Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Ratgeber Tipps für alle Lebenslagen

Langsamer im Verkehr: Jetzt zu Beginn der Krötenwanderungen sollten Autofahrer den Fuß vom Gas nehmen, aber keine riskanten Ausweichmanöver starten. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn
Krötenwanderung: Runter vom Gas, aber nicht ausweichen

Bonn. Dass die Tage länger und heller werden, sollte das Autofahren eigentlich entspannter machen. Doch der Jahreszeitenwechsel bringt auch Gefahren mit sich - etwa das Krötenwandern. mehr

Motorrad drosseln für A2-Führerschein
Motorradfahrer mit A2-Führerschein dürfen zu schnelle Maschinen drosseln. Neuere Fahrlizenzen erlauben dies jedoch nur bei Modellen mit maximal 95 PS. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Essen. Motorradfahrer, die nur einen A2-Führerschein besitzen, müssen darauf achten, dass ihre Maschine nicht stärker ist als 48 PS. Wer den Motor deshalb drosseln möchte, muss schon ein Modell mit begrenzter Motorleistung dafür auswählen. mehr

clearing
Neue Technik soll für weniger Übelkeit bei VR-Brillen sorgen
Virtual-Reality-Brillen sollen dank flüssiger Linsen in Zukunft auch ohne störende Übelkeit genutzt werden können. Foto: Henning Kaiser/dpa

Stanford. Virtual-Reality-Brillen finden immer mehr Liebhaber. Eine Sache aber macht vielen Nutzern noch zu schaffen - die Übelkeit während des Gebrauchs. Forscher haben jetzt Lösungen entwickelt für ein angenehmeres Sehvergnügen. mehr

clearing
Jugendherbergen wollen weg vom angestaubten Image
Auch jdie Badezimmereinrichtung erinnert an ein Design-Hotel. Foto: Bernd Settnik/dpa

Berlin. Von wegen staubiges Schullandheim: Wie das Konzept Jugendherberge künftig funktionieren kann, zeigt ein Haus am Berliner Ostkreuz. Es erinnert fast an ein Design-Hotel. mehr

clearing

Bildergalerien

Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche
Leichtes Spiel für Masern: Impflücken sind für aktuelle Ausbrüche mitverantwortlich. Foto: Daniel Karmann

Frankfurt/Main. 2017 könnte ein Jahr mit relativ vielen Masernfällen werden, heißt es vom Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in Schulen kursierte. mehr

clearing
Was Schönheit ausmacht Auf der Suche nach dem „perfekten Mund”
Ob ein Mund schön ist, liegt im Auge des Betrachters. Viele finden jedoch Münder besonders schön, deren Unterlippe doppelt so groß ist wie die Oberlippe. Foto: Stephanie Pilick/dpa

Irvine. Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran. mehr

clearing
Paracetamol und Ibuprofen Welche Schmerzmittel in der Schwangerschaft erlaubt sind
Auch in der Schwangerschaft schmerzt manchmal der Kopf oder Rücken. Sorglos darf man in dieser Zeit nicht mit Tabletten umgehen. Aber bestimmte Mittel sind erlaubt. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn

Berlin. In der Schwangerschaft nimmt man besser keine Medikamente - so weit, so richtig. Haben Frauen jedoch heftige Schmerzen, dürfen sie ruhig ein Schmerzmittel nehmen. Dem Kind geht es nämlich auch immer nur so gut wie der Mutter. mehr

clearing
Richter kritisieren zu hohe Schlüsseldienst-Rechnung
Fällt die Rechnung eines Schlüsseldienstes zu hoch aus, können Auftraggeber Geld zurückfordern, wie ein Urteil zeigt. Foto: Holger Hollemann

Lingen. Sich zu Hause auszusperren, ist ärgerlich. Noch ärgerlicher kann es sein, wenn der beauftragte Schlüsseldienst seine Rechnung präsentiert. Denn die ist oft hoch. Allerdings können Kunden unter Umständen einen Teil des Geldes zurückfordern. mehr

clearing
ANZEIGE
Die schönsten Trips in New South Wales Entdecken Sie New South Wales auf 5 verschiedenen Routenvorschlägen mit Sydney als Start-und Endpunkt, auf denen Sie die Metropole sowie die Vielfalt des australischen Bundesstaats kennenlernen. mehr
Feigenbaum nicht zu stark zurückschneiden
Damit Feigenbäume im Sommer viele Früchte tragen, sollten im Februar alte Triebe entfernt werden. Foto: Kai Remmers

Neustadt/Weinstraße. Man kennt sie aus dem Mittelmeerraum: die Feigenbäume. Doch auch hierzulande finden sie immer öfter einen Platz im Garten. Damit sie im Sommer viele Früchte tragen, brauchen sie im Februar etwas Pflege. mehr

clearing
Vertrag schließen So stellen Eltern Netz-Regeln für ihre Kinder auf
Nutzen Kinder das Internet, brauchen sie dafür praktische Regeln. Eltern schließen mit ihnen am besten einen Vertrag. Foto: Patrick Pleul

Stuttgart. Sind Kinder im Internet unterwegs, bekommen Eltern oft nicht mit, was da vor sich geht. Mobbing und dubiose Anmachen sind mögliche Gefahren, die in den sozialen Medien und Online-Chats lauern. Daher ist es wichtig, klare Regeln zu vereinbaren. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr

Auto & Verkehr

Wann muss ein neuer Reifen her? Wenn die Profiltiefe unter 1,6 Millimeter liegt und das Alter sechs Jahre überschreitet. Foto: David Ebener/dpa

Köln. Bald ist Zeit für Sommerreifen. Die sollten sich Autofahrer genauer ansehen. Denn darauf finden sie den Fertigungszeitpunkt. Grund: Hat der Reifen ein gewisses Alter überschritten, besteht ein Sicherheitsrisiko. mehr

Autowerkstätten haben es schwer
Die Zahl der Autowerkstätten ist 2016 deutlich gesunken. Vor allem Markenwerstätten wurden geschlossen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Berlin. Beim Neu- und Gebrauchtwagen gehen die Verkaufszahlen deutlich nach oben. Zugleich aber sinkt die Zahl der Kfz-Betriebe. Für die Autofahrer bedeutet das: Die Auswahl an Werkstätten wird kleiner. mehr

clearing
Land Rover Discovery startet im April
Geändertes Format: Der neue Land Rover Discovery wird nicht nur runder und windschnittiger, sondern auch schmaler, flacher und dafür deutlich länger. Foto: Jaguar/Land Rover/dpa-tmn

Page. Der neue Land Rover Discovery ist zwar nach wie vor fürs Abenteuer im Gelände ausgerichtet, nimmt aber jetzt auch stärker den Alltag ins Visier. Unter anderem bietet er deutlich mehr Platz. mehr

clearing
Reifendruck bei starken Temperaturschwankungen prüfen
Stimmt der Reifendruck? Das sollten Autofahrer kontrollieren, wenn die Temperaturen stark schwanken. Foto: Markus Scholz

Erfurt. Wird das Winterwetter von warmer Frühlingsluft abgelöst, herrschen meist bessere Straßenbedingungen und auch das Fahrzeug zeigt sich weniger anfällig. Dennoch sollten Autofahrer zu ihrer Sicherheit auf eine Sache achten: Der Reifendruck könnte sich verändern. mehr

clearing

Familie

Schluss mit der Erbsenzählerei: Manche Kinder essen Gemüse lieber püriert statt gekocht. Suppen und Soßen sind ideal, um Gemüse unterzumischen. Foto: Klaus Dietrich

Bonn. Nudeln, Würstchen und Kroketten verschwinden schnell vom Kinderteller. Brokkoli und Blumenkohl aber bleiben liegen. Mit diesen 8 Tricks schaffen Eltern es, dem Nachwuchs Gemüse schmackhaft zu machen! mehr

Internet & Verbraucher Bundesnetzagentur nimmt sprechende Spielzeugpuppe vom Markt
Die Bundesnetzagentur nimmt vernetztes Kinderspielzeug ins Visier. Wegen einer unerlaubt funkfähigen Sendeanlage nimmt die Behörde die Puppe „My Friend Cayla” vom Markt. Foto: Britta Pedersen

Bonn. Die Kehrseite der neuen Welt des vernetzten Spielzeugs ruft eine Behörde auf den Plan: Die Bundesnetzagentur stuft eine sprechende Puppe als potenzielles Spionagegerät ein und nimmt sie vom Markt. Weitere Fälle könnten folgen. mehr

clearing
Mode & Trends Fashion Week in London: Es wird farbenfroh
Pullover mit Monster bei Fydor Golan. Foto: Alastair Grant

London. Bis zum 21. Februar steht London ganz im Zeichen der Mode. Bei der Modewoche sind nicht weniger als 51 Laufsteg-Shows geplant. Das Label Teatum Jones stellte bereits seine Kollektion vor. mehr

clearing
Schlechte Angewohnheiten Eltern sind Vorbilder für Kinder auch beim Alkoholkonsum
Eltern, die sich regelmäßig betrinken, erhöhen auch bei ihren Kindern das Risiko zum Rauschtrinken. Das zeigt eine von der DAK in Auftrag gegebene Studie. Foto: Alexander Heinl/dpa

Berlin. Kinder schauen sich das Verhalten der Eltern ab. Daher sollten Eltern ihre Gewohnheiten hinterfragen - vor allem wenn es um den Konsum von Alkohol geht. Das legt auch eine Gesundheitsstudie nahe. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr

Geld & Recht

Jan Becker schafft es mit seiner Devise „Du kannst schlank sein, wenn du willst” unter die beliebtesten Ratgeberbücher. Foto: Piper/dpa

München. Mit Spaß und Genuss zur Traumfigur: Mehrere Ratgeber wollen das Geheimnis für dauerhaftes Abnehmen gefunden haben. Mit großem Erfolg, wie die Bestsellerliste beweist. mehr

Energiewende-Finanzierung in der Kritik
Die Kosten der Energiewende werden laut Verbraucherschützern ungleich verteilt. Vor allem Haushaltskunden ohne Eigentum müssen bisher zahlen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Berlin. Der Strompreis steigt und steigt. Daran sind die Energiewendelasten nicht unschuldig. Sie sollen gerechter verteilt werden und nicht überwiegend Haushaltskunden ohne Eigentum treffen, fordern Verbraucherschützer. mehr

clearing
Pflegekraft daheim: Privatleute haben Arbeitgeberpflichten
Wer privat eine Pflegekraft einstellt, muss den Mindestlohn und Sozialbeiträge zahlen. Foto: Patrick Pleul

Frankfurt/Main. Können sich Angehörige nicht selbst um einen Pflegebedürftigen kümmern, ist eine Pflegeeinrichtung nicht die einzige Lösung. Möglich ist es etwa auch, eine Pflegekraft privat zu beschäftigen. Dabei sollten jedoch gesetzliche Vorgaben eingehalten werden. mehr

clearing
Zeit zahlt sich aus: Wie Sparer vom Zinseszins profitieren
Der Zinseszinseffekt erhöht die Kapitalerträge. Dafür müssen die Anleger aber Zeit mitbringen. Foto: Daniel Karmann

Berlin. Liegt das ersparte Geld bloß unter dem Kissen, kann es sich nicht vermehren. Dafür muss es schon angelegt werden. Wer auf seine Ersparnisse lange verzichten kann, profitiert sogar zweifach. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe-käse
Mit REWE Feine Welt die kulinarischen Augenblicke des Lebens genießen Wenn der Herbst die kalte Jahreszeit einläutet, sehnen wir uns nach gemütlichen Momenten zu Hause. Was dabei nicht fehlen darf – köstliche Leckereien, die feinste Augenblicke versprechen. mehr

Gesundheit

Mit einem Kostüm allein ist es für viele im Karneval nicht getan. Auch farbige Kontaktlinsen und Motivlinsen liegen im Trend. Foto: Skamper/ZVA/dpa-tmn

Düsseldorf. Perücke oder Maske reicht vielen Karnevalisten nicht aus: Um ihre Verkleidung besonders wirkungsvoll zu gestalten, verwenden sie auch Motivlinsen. Im Verkehr kann dieses Accessoire jedoch zu Problemen führen. mehr

Richtig entspannen - diese Methoden können helfen
Um Stress abzubauen, sollte man einige Lockerungsübungen in seinen Alltag einbauen. Foto: Monique Wüstenhagen

Köln. Der Berufs- und Familienalltag bringt oft jede Menge Belastung mit sich. Damit der Stress nicht zu einem Gesundheitsrisiko wird, gilt es, für genügend Entspannung zu sorgen. Dabei sind nicht nur Ruhepausen wichtig. Manchmal helfen auch kleine Bewegungseinheiten. mehr

clearing
Klare Sicht ohne Brille - Was eine Laser-OP bringt
Für die Laseroperation werden die Augen vorher mit Tropfen betäubt. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main. Nie wieder eine Brille oder Kontaktlinsen tragen: Davon träumen viele, die nicht gut sehen. Eine Augenlaser-OP kann diesen Traum erfüllen. Allerdings ist der Eingriff teuer - und eine Garantie, dass er zum gewünschten Ziel führt, gibt es nicht. mehr

Fotos
clearing
Aufhellende Zahnpasta kann freiliegende Zahnhälse schädigen
Für strahlend weiße Zähne greifen viele zu Whitening-Zahnpasta. Experten raten da zur Vorsicht. Foto: Andrea Warnecke

Mainz. Whitening-Zahncremes halten nicht das, was sie versprechen. Nämlich wirklich weißere Zähne. Denn meistens sollen Partikel in den Cremes zu dem gewünschten Ergebnis führen. Doch diese können die Zahnhälse beschädigen. mehr

clearing

Haus & Garten

Beim Streichen der Wände ist gute Vorbereitung notwendig. Landet die Farbe dennoch auf dem Teppich, hilft Gallseife oder Terpentin weiter. Foto: Uwe Anspach

In regelmäßigen Abständen ist zu Hause eine Renovierung notwendig. Manchmal geht dabei einiges schief, wenn beispielsweise Farbe auf dem Teppich landet. Mit gleich mehreren Mitteln lässt sich dieses Problem aber lösen. mehr

Wie Wohnungssuchende ihre Rechte durchsetzen
Miet-Graffiti: Gerade in Gegenden mit knappem Wohnraum fordern viele bezahlbare Mieten. Die Mietpreisbremse soll rapide Mietanstiege verhindern. Foto: Wolfram Steinberg

Berlin. Die Mietpreisbremse soll den Anstieg der Mieten vor allem in Ballungsräumen verhindern. Doch wie kommen Mieter an die Informationen, ob sie zuviel bezahlen? Und was können sie dann dagegen tun? Informieren, nachfragen und rügen lautet die Antwort. mehr

clearing
eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel
Das Berliner Unternehmen Sitzfeldt hat sich auf Polstermöbel aus Designer-Händen spezialisert. Das Sofa Sky des Designers Steffen Kehrle kostet hier ca. 1.099 Euro. Foto: Sitzfeldt

Berlin. Onlinemarken und neue chinesische Hersteller verändern derzeit den Markt für hochwertiges Möbeldesign. Ihre Preise liegen deutlich unter denen der traditionellen Marken. mehr

Fotos
clearing
WG darf einzelne Mitglieder austauschen
In einer Wohngemeinschaft kann es zu Diskussionen kommen. Im schlimmsten Falle zieht eines der WG-Mitglieder aus und wird durch einen Bewohner ersetzt. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Beim Wechsel eines WG-Bewohners ist es wichtig, was genau mit dem Vermieter vorher geregelt wurde ist. Ist die Wohngemeinschaft auch als solche gekennzeichnet, darf der Vermieter nur in Ausnahmefällen sein Veto gegen einen Mieter-Tausch einlegen. mehr

clearing

Haustiere

Bevor es für Kaninchen und Meerschweinchen ins Außengehe geht, sollten sie an das Grünfutter gewöhnt werden. Foto: Markus Scholz

Münchberg. Viele Kaninchen-Halter warten bereits auf die ersten warmen Tagen im Jahr. Dann können sie ihr Tier endlich wieder ins Außengehege bringen. Jedoch sollte es gut auf den Wechsel vorbereitet werden. mehr

Bitte nicht verhätscheln: Was ein Chihuahua braucht
Chihuahuas sind klein und süß: Sie brauchen aber ebenso wie große Hunde die richtige Erziehung. Foto: Daniel Karmann

Dortmund. Manchmal werden die kleinen Hunde wie ein Spielzeug betrachtet - sie tragen eigene Accessoires und werden in die Handtasche gesteckt. Aber damit tut man Chihuahuas gar keinen Gefallen, sagen Experten. mehr

clearing
Rückkehr aus dem Süden Vorboten des Frühlings: Die ersten Störche sind da
Wenn Störche aus dem Süden zurückkehren, ist der Frühling nicht weit. Foto: Patrick Seeger

Reute. Viele Deutsche wünschen sich den Frühling herbei. Lange müssen sie jedoch nicht mehr warten. Das deuten zumindest einige Rückkehrer aus dem Süden an. mehr

clearing
Gehege von Hamstern nicht komplett reinigen
Wenn Halter das Gehege eines Hamster reinigen, sollten sie nicht zu viele Duftspuren beseitigen. Foto: Markus Scholz

München. Wie alle Tiere sorgen auch Hamster regelmäßig für Arbeit. Deswegen ist in gewissen Abständen eine Reinigung notwendig. Allerdings sollten Halter nicht übereifrig zu Werke gehen. mehr

clearing

Karriere

Schnell runterkommen: Bei großem Stress hilft es Berufstätigen, sich ein paar Minuten lang auf ihren Atem zu konzentrieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Stuttgart. Anstrengend und auslaugend: Stress verbinden viele mit unangenehmen Gefühlen. Dabei kann er auch die gut gemeinte Warnung sein, dass es zu viel wird. Wie man mit großem Druck leichter umgeht, erklärt ein Coach für Stressprävention auf der Bildungsmesse Didacta. mehr

Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen
Julia Beck vom Projekt Go for Europe berät Jugendliche bei der Organisation eines Auslandsaufenthalts. Foto: Kristin Kruthaup/dpa-tmn

Stuttgart. Als Azubi einen Teil der Lehrzeit im Ausland verbringen? Viele haben davon noch nie gehört. Dabei ist das in allen Berufen möglich. Und teuer muss so ein Aufenthalt auch nicht sein. Experten auf der Bildungsmesse Didacta erklären, wie so etwas funktioniert. mehr

clearing
FH oder Uni - Eine Orientierungshilfe für die Studienwahl
Austausch mit anderen: An Massenunis gehen manche unter - an einer kleineren FH wie hier in Fulda kommen Studenten leichter ins Gespräch. Foto: Hochschule Fulda/Christoph Seelbach

Berlin. Bei der Studienwahl stehen Schulabgänger vor der Frage: Fachhochschule oder Universität? Auf den ersten Blick sind sie manchmal gar nicht so leicht auseinanderzuhalten. Einige Unterschiede sollten Studienbewerber aber kennen. mehr

clearing
Wie werde ich Florist/in?
Neben Sträußen für die Laufkundschaft macht Franziska Kurschinski auch Gestecke für Hochzeiten oder Geschäftstermine. Dabei ist eine gute Organisation wichtig. Foto: Judith Michaelis

Düsseldorf. Immer weniger Jugendliche absolvieren die Ausbildung zum Floristen. Das Gehalt ist eher gering, und die Arbeitszeiten sind lang. Doch das sind nur die Schattenseiten. Mit dem Job lässt sich viel mehr machen, als viele erst einmal denken. mehr

Fotos
clearing

Kochen & Essen

Honig lässt sich vielfältig einsetzen: Zum Süßen im Tee, Müsli oder Obstsalat. Der goldgelbe Saft enthält weniger Kalorien als Haushaltszucker - dafür begünstigt er Karies etwas mehr. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Berlin. Weißer Haushaltszucker hat ein besonders schlechtes Image. Stattdessen greifen viele zu Dicksäften, Sirup oder anderen Zuckerarten. Sie gelten als gesünder. Doch stimmt das? mehr

„Öko-Test”: Vollkornreis ist häufig mit Arsen belastet
In Vollkornreis stecken viele Vitamine und Mineralstoffe. Doch bei einer Untersuchung wurde in mehreren Fälle auch Arsen entdeckt. Foto: Bodo Marks/dpa

Frankfurt/Main. Zu einer Vollwertküche gehört der regelmäßige Verzehr von Getreide. Ein oft verwendetes Lebensmittel ist dabei Vollkornreis. Doch ist der Reis wirklich so gesund, wie viele glauben? Ein Test gibt die Antwort. mehr

clearing
Blumenkohl schmeckt auch roh
Aus rohem Blumenkohl kann man schnell einen Salat zubereiten. Dazu wird das Gemüse gehobelt. Foto: Andrea Warnecke

Hamburg. Welches Gemüse kann man roh essen? Blumenkohl zum Beispiel. Allerdings wird dieser in dem Fall anders zerteilt als beim Kochen. mehr

clearing
Süßkartoffel-Toasties
Geröstete Süßkartoffelscheiben lassen sich süß mit Banane und Erdnussmus (r.) oder herzhaft mit Avocado, getrockneten Tomaten und Frischkäse (l.) belegen. Foto: Aileen Kapitza

Berlin. Süßkartoffel-Scheiben in einen Toaster zu schieben, ist einfach. So einfach, dass man sich fragt, warum man bislang nicht selbst darauf gekommen ist. Im Handumdrehen zubereitet, sind Süßkartoffel-Toasties ein gesunder Snack für zwischendurch. mehr

clearing

Netzwelt

Beim Fotografieren von Bäumen sorgt ein Lichteinfall im 90-Grad-Winkel für mehr Plastizität. Foto: Patrick Pleul

Frankfurt/Main. Ein beliebtes Motiv bei Hobbyfotografen sind Bäume. Jedoch kann es passieren, dass der Baum auf dem Foto weit weniger beeindruckt als beim tatsächlichen Anblick. Wer das verhindern will, achtet am besten auf den richtigen Lichteinfall. mehr

Valve ersetzt Spiele-Bewertungsprogramm Steam Greenlight
Die Spiele-Plattform Steam ersetzt das Bewertungsprogramm Greenlight durch ein neues. Künftig zahlen die Entwickler eine Gebühr, um in die Verkaufsliste zu gelangen. Foto: Franziska Gabbert

Berlin. Valve verabschiedet sich von Greenlight. Entwickler konnten über das Programm neue Spiele auf der Spiele-Plattform Steam veröffentlichen und diese von Spielern bewerten lassen. Doch Greenlight wurde missbraucht. Deshalb wird es von Steam Direct ersetzt. mehr

clearing
GIMP: Beim Speichern Optionen merken
Das Bildbearbeitungsprogramm GIMP ermöglicht es, Grafiken in verschiedene Formate umzuwandeln. Bei JPG-Bildern lässt sich auch die Bildqualität verändern. Foto: dpa-infocom

Meerbusch. Mit dem kostenlosen Bildprogramm GIMP lassen sich komfortabel Bilder erstellen und speichern. Auf Wunsch kann der Nutzer Standardoptionen dafür festlegen. mehr

clearing
Persönliche Ziele erreichen mit Ansporner.de
Die Webseite „Ansporner” hilft, gute Vorsätze zu realisieren. Foto: dpa-infocom

Meerbusch. Wer etwas Antrieb braucht, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, kann sich über ein ungewöhnliches Portal helfen lassen. Am Ende bewertet ein Schiedsrichter die Performance. mehr

clearing

Reise

So sieht die neue Rhein-Main-Card aus. Sie ist ab 1. März erhältlich. Foto: Tourismus FrankfurtRheinMain/dpa

Frankfurt/Main. Bequem durch die Region fahren und günstiger Sehenswürdigkeiten besichtigen: Das bietet die Rhein-Main-Card in Hessen. Sie kann als Einzel- oder Gruppenkarte gekauft werden. mehr

Philadelphia: Neues Museum über den Unabhängigkeitskrieg
Im Museum of the American Revolution erfahren Besucher vieles über den Unabhängigkeitskrieg. Foto: Fremdenverkehrsbüro Philadelphia

Philadelphia. Philadelphia ist sehr geschichtsträchtig. Die Stadt gilt als Geburtstort der US-amerikanischen Demokratie. Zu besichtigen gibt es dort Symbole der Freiheit. Ein neues Ausflugsziel eröffnet Mitte April: das Museum of the American Revolution. mehr

clearing
Kreuzfahrt-News: Luxusliner in Europa und neue Flusskreuzer
Die „Seven Seas Explorer” von Regent Seven Seas Cruises ist ein Luxusschiff und verfügt ausschließlich über Suiten. Im Sommer 2018 fährt es wieder in Europa. Foto: Regent Seven Seas Cruises/dpa-tmn

Im Sommer 2018 können Passagiere wieder an Bord des Luxusliners „Seven Seas Explorer” gehen, um einen Mittelmeer-Törn zu machen. Die Reederei A-Rosa setzt familienfreundlichere Flusskreuzer ein. Und „Mein Schiff 1” steuert im Herbst 2017 mehr ... mehr

clearing
Tipps für Urlauber: Skitouren und Auto-Ausstellung
Am 16. März eröffnet eine Auto-Ausstellung im Technoseum in Mannheim. Besucher können dann auch in einer virtuellen Automanufaktur von 1914 mitarbeiten. Foto: Uwe Anspach

Zum Ende der Skisaison lockt Kühtai in Tirol mit einem Skitouren-Wochenende. Das Technoseum in Mannheit wird im März durch eine Abteilung für Automobilgeschichte erweitert. Und im Schloss Fürstenberg kann die Porzellanmanufaktur wieder besucht werden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse