Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Usingen 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD). Foto: Sebastian Gollnow/Archiv
Schäfer-Gümbel: SPD zieht Lehren aus Bundestagswahl-Debakel

Die hessische SPD will aus der schweren Niederlage im Bund Lehren ziehen - auch für den kommenden Wahlkampf für die Landtagswahl 2018. Die Partei habe eine schwere Niederlage auf Bundesebene erlitten, mehr

FDP sieht sich nach Bundestagswahl in Hessen im Aufwind
Nicola Beer (FDP).

Wiesbaden. Die hessische FDP erhofft sich von dem guten Abschneiden der Partei bei der Bundestagswahl auch Schwung für die anstehende Landtagswahl. „Das gibt auch für Hessen Rückenwind”, sagte die mehr

clearing
CDU-Rechtsaußen Irmer wechselt in den Bundestag
Hans-Jürgen Irmer (CDU).

Frankfurt/Main. Der umstrittene hessische Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer wechselt in den Bundestag nach Berlin. Der 65-Jährige gewann am Sonntag nach dem vorläufigen Endergebnis im Wahlkreis Lahn-Dill (172) das Direktmandat. mehr

clearing
CDU-Generalsekretär Tauber gewinnt wieder seinen Wahlkreis
CDU-Generalsekretär Peter Tauber.

Frankfurt/Wiesbaden. CDU-Generalsekretär Peter Tauber zieht wieder direkt aus seinem Wahlkreis Main-Kinzig-Wetterau II-Schotten in den Bundestag. Er erreichte am Sonntag 36,4 Prozent der Erststimmen, vor vier Jahren waren mehr

clearing

Bildergalerien

CDU-Politiker Braun gewinnt erneut den Wahlkreis Gießen
Helge Braun (CDU).

Frankfurt/Wiesbaden. Der hessische CDU-Spitzenkandidat Helge Braun hat den Wahlkreis Gießen erneut gewonnen. Der Arzt aus der mittelhessischen Universitätsstadt kam auf 35,1 Prozent der Erststimmen. mehr

clearing
Bundestagswahl Volker Bouffier: Wir müssen uns mehr Mühe geben
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

Frankfurt. Freund’ und Leid prägen auch die Reaktionen der hessischen Spitzenpolitiker auf das Wahlergebnis. Einig sind sich CDU, SPD, FDP, Grüne und Linke in einem: Sie wollen AfD-Wähler aus dem Protestspektrum zurückgewinnen. mehr

clearing
OB-Wahl Felix Schwenke wird neuer Oberbürgermeister von Offenbach.
Der SPD-Spitzenkandidat Felix Schwenke hat sich bei der OB-Stichwahl in Offenbach durchgesetzt.

Offenbach. Der SPD-Politiker Felix Schwenke gewann die Stichwahl am Sonntag überraschend klar gegen Mitbewerber Peter Freier von der CDU. mehr

clearing
SPD-Vize Schäfer-Gümbel gegen neues Bündnis mit CDU
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD).

Wiesbaden. Nach der krachenden Niederlage der SPD bei der Bundestagswahl lehnt der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel eine Neuauflage von Schwarz-Rot im Bund ab. mehr

clearing
ANZEIGE
Esskultur Die 5 größten Fettfallen In der heutigen Gesellschaft ist der Ruf nach einer gesunden Ernährung deutlich zu hören. Einer der Gründe ist sicherlich, dass die Bevölkerung immer dicker wird. mehr
Bouffier nennt Regierungsbildung „nicht einfach”
Volker Bouffier (CDU).

Wiesbaden. Wie soll die neue Bundesregierung nach den Stimmenverlusten für die große Koalition aussehen? Hessens CDU-Chef Bouffier hält die Bildung einer neuen Regierung für schwierig. SPD-Landeschef Schäfer-Gümbel erteilt einer neuen großen Koalition eine Absage. mehr

clearing
IAA in Frankfurt Besucherrückgang bei IAA: „Schwieriges Umfeld”
Ein AMG-Sportwagen (l-r) und ein E-Mercedes werden in Frankfurt am Main.

Frankfurt. Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main hat in diesem Jahr weniger Besucher angelockt als vor zwei Jahren. Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte, wurden bis Sonntag 15 Uhr 810 000 Besucher gezählt. mehr

clearing
ANZEIGE
Höchster Genuss vom Dach der Welt Das gewiss nicht an internationalen kulinarischen Highlights arme Frankfurt, wartet mit einer neuen Attraktion auf: Das Nepali Chulho ist das erste nepalesische Restaurant in der Metropole am Main. mehr
CDU erkämpft sich früheren Wahlkreis von Zypries

Darmstadt. Die SPD hat den früheren Wahlkreis der bisherigen Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries an die CDU verloren. Nach dem vorläufigen Endergebnis vom Sonntag setzte sich die CDU-Kandidatin Astrid mehr

clearing
CDU stärkste Kraft bei Bundestagswahl in Hessen

Wiesbaden/Frankfurt/Main. Die CDU ist bei der Bundestagswahl in Hessen stärkste Kraft geworden. Sie verlor zwar nach dem vorläufigem Endergebnis 8,3 Prozentpunkte im Vergleich zur Wahl 2013, konnte aber mit 30,9 Prozent die SPD auf Distanz halten. mehr

clearing
Stadtparlament entscheidet über Bürgschaft für documenta

Kassel. Über eine Bürgerschaft von vier Millionen Euro für die documenta entscheidet heute die Versammlung der Stadtverordneten in Kassel. Die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst in mehr

clearing
Versammlung katholischer Bischöfe mit Jubiläumsfeier

Fulda. Zu einer historischen Begegnung kommen die katholischen Bischöfe heute in Fulda zusammen. Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) feiert am Rande ihrer Herbstvollversammlung auch ihr 150-jähriges Bestehen mehr

clearing
CDU gewinnt im Hochtaunuskreis

Frankfurt/Wiesbaden. Markus Koob von der CDU hat zum zweiten Mal den Hochtaunuskreis als Direktkandidat gewonnen. 39,9 Prozent der Wähler gaben am Sonntag ihre erste Stimme für den Bundestagsabgeordneten, vor vier Jahren waren es noch 48,8 Prozent. mehr

clearing
CDU-Politikerin Leikert in Hanau wieder direkt gewählt

Frankfurt/Wiesbaden. Die CDU-Politikerin Katja Leikert hat im Wahlkreis Hanau erneut das Direktmandat gewonnen. Auf die Bundestagsabgeordnete aus Bruchköbel entfielen bei der Wahl am Sonntag 35,3 Prozent der Erststimmen, mehr

clearing
Fuldaer Landrat verteidigt seinen Posten

Frankfurt/Fulda. Bei der Landratswahl im Kreis Fulda hat der CDU-Politiker Bernd Woide sein Amt verteidigt. Im ersten Wahlgang kam der 55-Jährige am Sonntag nach dem vorläufigen Endergebnis auf 65,1 Prozent der Stimmen. mehr

clearing
Entscheidung über Bürgerbegehren gegen Hai-Aquarium

Pfungstadt. Trotz genügend Unterschriften hat das Bürgerbegehren gegen das geplante Haifisch-Aquarium „Shark City” in Pfungstadt nach Meinung von Experten praktisch keine Chance. mehr

clearing
CDU gewinnt wieder das Direktmandant in Offenbach

Frankfurt/Wiesbaden. Die CDU hat das Direktmandat im Kreis Offenbach erneut gewonnen. Björn Manuel Simon ist im Wahlkreis 185 der Nachfolger von Heinz Wichtel. mehr

clearing
CDU-Politiker Brand gewinnt Wahlkreis Fulda

Wiesbaden/Frankfurt. Der Unionspolitiker Michael Brand hat den Wahlkreis Fulda wieder direkt gewonnen. Er konnte 45,2 Prozent der Erststimmen auf sich vereinen, das waren 13,1 Prozentpunkte weniger als vor vier Jahren. mehr

clearing
CDU-Politiker Meister holt erneut den Wahlkreis Bergstraße

Wiesbaden/Frankfurt. Der Christdemokrat Michael Meister ist der alte und neue Bundestags-Direktkandidat im Wahlkreis Bergstraße. Der Mathematiker aus Bensheim erreicht im Wahlkreis 188 am Sonntag 38,9 Prozent der Erststimmen, mehr

clearing
SPD hat die Nase im Wahlkreis Kassel weiter vorn

Frankfurt/Wiesbaden. Der Wahlkreis Kassel geht erneut an die SPD. Der bisherige Landtagsabgeordnete Timon Gremmels zieht nach dem vorläufigen Endergebnis vom Sonntag direkt in den Bundestag ein. mehr

clearing
Hessischer SPD-Spitzenkandidat gewinnt seinen Wahlkreis

Wiesbaden/. Der hessische SPD-Spitzenkandidat Michael Roth (SPD) hat sein Direktmandat für den Bundestag verteidigt. Im  Wahlkreis Werra-Meißner-Hersfeld-Rotenburg (169) kam der bisherige Staatsminister im Auswärtigen mehr

clearing
Gemeinde Neuenstein zählt als erste Bundestagswahl aus

Wiesbaden. Die osthessische Gemeinde Neuenstein war beim  Auszählen am schnellsten: Der hessische Landeswahlleiter veröffentlichte am Sonntagabend auf seinem Internetportal als erstes der 426 Gemeindeergebnisse mehr

clearing
Wahlbeteiligung Hessen gehen zahlreicher zur Wahl als 2013
Eine Strichliste zur Wahlbeteiligung der Bundestagswahl 2017.

Wiesbaden. Deutschland wählt einen neuen Bundestag - und auch die Hessen entscheiden mit. Die Abstimmung gilt als wichtiger Stimmungstest für die Landtagswahl 2018. mehr

clearing
Prozessbeginn Esel knabbert Sportwagen an: Fall kommt vor Gericht
Esel "Vitus" steht in Schlitz auf seiner Weide. Das Tier hatte im September 2016 in einen orangefarbenen Sportwagen gebissen. Weil der Eigentümer des Autos bislang auf den Kosten für die Reparatur sitzen geblieben ist, hat er Klage eingereicht.

Schlitz. Der Vierbeiner soll durch seinen herzhaften Biss einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht haben. Richter klären nun, wer das zahlen muss. Dabei spielt auch die Parkplatzwahl eine Rolle. mehr

clearing
Interview Landeswahlleiter über Papierstimmzettel, umstrittene Computerprogramme und Wahlmaschinen
Stimmabgabe

Beim Landeswahlleiter Wilhelm Kanther in Wiesbaden laufen am Sonntag alle hessischen Ergebnisse zusammen. Redakteurin Wiebke Rannenberg sprach mit ihm – auch über die Vorwürfe des Chaos Computer Clubs, dass ein von Kommunen verwendetes PC-Programm nicht sicher sei. mehr

clearing
Landtag diskutiert neuen Zuschnitt von Wahlkreisen

Wiesbaden. Windenergie, Schulen, Reformation und NSU: Über zahlreiche Themen werden die Landtagsabgeordneten in der kommenden Woche im Plenum sprechen. mehr

clearing
Sicherheitskonzept Mainz wird am Tag der Deutschen Einheit zur Festung
Mainzer Dom mit Umfeld und Marktständen.

Mainz. Ist der Tag der Deutschen Einheit für eine kleinere Stadt überhaupt noch tragbar? Nein, sagt der Mainzer Landtagsabgeordnete Gerd Schreiner (CDU), und fordert, das Konzept für den deutschen Nationalfeiertag neu zu denken. Der Grund: Mainz wird bereits Tage vor dem ... mehr

clearing
Schäfer und Wieczerzak sind Hessens Sportler des Jahres

Wiesbaden. Leichtathletin Carolin Schäfer und Judoka Alexander Wieczerzak sind Hessens Sportler des Jahres. Die WM-Zweite im Siebenkampf und der Weltmeister im Halbmittelgewicht wurden am Samstagabend bei der mehr

clearing
Parallel zur Bundestagswahl: Viele kommunale Wahlen

Offenbach. In Hessen steht am (morgigen) Sonntag (08.00 Uhr) nicht nur die Bundestagswahl an - in vielen Städten, Gemeinden und einigen Landkreisen wird auch über die kommunalen Spitzen entschieden. mehr

clearing
Zur Bundestagswahl sind 4,3 Millionen Hessen aufgerufen
Eine Frau wirft ihren Stimmzettel in die Urne.

Wiesbaden. Rund 4,3 Millionen Wahlberechtigte in Hessen können heute darüber mitentscheiden, wer im neuen Bundestag sitzen wird. In 22 Wahlkreisen zwischen Waldeck und der Bergstraße kämpfen die Kandidaten der Parteien um ein Direktmandat. mehr

clearing
Kirchenkritiker wünschen besseren Dialog mit Bischöfen

Fulda. Die katholische Reformbewegung „Wir sind Kirche” wünscht sich von den katholischen Bischöfen in Deutschland mehr Offenheit und Gesprächsbereitschaft mit der Basis. Vor Beginn des 150. mehr

clearing
In drei Ministerien leiten nur Männer die Abteilungen

Wiesbaden. In drei hessischen Ministerien gibt es nur Männer an der Spitze von Abteilungen. Im Innen-, Finanz- und Wirtschaftsministerium arbeiten derzeit 20 Abteilungsleiter, aber keine einzige Leiterin, mehr

clearing
Urteil im Prozess um drei Morde wohl erst im November
Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch.

Gießen/Düsseldorf. Der Prozess um drei Morde in Gießen und Düsseldorf wird voraussichtlich erst im November zu Ende gehen. Seit Januar verhandelt das Landgericht Gießen in dem Verfahren gegen eine Angeklagte aus Aachen. mehr

clearing
Bouffier weist Störer bei Merkel-Kundgebung zurecht
Angela Merkel (CDU) und Volker Bouffier (r.).

Heppenheim. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat eine Gruppe von Störern beim Wahlkampfauftritt von CDU-Spitzenkandidatin Angela Merkel in Heppenheim zurechtgewiesen. mehr

clearing
Wahlkampfveranstaltung in Heppenheim Bouffier weist Störer bei Merkel-Kundgebung zurecht
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, M) kommt am 22.09.2017 zu einer Wahlkampfveranstaltung der CDU in Heppenheim (Hessen) an. Am kommenden Sonntag findet die Bundestagswahl statt. Foto: Arne Dedert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Heppenheim. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat eine Gruppe von Störern beim Wahlkampfauftritt von CDU-Spitzenkandidatin Angela Merkel in Heppenheim zurechtgewiesen. mehr

clearing
Großer Andrang und bunte Kostüme bei Mangamesse Connichi
Besucher auf der Manga-Messe Connichi.

Kassel. Mit großem Andrang ist am Freitag die Mangamesse Connichi in Kassel gestartet. Tausende Jugendliche aus ganz Deutschland strömten in das Kongress Palais der nordhessischen Stadt. mehr

clearing
Verbraucher Wo Immobilienbesitzern der Schuh drückt

Frankfurt. In unserer Serie stellen wir Verbraucherschutzorganisationen in Hessen vor. Heute steht der Verband Wohneigentum im Mittelpunkt – eine Organisation mit historischen Wurzeln. mehr

clearing
Wahlkampfauftritt in Hessen Kanzlerin bietet Vermittlung im Konflikt mit Nordkorea an
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Heppenheim.

Heppenheim. mehr

clearing
Fahrplanwechsel RMV führt im Dezember weitere Schnellbuslinien ein
Ein-Euro-Ticket Nahverkehr Karben Stadtbus Eberwein VGO RMV Bahnhof Groß-Karben

Hofheim. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember führt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) vier neue Schnellbus-Linien ein. mehr

clearing
Neue Gebühren für Straßencafés in Gießen beschlossen

Gießen. Nach heftiger Kritik hat die Gießener Stadtverordnetenversammlung neue Gebühren für Straßencafés und Biergärten beschlossen. Damit müssen Gastronomen rückwirkend zum 8. mehr

clearing
Bürgermeisterwahl in Hirzenhain kann stattfinden

Kassel/Hirzenhain. Die Gemeinde Hirzenhain darf doch am kommenden Sonntag ihren neuen Bürgermeister wählen. Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel am Freitag entschieden. mehr

clearing
Prozess Sprengsätze im Abfluss: Mann muss vor Gericht

Zweibrücken. Weil er mehrere Sprengsätze gebastelt haben soll, muss sich ein Mann demnächst vor dem Amtsgericht Landstuhl verantworten. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Zweibrücken am Freitag. mehr

clearing
Immer mehr Senioren in Hessens Gefängnissen
Vier Insassen in einer Justizvollzugsanstalt.

Schwalmstadt/Wiesbaden. Trotz deutlich weniger Strafgefangenen in Hessen sitzen immer mehr Senioren im Gefängnis. Laut Justizministerium stieg die Zahl der Inhaftierten über 60 Jahre in den vergangenen sechs Jahren von 169 auf 180. mehr

clearing
Unitymedia stellt am Dienstag TV-Sendeplätze um
Unitymedia in Köln.

Kassel/Köln. Nach zwei Verschiebungen will der Kabelnetzanbieter Unitymedia in der Nacht auf Dienstag (26. September) die TV-Senderbelegung in Hessen umstellen. mehr

clearing
Mietpreisbremse bestätigt: Vermieter muss zurückzahlen
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer.

Frankfurt/Main. Mit Erfolg hat ein Mieter auf Rückzahlung von zu viel gezahlter Kaltmiete geklagt und sich dabei auf die sogenannte Mietpreisbremse berufen. mehr

clearing
Querschnittsgelähmter Samuel Koch hofft auf Heilung
Samuel Koch. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Darmstadt/Hannover. Der querschnittgelähmte Schauspieler Samuel Koch denkt manchmal über Heilung nach. „Ich würde sagen, ein heimliches, stilles, unterbewusstes Hoffen. mehr

clearing
Merkel: Keine neuen Schulden und Steuern
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht bei einem Wahlkampfauftritt.

Gießen. Kurz vor der Bundestagswahl hat CDU-Spitzenkandidatin Angela Merkel bekräftigt, dass sie im Fall ihrer Wiederwahl nicht an der Steuerschraube drehen will. mehr

clearing
Schenck Process geht an Finanzinvestor Blackstone

Darmstadt. Der Darmstädter Messtechnikspezialist Schenck Process wechselt in die Hände eines neuen Finanzinvestors. Die Beteiligungsgesellschaft IK Investement Partners verkauft das Unternehmen mit mehr als 2300 mehr

clearing
Affäre um Kengeter: Börse deckelt Vorstandsgehälter
Das Firmenlogovor dem Hauptsitz der Deutschen Börse AG in Eschborn.

Frankfurt/Main. Die Deutsche Börse hat vor dem Hintergrund der Insideraffäre um Konzernchef Carsten Kengeter eine neue Gehaltsobergrenze für den Vorstand beschlossen. mehr

clearing
Neues „E” hängt: Schriftzug am Landtag wieder intakt
Hessischer Landtag in Wiesbaden.

Wiesbaden. Der Schriftzug „Hessischer Landtag” am Parlamentsgebäude in Wiesbaden ist wieder komplett. Am Donnerstag sei der letzte fehlende Buchstabe - ein E - aus Metall eingesetzt worden, sagte eine Sprecherin des Landtages. mehr

clearing
Kassel und Hessen bürgen mit acht Millionen für documenta
Der Schriftzug "documenta" steht auf einer Fensterscheibe.

Kassel. Trotz höherer Einnahmen als geplant hat die Kunstausstellung documenta im laufenden Jahr ein Defizit von 5,4 Millionen Euro erwirtschaftet. mehr

clearing
Merkel: Weiterbildung von Lehrern für Digitalisierung
Ein Lehrer steht in einem Gymnasium an der Tafel.

Fritzlar. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich dafür einsetzen, dass Lehrer beim Umgang mit digitalen Medien mit ihren Schülern Schritt halten können. mehr

clearing
Terrorverdächtiger Haikel S. kann nach Zusage aus Tunesien abgeschoben werden
Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei Frankfurt sichern am 18.08.2017 einen Gerichtstermin des Terrorverdächtigen Haikel S. am Gericht in Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Leipzig/Wiesbaden. Für die Ermittler ist Haikel S. hochgefährlich. Ein Gericht untersagte jedoch seine Abschiebung, weil ihm in Tunesien die Todesstrafe drohe. Jetzt kann er doch abgeschoben werden - wenn die nordafrikanische Regierung vorher noch eine Zusage macht. mehr

clearing
Entscheidung Gericht: Kein Lebenarbeitszeitkonto für Richter
Demonstranten stehen am 05.03.2013 auf dem Römer in Frankfurt am Main (Hessen) bei einer Demonstration gegen das Kinderförderungsgesetz um die Statue der Justitia. In einem Sternmarsch protestierten Erzieher und Eltern gegen das geplante Kinderförderungsgesetz. Die schwarz-gelbe Landesregierung verspricht sich davon eine Verbesserung der Kinderbetreuung, viele Betreiber von Kitas befürchten das Gegenteil. Foto: Nicolas Armer/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt/Main. Hessische Richter haben - anders als andere Landesbeamte - keinen Anspruch auf ein Lebensarbeitszeitkonto. Das hat das Verwaltungsgericht in Frankfurt am Donnerstag entschieden (Az.: 9 K 5730/16.F). Es wies damit die Klage eines Richters ab. mehr

clearing
Prozessurteil Freispruch für Studenten in Prozess nach Satire-Wahlkampf
Der angeklagte Student Henricus Pillardy.

Korbach. Aus Lust an Provokation bewirbt sich ein Student als Bürgermeister einer Kleinstadt. Er verliert und muss wegen Äußerungen und einer Unterschriftensammlung im Wahlkampf vor Gericht. Doch das zeigt sich nachsichtig. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse