Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Miss Hessen 2018 Derya Sipahi (25) steht in Gießen auf der Bühne.
Unternehmensberaterin aus Frankfurt ist neue Miss Hessen

Die neue Miss Hessen heißt Derya Sipahi und kommt aus Frankfurt am Main. Die 25-jährige Unternehmensberaterin setzte sich bei dem Schönheitswettbewerb am Samstag in einem Einkaufszentrum in Gießen gegen 26 Konkurrentinnen durch. mehr

Fotos
Orkan Friederike Mindestens acht Tote und Schäden im Schienennetz
Foto: red

Frankfurt. Mindestens acht Tote und eine halbe Milliarde Euro Schaden: Das ist die erste Bilanz, nach dem Wintersturm "Friederike" über Deutschland fegte. mehr

clearing
Fotos
Sturmmtief "Friederike" Chaos im Frankfurter Fernreiseverkehr
190118Bahn_3

Frankfurt. Der Wintersturm "Friederike" hinterließ in Hessen schwere Schäden - am Freitag wurde eine erste Bilanz gezogen. Und manche Reisende blieben unfreiwillig etwas länger in Frankfurt als ursprünglich geplant. mehr

clearing
Kurden demonstrieren in Frankfurt
Mehrere hundert Kurden protestieren in der Innenstadt von Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Rund 700 Kurden haben am Samstag in der Frankfurter Innenstadt protestiert. Ihre Kritik richtete sich gegen die politische Situation in der Türkei. mehr

clearing

Bildergalerien

20 Kandidatinnen Miss Hessen 2018 wird gekürt
Aleksandra Modic wird zur Miss Hessen 2017 gekürt.

Gießen. mehr

clearing
Münchner Amoklauf Prozess gegen Waffenhändler: Urteil erwartet
Polizisten sichern das Gelände einer U-Bahnstation in München.

München. Nach knapp fünf Monaten geht der Prozess gegen den Waffenlieferanten vom Münchner Amoklauf in die Zielgerade. Auch wenn viele Fragen offen blieben: Ein Urteil rückt in greifbare Nähe. mehr

clearing
A7 von Niedersachsen nach Hessen nach Sturm wieder frei
Ein Schild weist auf eine Sperrung hin.

Göttingen/Kassel. Die Autobahn 7 ist nach einer Sperrung wegen umgestürzter Bäume zwischen Südniedersachsen und Kassel wieder für den Verkehr freigegeben worden. mehr

clearing
Sperrung aufgehoben A7 von Niedersachsen nach Hessen nach Sturm wieder frei
Die Autobahn 7 ist nach einer Sperrung wieder freigegeben.

Göttingen/Kassel. Die Autobahn 7 ist nach einer Sperrung wegen umgestürzter Bäume zwischen Südniedersachsen und Kassel wieder für den Verkehr freigegeben worden. mehr

clearing
Diesel-Neuzulassungen auf Talfahrt: Starker Einbruch
Blick auf die Auspuffrohre eines Diesel-Pkw.

Wiesbaden. Die Beliebtheit von Diesel-Fahrzeugen nimmt in Hessen rapide ab. Die Zahl der Neuzulassungen schrumpfte 2017 zum Vorjahr um zwölf Prozent auf 152 578 Fahrzeuge, wie das Kfz-Gewerbe Hessen am Freitag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
4500 Tiere Neuer Frankfurter Zoodirektor wird vorgestellt
Der asiatische Löwe „Kumar” hält sich im Frankfurter Zoo an einem Baum fest. Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) stellt heute die neue Leitung des Frankfurter Zoos vor. Der langjährige Zoodirektor Manfred Niekisch war Ende 2017 in den Ruhestand gegangen. mehr

clearing
Bayreuth im Pokal-Halbfinale: Klarer Sieg in Frankfurt

Frankfurt/Main. Die Basketballer von medi Bayreuth haben das Pokal-Halbfinale erreicht. Die Oberfranken setzten sich am Samstag im ersten Viertelfinale bei den ersatzgeschwächten Fraport Skyliners mit 96:74 (60:33) durch. mehr

clearing
Bouffier: SPD soll für Koalitionsverhandlungen stimmen

Wiesbaden. Die hessische CDU hofft, dass die SPD bei ihrem Sonderparteitag am Sonntag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen stimmt. „Wir haben ein gutes Sondierungsergebnis erzielt”, sagte der mehr

clearing
SPD-Verbände fordern Verbesserung der Sondierungsergebnisse

München. Die einflussreichen SPD-Landesverbände aus Hessen und Nordrhein-Westfalen dringen einem Medienbericht zufolge vor dem mit Spannung erwarteten Bundesparteitag auf „substanzielle Verbesserungen” mehr

clearing
Biotest nimmt letzte Hürde für Übernahme durch Chinesen

Dreieich. Der Biotechkonzern Biotest hat die letzte Hürde für den geplanten milliardenschweren Verkauf an den chinesischen Investor Creat ausgeräumt. mehr

clearing
Mitfahrt verweigert: Rentner schlägt auf Busfahrer ein

Hofheim/Wiesbaden. Ein wütender Rentner ist auf den Fahrer eines Linienbusses losgegangen - weil dieser ihn nicht mitnehmen wollte. Der 55-Jährige erlitt bei dem Angriff am Donnerstag Verletzungen im Gesicht, wie die mehr

clearing
Höchster Porzellan-Manufaktur meldet Insolvenz an

Frankfurt/Main. Die traditionsreiche Höchster Porzellan-Manufaktur ist zahlungsunfähig und hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen stellte am Donnerstag Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht mehr

clearing
Fünf Kinder durch Reizgas in Schultoilette verletzt

Hattersheim/Wiesbaden. Fünf Kinder sind an einer Schule durch Reizgas verletzt worden. Die 10 bis 13 Jahre alten Schüler wurden in ein Krankenhaus gebracht. Rund weitere 50 Kinder klagten über Atembeschwerden, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Nach Orkantief Zugverkehr soll am Freitag weitgehend wieder normal laufen
Aufenthaltszüge stehen an einem Gleis im Hauptbahnhof in Frankfurt am Main.

Kassel. Nach Orkantief „Friederike” soll der Bahnverkehr in Nordhessen am Freitagmorgen wieder ohne größere Störungen rollen. Die Züge werden am Morgen weitgehend nach Fahrplan fahren, wie die Deutsche mehr

clearing
Dreimal dieselbe Tankstelle überfallen: Vier Jahre Haft
Ein Richterhammer aus Holz liegt auf einem Tisch.

Frankfurt/Main. Im Prozess um den dreimaligen Überfall auf dieselbe Tankstelle in Frankfurt sowie einem versuchten Überfall auf einen Supermarkt ist ein 53-Jähriger am Freitag vom Landgericht Frankfurt zu vier Jahren Haft verurteilt worden. mehr

clearing
Fanrivalität Fußballfans wegen versuchten Mordes vor Gericht

Marburg. Zwei Fußballfans sollen einen jungen Mann beinahe getötet haben - nur weil dieser Anhänger eines anderen Bundesligavereins ist. Die beiden 20-Jährigen stehen von heute an unter anderem wegen versuchten mehr

clearing
Waldbesitzer: Wald nach Orkan vorerst nicht betreten
Dutzende entwurzelte Bäume liegen am Stadtrand von Kassel.

Friedrichsdorf. Bäume können umstürzen und abgebrochene Äste herabfallen: Der hessische Waldbesitzerverband rät nach dem Orkan von Besuchen im Wald in den nächsten Tagen ab. mehr

clearing
Mord in Düsseldorf Prozess um Morde in zwei Bundesländern: Plädoyers erwartet
Schild am Landgericht in Gießen.

Gießen/Düsseldorf. Nach einem Jahr Verhandlung neigt sich der Prozess um drei Morde in Hessen und Nordrhein-Westfalen seinem Ende zu. Nun hat zunächst die Staatsanwaltschaft das Wort. mehr

clearing
SPD sieht in Umfrage Signale für politischen Wechsel
Nancy Faeser spricht auf einem Landesparteitag der Sozialdemokraten.

Wiesbaden. Die Hessen-SPD sieht in einer aktuellen Wahlumfrage positive Signale für einen politischen Wechsel im Land. Die schwarz-grüne Regierungskoalition habe demnach keine Mehrheit mehr in Hessen, mehr

clearing
Nur Unverzolltes im Gepäck: Schmugglerinnen aufgeflogen
Zollbeamte kontrollieren im Flughafen einen Koffer.

Frankfurt/Main. Gleich fünf Schmugglerinnen sind bei einer Zollkontrolle am Frankfurter Flughafen mit unverzollten Zigaretten aufgeflogen. Wie eine Zollsprecherin am Freitag berichtete, war eine aus Äthiopien ankommende mehr

clearing
Rüsselsheim fordert Abschaffung der Straßenbeitragssatzung

Rüsselsheim. Die Rüsselsheimer Stadtverordnetenversammlung hat den Hessischen Landtag aufgefordert, die Straßenbeitragssatzungen abzuschaffen. Die Resolution sei am Donnerstagabend bei einer Sondersitzung einhellig mehr

clearing
Rhein-Main-Strategieforum Die Metropolregion zukunftsfest machen

Frankfurt. Das Strategieforum FrankfurtRheinMain will das Bewusstsein für die gemeinsame Metropolregion verstärken. Vier Länder sind an dem Think-tank beteiligt. mehr

clearing
Ministerin Eva Kühne-Hörmann: „Wollen keine Geheimprozesse“

Mit der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann sprach Dieter Hintermeier über die Details der Großinvestition des Landes Hessen in den Justizstandort Frankfurt. mehr

clearing
Umfrage: Schwarz-Grün ohne Mehrheit
Landeswappen-Tier von Hessen in schwarz-grün.

Frankfurt/Main. In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten. mehr

clearing
Hilfe für Frau mit Wehen auf gesperrter Straße

Marburg. Eine hochschwangere Frau mit Wehen ist wegen des Sturmtiefs „Friederike” beinahe auf einer gesperrten Straße im Landkreis Marburg-Biedenkopf gestrandet. mehr

clearing
Frankfurter Moderatorin 20 Jahre Lottofee: Franziska Reichenbacher feiert Jubiläum
Lotto-Fee Franziska Reichenbacher.

Frankfurt/Main. Lotto-Fee Franziska Reichenbacher ist bald seit 20 Jahren im Einsatz. Die 50-Jährige ist nach wie vor glücklich mit dem Job der Glücksbotin in der ARD. mehr

clearing
Anstieg der Ergbenisse Software AG erwartet höhere Gewinne durch US-Steuerreform
Der Firmensitz der Software AG in Darmstadt-Eberstadt.

Darmstadt. Die Software AG erwartet durch die US-Steuerreform einen positiven Einfluss auf ihren Gewinn. Im Geschäftsjahr 2018 dürfte die Reform nach ersten Berechnungen zu einem Anstieg des Ergebnisses je Aktie mehr

clearing
Regierungsfindung Deutsche-Bank-Chef beklagt „politisches Vakuum” in Berlin
John Cryan, Chef der Deutschen Bank.

Berlin. Der Chef der Deutschen Bank, John Cryan, hat sich über die lange Regierungsfindung in Berlin besorgt geäußert. Auch in diesem Jahr mangele es nicht an großen Risiken. mehr

clearing
Landgericht Frankfurt Dreimal dieselbe Tankstelle überfallen: Täter gesteht
Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Frankfurt. Ein Prozess um den dreimaligen Überfall derselben Tankstelle in Frankfurt hat mit einem umfassenden Geständnis des Angeklagten begonnen. Den Taten liege sein Hang zum Alkohol und Depressionen zugrunde, mehr

clearing
Fotos
Sturmtief "Friederike" ist der schlimmste Sturm seit 2007 - Vier Tote
Ein Schul-Minibus steht am 18.01.2018 in Deute (Hessen) zerstört am Straßenrand, nachdem er zuvor von einem im Sturm umstürzenden Baum getroffen wurde. Die Fahrerin kam mit den beiden Schulkindern mit dem Schrecken davon. Sturmtief "Friederike" wütet über Nordhessen und richtet Schaden an.

Frankfurt/Offenbach. Sturmtief «Friederike» ist am Mittag über Hessen hinweg gezogen. Bei der Polizei gingen hunderte Notrufe ein. Der Fernverkehr der Bahn wurde eingestellt. Am Abend steht fest: Deutschlandweit ist er der schlimmste Sturm seit 2007. Mindestens vier Menschen verlieren im Orkan ... mehr

clearing
Regierungsbildung So kämpfen die Jusos im Netz gegen die Groko
Delegierte halten am 24.11.2017 auf dem Juso-Bundeskongress im E-Werk in Saarbrücken (Saarland) während der Rede des SPD Parteivorsitzenden Schulz Schilder mit der Aufschrift "Keine GroKo" und  "No GroKo" in die Höhe.

Die Große Koalition spaltet die SPD - manche sind dafür, manche nicht. Wir haben die kreativsten Tweets zum Thema rausgesucht. mehr

clearing
Twitter Das sagt das Netz zu Sturmtief Friederike
Stillstand in Essen: Sturmtief „Friederike” bremst die Bahn in mehreren Bundesländern aus.

Sturmtief Friederike hat Deutschland im Griff. Auch im Netz ist die stürmische Dame ein großes Thema. Wir haben die kreativsten und lustigsten Tweets zusammengetragen. mehr

clearing
Fastnacht "Jöri Jöri!" - Das sind die zehn kuriosesten Narrenrufe

In der Faschingszeit ist man ja immer ein bisschen verrückter als sonst. Aber diese zehn Narrenrufe gehen einfach zu weit. mehr

clearing
Independent Film 5 Fragen an "Montrak"-Regisseur Stefan Schwenk
Regisseur Stefan Schwenk

Frankfurt. "Montrak" ist sein Herzensprojekt: Der gebürtige Bayer Stefan Schwenk ist Regisseur aus Leidenschaft. Neben seinem Beruf als Kameramann und Mediengestalter an der Börse Frankfurt, arbeitet er an eigenen Projekten. Sein Vampir-Actionfilm "Montrak" ist am Freitag im Metropolis ... mehr

clearing
Supermarktkette Tegut überspringt Milliardenschwelle beim Umsatz
Das Logo eines tegut-Supermarkts, aufgenommen in Fulda.

Fulda. Die Supermarktkette Tegut profitiert weiter vom Trend zu hochwertigen Lebensmitteln. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 stieg der Umsatz leicht um 1,2 Prozent auf gut eine Milliarde Euro, teilte das mehr

clearing
Strenger Richter Jugendliche Schläger zu Dauerarrest und Schmerzensgeldzahlung verdonnert
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer.

Frankfurt. Weil sie bei einem Überfall auf einen sogenannten Junggesellenabschied mehrere Partygäste verletzt haben, sind zwei junge Männer in Frankfurt zu Arrest und Schmerzensgeld verdonnert worden. mehr

clearing
Politiker Ehemaliger Innenminister Hanns-Heinz Bielefeld gestorben

Wiesbaden. Der frühere hessische Innenminister Hanns-Heinz Bielefeld ist tot. Sein Vater sei am Mittwoch im Alter von 99 Jahren zuhause in Wiesbaden gestorben, sagte der Sohn des FDP-Politikers der Deutschen Presse-Agentur mehr

clearing
Statistik Etwas weniger Handwerksbetriebe in Hessen
Ein Schreiner an einer Werkbank.

Wiesbaden. Die Zahl der Handwerksbetriebe in Hessen hat 2017 leicht abgenommen. Insgesamt 74 276 Firmen verzeichneten die drei Handwerkskammern und damit 141 (minus 0,2 Prozent) weniger als im Jahr zuvor. mehr

clearing
Förderprogramm Hochschulen fordern mehr Geld für Gebäude und Digitales
Der Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences, Frank Dievernich, blickt am 11.07.2014 in Frankfurt am Main (Hessen) in die Kamera. Foto: Thalia Engel/dpa (zu dpa-Interview vom 13.07.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Wiesbaden. Die hessischen Hochschulen fordern von einer künftigen Landesregierung deutlich mehr Geld für Investitionen in Gebäude und die digitale Infrastruktur. mehr

clearing
Zentrale zur Bekämpfung der Internetkriminalität 131 Millionen Euro für Ausbau des Justizstandorts Frankfurt
Das Land- und Amtsgericht Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Hochmoderne Sitzungssäle und neue Gebäude: Für die Beschäftigten der Frankfurter Justiz beginnt bald ein neues Zeitalter - und sie dürfen in der Innenstadt bleiben. mehr

clearing
Konflikt um Bürgermeister endet mit Vergleich
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer.

Gießen. Im Rechtsstreit um das Hirzenhainer Bürgermeisteramt haben die beteiligten Parteien am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht Gießen einen Vergleich geschlossen. mehr

clearing
SPD-Landesvorstand empfiehlt Koalitionsverhandlungen
Das Logo der SPD.

Wiesbaden. Der Landesvorstand der SPD in Hessen hat seinen Delegierten empfohlen, auf dem Bundesparteitag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union zu stimmen. mehr

clearing
Neues Hotel auf Südseite des Hauptbahnhofs wird 2019 fertig
SPD-Politiker Mike Josef.

Frankfurt/Main. Das Frankfurter Bahnhofsviertel bekommt auf der Südseite des Hauptbahnhofs ein neues Gesicht. Derzeit entsteht auf einem dortigen Areal das Intercity Hotel, das im ersten Quartal 2019 eröffnet werden soll. mehr

clearing
Kultstatus Rodgau Monotones: Zum 40. Jubiläum „Holzisch Latern”
Die Rodgau Monotones spielten für einen guten Zweck in der Batschkapp ohne Gage.

Dieburg. Die hessische Rockband Rodgau Monotones wird mit der „Holzisch Latern” des Dieburger Karnevalvereins zum 40. Jubiläum geehrt. mehr

clearing
Orkanwarnung Wetterdienst warnt vor Orkanböen in Hessen
Das Wetter bleibt unbeständig.

Offenbach. Der deutsche Wetterdienst warnt vor Orkanböen in Teilen Hessens am Donnerstag. mehr

clearing
Schneemangel Hessische Wintersport-Zentren: Liftbetrieb fortgesetzt
Skilift in Willingen.

Willingen/Gersfeld. Nach tagelanger Zwangspause wegen Schneemangels nehmen die großen hessischen Wintersportgebiete am Freitag wieder den Skiliftbetrieb auf. mehr

clearing
Baumaßnahmen und Modernisierungen Investitionspaket für Justizort Frankfurt wird vorgestellt
Land- und Amtsgericht Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (beide CDU) stellen heute das Investitionspaket für den Justizstandort Frankfurt vor. mehr

clearing
Gabelstaplerhersteller Kion steigt bei chinesischem Hersteller ein
Kion Gabelstapler.

Wiesbaden. Europas größter Gabelstaplerhersteller Kion vergrößert seinen Fußabdruck in China: Die Wiesbadener vereinbarten mit dem lokalen Hersteller von leichten Lagertechnikgeräten, EP Equipment, eine exklusive und weltweite strategische Partnerschaft, wie Kion am Donnerstag in ... mehr

clearing
Wetter Sturmtief „Friederike”: Normalbetrieb Flughafen Frankfurt
Flughafen in Frankfurt am Main (Hessen) vor einer Anzeige.

Frankfurt/Main. Vor dem herannahenden Sturmtief „Friederike” herrscht am Frankfurter Flughafen Regelbetrieb. „Wir haben keine Probleme”, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport am Donnerstag. mehr

clearing
Frankfurter Gerichte Tankstellen-Raub und Überfall auf „Junggesellenabschied”
Mit einem Richterhammer wie diesem wird auch in diesem Prozess Recht gesprochen.

Frankfurt/Main. Zwei ungewöhnliche Fälle beschäftigen am heutigen Donnerstag Frankfurter Gerichte. mehr

clearing
„Baustellengespräch” Baustellengespräch: Entwicklungen am Frankfurter Hauptbahnhof
Neben der Hotel-Baustelle stehen am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main Busse.

Frankfurt/Main. Die neuesten Entwicklungen rund um den Frankfurter Hauptbahnhof stehen im Mittelpunkt eines „Baustellengesprächs” am heutigen Donnerstag. mehr

clearing
Verhandlung Richter entscheiden über Hirzenhainer Bürgermeisterwahl
Eine Statue der Göttin Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Gießen. Das Verwaltungsgericht Gießen verhandelt am heutigen Donnerstag darüber, ob die Abwahl des früheren Hirzenhainer Rathauschefs Freddy Kammer (parteilos) rechtmäßig war. mehr

clearing
Gericht Prozessbeginn: Mann soll dreimal die selbe Tankstelle überfallen haben
Frankfurt 7.11.2017, Das Gerichtsviertel befindet sich zwischen der Konrad-Adenauer-Straße, der Seilerstraße, der Klapperfeldstraße und der Heiligkreuzgasse in der östlichen Innenstadt. Das Frankfurter  Amts-, Land- und Oberlandesgericht sowie die Staatsanwaltschaft und weitere Institutionen wie das Justizprüfungsamt und der Hessische Anwaltsgerichtshof sind hier beheimatet. Bestrebungen, das Gerichtsviertel umzusiedeln, wurden wegen Einwänden der Bürger verworfen. Allerdings ist eine Nachverdichtung mittel- und langfristig zu erwarten.

Frankfurt. Zwei ungewöhnliche Fälle beschäftigen die Frankfurter Justiz ab Donnerstag: Zwei Jugendliche sollen einen Junggesellenabschied überfallen haben. Und ein Mann soll dreimal die selbe Tankstelle überfallen haben. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse