E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 14°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Monitore spiegeln sich in Frankfurt am Main (Hessen) im Handelssaal der Börse in einer Wanddekoration mit dem Wort "DAX".
Dax verliert über zwei Prozent - Bayer-Aktien brechen ein

Der deutsche Aktienmarkt hat erneut verloren. Die globalen politischen Unruheherde und ein Kurseinbruch bei der Bayer-Aktie gaben beim deutschen Leitindex die Richtung nach unten vor. mehr

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.10.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.10.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Neue Rückrufwelle bei BMW betrifft über eine Million Autos

BMW muss weltweit mehr als eine Million Fahrzeuge in die Werkstatt holen.

München. Zweite Rückrufwelle: Probleme in einem Kühlsystem für die Abgasrückführung machen BMW weiter zu schaffen. Nach einem ersten Rückruf im August müssen nun erneut Hunderttausende von Autos in die Werkstatt. mehr

clearing

Startup-Monitor: NRW überholt Berlin

Post-its in den Räumen eines Berliner Startups: Immer öfter werden Startups auch abseits des Hauptstadt-Hotspots gegründet.

Berlin. Die deutsche Gründerszene verändert sich: Immer öfter werden Startups auch abseits des Hotspots Berlin gegründet. Die Suche nach Fachkräften stellt jedoch immer mehr Gründer vor Probleme. mehr

clearing

Bildergalerien

Teures Kerosin und harte Konkurrenz: Airlines im Stresstest

Auch die Small Planet Airlines musste Insolvenz anmelden.

Frankfurt/Main. Nach einem turbulenten Sommer machen der hohe Kerosinpreis und selbst geschaffene Überkapazitäten der Luftverkehrsindustrie zu schaffen. Bei den Großen sinken nur die Gewinne, doch manchen Kleinen droht schon der Absturz. mehr

clearing

Ikea macht erstmals mehr als 5 Milliarden Euro Umsatz

Weltweit legte der Möbelriese 2018 um 4,7 Prozent zu.

Hofheim-Wallau. Der Möbelriese Ikea wächst in reifen Märkten wie Deutschland nur noch langsam - und erreicht dennoch in diesem Jahr einen Rekordumsatz. mehr

clearing

Entscheidung im Glyphosat-Prozess: Bayer-Aktien brechen ein

Das von Monsanto hergestellt Unkrautvernichtungsmittel Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat.

Frankfurt/Main. Bei den Aktionären von Bayer ist die Furcht vor unwägbaren Milliardenrisiken wegen der Glyphosat-Klagen in den USA am Dienstag wieder gewachsen. mehr

clearing

Gewerkschaft warnt RWE vor betriebsbedingten Kündigungen

In der vergangenen Woche hatten Tausende RWE-Mitarbeiter aus Angst vor einem Jobabbau Zufahrten zu den Tagebauen und Kraftwerken im Rheinischen Revier blockiert.

Berlin. Die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE), warnt den Energiekonzern RWE vor betriebsbedingten Kündigungen infolge des Rodungsstopps im Hambacher Forst. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.10.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 22.10.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Videothekensterben verschärft sich

Der Restbestand einer Videothek, die kurz vor der Schließung steht, wird verramscht.

Krefeld. In Konkurrenz zu aufstrebenden Online-Diensten verschwinden in Deutschland immer mehr Videotheken vom Markt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.10.2018 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.10.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bundesländer schmieden Stahl-Allianz für die Zukunft

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger begrüßt die Teilnehmer des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken.

Saarbrücken. „Stahl stärken. Zukunft sichern” war das Motto des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken - und auch einer neuen „Allianz der Stahlländer”. Die Charta wurde in einem ersten Schritt von Landesregierungen aus sechs Bundesländern unterzeichnet. mehr

clearing

Deutschlands größte Kinokette Cinestar wird verkauft

Die Cinestar-Gruppe mit Sitz in Lübeck betreibt bundesweit 55 Kinocenter, zwei weitere sollen bis Mitte 2019 eröffnet werden.

Lübeck. Der britische Kinobetreiber Vue will Deutschlands Marktführer Cinestar kaufen. Damit steigt die Konzentration auf dem deutschen Kinomarkt. Denn die Konkurrenz Cinemaxx gehört den Briten schon. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.10.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bundesländer gründen Stahl-Allianz

Beim Stahlgipfel geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs.

Saarbrücken. Beim ersten Nationalen Stahlgipfel machen sich Vertreter von Politik, Unternehmen und Beschäftigten für die Zukunft der Branche stark. Es geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs. mehr

clearing

USA genehmigen Linde-Praxair-Fusion unter Auflagen

Der Industriegase-Konzern Linde darf unter Auflagen mit dem US-Konkurrenten Praxair fusionieren.

Washington/München. Deutschland verliert den Sitz eines seiner angesehensten Industrieunternehmen. Der Industriegase-Hersteller Linde will gegen den erbitterten Widerstand der Arbeitnehmer mit dem bisherigen US-Konkurrenten Praxair fusionieren. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 22.10.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.10.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Rom und Brüssel steuern im Schuldenstreit auf Eskalation zu

Die Flaggen Italiens und der Europäischen Union wehen in Rom. Im Streit um die neuen Haushaltspläne der italienischen Regierung ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Rom/Brüssel. Italiens populistische Regierung will das Defizit in dem hoch verschuldeten Land nach oben treiben. Einwände aus Brüssel lassen sie offenbar kalt. Nun steht die EU-Kommission vor einer historischen Entscheidung. mehr

clearing

Erster Gewinnrückgang bei Ryanair seit Jahren

Ryanair hatte bereits Anfang Oktober seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr gesenkt.

Dublin. Ryanair plagen Sorgen: Streiks, der Ölpreis und andere Faktoren schmälern den Gewinn der Airline. Auch der Brexit verunsichert. Zudem sorgt das Video eines Rassismus-Vorfalls an Bord einer Maschine für Aufsehen. mehr

clearing

Bundesbank: Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend

Die „konjunkturelle Aufwärtsbewegung in Deutschland” sei „grundsätzlich nach wie vor intakt”, stellt die Bundesbank in ihrem Monatsbericht Oktober fest.

Frankfurt/Main. Nach einer „Wachstumspause” im Sommer nimmt die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung der Bundesbank schon im laufenden Quartal wieder an Fahrt auf. mehr

clearing

Fiat Chrysler verkauft Zulieferer Magneti Marelli

Fiat-Chrysler-Chef Mike Manley sagte, der neue Zulieferer werde weiter zu den wichtigsten Geschäftspartnern des italo-amerikanischen Herstellers gehören.

London. Der Autobauer Fiat Chrysler will seine Zuliefertochter Magneti Marelli für 6,2 Milliarden Euro an den japanischen Rivalen Calsonic Kansei verkaufen. mehr

clearing

Hoffnung auf Schadenersatz für Zehntausende Dieselfahrer

Das Logo von Volkswagen auf einer Motorabdeckung eines VW Golf 2,0 TDI.

Berlin. Stellvertretend für Dieselfahrer ziehen Verbraucherschützer gegen Volkswagen vor Gericht. Es könnte ein Mammutprozess werden, von dem am Ende Zehntausende profitieren. mehr

clearing

Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?

Nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe wird sich das Mainzer Verwaltungsgericht mit einem möglichen Fahrverbot beschäftigen.

Mainz/Frankfurt. Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie des Bundes wenig Gutes. Und Hessens Wirtschaftsminister schlägt im Wahlkampf-Endspurt schrille Töne an. mehr

clearing

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Siemens-Chef Joe Kaeser hat in Bagdad zusammen mit der irakischen Regierung eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Bagdad/München. Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auch dem Land würde ein Abschluss guttun. mehr

clearing

Flowtex-Insolvenzverfahren vor Abschluss

Die Flowtex-Gruppe aus Ettlingen hatte in den Neunzigerjahren mehr als 3000 nicht existente Spezialbohrmaschinen für den Tunnelbau verkauft, von denen jede einzelne 1,5 Millionen Mark kostete.

Achern. Der Skandal des Bohrmaschinen-Händlers Flowtex brach in jeder Hinsicht Rekorde: größter deutscher Betrugsfall seit 1945, über 120 Ermittlungsverfahren, Minister-Rücktritte. Nun sehen manche Gläubiger einen Teil ihres Geldes wieder. mehr

clearing

Wasserstand in Flüssen stellt Wirtschaft vor Probleme

Zwei Tankschiffe fahren hinter der Kirchturmspitze von Lorchhausen durch die stark verengte Fahrrinne des Rheins.

Duisburg. Es ist so trocken in Deutschland wie selten, die Natur braucht dringend Regen. Auch die Wirtschaft würde sich freuen über Niederschlag, dann würden die Pegel steigen - und es könnten wieder besser Güter transportiert werden. mehr

clearing

Obstbauern mit Apfelernte zufrieden

Reife Äpfel hängen an einem Baum.

Hannover. Die Obstbauern im Norden sind zufrieden: Die Apfelernte ist fast abgeschlossen und dieses Jahr sehr gut ausgefallen. Auch für Verbraucher gibt es gute Nachrichten. mehr

clearing

Italien: Keine Änderung der Schuldenpläne

Herabstufung „mit einem Lächeln” beantworten: die italienischen Vize-Premiers Luigi Di Maio (l) und Matteo Salvini.

Rom/Berlin. Wird Italien nach Griechenland der nächste große Krisenfall in der Eurozone? Nach der Vorlage der umstrittenen Pläne zur Neuverschuldung erhöht die Politik Roms die Nervosität auf dem ganzen Kontinent. Auch ein Warnschuss aus der Finanzwelt schreckt die Regierung nicht ab. mehr

clearing

Ionity-Chef: Bei Ladesäulen für E-Autos auf gutem Weg

Ultraschnellladestation für E-Autos an der Raststätte Brohltal Ost an der Autobahn A61 in Rheinland-Pfalz.

München. Ohne Ladestruktur kein Durchbruch des Elektromotors: Beim Ausbau der notwendigen Infrastruktur mischen seit einem Jahr auch die großen Autohersteller mit. Der Chef ihres Gemeinschaftsunternehmens Ionity zieht nach zwölf Monaten ein positives Fazit. mehr

clearing

Deutsche Wirtschaft: Probleme mit Türkei „offen ansprechen”

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Kayseri: Viele Experten hatten sich zuletzt besorgt gezeigt, weil Erdogan auf Konfrontationskurs zur Zentralbank ging und höhere Zinsen ablehnte.

Berlin/Ankara. Vor der Türkei-Reise von Wirtschaftsminister Peter Altmaier in der kommenden Woche mahnen deutsche Unternehmen, die politischen Spannungen zwischen den Ländern nicht auszublenden. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.10.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.10.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen

Demonstrierende Ryanair-Mitarbeiter in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Berlin. Keine Annäherung im Tarifkonflikt bei Ryanair: Die Gewerkschaften dringen auf eine Lösung für die Beschäftigten in Bremen, die ihre Arbeitsplätze verlieren sollen. Arbeitsminister Heil greift die Fluggesellschaft an. mehr

clearing

IWF gewährt Ukraine im Wahljahr 2019 neuen Milliardenkredit

Kann sich über frisches Geld freuen: Ukraines Präsident Petro Poroschenko.

Kiew/Washington. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat der finanziell geschwächten Ukraine kurz vor den nächsten Präsidenten- und Parlamentswahlen einen weiteren Milliardenkredit gewährt. mehr

clearing

Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich am Freitag kraftlos gezeigt. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung - in diesem Fall von Daimler - ging es für den deutschen Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Punkte bergab. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.10.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bund und Länder: Autobauer bei Nachrüstungen in der Pflicht

Frank Horch (parteilos), Verkehrssenator von Hamburg, gibt zum Beginn der Konferenz der Verkehrsminister der Bundesländer ein Interview.

Hamburg/Berlin. Mit Extra-Rabatten für Dieselbesitzer, die einen neuen Wagen kaufen, haben die Autobauer kaum Probleme. Bei Hardware-Nachrüstungen für alte Diesel sieht das anders aus. Bund und Länder erhöhen den Druck. mehr

clearing

Zahlreiche Probleme zehren bei Daimler am Gewinn

Der Daimler-Konzern erwartet in diesem Jahr einen geringeren Gewinn als bisher angenommen.

Stuttgart. Diesel-Krise, Modellwechsel, Auslieferungsstopps, Nachrüstungskosten, und rückläufige Nachfrage in manchen Bereichen - viele Baustellen sorgen für weniger Gewinn bei Daimler. mehr

clearing

OECD: Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor

Olaf Scholz (SPD) und sein französischer Kollege Bruno Le Maire sind laut „Handelsblatt” der Überzeugung, dass Steuerwettbewerb nicht per se schlecht sei, aber Untergrenzen nötig seien.

Berlin. Vor allem große US-Digitalkonzerne stehen in der Kritik, weil sie ihre Steuerlast über Tochterfirmen in Steueroasen erheblich drücken. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß für faireren Steuerwettlauf. mehr

clearing

Keine Hardware-Lösung Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Die Karosserie des mutmaßlich letzten Opels aus Bochum - es handelt sich um einen Zafira - läuft übers Band im ehemalgen Werk.

Flensburg/Rüsselsheim. Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen. mehr

clearing

Handelskrieg mit USA bremst China

Voll automatisiertes Containerschiffterminal im chinesischen Yangshan.

Peking. Der Handelskrieg mit den USA zeigt erste Spuren in China. Die Zeiten sind so schlecht wie seit der Weltfinanzkrise vor zehn Jahren nicht mehr. Neue Gefahren drohen - auch für deutsche Unternehmen. mehr

clearing

Altmaier plant neue Industriepolitik

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

Berlin. Wirtschaftsminister Peter Altmaier will bestimmten High-Tech-Unternehmen mit staatlicher Hilfe zum Durchbruch verhelfen. Das Konzept einer neuen Industriepolitik solle aus den zwei Säulen „Stärken” und „Schützen” bestehen, sagte der CDU-Politiker dem ... mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.10.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.10.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Bundesrat pocht auf Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel

Blick in den Bundesrat in Berlin.

Berlin. Die Bundesländer pochen im Kampf gegen Luftverschmutzung und Fahrverbote auf Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos. mehr

clearing

Österreichs Kanzler Kurz: Italien gefährdet sich und andere

Fordert Italien mit scharfen Worten zur Einhaltung der EU-Schuldenregeln auf: Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Brüssel. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat Italien mit scharfen Worten zur Einhaltung der EU-Schuldenregeln aufgefordert. mehr

clearing

Commerzbank schafft individuelle Boni weitgehend ab

Die Zentrale der Commerzbank in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Individuelle Boni soll es für die meisten Commerzbank-Mitarbeiter in Deutschland künftig nicht mehr geben. mehr

clearing

Frankreich ist für deutsche Firmen wieder attraktiver

Blick auf Brücken an der Seine vor dem Eiffelturm.

Paris. Frankreich wird wegen seines Reformkurses für deutsche Unternehmen nach einer Studie der Handelskammer wieder attraktiver. mehr

clearing

Paypal steigert Gewinn und Erlöse deutlich

Die Erlöse bei Paypal nahmen um 14 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar zu.

San Jose. Der im Zuge der boomenden US-Wirtschaft florierende Internethandel hat dem Bezahldienst Paypal im Sommer gute Geschäfte beschert. mehr

clearing

Volvo mit Ergebnissprung dank hoher Nachfrage

Ein Volvo-Logo, aufgenommen beim Genfer Autosalon am zweiten Pressetag.

Göteborg. Eine gute Nachfrage aus Europa und den USA hat dem schwedischen Lkw-Hersteller Volvo im dritten Quartal ein Umsatzplus und einen noch kräftigeren Ergebnissprung verschafft. mehr

clearing

Milliarden-Auftrag im Irak: Fährt Trump Siemens in Parade?

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens.

München/Boston/Bagdad. Siemens macht sich große Hoffnungen auf einen milliardenschweren Auftrag im Irak - und zunächst schienen die Chancen auch gut. Doch nun steht der Deal auf der Kippe. Denn die US-Regierung interveniert offenbar mächtig zugunsten des Erzrivalen General Electric. mehr

clearing

Kipping gegen VW-Rabatt-Programm zur Diesel-Verschrottung

Volkswagen will bundesweit alte Diesel mit den Abgasnormen Euro 1 bis 4 gegen Rabatte zurücknehmen und verschrotten.

Berlin. Linken-Chefin Katja Kipping hat das von Volkswagen angekündigte Rabatt-Programm zur Verschrottung alter Dieselautos kritisiert. mehr

clearing

Abgasskandal Alte Diesel sollen weg - VW bietet erneut Rabatte fürs Verschrotten an

Die Prämie wird beim Kauf eines Neuwagens bezahlt, der alte Diesel wird verschrottet.

Wolfsburg. Abwrackprogramm statt Hardware-Nachrüstung: Um Fahrverboten zu entgehen, legt Volkswagen Nachlässe bei Verschrottung alter Diesel wieder auf – bundesweit. Nach Expertenmeinung gibt es allerdings einen Haken. mehr

clearing

EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln

Giuseppe Conte, Premierminister von Italien, bei seiner Ankunft zum EU-Gipfel.

Brüssel/Rom. Sowas gab es noch nie, meint die EU-Kommission: Italiens umstrittene Schuldenpläne weichen komplett von Stabilitätsregeln ab. Aber kann die Warnung aus Brüssel Roms Populisten umstimmen? mehr

clearing

Bundestag erhöht die Lkw-Maut

Ein Lastwagen fährt einer Mautsäule vorbei.

Berlin. Nach der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen hat der Bundestag jetzt auch noch die Mautsätze erhöht. Dadurch hofft der Staat im kommenden Jahr auf 2,5 Milliarden Euro zusätzlich. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.10.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.10.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.10.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Netzgebühren und Großhandel treiben Gaspreis

Die Netzgebühren machen rund ein Viertel des Preises aus.

Hamburg. Die Nutzungsentgelte für die Gasnetze werden die Gaspreise zum Jahreswechsel anfeuern. Die regionalen Unterschiede sind enorm. Im Westen wird es meistens teurer, im Osten dagegen billiger. mehr

clearing

Autobranche fordert mehr Sachlichkeit in Zukunftsdebatte

Ein Mann geht während des Branchengipfels des Instituts für Automobilwirtschaft in Nürtingen an Autos der Marke Skoda und BMW vorbei.

Nürtingen. Der Volkswagen-Chef sieht einen „Feldzug gegen individuelle Mobilität”, andere deutsche Automanager wünschen sich mehr Sachlichkeit in der Debatte um Diesel und CO2-Ziele. Dabei ist der politische Druck in Deutschland noch vergleichsweise niedrig. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen