Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Im Prozess um eine Teufelsaustreibung mit tödlichem Ende hat das Landgericht Frankfurt die 44 Jahre alte Cousine des Opfers zu sechs Jahren Haft verurteilt.
Sechs Jahre HaftExorzismus-Prozess: Nur Hauptangeklagte muss in Haft

Frankfurt. Nach monatelangen Verhandlungen ist im Prozess um eine Teufelsaustreibung in Frankfurt das Urteil gesprochen worden. Für vier der fünf Angeklagten fiel der Richterspruch milde aus. mehr

In Gebüsch gefunden Schlafwandlerin bekommt verlorene Handtasche nach drei Jahren zurück

Zwingenberg. Eine vor drei Jahren verlorene Handtasche ist im südhessischen Zwingenberg wieder aufgetaucht – inklusive aller Wertsachen. Eine schlafwandlerisch veranlagte Dortmunderin, die in der Kleinstadt übernachtet hatte, hatte sie auf einem nächtlichen Streifzug verloren. mehr

clearing
Wetter in Hessen Straßenfastnacht muss erneut mit Sturmwarnungen rechnen
Vielerorts fällt der Rosenmontagsumzug wegen Sturmwarnungen ins Wasser. In Düsseldorf bangen die Jecken noch vor der Entscheidung. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Offenbach. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor stürmischem Wetter mit starken Böen. Wie bereits im vergangenen Jahr auch, könnten Konsequenzen für die Straßenfastnacht in Hessen entstehen. mehr

clearing
Amphibien unterwegs Kröten wandern wieder über Hessens Straßen
Eine Kröte versucht sich früh morgens im Gras zu verbergen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wetzlar. Der Naturschutzbund warnt vor wandernden Kröten, Fröschen und Molchen auf hessischen Straßen. Das milde Wetter locke Amphibien zur Paarung aus ihren Winterquartieren. mehr

clearing

Bildergalerien

Rheingau Musik Festival unter dem Motto „Aufbruch”
Ein Sinfonieorchester bei dem Rheingau-Musik-Festivals. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Oestrich-Winkel. In seiner 30. Auflage ist das Rheingau Musik Festival in diesem Sommer wieder bei zahlreichen Kirchen, Weingütern und Schlössern zu Besuch. Mehr als 40 Spielstätten sind vom 24. Juni bis 2. mehr

clearing
Ursache für ICE-Entgleisung noch unklar
Mit zwei Notfallkränen wird ein zerstörter ICE-Triebwagen gehoben. Foto: Arne Dedert

Frankfurt. Die Ermittler suchen weiter nach der Ursache für den ICE-Unfall in Frankfurt. Ein leerer ICE-Zug war in der Nacht zum Freitag ungebremst gegen einen Prellbock gefahren und entgleist. mehr

clearing
Erster Spatenstich Kaiserleikreisel wird umgebaut - Verkehr soll sicherer werden
(L-R) Der Offenbacher Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD), der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne), Bundesstaatssekretär Rainer Bomba (CDU), der ehemalige Offenbacher Oberbürgermeister Wolfgang Reuter (SPD) und die ehemalige Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) schaufeln am 20.02.2017 in Offenbach (Hessen) am Kaiserlei-Kreisel beim offiziellen ersten Spatenstich für die Umbauarbeiten Erde in die Höhe. Die stark befahrene Verkehrsdrehscheibe zwischen Offenbach und Frankfurt wird durch Kreuzungen ersetzt. Das fast 38 Millionen teure Vorhaben ist auf drei Jahre angelegt und ist das zweitgrößte Straßenbauprojekt in Hessen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Eines der größten Straßenbauprojekte Hessens ist gestartet: Der Umbau des Kaiserleikreisels an der Schnittstelle zwischen Frankfurt und Offenbach soll mehr Sicherheit im bisherigen «Nadelöhr» schaffen. Die Bauzeit beträgt knapp drei Jahre. mehr

clearing
Kommunen greifen beim Investitionsprogramm zu
Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Hessens milliardenschweres Investitionsprogramm für die Kommunen kommt bei den Städten, Gemeinden und Landkreisen gut an. Über 2200 Maßnahmen für eine Verbesserung der kommunalen Infrastruktur seien mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie die Perle in New South Wales von ihren schönsten Seiten Sydney gilt zweifelsohne als eine der schönsten Städte der Welt. Mit der eindrucksvollen Harbour Bridge und dem Sydney Opera House, den stadtnahen Stränden und seinem weltoffenen Flair ist der Besuch der größten Stadt Australiens beinahe ein Muss. TravelEssence verrät Ihnen die besten Tipps für Ihren Besuch. mehr
Fotos
40-Jährige in Offenbach getötet Mutmaßlicher Todesschütze soll Opfer gestalkt haben

Offenbach. Die am Freitag in Offenbach erschossene Frau wurde von dem mutmaßlichen Schützen offenbar vor der Tat gestalkt. mehr

clearing
Angeklagter gesteht Sprengung von Fahrkartenautomaten
Das Landgericht in Gießen. Foto: Marius Becker/Archiv

Gießen. Ein 40-Jähriger hat gestanden, auf der Suche nach Bargeld mehrere Fahrkartenautomaten gesprengt zu haben. Die Anklage wirft dem Mann vor dem Landgericht Gießen vor, Geräte in Langgöns, Butzbach und Rosbach in die Luft gejagt zu haben. mehr

clearing
ANZEIGE
Über 60 Top-Unternehmen bei 3. jobmesse frankfurt im Kap Europa Karriere-Event für Jung und Alt eröffnet attraktive Perspektiven mehr
Tarifstreit: Hessen bleibt beim Zeitplan für Verhandlungen

Wiesbaden. Hessen bleibt im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes auch nach der Einigung im Bund bei seinem Zeitplan für die Verhandlungen. Die zweite Runde der Gespräche für die rund 45 000 Landesbeschäftigten mehr

clearing
Haus nach Brand in Kelsterbach einsturzgefährdet

Kelsterbach/Darmstadt. Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in Kelsterbach gestaltet sich die Suche nach der Ursache schwierig. Ermittler hätten das Gebäude wegen Einsturzgefahr noch nicht betreten können, teilte die Polizei in Darmstadt am Montag mit. mehr

clearing
Eingeklemmter Arbeiter nach Unfall stabil

mehr

clearing
Brandermittler suchen Ursache des Feuers in Diemelsee

Diemelsee (dpa/lhe) - Nach einem Brand in einem Zweifamilienhaus im nordhessischen Diemelsee haben die Brandermittler ihre Arbeit aufgenommen. mehr

clearing
Kaiserleikreisel wird umgebaut: Verkehr soll sicherer werden
Die Spaten zum ersten Spatenstich für die Umbauarbeiten stecken im Sand. Foto: Frank Rumpenhorst

Offenbach. Mit dem ersten Spatenstich ist der Umbau des Kaiserleikreisels in Offenbach gestartet worden. Der täglich von rund 80 000 Fahrzeugen befahrene Kreisel sei eines der „größten Nadelöhre in Deutschland” mehr

clearing
In Frankfurt gestartet Pilot stürzt auf Weg in die Heide im Nebel ab
Ein abgestürztes Leichtflugzeug liegt an einem Baum. Foto: Freiwillige Feuerwehr Extertal

Extertal. Ein in Frankfurt gestartetes Leichtflugzeug ist über einem Wald in Nordrhein-Westfalen abgestürzt. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr
Hessens Skigebiete ziehen positive Zwischenbilanz „Fast schon zu viel los“
Skikurs auf der Wasserkuppe

Willingen/Gersfeld. Der Winter hat den hessischen Skigebieten in Willingen und der Rhön bislang gute Geschäfte beschert. Damit auch künftig die Kasse klingelt, sind Verbesserungen geplant. In Nordhessen soll ein großer Achter-Sessellift gebaut werden – ein Millionenprojekt. mehr

clearing
Zukunft Europas Koch warnt vor gefährlicher Schwächung der EU
Roland Koch (CDU) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Frankfurt/Main. Der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) sieht die Europäische Union 2017 am Scheideweg. „Wir sind in einem Jahr, in dem über die Zukunft Europas entschieden wird”, mehr

clearing
Umbau des Kaiserlei-Kreisels Spatenstich für Kaiserlei-Umbau
Plan für künftigen Straßenverlauf am Kaiserlei-Kreisel. Foto: Stadt Offenbach/Archiv

Offenbach. Mit dem Spatenstich beginnt heute der Umbau des Kaiserlei-Kreisels. Die stark befahrene Verkehrsdrehscheibe zwischen Offenbach und Frankfurt wird durch Kreuzungen ersetzt. Das fast 38 Millionen teure Vorhaben ist auf drei Jahre angelegt. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Amtsinhaber Kern bleibt Bürgermeister von Rödermark

Rödermark. Roland Kern bleibt Bürgermeister in Rödermark im Landkreis Offenbach. Der Kommunalpolitiker (AL/Grüne) setzte sich am Sonntag bei der Bürgermeister-Stichwahl knapp durch. mehr

clearing
15 000 Besucher bei Gießener Messe Bau Expo 2017

Gießen. Die Bau-Messe Bau Expo 2017 ist am Sonntag nach vier Tagen zu Ende gegangen. Laut Veranstalter-Angaben kamen insgesamt rund 15 000 Besucher zur der Verbraucher-Schau. mehr

clearing
Rnic rettet MT Melsungen Sieg im EHF-Pokal-Gruppenspiel
Momir Rnic (l) im Duell mit Harald Reinkind von den Rhein-Neckar Löwen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Hämeenlinna/Finnland. Momir Rnic hat der MT Melsungen mit seinem Treffer 19 Sekunden vor Schluss den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel im EHF-Pokal beschert. mehr

clearing
Wasserrohr defekt: Erbach stundenlang ohne Wasser

Erbach. Nach einem Wasserrohrbruch saßen Bewohner im südhessischen Erbach mehrere Stunden auf dem Trocknen. Erst gegen Mittag floss in der Odenwald-Kommune wieder Wasser aus den Hähnen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr

clearing
Frankfurts Fußball-Frauen gewinnen in Mönchengladbach

Mönchengladbach. Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt sind mit einem 2:0 (2:0)-Sieg bei Aufsteiger Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga-Rückrunde gestartet. mehr

clearing
Hunderte Firmen bekommen Geld aus Fördertöpfen des Landes
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek-Al Wazir (Grüne). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Mehr als 800 Unternehmen haben im vergangenen Jahr Fördergeld vom Land Hessen bekommen. Daraus entstanden rund 1500 Arbeitsplätze, wie aus der am Sonntag veröffentlichten Förderbilanz des Wirtschaftsministeriums hervorgeht. mehr

clearing
Hochansteckende Krankheit Leichtes Spiel für Masern: Impflücken begünstigen Ausbrüche
ARCHIV - Eine Arzthelferin kreuzt mit einem Stift am 06.05.2008 in Freiburg im Impfausweis eine vollbrachte Masernimpfung an.

Frankfurt. 2017 könnte ein Jahr mit vielen Masernfällen werden, befürchtet das Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in hessischen Schulen für Aufregung gesorgt hat. mehr

clearing
Fotos
"Nymphister kronaueri" Ulkige Maskerade: Käfer tarnt sich als Ameisen-Po
Der neu entdeckt Käfer heißt "Nymphister kronaueri".

Darmstadt. Per Anhalter durch den Dschungel, an Bord eines äußerst wehrhaften Transportmittels: Ein kleines Käferchen reist ebenso faul wie sicher umher. Perfekt ist auch die Tarnung des Winzlings. mehr

clearing
USA verlegen im April rund 1000 Soldaten nach Polen

Wiesbaden. Zur Abschreckung Russlands verlegen die USA im April rund 1000 Soldaten an die Ostflanke der Nato nach Polen. Dies teilte das Hauptquartier der US-Streitkräfte in Europa am Samstagabend in Wiesbaden mit. mehr

clearing
Mainzer Herzmediziner fordert Konsequenzen Studie: Fluglärm schädigt die Gefäße
Über den Dächern von Flörsheim am Main (Hessen) setzt eine Passagiermaschine ihren Landeanflug auf den Flughafen Frankfurt am Main fort. Foto: Boris Roessler/Archiv

Mainz. Verschreiben Mediziner bald Herzmedikamente gegen Fluglärm? Möglich wäre es: Eine neue Studie der Mainzer Herzmedizin stellte nun erhebliche Gefäßschäden und Genveränderungen durch Fluglärm fest - genau wie bei Herzerkrankungen. mehr

clearing
Fotos
Lokführer nicht vernehmungsfähig ICE-Unfall in Griesheim: Ermittler werten Fahrtenschreiber aus
Mit zwei Notfallkränen wird ein zerstörter ICE-Triebwagen gehoben.

Frankfurt. Ein ICE entgleist in Griesheim auf dem Weg in einen Betriebshof. Verletzt wird niemand, der Schaden ist hoch. Jetzt sollen die Daten des Fahrtenschreibers Hinweise zur Unfallursache liefern. mehr

clearing
Fatale Bluttat Frau in Offenbach erschossen: Die Nachbarn sind entsetzt
In Offenbach ist am Freitag eine Frau erschossen worden.

Offenbach. In Offenbach wird eine Frau am frühen Freitagmorgen erschossen. Die Polizei rätselt über die Hintergründe. Die Anwohner in dem Viertel sind schockiert. mehr

clearing
Die Praxis, Fake-News und der ICE-Unfall Das sind unsere Top 6 Geschichten der Woche
Einmal am Tag, an warmen Wochenenden im Sommer sogar zweimal täglich, befüllt Andreas Kaiser den Wurstautomaten mit neuer Ware. Neben Fleischwaren können auch Salate, Eier und Getränke gekauft werden.

Rhein-Main. Diese Woche war viel los im Rhein-Main-Gebiet. Wir haben für sie unsere sechs wichtigsten Themen zusammengestellt. mehr

clearing
Landtag entscheidet über Gebärdensprache als Wahlfach
Die Gebärdendolmetscherin zeigt mit ihren Fingern das Wort "beraten". Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Der Landtag will kommende Woche darüber entscheiden, ob die Gebärdensprache als Wahlfach an hessischen Schulen eingeführt wird. Die Zustimmung zu dem Antrag der Regierungsfraktionen von CDU und Grünen gilt als sicher. mehr

clearing
Hessens Skigebiete mit Saison zufrieden
Skifahrer und ein Snowboarder sitzen in einem Sessellift. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Willingen/Gersfeld/Offenbach. Die großen hessischen Wintersportgebiete in Willingen und der Rhön ziehen eine positive Saison-Zwischenbilanz. Die Geschäfte liefen bislang gut, die Besucherzahlen und die Pistenbedingung waren ordentlich, wie zu erfahren war. mehr

clearing
Wellness auf dem Vulkan In Herbstein ist Entspannung bei Hessens höchster Heilquelle angesagt

Mit der Schwimmnudel in der „urgemütlichen“ Vulkan Therme planschen oder in der Vulkan Sauna schwitzen – all das ist in Herbstein im Vogelsberg möglich. Und bald springen manche sogar bei einem ungewöhnlichen Brauchtum in Herbstein durch die Straßen. mehr

clearing
Auto rast in Unfallstelle: Ersthelfer schwer verletzt

Limburg/Wiesbaden. Ein Ersthelfer ist an der Autobahn 3 bei Limburg an einer Unfallstelle von einem nachfolgenden Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. mehr

clearing
Nach Masernfällen Wetzlarer Klinikum prüft Impfstatus
Ein Impfausweis. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Wetzlar. Nach zwei Masernfällen am Klinikum Wetzlar hat die Geschäftsführung dazu aufgerufen, Krankenbesuche wenn möglich einzuschränken. Zwei Mitarbeiter aus dem medizinischen Bereich hatten sich mit dem Masernvirus infiziert. mehr

clearing
Krebsheiler Hamer will Approbation als Arzt zurück
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv

Frankfurt/Main. Der selbsternannte Krebsheiler Ryke Geerd Hamer will in Deutschland wieder als Arzt zugelassen werden. Das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main lehnte es jedoch ab, ihm seine Approbation zurückzugeben. mehr

clearing
Kenia-Bündnis im Wiesbadener Rathaus stellt sich vor

Wiesbaden. SPD, CDU und Grüne wollen in der Wiesbadener Stadtverordnetenversammlung künftig ein Kenia-Bündnis bilden. Gut elf Monate nach der Kommunalwahl stellten die drei Partner am Freitag eine Kooperationsvereinbarung mehr

clearing
20 Millionen Euro für schnelles Internet in Nordhessen
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. Foto: Susann Prautsch/Archiv

Kassel. Die Versorgung dünn besiedelter Gebiete in Nordhessen mit schnellem Internet soll verbessert werden. Das Land Hessen fördert zu diesem Zweck den Breitbandausbau mit rund 20 Millionen Euro aus Mitteln mehr

clearing
Chinesen steigen bei Deutscher Bank ein
Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär aus dem Reich der Mitte: Der chinesische Mischkonzern HNA Group ist mit gut 3 Prozent bei den Frankfurtern eingestiegen, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung mehr

clearing
Fotos
Brut und Setzzeit Wann muss mein Hund an die Leine?
<span></span>

Hundehalter aufgepasst: Mit dem Frühjahr beginnt wieder die Brut- und Setzzeit. Sofort machen Schlagzeilen vom Leinenzwang die Runde. Tatsächlich müssen dann vielerorts Hunde angeleint werden. Doch nicht überall sind die Regeln gleich. Wir beantworten die wichtigstes Fragen, ... mehr

clearing
Mehr als 470 Plagiate bei Ambiente-Messe sichergestellt
Zoll-Beamter. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Frankfurt. Mehr als 470 mutmaßliche Fälschungen hat das Hauptzollamt Darmstadt auf der abgeschlossenen Konsumgütermesse Ambiente sichergestellt. Damit wurden mehr als doppelt so viele Plagiate wie im Vorjahr gefunden, mehr

clearing
Prozess um Tötung mit Hammer muss neu aufgerollt werden

Karlsruhe/Frankfurt. Das Frankfurter Landgericht muss den Prozess um den Tod einer Frau neu aufrollen, die von ihrem Lebensgefährten mit dem Hammer erschlagen wurde. mehr

clearing
Feuer im Treppenhaus gelegt: Prozess eröffnet
Verhandlungssaal im Landgericht. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Versuchter Totschlag und menschengefährdende Brandstiftung wird seit Freitag einer 51 Jahre alten Frau vor dem Landgericht Frankfurt zur Last gelegt. mehr

clearing
Messerattacke im Park: Anklage wegen Totschlagsversuchs
Nadja Niesen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Nach einer blutigen Messerattacke in einem Frankfurter Park hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen zwei 20 und 23 Jahre alte Brüder erhoben. mehr

clearing
Licht und Schatten in der Kriminalitätsstatistik Hessen: Mehr Straftaten, aber auch mehr Aufklärung
Razzia in Frankfurter Bahnhofsviertel

Wiesbaden. Die jüngste Kriminalstatistik zeigt Licht und Schatten: Während die Summe aller Straftaten größer geworden ist, sank die Zahl der Wohnungseinbrüche. Der Innenminister freut sich über eine hohe Aufklärungsquote, beklagt aber die wachsende Gewalt gegen Polizisten. mehr

clearing
Offenbacher Großbaustelle Umbau des Kaiserlei-Kreisels beginnt am Montag
So sieht die Zukunft des Kaiserlei aus: Darstellung des Verkehrsknotens aus der Vogelperspektive in Blickrichtung Norden. In der Mitte die Autobahn 661, oben im Bild die neuen Auf- und Abfahrten der Autobahn 661, unten rechts die unter der Autobahn geführte Berliner Straße, die in die Kaiserleipromenade (links) übergeht. Zur Orientierung: Das blaue Gebäude links ist der Firmensitz von Hyundai Deutschland und Europa.

Offenbach. Es ist soweit: Die Bauarbeiten am Offenbacher Kaierlei-Kreisel starten. Ab Montag müssen Autofahrer immer wieder mit Verkehrsbehinderungen rechnen. mehr

clearing
Landgericht Frankfurt Plädoyers im Prozess um tödliche Teufelsaustreibung erwartet
Die Angeklagten sollen das Opfer in einem Gewaltexzess erstickt haben. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Im Prozess um die tödliche Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotelzimmer werden heute vor dem Landgericht Frankfurt die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und der Verteidiger erwartet. mehr

clearing
Zahl der Verkehrstoten in Hessen 2016 leicht gesunken
Kreuz am Straßenrand. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Wiesbaden. Bei Verkehrsunfällen in Hessen sind im vergangenen Jahr weniger Menschen ums Leben gekommen als 2015. Die Zahl verringerte sich um 11 Opfer auf 231 Tote, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Spielmacher Mirkulovski bleibt bei der HSG Wetzlar
Filip Mirkulovski. Foto: EPA/JACEK BEDNARCZYK/Archiv

Wetzlar. Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag mit seinem Spielmacher Filip Mirkulovski um ein Jahr bis 2018 verlängert. Das gab der Verein am Freitag bekannt. mehr

clearing
Untergrund-Gasspeicher Bernburg: Mit Salzlösung geflutet
K+S Logo. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Bernburg. Im Untertage-Gasspeicher Bernburg wird ein Hohlraum stillgelegt und mit einer Salzlösung geflutet. Die K+S Kali GmbH habe mit dem Transport aus der Kaliproduktion des Werkes Werra im Kreis Hersfeld-Rotenburg mehr

clearing
100 Intensivtäter abgeschoben Innenminister: Flüchtlinge sind nicht häufiger straffällig als Deutsche
Der hessische Landespolizeipräsident Udo Münch bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik Hessen 2016.

Wiesbaden. Auch wenn es besonders bedrückend ist, wenn Schutzsuchende kriminell werden: Wächst die Bevölkerung, dann steigt auch die Zahl der Straftaten. Über die detaillierten Zusammenhänge von Flüchtlingen und Kriminalität gibt eine aktuelle Statistik Auskunft. mehr

clearing
Babys bekommen Narkose- oder Beruhigungsmittel Ermittlungen gegen Frühchen-Schwester dauern an
Ein zu früh geborenes Baby liegt in einem Inkubator. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Marburg. Auch rund ein Jahr nach dem Beginn von Ermittlungen gegen eine Marburger Krankenschwester wegen ungeklärter Vorfälle auf einer Frühchen-Station sind noch Fragen in dem Fall offen. mehr

clearing
Kollision beim Abbiegen: Acht Menschen verletzt

Wiesbaden. Bei der Kollision zweier Fahrzeuge nach einem missglückten Abbiegemanöver sind in Wiesbaden acht Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines Wagens habe am Donnerstagabend beim Abbiegen das andere Fahrzeug mehr

clearing
Rauch aus Batterie sorgt für Einsatz bei Modellflugverein

Frankfurt/Main. Rauch aus einem Batterieraum eines Modellflugvereins hat einen Feuerwehreinsatz in Frankfurt ausgelöst. Batterien einer Photovoltaikanlage hatten sich am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache zersetzt, teilte die Feuerwehr mit. mehr

clearing
Frankfurter Musikpreis 2017 geht an David Garrett
Der in Deutschland geborene Geiger David Garrett gibt ein Konzert. Foto: Especial/NOTIMEX/dpa

Frankfurt/Main. David Garrett erhält den Frankfurter Musikpreis 2017. Der 36-jährige Geiger führe mit seinen Crossover-Projekten zahllose Menschen an die klassische Musik heran, begründete am Donnerstag das Kuratorium die Ehrung. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse