Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Usingen 23°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv
Taxi schleudert nach Unfall in Fußgänger

Wiesbaden. Nach einer Kollision mit einem Auto ist ein Taxi in Wiesbaden in zwei Fußgänger geschleudert worden. Dabei wurden am Montag ein elfjähriger Junge schwer und ein 48 Jahre alter Mann leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Schwarzfahrer reiste in ICE mit Tüte voller Marihuana
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/Archiv

Frankfurt/Main. Bei der Kontrolle eines 23-Jährigen in einem ICE haben Bundespolizisten 1,2 Kilogramm Marihuana entdeckt. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, haben die sichergestellten Drogen einen Straßenverkaufswert von etwa 12 000 Euro. mehr

clearing
Porträt Fluglotsin Laura Nossing: Sie hat den Himmel im Kopf

Mainz. Sie ist die Herrin über bis zu einem Dutzend Flugzeuge gleichzeitig, die sie sicher durch den Flugraum nördlich von Frankfurt steuert: Laura Nossing ist Fluglotsin bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen. mehr

clearing
Viel mehr als nur Mundraub Hessens Obstbauern klagen über Diebstähle
Brandenburger Obstbauern hoffen auf eine gute Erdbeerernte. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Rosbach/Bad Homburg/Mainz. Wenn die Bäume voller Kirschen, Äpfel, Mirabellen oder sonstigem Obst hängen, ist es schon verführerisch, sich einfach mal zu bedienen. Legal ist das jedoch nicht, und mancherorts greifen Bauern zu unkonventionellen Abwehrmaßnahmen. mehr

clearing

Bildergalerien

Jahrhundertealtes Holz für die Frankfurter Altstadt
Holzlaubengänge „Hinter dem Lämmchen” in Frankfurt am Main. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt. Für die Rekonstruktion der Laubengänge des Hauses „Goldenes Lämmchen” in der Frankfurter Altstadt benutzen die Handwerker 200 bis 300 Jahre altes Holz. mehr

clearing
Amoklauf: zehn Prozesstage gegen mutmaßlichen Waffenhändler
Die Tatwaffe von David S.. Foto: Sven Hoppe/Archiv

München. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Verkäufer der Waffe für den Münchner Amoklauf soll zunächst bis 19. September dauern. Vom 28. August an sind zehn Verhandlungstage angesetzt, wie das Oberlandesgericht mehr

clearing
Verkehrsunfälle Fehlende Rettungsgasse: Retter berichten über aktuelle Lage
Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Polizei und Feuerwehr klagen zunehmend darüber, dass bei Verkehrsunfällen auf Schnellstraßen keine Rettungsgasse für die Ersthelfer gebildet wird. mehr

clearing
Prozess in Kassel Rentnerin mit Kissen erstickt: Prozess gegen 42-Jährigen

Kassel. Wegen Mordes an einer Rentnerin steht heute ein 42-Jähriger vor dem Landgericht Kassel. Er soll die Frau mit einem Kissen erstickt haben, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft berichtete. mehr

clearing
ANZEIGE
Den Menschen als Ganzes im Blick Stolze 113 Jahre bietet das Frankfurter Reformhaus Boermel-Ernst in der Schillerstraße 30-40 umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen natürlicher Schönheit, körperlichen Wohlbefindens und veganer Ernährung. mehr
Studie: Hessens Wirtschaft mittelmäßig innovativ
Zahlreiche Euro-Banknoten und Euromünzen. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Berlin/Frankfurt. Hessens Wirtschaft ist einer Studie zufolge nur mittelmäßig innovativ. Im „Innovationsatlas” des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) wird das Bundesland fast durchgängig mehr

clearing
Fluglärm: Umweltbundesamt sieht Handlungsbedarf
Ein Passagierflugzeug dicht über den Hausdächern. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Dessau/Frankfurt. Trotz bestehender Gesetze und Regelungen sieht das Umweltbundesamt (UBA) weiteren Handlungsbedarf, um die Auswirkungen von Fluglärm zu vermindern. mehr

clearing
ANZEIGE
Vertrauen schaffen, auf Dialog setzen „Das Synexus-Team Frankfurt hat von Anfang an Vertrauen geschaffen und auf Dialog gesetzt. Das hat mich als kritische Erst- Studienteilnehmerin ehrlich überzeugt: Fachlich erste Liga, menschlich Champions League. Ich komme wieder und bestimmt nicht alleine“, sagt Studienteilnehmerin Andrea G. Denn Krankheiten treffen alle Menschen – leichte, schwere manchmal auch lebensbedrohliche. Damit zukünftig immer mehr Krankheiten heilbar sind, Therapien schonender verlaufen oder die Lebenszeit und -qualität verlängert werden können, sind neue Arzneimittel notwendig. mehr
Frontalcrash: Eine Tote und zwei Schwerverletzte

Eschwege. Eine 20 Jahre alte Frau ist bei einem Frontalcrash zweier Autos in Nordhessen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden bei dem Unfall am Montag auf der Bundesstraße 451 zwischen Witzenhausen-Hundelshausen mehr

clearing
Kritik an Abrechnung von Notfallpatienten in Kliniken

Frankfurt/Main. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) hat den Umgang hessischer Krankenhäuser mit der neu geregelten Notfallversorgung von Patienten scharf kritisiert. mehr

clearing
Hessen-Depesche: Verfassungsfeindliche Bestrebungen?

Wiesbaden. Die umstrittene Hessen-Depesche ist kein Beobachtungsobjekt des Verfassungsschutzes in Hessen. Es gebe keine Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Bestrebungen, teilte das Landesamt für Verfassungsschutz mehr

clearing
Nach Feuer in Mehrfamilienhaus: Brandstifter gesucht

Stadtallendorf/Gießen. Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) geht die Polizei von Brandstiftung aus. In der Nacht zum Sonntag hatten drei Menschen Rauchgasvergiftungen erlitten, mehr

clearing
Hessische Richter solidarisch mit polnischen Kollegen

Frankfurt/Main. Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat sich besorgt über die umstrittene Justizreform in Polen gezeigt. Dies sei ein massiver Eingriff in die richterliche Unabhängigkeit, sagte OLG-Präsident Roman Poseck am Montag in Frankfurt. mehr

clearing
Pilzsammler profitieren von Sommerregen
Auf einer Wiese steht ein voller Pilzkorb. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Die teils ergiebigen Regenfälle in den vergangenen Tagen in Hessen könnten sich für Pilz-Fans als Segen erweisen. „Pilzsaison ist im Herbst, aber wenn es regnet, kann auch der Sommer für Sammler mehr

clearing
ANZEIGE
Bad Vilbel bietet mehr als nur Festspiele! Sie wollen den perfekten Theaterabend in Bad Vilbel verbringen? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps an und planen Sie Ihren Stadtbummel. mehr
Finanzielle Schäden im vierstelligen Bereich Kirschen & Co. am Wegrand mopsen? Obstbauern klagen über Diebe
Regentropfen laufen an Äpfeln herunter. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden/Friedberg. Hier mal ein paar Kirschen oder dort einen Apfel vom Baum pflücken - was verlockend klingt, ist streng genommen Diebstahl. Und darunter haben die Obstbauern in Hessen zu leiden. Sie haben deshalb sogar schon einen Privatdetektiv eingeschaltet. mehr

clearing
Knapp 34 000 Fälle hat die hessische Polizei 2016 verzeichnet Vandalismus: Die Lust am Zerstören
Symbolbild

Frankfurt. Zerstörte Turnhallen, abgefackelte Aussichtstürme: Die Vandalismusfälle sind weiterhin auf hohem Niveau. Die Täter sind meist junge, alkoholisierte Männer, die ihren Frust abbauen wollen, sagen Experten. mehr

clearing
Unwetter in der Nacht Hessen treffen Gewitter und Starkregen
Blitze am nächtlichen Himmel über Frankfurt. (Archivbild)

Wiesbaden. Ein Blitz setzt ein Dach in Brand, Bäume stürzen um. Das Unwetter in der Nacht zu Sonntag geht in Hessen aber insgesamt glimpflich aus. mehr

clearing
Paddy Kelly: „Ich bin die Heul-Quote”
Der Sänger Michael Patrick Kelly tritt auf. Foto: Horst Ossinger/Archiv

Bad Vilbel. In der Vox-Musikshow „Sing meinen Song” gab es nach Angaben des Senders die bislang höchste Einschaltquote, als Sänger Michael Patrick Kelly (39) bei seinem Lied „Mama” in Tränen ausbrach. mehr

clearing
Hessen-Wetter Der Juli verabschiedet sich trüb
Blitze neben einer Autobahn. Foto: Jan Eifert

Offenbach. Dem Sommer geht in den letzten Juli-Tagen in Hessen die Puste aus. Oft zeigt er auch wieder seine stürmische Seite. mehr

clearing
Esoc in Darmstadt Pioniere der Menschheit

50 Jahre Kontrollzentrum Esoc in Darmstadt - ohne seine Satelliten wäre das Leben auf der Erde anders. mehr

clearing
Verfassungsschützer suchen neue Mitarbeiter
Die Türklingel des Amtes für Verfassungsschutz des Landes Hessen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Im hessischen Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) sind derzeit rund 15 Prozent der insgesamt 312 Stellen nicht besetzt. Dies geht aus einer parlamentarischen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion an das Innenministerium hervor. mehr

clearing
Ambrosia plagt Allergiker
Beifuß-Ambrosiapflanzen wachsen auf einem Feld. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Darmstadt. Die unliebsame Ambrosia-Pflanze kann derzeit auch in Hessen Allergikern zu schaffen machen. Sie sei vor allem im Süden des Landes und im Rhein-Main-Gebiet verbreitet, teilte ein Sprecher des Hessischen mehr

clearing
Mehr Untersuchungen auf Schweinepest
Ein Wildschwein ist zu sehen. Foto: Lino Mirgeler/Archiv

Gießen. Weil die Afrikanische Schweinepest näher an Deutschland heranrückt, hat das Hessische Landeslabor (LHL) die Überwachung verendeter Wildschweine verschärft. mehr

clearing
Bad Wilhelmshöhe Herkules im Documenta-Glück: Bad Wilhelmshöhe bringt Natur und Kultur zusammen
Herkules

Kassel. Rechtzeitig zur Documenta hat sich auch die Aufregung um das Stadtwahrzeichen Herkules wieder gelegt. Er kann wieder gelassen ins Tal hinab blicken. Was er derzeit in der Stadt sieht, dürfte ihn erfreuen. mehr

clearing
Vereinigung sieht Chance für Gespräche über Landgestüt
Pferd und Reiter werfen Schatten auf Kopfsteinplaster. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Dillenburg. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung sieht trotz der Schließungspläne neue Chancen für Gespräche über eine Zukunft des Hessischen Landgestüts Dillenburg. mehr

clearing
50-Euro-Fälschungen in Hessen am häufigsten
Hand hält Fälschung eines 50-Euro-Scheins hoch. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main/Wiesbaden. Mehr als die Hälfte aller Euro-Blüten, die in Hessen im vergangenen Jahr aus dem Verkehr gezogen wurden, sind falsche 50-Euro-Banknoten. Ihr Anteil an allen entdeckten Fälschungen habe bei 61 Prozent mehr

clearing
Würgegriff gegen Polizeibeamten kostet Passanten 350 Euro
Justitia

Frankfurt. Wegen eines Angriffs gegen einen Polizisten in Frankfurt muss ein 48-Jähriger 350 Euro Geldbuße zahlen. Im Gegenzug wurde ein wegen Widerstands gegen Vollzugsbeamte geführtes Strafverfahren am Freitag vor dem Amtsgericht Frankfurt eingestellt. mehr

clearing
Sozialbericht: Viele Frankfurter haben ein Ehrenamt
Die Frankfurter Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt. Fast zwei Drittel der Frankfurter haben sich schon einmal freiwillig engagiert. Das geht aus dem neuen Frankfurter Sozialbericht hervor, den Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld am Freitag vorstellte. mehr

clearing
Katholische Kirche verliert in Hessen weiter Mitglieder
Ein Kreuz steht auf einem Friedhof. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Fulda/Limburg/Mainz. Die katholische Kirche in Hessen verliert weiter Mitglieder - die Austrittswelle ist aber schwächer ausgefallen als zuletzt. Die Deutsche Bischofskonferenz veröffentlichte am Freitag in Bonn bei der mehr

clearing
Haftstrafen nach Überfall auf Rentnerin
Das Landgericht in Limburg (Hessen). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Limburg. Nach einem brutalen Raubüberfall auf eine Rentnerin ist ein 22-jähriger Mann zu einer Jugendstrafe von fünf Jahren und drei Monaten verurteilt worden. mehr

clearing
Ministerin: Gemeinsamkeiten in EU-Debatte stärker betonen
Europaministerin Lucia Puttrich (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Europaministerin Lucia Puttrich (CDU) hat die EU-Mitgliedstaaten aufgerufen, das Gemeinsame wieder mehr zu betonen. Zugleich müsse die Debatte um den Solidaritätsbegriff in Europa und um die mehr

clearing
Anklage nach Verkehrsunfall mit Todesopfer

Frankfurt/Main. Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem toten Elfjährigen und drei Schwerverletzten hat die Frankfurter Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 26-Jährigen erhoben. mehr

clearing
Frau von verurteilten Bombenbauer vor Gericht

Frankfurt/Main. Wegen Beleidigung von Gefängnismitarbeitern steht die Frau des verurteilten Bombenbauers aus Oberursel vor Gericht. Die 37-Jährige hatte einen Strafbefehl über 2500 Euro (50 Tagessätze) mehr

clearing
Erneut weniger Menschen aus der EKHN ausgetreten
Ein goldenes Kreuz. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Darmstadt. Die Austritte aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sind erneut zurückgegangen. Im vergangenen Jahr kehrten 13 882 Mitglieder der EKHN den Rücken, teilte die Kirche am Freitag mit. mehr

clearing
Mehr Hygienemängel in Eisdielen: Keime aber ungefährlich
Hand eine hält eine Waffel mit Eis. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Frankfurt/Main. Sommer, Sonne, Ferienzeit - dazu gehört natürlich auch leckeres Eis. Doch nicht in allen hessischen Eisdielen geht es hygienisch einwandfrei zu, wie eine am Freitag veröffentlichte Untersuchung des Landeslabors ergab. mehr

clearing
Pulse of Europe-Mahnwachen vor polnischen Konsulaten

Frankfurt/Main. Mit Mahnwachen vor polnischen Konsulaten in mehreren Städten Deutschlands und Europas will die Bürgerbewegung „Pulse of Europe” gegen die umstrittene Justizreform in Polen protestieren. mehr

clearing
K+S und Gerstungen wollen Streit beenden
Das Logo des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S an einem Gebäude. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Gerstungen/Kassel. Der Düngemittelkonzern K+S in Kassel und die Thüringer Gemeinde Gerstungen wollen den jahrelangen Streit um eine Gefährdung der Trinkwasserqualität beenden. mehr

clearing
Fresenius holt neuen Finanzvorstand von Telefonica
Rachel Empey wird neuer Finanzvorstand von Fresenius. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bad Homburg. Beim Medizinkonzern Fresenius kann sich der amtierende Konzernchef Stephan Sturm von seinem Zweitjob als Finanzvorstand verabschieden. Die Engländerin Rachel Empey (41), die bis vor kurzem in gleicher mehr

clearing
Zinstief und Regulierung zwingen Volksbanken zu Fusionen
Eine Filiale der Volks- und Raiffeisenbank ist zu sehen. Foto: Martin Schutt/Archiv

Neu-Isenburg. Zinstief und hohe Regulierungskosten zwingen die Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland zu weiteren Fusionen. Dem Genossenschaftsverband wurden nach Angaben vom Freitag für das laufende Jahr 29 mehr

clearing
„Europas Tor zum Weltraum” steht in Darmstadt
Rolf Densing spricht im Konferenzraum der ESA. Foto: Andre Hirtz/Archiv

Darmstadt. Mit 18 Satelliten in 11 Missionen hat das Kontrollzentrum der europäischen Weltraumagentur Esa so viel zu tun wie noch nie. Das European Space Operations Centre (Esoc) sitzt in Darmstadt. mehr

clearing
FDP-Fraktionsvorsitzender im Gespräch Interview mit René Rock: „Deutschland ist im Dornröschenschlaf“

Abgeordneter, Parlamentarischer Geschäftsführer, dann Fraktionsvorsitzender. Und das alles innerhalb weniger Jahre: René Rock ist der Aufsteiger der hessischen Politik. Klaus Späne und Christiane Warnecke sprachen mit dem FDP-Politiker über Karrieresprünge, frühkindliche ... mehr

clearing
Gewerkschaft: Bäcker in Hessen bekommen mehr Geld

Frankfurt/Main. Die knapp 14 000 Beschäftigten im hessischen Bäckerhandwerk bekommen nach Angaben der Gewerkschaft NGG in zwei Stufen mehr Geld. Am 1. August 2017 steigen die Löhne und Gehälter für alle Beschäftigten mehr

clearing
Lkw-Fahrer tötet Radfahrerin beim Abbiegen: Geldbuße
Das Gebäude vom Land- und Amtsgericht in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Weil er eine Radfahrerin beim Abbiegen an einer Kreuzung mit seinem Lastwagen erfasst und getötet hat, muss ein 57-Jähriger 3600 Euro an den Witwer zahlen. mehr

clearing
Kommunen müssen schneller Grundstücke erschließen
Türschild "Nassauische Heimstätte". Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. Wegen der schwierigen Erschließung von Grundstücken hat Hessens größtes öffentliches Wohnungsbauunternehmen vor Verzögerungen beim Wohnungsbau gewarnt. mehr

clearing
Kein Ende des Verfahrens gegen Kengeter in Sicht

Frankfurt/Main. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt dämpft die Hoffnung der Deutschen Börse auf ein absehbares Ende des Ermittlungsverfahren gegen Konzernchef Carsten Kengeter wegen möglichen Insiderhandels. mehr

clearing
Prozessurteil in Limburg Neun Jahre Haft für Mutter wegen Totschlags an Baby
Justizbeamter vom Landgericht Limburg schließt die Tür zum Verhandlungsraum. Foto: F. von Erichsen

Limburg. Wegen Totschlags an ihrem neugeborenen Baby ist eine junge Mutter aus Mittelhessen zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Auch wenn das Kind bis heute verschwunden ist, sah es das Landgericht Limburg mehr

clearing
Auch Arbeitseinsatz am Gerätehaus kann Feuerwehrdienst sein
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Eine Gemeinde muss die Lohnfortzahlung für einen freiwilligen Feuerwehrmann übernehmen, der bei einem Arbeitseinsatz am Feuerwehrhaus einen Unfall erlitt und wochenlang krank geschrieben war. mehr

clearing
Jeder dritte hessische Bahnhof nicht barrierefrei

Wiesbaden. An etwa jedem dritten Bahnhof in Hessen müssen Reisende dem Bahn-Lobbyverein Allianz pro Schiene zufolge auf dem Weg zum Zug noch Stufen überwinden. mehr

clearing
Hessischer Bauernverband: „Wird keine Superernte”
Mähdrescher auf einem Getreidefeld. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Friedrichsdorf. Hitze und Trockenheit haben der Ernte in Hessen zugesetzt, Hagel und Sturmböen in mehreren Gebieten Schäden an Getreide, Raps und Mais verursacht. mehr

clearing
Kinderporno-Razzia: Neun Tatverdächtige stammen aus Hessen
Screenshot eines Chat-Protokolls. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Neun der 67 Tatverdächtigen, die über einen Onlinedienst Bilder und Videos mit Kinderpornografie getauscht haben sollen, stammen aus Hessen. mehr

clearing
67 Tatverdächtige Bundesweite Razzia wegen Kinderpornos
14 Festnahmen bei Schlag gegen internationale Kinderporno-Szene. Symbolfoto

Wiesbaden. Im Kampf gegen Kinderpornos im Internet haben Ermittler die Wohnungen von 67 Tatverdächtigen in Deutschland durchsucht. Wie die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt und das Bundeskriminalamt (BKA) mehr

clearing
Medizinstudenten landen bei YouTube einen Hit „Ich intubier’ Bier, Bier, Bier, Bier“
Mainzer Medizinstudenten landen viralen Hit

Mainz. Für einen Wettbewerb schreiben angehende Mediziner einen Party-Song und nehmen ein Video dazu auf. Rasant geht der „Medicopter Mainz17“ nach oben. Dabei setzt der Text auf sehr schlichte Reime. mehr

clearing
Auch in Hessen Mängel beim Brandschutz in Hochhäusern
Feuerlöscher. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London mit vielen Toten sind bei ersten Brandschutz-Überprüfungen vereinzelt Gefahrstellen in hessischen Hochhäusern entdeckt worden. mehr

clearing
Ein Endlager für den Müll ist noch nicht gefunden Abbau von Biblis hat begonnen
Rückbau Atomkraftwerk Biblis beginnt

Biblis. Jetzt ist es offiziell: Das stillgelegte Atomkraftwerk in Biblis wird abgebaut. Das bedeutet aber nicht, dass die Diskussion um die Sicherheit der beiden Blöcke aus den 1970er Jahren beendet ist. mehr

clearing
Hesseneck geht bald in der Stadt Oberzent auf Am südlichsten Zipfel wird alles anders

Hesseneck. Hessen grenzt zwar nicht ans europäische Ausland. Doch mit sechs „Außengrenzen“ hat es so viele Nachbar-Bundesländer wie kein anderes. Unser Reporter besucht heute Hesseneck, das es bald so nicht mehr geben wird. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse