ländlicher Regionen mit schnellen Internetverbindungen vertagt. Das Thema wurde bei der Sitzung am Freitag (15.05.2009) von der Tagesordnung genommen. Die Länder wollten zunächst mit dem Bund darüber beraten, wer die Kosten für die Umstellung trage, hieß es aus Bundesratskreisen in Berlin. Wahrscheinlich werde das Thema auf der nächsten Sitzung Mitte Juni behandelt. Foto: David Ebener (zu dpa 4167 vom 15.05.2009) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Knapp vier von fünf Haushalten in Hessen haben Zugang zum schnellen Internet. Wie das Ministerium für Landesentwicklung am Montag in Wiesbaden mitteilte, verfügten Ende 2016 exakt 78,3 Prozent über mehr

clearing
Ein Drittel des Klärschlamms als Dünger verwertet
Ein Landwirt düngt mit Hilfe seines Treckers ein Feld. Foto: Philipp Schulze/Archiv

Wiesbaden. Rund ein Drittel des Klärschlamms aus Hessens öffentlichen Kläranlagen wird in der Landwirtschaft als Dünger verwertet. Insgesamt wurde durch die Behandlung von Abwasser im Jahr 2015 nährstoffreicher mehr

clearing
Sechs Richtige Rentner aus Hessen gewinnt fast 5,9 Millionen Euro
Ein ausgefüllter Lottoschein liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Wiesbaden. Ein Rentner aus dem Kreis Gießen hat bei der Lotto-Ziehung am Samstag fast 5,9 Millionen Euro gewonnen. Den Jackpot in Höhe von fast 24 Millionen Euro teile er sich mit drei Tippern aus Baden-Württemberg, mehr

clearing
Verband und Wasser-Experten: Mehr Schutz für Trinkwasser
Ein Wasserglas voll Trinkwasser. Foto: Oliver Berg/Archiv

Wiesbaden. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) und Wasserexperten fordern mehr Schutz für das Trinkwasser in Hessen. Es gebe zwar keine Gefährdungslage, sagte der Betriebsleiter der Stadtentwässerung Frankfurt, mehr

clearing
Bund und Land legen Fördertopf für Schulsanierung auf
Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Für die Sanierung der hessischen Schulen stellen Bund und Land einen millionenschweren Fördertopf bereit. Wie Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Montag in Wiesbaden mitteilte, kommen rund 330 Millionen mehr

clearing
Nach Milliardenverlust: Deutsche Bank kappt Boni drastisch
Die Zentrale der Deutschen Bank. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Nach dem zweiten Milliardenverlust in Folge kappt Deutsche Bank die Boni für ihre Top-Manager drastisch. Der Bonuspool für 2016 schrumpfte im Vergleich zum Vorjahr um fast 80 Prozent auf 500 Millionen mehr

clearing
Opel: Frankreich hat keine Hinweise auf Betrug
Das Logo des Automobilherstellers Opel an einem Pkw. Foto: Paul Zinken/Archiv

Paris. Der Automobilhersteller Opel hat laut französischer Antibetrugsbehörde bei Dieselabgasen nicht die Verbraucher getäuscht. Der Opel-Fall sei abgeschlossen, teilte das Wirtschafts- und Finanzministerium am Montag in Paris mit. mehr

clearing
Geschäftsführerin: documenta nicht ausreichend finanziert
Annette Kulenkampff spricht in ein Mikrofon. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Die Geschäftsführerin der documenta GmbH, Annette Kulenkampff, will mehr öffentliche Gelder für die alle fünf Jahre stattfindende Kunstschau. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse