E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Regional-Sport in Frankfurt Fußball, Handball, Basketball und mehr

Auf Kollisionskurs: Die Neu-Isenburgerin Michelle Weinreich und Lollars Torfrau Nika Zethner.
FrauenfußballTSG Neu-Isenburg ist bereit für das Topspiel

Der FFC III und die SG Bornheim stecken weiter im Abstiegskampf, der FFC konnte aber wenigstens ein Erfolgserlebnis feiern. Die TSG Neu-Isenburg führt weiter die Tabelle an. mehr

Jugendfußball Etwas Luft verschafft

Grätsche ins Leere:EintrachtsJean Kabuya lässt sich vom Heidenheimer Melvin Ramusovic nichtaufhalten.

Frankfurt. Mit dem dritten Sieg im achten Spiel haben die A-Junioren von Eintracht Frankfurt etwas Abstand zwischen sich und die Abstiegszone gebracht. Die Alterskollegen vom FSV kassierten bereits die achte Niederlage. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Zeilsheim spielt zum neunten Mal zu Null

Sorgte für den Endstand in Schwanheim: Bahri Eyüp (vorne) traf zum 4:1 für die Germania.

Frankfurt. Schon zum neunten Mal in dieser Saison spielte der SV Zeilsheim zu Null. mehr

clearing

Kreisliga B Der TV Preungesheim punktet erneut ohne zu spielen

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Frankfurt. Die TSG Frankfurter Berg verlor nach einer schwachen Leistung auch gegen Bockenheims Reserve und ist nur noch Tabellenvierter. mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball-Verbandsliga Kein Tag für Torhüter

Kräftiger Schuss, aber kein Tor: Sandzaks Velibor Velemir hat abgezogen, Ober-Rodens Marcus Stolze kommt zu spät.

Frankfurt. Während Spitzenreiter Hanau 93 das Topspiel gegen den Hanauer SC mit 3:1 für sich entschied, unterlag Schlusslicht SV FC Sandzak zu Hause gegen Germania Ober-Roden. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Blau-Gelb entwickelt sich weiter

Concordia-Keeper Benjamin Kress kann die Kugel nach einem Schuss nicht aus der Gefahrenzone befördern, Timo Enders staubt zum 1:0 für Kalbachs Reserve ab.

Frankfurt. Der SV Heddernheim hat einen Lauf: Die Männer von der Brühlwiese gewannen beim FC Tempo das vierte Spiel in Folge. mehr

clearing

Volleyball Besseres Ende für die SG Rodheim in spannendem Duell mit Eintracht Frankfurt

Symbolfoto

Frankfurt. Es war kein gutklassiges, aber eines der spannendsten Duelle, die zwischen Eintracht Frankfurt und der SG Rodheim je ausgetragen wurden – mit dem besseren Ende für die Gäste aus Rodheim. mehr

clearing

Fußball SV BKC Bosnien will Favoritenrolle in Nieder-Erlenbach gerecht werden

Unter Druck: Kalbachs Ricardo Harrabi (links) wird von Hausens Robin Felling bedrängt.

Frankfurt. Spitzenreiter Spvgg. Oberrad steht vor einer lösbaren Aufgabe - scheint zumindest der Blick auf die Tabelle zu sagen. mehr

clearing
ANZEIGE

Fußball Sandzak möchte "wie ein ganz normaler Verein behandelt werden"

Nix wie weg: Sandzaks Ljubicic enteilt dem „Speuzer“ Nasios.

Verbandsliga Süd. Das Derby zwischen den Sportfreunden und Rot-Weiss Frankfurt fand bereits am gestrigen Freitagabend statt (siehe oben stehender Bericht). mehr

clearing

Kunstturnen Eduard Yermakov macht den Unterschied für Eintracht Frankfurt

Herr der Ringe: Eintrachts Spitzenturner Eduard Yermakov.

Frankfurt. Der Siegeszug der Kunstturner von Eintracht Frankfurt geht weiter. Beim Erfolg gegen Grünstadt überragte der Ukrainer Eduard Yermakov. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Herbst und Winter Mit einem tollen Eventprogramm in die kühlere Jahreszeit. mehr

Bowling BV 77 Frankfurt trumpft richtig auf

Foto: dpa

Frankfurt. Der BV 77 Frankfurt mischt in der Bundesliga wieder kräftig mit. Der BC/FTG und Blau-Gelb Frankfurt halten sich im Mittelfeld der Tabelle. mehr

clearing

Handball Jan Broser beschert der SG Nied noch den Sieg

Matchwinner der SG Nied: Jan Broser.

Frankfurt. Ihre erste Niederlage musste die HSG Sindlingen/Zeilsheim am fünften Spieltag quittieren. Besser lief es für Seckbach/Eintracht und Nied. mehr

clearing

Frauenfußball TSG Neu-Isenburg ist Platz eins los

Das Duell der Spielführerinnen geht hier an die Bornheimerin Sonnur Kiricioglu, am Ende war jedoch Sarah Sieber mit Opel Rüsselsheim obenauf.

Frankfurt. Die TSG Neu-Isenburg ist nach der Niederlage in Gläserzell die Spitzenposition los. mehr

clearing

Rugby SC 80 Zum Titelanwärter gemausert

Gut gemacht: Nach dem gelungenen Versuch des „80ers“ Ian Minjire (Mitte) freuen sich (von links) Jens Listmann, Hasan Ryan, Mark Sztyndera, Kevin Lange, Lucas Deichmann und Anton Ewald.

Frankfurt. Die „80er“ haben ihre erste große Probe bestanden – und das bemerkenswerterweise lange in Unterzahl. In dieser Verfassung sind die Schwarz-Roten ein heißer Titelkandidat. mehr

clearing

Frauenfußball Gegen einen gestandenen Gegner wie Hessen Wetzlar tut sich die U20 des FFC schwer

Resolute Zweikampfführung: Die Wetzlarerin Hannah Wünsche (rechts) versucht sich die Frankfurterin Fabienne Walaschewski vom Lein zu halten.

Frankfurt. Es bleibt bei einem Sieg für die Zweite Mannschaft des FFC: Im Heimspiel gegen Wetzlar trafen nur die Gäste. mehr

clearing

Hockey SC 80 kann Mannheims starke Abwehr nicht knacken

dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Im Spitzenduell in Mannheim hatte der SC 80 recht deutlich das Nachsehen. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Fußball-Kreisoberliga Ratlosigkeit beim TuS Makkabi

Energischer Einsatz: Westends zweifacher Torschütze Victor Gonta lässt Kalbachs Niels Gerbig nicht an den Ball kommen.

Frankfurt. Der TuS Makkabi verlor zu Hause gegen das bisherige Schlusslicht SV Blau-Gelb und steht jetzt selbst am Tabellenende. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Ein paar Prozent zu wenig

Ziemlich hohes Bein vom Griesheimer Alexandru Paraschiv gegen Neu-Isenburgs Damien Letellier, der so aber den Ball nicht „in Ruhe“ annehmen kann.

Neu-Isenburg. Trainer Peter Hoffmann war insbesondere mit der Abwehrleistung seines Teams unzufrieden. mehr

clearing

Fußball Ein ganz anderes Spiel

Auf dem Sprung: Ozan Keskin brachte die „Roten“ am vergangenen Samstag in Erlensee in Führung. Am Ende hieß es 1:1.

Frankfurt. Die anderen Frankfurter Teams müssen am Sonntag auswärts ran. Die SG Bornheim/Grün-Weiß will in Ober-Roden ihren Aufwärtstrend fortsetzen und erneut wichtige Punkte holen. mehr

clearing

Golf Den guten Auftritt versilbert

„Silber-Jungs“: (hinten von links) Daniel Tack, Tim Opderbeck, Martin Keskari (Co-Kapitän), Aki Hechler, Tim Mayer, (vorne von links) Niklas Vliamos, Christopher Poetzsch, Jan Förster (Kapitän), Philipp Jung

Frankfurt. Die U18 erweiterte die Medaillensammlung des Frankfurter GC um ein weiteres Edelmetall. mehr

clearing

Kunstturnen Schon die Klasse so gut wie gesichert

Sehr solide am Boden: Eintrachtler Niklas Neuhäusel.

Frankfurt. In Koblenz bestätigten die Frankfurter Turner ihren Auftakterfolg gegen Oberhausen. mehr

clearing

Eishockey U20 der Löwen: Der Nachwuchs entwickelt sich gut

Die Verantwortlichen (Zweiter von links Chefcoach Toni Raubal) und der hoffnungsvolle Nachwuchs.

Frankfurt. Der U20-Nachwuchs der Löwen steigert sich kontinuierlich. Trainer Toni Raubal lobt die Effizienz, den Kampfgeist sowie die individuelle Stärke von Torwart Strobel und Center Lehtonen. mehr

clearing

Frauenhandball Steigerung in der zweiten Hälfte

Die Goldsteinerin Eva Wittchen setzt an zum Wurf, Sindlingens Nina Cantarero Diaz (links) und Jennifer Walter versuchen zu blocken.

Frankfurt. Nur die „Zweite“ der HSG Goldstein/Schwanheim ist in der Bezirksoberliga noch ohne Punktverlust. mehr

clearing

Skyliners Juniors Die Mentalität wird besser

Energisch: „Junior“ Armin Trtovac setzt sich am Korb gegen den Gießener Adam Klie durch. Foto: Kl

Frankfurt. Drei Spiele, drei Erfolge: Die Skyliners Juniors sind zu Saisonbeginn schon „gut dabei“ mehr

clearing

Frauenfußball Ende der Negativserie

Chantal May (rechts) traf zwei Mal beim 4:2-Erfolg des FFC III gegen Klein-Linden.

Frankfurt. Bei Aufsteiger 1. FFC Frankfurt scheint der Knoten geplatzt zu sein. Zur Halbzeit sah es noch nicht danach aus. mehr

clearing

Volleyball Nur im ersten Satz überzeugend

Blockarbeit: Vergeblich strecken sich die Frankfurter Jason Lieb (links) und Melf Urban beim Schmetterball des Blankenlochers Markus Wintergerst.

Frankfurt. Die Spieler des Frankfurter Internats zogen auch in der dritten Begegnung in der Drittklassigkeit den Kürzeren. mehr

clearing

Hessenliga „Typisches 0:0“ mit zwei Toren

Zwei gegen einen: Neu-Isenburgs Marc Züge versucht sich gegen die Bad Vilbeler Ugur Aslan (links) und Thorben Knauer durchzusetzen.

Bad Vilbel. Das Unentschieden zwischen den „alten“ Bekannten, die bis 2017 neun Jahre gemeinsam eine Klasse tiefer spielten, war leistungsgerecht. mehr

clearing

Zeilsheim siegt Schwanheim zeigt sein „gutes Gesicht“ – und verliert doch

Flankenlauf: Der Schwanheimer Fabian Marcel Pfeifer setzt an zur Hereingabe, Zeilsheims Zie Moussa Ouattara kann es nicht mehr verhindern.

Frankfurt. Der Ex-Zeilsheimer Tomas Pelayo, inzwischen Trainer bei Germania Schwanheim, empfand die Derbypleite als ungerechtfertigt. mehr

clearing

Kreisliga A Frankfurt Böse Abfuhr für Spitzenreiter Juz Fechenheim

Johannes Weidl, der hier versucht an Serkefins Özer Barak vorbeizukommen, sicherte Olympia mit dem Ausgleich in der fünften Minute der Nachspielzeit noch einen Punkt.

Frankfurt. Tabellenführer Juz Fechenheim kassierte gegen den Vorletzten Makkabi II eine 1:5-„Klatsche“. mehr

clearing

Gruppenliga Frankfurt West Oberrad muss Federn lassen

Laufduell auf künstlichem Grün: Oberrads Stanley Ike ist hier gegen den Hausens Spielertrainer Martin Reyschmidt nur zweiter Sieger.

Fußball-Gruppenliga Frankfurt West. Der FV Hausen ließ sich bei Spitzenreiter Spvgg. Oberrad nicht unterkriegen (siehe Extratext). mehr

clearing

„Ein Gegner unserer Kragenweite“

Brandgefährlich: Neu-Isenburgs stürmischer Neuzugang Carlos McCrary überwand Ginsheims Keeper Lukas Langenstein am Mittwoch gleich drei Mal.

Bad Vilbel. Der FV Bad Vilbel empfängt am heutigen Samstag (Niddasportfeld: 15 Uhr) mit der Spvgg. Neu-Isenburg einen guten „alten“ Bekannten. Neun Jahre spielten beide Vereine zwischen 2008 und 2017 gemeinsam in der Verbandsliga Süd. mehr

clearing

Trainerwechsel in der Barockstadt

Hessenligist SG Barockstadt Fulda-Lehnerz hat sich nach nur vier Monaten schon wieder von Trainer Alfred Kaminski getrennt. „Grund hierfür ist das verlorengegangene Vertrauensverhältnis mehr

clearing

Volleyball Aufbaujahr in der Dritten Liga

Ben Stoverink gehört zu den Spielern, deren Zeit im Internat noch nicht beendet ist – und gehört jetzt zu den Erfahreneren.

Frankfurt. Die Auftaktniederlagen waren ärgerlich, sind aber zu verschmerzen. Denn in dieser Saison hat beim Frankfurter Internat die Aufbauarbeit absolute Priorität. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga B FC Heisenrath feiert den neunten Sieg im neunten Spiel

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Frankfurt. In der Gruppe 1 der Frankfurter B-Klasse hält die TSG Frankfurter Berg Anschluss an Spitzenreiter Spvgg. Griesheim II. mehr

clearing

Badminton TuS Schwanheim überrascht beim Oberliga-Auftakt

Sophie Kister hatte mit ihrem Überraschungssieg über Michele Antony entscheidenden Anteil am Schwanheimer Erfolg gegen Dortelweil.

Frankfurt. Die TuS Schwanheim will nach dem Abstieg ein Durchreichen in die Hessenliga vermeiden. Der Rundenstart lässt jedenfalls auf mehr hoffen. mehr

clearing

Verbandsliga Süd Bornheim nimmt den Kampf an

Symbolbild


Foto @ Tom Klein.

Frankfurt. Die SG Bornheim/Grün-Weiß setzte sich mit 2:1 bei Rot-Weiss Walldorf durch, hat jetzt vier der letzten sechs Spiele gewonnen und keines verloren. mehr

clearing

Jugendfußball Eintracht-U19 hat den FSV im Bundesliga-Derby recht deutlich im Griff

Hiergeblieben: FSV-Akteur Daisuke Yakota versucht Eintracht Umar Saho Sarho aufzuhalten.

Frankfurt. Im Nachholspiel am Bornheimer Hang verteidigte die Eintracht ihre Vormachtstellung gegenüber dem Nachbarn. mehr

clearing

Kreisoberliga Griesheim erspart Kalbach II eine zweistellige „Klatsche“

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Frankfurt. Der FC Posavina und der FC Kalbach II hatten bei ihren Auswärtspartien am Feiertag nichts zu lachen: Jeweils mit 1:8 verloren sie bei der SG Westend und der Spvgg. Griesheim. mehr

clearing

Volleyball Vermeidbare Niederlage

Schlagkräftig: Eintrachtlerin Tanita Schlemelch versucht den Wiesbadener Block zu überwinden, ihre Teamkollegin Beatrice Drengwitz beobachtet die Aktion gespannt.

Frankfurt. Ein Sieg und eine Niederlage war die Bilanz nach dem Regionalliga-Start für die beiden Eintracht-Teams. mehr

clearing

Rugby SC 80 kann nach sechs Jahren wieder mal den Heidelberger RK bezwingen

Nicht mit dem Kopf durch die Wand, aber energisch im Vorwärtsdrang: „80er“ Samy Füchsel (links). Foto: Keßler

Frankfurt. Auch am vierten Spieltag holten die „80er“ die maximale Punktzahl. Trotz anfangs mäßiger Leistung hatten die Frankfurter den Meister Heidelberger RK stets im Griff. mehr

clearing

Kreisoberliga Frankfurt Weiss-Blaus Torhüter bringt die „Preußen“ zur Verzweiflung

Trickreich: Griesheims Mohamed Zaatan lässt den Kalbacher Orazio Giorgianni aussteigen.

Frankfurt. Erst 0:1, dann 3:1 und am Ende 3:5 – Blau-Gelb fühlte sich gegen die TSG Niederrad vom Schiedsrichter klar benachteiligt. mehr

clearing

Gruppenliga Frankfurt West Seckbach ergibt sich seinem Schicksal

Beobachter: Bad Homburgs Adrian Augustincic schaut genau hin und wartet auf eine Aktion mit dem Ball des Hauseners Amin Anedam.

Frankfurt. Aufgrund der Punkteinbußen der Konkurrenz baute die Spvgg. Oberrad ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aus. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Septembereuphorie mitnehmen

Auf intensive Zweikämpfe kann sich der Bornheimer Oktay Bulut (rechts), hier im Duell mit Domagoj Filipovic von Urberach, auch gegen Hanau 93 einstellen.

Frankfurt. Rot-Weiss Frankfurt trifft am Sonntag erneut auf einen Stadtrivalen, den man bisher nur von Spielen mit der Zweiten Mannschaft kennt. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Keine Wende in Bad Vilbel

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Frankfurt. Das war der falsche Gegner für eine Krisenbewältigung: Ex-Regionalligist Hessen Kassel brachte dem FV Bad Vilbel die sechste Niederlage in Serie bei. mehr

clearing

Kunstturnen Eintracht Frankfurt will in der Zweiten Liga nichts mit dem Abstieg zu tun haben

Eintrachtler Peter Seufert zeigte eine ganz starke Vorstellung am Seitpferd.

Frankfurt. Schluss mit dem Image der „Fahrstuhlmannschaft“: Eintracht Frankfurt deutete mit dem überzeugenden Sieg gegen Oberhausen ihr Leistungspotenzial an. Abstiegskampf soll diesmal kein Thema sein. mehr

clearing

Frauenfußball Den Personalproblemen getrotzt

Energisch: Kaho Fushiki hat abgezogen, die Ingolstädterin Lena Nickl streckt das lange Bein vergebens. Doch der Eintrachtlerin blieb wie ihren Teamkolleginnen ein Treffer versagt.

Frankfurt. Mit dem 0:0 gegen Ingolstadt verhalfen die laufstarken Eintracht-Frauen dem 1. FC Nürnberg zur Tabellenführung. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga TSG Niederrad ist „gut drauf“

Abgehoben: Croatias Daniel Soldo (links) und „Preuße“ Giuliano Amante.

Frankfurt. Der TuS Makkabi kommt nicht in Tritt. Die Mannschaft von Trainer Max Eilingsfeld unterlag auf eigenem Platz gegen Aufsteiger Union Niederrad. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Bonus gegen Baunatal

Gleich ist er drin: Matthias Buschmann nimmt genau Maß und trifft gegen Bauntal dann aus 18 Metern zum 1:1 für die Spvgg. Neu-Isenburg.

Neu-Isenburg. Mit dem Punktgewinn gegen den Tabellendritten aus Baunatal hielt die Spvgg. Neu-Isenburg ihren Platz im Tabellenmittelfeld. mehr

clearing

Fußball-Regionalliga Auf jeden Fall gut verteidigt

Foul? FSVler Andreas Pollasch ist jedenfalls am Boden, die Elversberger Sinan Tekerci (links) und Luca Dürholtz scheint das aber nicht zu stören.

Frankfurt. Man muss auch mal mit einem Punkt zufrieden sein. Sehr defensiv eingestellte Bornheimer erreichen gegen Elversberg ein 1:1. mehr

clearing

Die „Roten“ in Not

„Gehaltenes Bein“: Etwas ungewöhnliche Zweikampfführung vom Bornheimer Niklas Troll (links) und dem Rot-Weiss-Spieler Philipp Topic.

Frankfurt. Neuling SG Bornheim/Grün-Weiß ist nach dem dritten Sieg in Folge in der Liga angekommen. mehr

clearing

2. Bundesliga Frankfurter Bowling-Power

Uta König (Blau-Gelb).

Frankfurt. Die Bowling-Bundesligen starten am morgigen Samstag mit dem ersten von sechs Spieltagen in die Saison. Mit dabei sind fünf Teams aus Frankfurt. mehr

clearing

Fußball Rot-Weiss-Trainer freut sich auf das Derby am Brentanobad

Kämpfernatur: Bornheims Benjamin Beutel versucht, Urberachs Sinisa Alempic vom Ball zu trennen.

Frankfurt. Sechs Punkte Abzug für Sandzak, drei Spiele Sperre für Sportfreunde-Torjäger Okan Ilkiz und ein Derby am Brentanobad: Bei den Frankfurter Verbandsligisten ist einiges los. mehr

clearing

Squash Platz zwei soll es sein

Sehr talentiert: Der bisherige Maintaler Johannes Dehmer-Saelz, immerhin schon die Nummer neun in Deutschland, spielt jetzt für den SC Monopol Frankfurt.

Frankfurt. Ungeachtet der eingeplanten Niederlage in Worms (siehe Extratext): Der SC Monopol Frankfurt steuert in die Bundesliga-Endrunde an. mehr

clearing

Kegeln Fehlende Konstanz bei Bockenheim und Riederwald

Mit 483 Holz war Laura Wenzel beste Riederwälderin. Die Niederlage in Kaiserslautern konnte ihr gutes Ergebnis aber nicht verhindern.

Frankfurt. Für die Frankfurter Zweitligisten aus Bockenheim und dem Riederwald gab es am zweiten Spieltag nichts zu holen. mehr

clearing

U19-Hessenliga U19: Rot-Weiss und Schwanheim weiter sieglos

Symbolbild Fußball

Frankfurt. Konstanz macht in einer so ausgeglichenen Spielklasse wie der U19-Hessenliga den Unterschied. Und die konstanteste Mannschaft stellt bisher Kickers Offenbach. mehr

clearing

Frauenfußball FFC II kassiert gegen Jena in der dritten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich

Laufduell zwischen Jenas Lara Schmidt (links) und Bibiana Schulze-Solano, mit leichten Vorteilen für die Frankfurterin, die den Führungstreffer vorbereitete.

Frankfurt. In der Nachspielzeit gab das junge Team des 1. FFC Frankfurt II noch zwei Punkte aus der Hand. mehr

clearing

Hockey SC 80 bestätigt den Auftakterfolg Eintracht verliert auch Spiel 2 und 3

Vor allem den Ball im Blick: Eintrachtler Kläre Hahn (rechts) hat sich gegen die Berlinerin Leonie Bössner durchgesetzt.

Frankfurt. Ein Sieg und zwei Niederlage für die beiden Frankfurter Hockey Zweitligisten. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen