E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Panorama Aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Deutschland und der Welt

Mehr als eine Million EU-Bürger haben bereits an der EU-Umfrage zur Zeitumstellung teilgenommen.
Sommer- und WinterzeitEU-Umfrage zur Zeitumstellung endet

Europäer haben noch bis heute Abend (23.00 Uhr) Zeit, an einer EU-weiten Umfrage zum Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit teilzunehmen. mehr

Verbrechen vor 30 Jahren Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Das Grab der getöteten Silke Bischoff auf dem Friedhof in Heiligenrode.

Stuhr. Tagelang hielt ein Verbrechen im August 1988 Deutschland in Atem: das Gladbecker Geiseldrama. Drei Menschen verloren damals ihr Leben. Auch 30 Jahre danach ist das Trauma bei vielen Angehörigen präsent. mehr

clearing

Prozess in Leipzig: Angeklagte schweigen zu Neonazi-Überfall

Polizisten sichern vor Prozessbeginn das Amtsgericht in Leipzig.

Leipzig. Die Straße sah nach dem Angriff der Neonazis aus wie ein Kriegsgebiet: Etwa 250 Rechtsradikale hatten im Januar 2016 den als linke Hochburg bekannten Leipziger Stadtteil Connewitz mit Äxten, Eisenstangen und Holzlatten attackiert. Jetzt stehen sie vor Gericht. mehr

clearing

Umfrage: Mehrheit in Deutschland konnte die Ferien genießen

Urlauber liegen am Strand an der Platja de Muro im Norden der Mittelmeerinsel Mallorca.

Hamburg. Die Mehrheit in Deutschland hat sich laut einer Studie in den Sommerferien gut erholt. Sonne und Natur sowie Zeit mit der Familie waren dabei für die meisten Urlauber die wichtigsten Erholungsfaktoren. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos

37 Tote Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

Blick auf die gewaltige Lücke in der Morandi-Brücke.

Genua. Wie konnte das passieren? Nach der entsetzlichen Tragödie in Genua mehren sich Fragen nach der Ursache für den Einsturz der wichtigen Autobahnbrücke. Die Suche nach Überlebenden geht unterdessen weiter. mehr

clearing

Zeitumstellung ja oder nein? EU-Umfrage läuft aus

Mehr als eine Million EU-Bürger haben bereits an der EU-Umfrage zur Zeitumstellung teilgenommen.

Brüssel. Letzte Chance zur Abstimmung über die Zeitumstellung: Noch bis Donnerstagabend können Europäer ihre Meinung über den EU-weiten Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abgeben. Dann endet eine Online-Umfrage der EU-Kommission, die Anfang Juli gestartet war. mehr

clearing

Wetter Hitze-Sommer gibt noch mal ein kurzes Gastspiel

Ein Mann springt im Stadionbad in Köln ins Wasser. In weiten Teilen Deutschlands wird es noch mal richtig warm.

Offenbach. Wer Sonnenbrille und -schutz in den vergangenen Tagen weggelegt hat, sollte sie von Donnerstag an wieder bereit halten: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kehren in großen Teilen Deutschlands dann Sonne und hohe Temperaturen zurück. mehr

clearing

Hunderte Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Ein Polizist steht mit seiner Dienstwaffe vor einem Streifenwagen.

Nienburg. Mehrere Hundert Polizisten haben am Mittwochmorgen bei einer Razzia in Nienburg mehr als 20 Wohnungen durchsucht. Hintergrund sei ein heftiger Streit zwischen Großfamilien vor rund drei Wochen, sagte ein Sprecher der Polizei. mehr

clearing
ANZEIGE
Stunning Indian bride dressed in Hindu traditional wedding clothes lehenga embroidered with gold and a veil smiles tender posing outside with golden accessories under the rain of petals
Das faszinierende Indien und beliebte Klassiker erleben Auf zur spätsommerlichen Landpartie vom 30. August bis 2. September in Büdingen mehr

Missbrauchsfall Staufen: Freund der Mutter geht in Revision

Der wegen Kindesmissbrauchs verurteilte Lebensgefährte (l) wird nach der Urteilsverkündung aus dem Gerichtssaal gebracht.

Freiburg. Im Staufener Missbrauchsprozess geht der vom Landgericht Freiburg verurteilte Hauptangeklagte in Revision. mehr

clearing

Gefahr Riskante Hitze: Wenn Bäume plötzlich Äste verlieren

Die Sonne scheint in einem Wald. Bäume verlieren bei großer Hitze häufig plötzlich Äste.

Neuruppin. Plötzlich kracht es: Gerade im Sommer verlieren Bäume unvorhersehbar einzelne Äste, die in vollem Laub stehen. Für das Phänomen gibt es verschiedene Erklärung. Eine ist Hitze. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

Europa Brücken in Reiseländern - von "marode" bis "sicher"

Die 2500 Meter lange „Harilaos Trikoupis”-Brücke verbindet das westgriechische Festland mit dem Westen des Peloponnes.

Berlin. Der Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua hat nicht nur in Italien die Sicherheit solcher Bauwerke in den Blickpunkt gerückt. In mehreren Ländern, in denen auch Deutsche oft unterwegs sind, läuft die Diskussion über den Zustand der eigenen Brücken: mehr

clearing

Brückeneinsturz Genua trauert: "Es hätte jeden treffen können"

Der Tag danach: Passanten blicken auf die eingestürzte Autobahnbrücke.

Genua. Nach dem verheerenden Einsturz einer Brücke in Genua kommt die Stadt auch in der Nacht nicht zur Ruhe. Die Menschen sind fassungslos, der Blick auf die Trümmer macht ihnen Angst. Viele haben die Brücke fast täglich genutzt. mehr

clearing

Großfeuer auf Recyclinghof

Die Feuerwehr löscht den Großbrand auf dem Recyclinghof in Lensahn.

Lensahn/Lützow. Zwei Großfeuer auf Recyclinghöfen haben in Norddeutschland Feuerwehr-Großeinsätze ausgelöst. In einem Fall mussten eine Autobahn gesperrt und eine Hochspannungsleitung abgeschaltet werden. mehr

clearing

14-Jährige vergewaltigt: Abgeordnete fordern Aufklärung

In Hamburg ist eine 14-Jährige in einem Hauseingang an der Mönckebergstraße vergewaltigt worden - der afghanische Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

Hamburg. Nach der Vergewaltigung eines Mädchens in Hamburg sitzt ein 30-jähriger Afghane in Untersuchungshaft. Die Tat und die Vorstrafen des abgelehnten Asylbewerbers sorgen für Diskussion: Hätte er schneller abgeschoben oder härter bestraft werden sollen? mehr

clearing

69-Jähriger muss für Schuss auf Mädchen an Silvester in Haft

Ein Polizeiwagen steht am Tatort in Salzgitter: Ein zwölfjähriges Mädchen war hier der Silvesternacht angeschossen worden.

Braunschweig. Während andere in der Neujahrsnacht Böller zünden, feuert ein 69-Jähriger mehrere Schüsse aus einer scharfen Pistole ab. Eine Kugel verletzt eine Zwölfjährige schwer. Jetzt wandert der Mann wegen versuchten Totschlags ins Gefängnis. mehr

clearing

Neue Rangliste: In Wien lebt es sich am besten

Österreichs Hauptstadt Wien ist laut „The Economist” die lebenswerteste Stadt der Welt.

Sydney. In welcher Großstadt lebt es sich rund um die Welt am besten? Der „Economist” kommt nach einer gründlichen Analyse zu der Meinung: in Wien. Aus Deutschland ist keine einzige Stadt unter den Top Ten. Auf einer anderen Liste sieht es besser aus. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Viehhaltung Dicke Hintern, riesiger Appetit: Schweizer Kühe sind zu groß

Zu groß: Schweizer Kühe am Wegrand bei der Alp Fasons.

Bern. Die Schweizer Kühe werden immer größer – und das wird zum Problem bei Ställen und Weiden. Gesucht: die neue Schweizer Kuh. mehr

clearing

Wütender Baggerfahrer zerstört fünf bezugsfertige Häuser

Nach der Amokfahrt: Der Bagger steht vor den beschädigten Gebäuden.

Buntingford. Warum er so verärgert war, muss noch geklärt werden. Aber wie er seinem Ärger Luft machte, das konnten die Eigentümer von fünf nagelneuen Reihenhäusern im britischen Buntingford nachvollziehen: Der Bauarbeiter hatte die fast bezugsfertigen Gebäude mit einem Bagger praktisch ... mehr

clearing

Beifahrer stirbt im Auto - mutmaßlich durch einen Schuss

Noch steht die Polizei vor einem Rätsel.

Nittenau. Zwei Männer sind in Bayern im Auto unterwegs, als eine Fensterscheibe an der rechten Seite birst. Der Beifahrer sackt in sich zusammen und stirbt noch im Fahrzeug - wahrscheinlich durch einen Schuss. Könnte es die verirrte Kugel eines Jägers gewesen sein? mehr

clearing
ANZEIGE
Und sie laufen und laufen und laufen Gerade vier Wochen sind seit dem Mainova IRONMAN Frankfurt vergangen, noch knapp drei Monate sind es bis zum Mainova Frankfurt Marathon, der ebenfalls vom Energiedienstleister Mainova gesponsert wird. Und dazwischen? Wird weitergelaufen, den hohen Temperaturen zum Trotz. Am vergangenen Wochenende fand der Frankfurt City Triathlon mit den Mainova Kinderläufen statt. Bereits am 12.08. geht die Mainova Laufsport-Saison mit dem 10 Freunde Triathlon in Frankfurt weiter. mehr

Orca-Mutter trennt sich nach 17 Tagen von ihrem toten Kalb

Der Orca namens J-35 (vorne) beim Schwimmen mit Artgenossen.

Friday Harbor. 17 Tage lang stupste eine Orca-Mutter ihr totes Junges immer wieder mit der Nase an, damit es nicht im Meer versank. Nun trennte sich das Tier von seinem leblosen Nachwuchs. mehr

clearing

Das Problem mit den zu großen Kühen

Schweizer Kühe sind angeblich zu schwer und zu groß.

Bern/München/Wien. Was bringt bei einer Größe von 1,60 Meter 800 Kilogramm auf die Waage? So manche Kuh. Und dass die Tiere immer größer werden, macht manchem Bauern Kopfzerbrechen. Die Schweizer wollen nun eine neue Kuh. mehr

clearing

Mindestens neun Tote bei Brand in Krankenhaus auf Taiwan

Patienten eines Krankenhaus in Taipeh nach der Evakuierung.

Taipeh. 33 Patienten waren in dem Krankenhaus in Taiwan, als es anfing zu brennen. Neun Menschen kamen ums Leben. mehr

clearing

Dutzende Tote bei Überschwemmungen in Südindien

Menschen auf einer überfluteten Straße in Allahabad. Die Monsunsaison in Indien geht vom Juni bis zum September.

Neu Delhi. Zum ersten Mal in der Geschichte des Bundesstaates Kerala mussten aufgrund der heftigen Monsun-Regenfälle alle Dämme geöffnet werden. Dutzende Menschen fielen dem Regen bereits zum Opfer. mehr

clearing

Drei Tote bei Lkw-Unfall bei Peine - A2 gesperrt

Einsatzkräfte der Feuerwehr bergen einen völlig zerstörten Kleintransporter.

Peine. Bei schweren Unfällen auf der A2 bei Peine sind nach Polizeiangaben drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. mehr

clearing

Der tiefe Fall von Jan Ullrich

Jan Ullrich bei einem Prozess 2017 in der Schweiz

Frankfurt. Jan Ullrich ist tief gefallen. Wie es mit dem einstigen Spitzensportler weitergeht, ist offen. Sportlerkollegen springen ihm zur Seite. Derweil ermittelt die Polizei weiter gegen ihn wegen versuchten Tozschlags. mehr

clearing

Zwölf Verletzte durch Schüsse in Manchester

Polizeibeamte nach dem blutigen Vorfall in Manchester im Einsatz.

London. Nach einem Karnevalsumzug sind in der Innenstadt von Manchester am frühen Sonntagmorgen noch viele Menschen unterwegs. Auf einmal fallen Schüsse. Die Polizei spricht von „kügelchenartigen” Wunden, die die Verletzten aufweisen. Wer schoss und womit, ist völlig unklar. mehr

clearing

Zugstrecke Hannover-Wolfsburg noch gesperrt

Fahrgäste müssen mit Verspätungen rechnen.

Hannover/Berlin. Bahnreisende mussten wegen des Gewittertiefs Oriana schon viel Geduld aufbringen, Sturmschäden führten zu Sperrungen und Zugausfällen. Auf einer besonders wichtigen Fernstrecke läuft der Betrieb noch bis zum Mittwoch nicht normal. mehr

clearing

Segelflieger stürzt auf Friedhof: 15-jähriger Pilot stirbt

Ein Segelflugzeug über Niedersachsen. In Braunschweig ist ein Segelflieger ums Leben gekommen.

Braunschweig. Der junge Pilot, der alleine in dem Flieger saß, versuchte noch vergeblich, sich mit dem Fallschirm zu retten. mehr

clearing

Schwerer Unfall auf der A20 bei Rostock: Tote und Verletzte

Auf der Autobahn A20 zwischen Lübeck und Rostock hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Kröpelin. Schrecklicher Unfall auf der Ostseeautobahn A20: Eine Frau und ein Mädchen sterben, ein weiteres Kind schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei hat einen ersten Hinweis auf die Ursache des Auffahrunfalls. mehr

clearing

Panzerknacker schlagen wieder häufiger zu

Splitter und ein Schild mit der Aufschrift „Geldautomat” liegen vor einem gesprengten Geldautomaten in einem Einkaufszentrum auf dem Fußboden.

Wiesbaden/Berlin. Sie wollen ans Bargeld: Nach einem Rückgang im vergangenen Jahr nehmen Kriminelle wieder häufiger Bankautomaten ins Visier. Nicht selten ist der Sachschaden höher als die Beute. mehr

clearing

Kinder nach Überschwemmung ihres Zeltlagers wieder zu Hause

Ein Polizist untersucht die durch die schweren Unwetter verursachten Schäden auf einem Camingplatz im südfranzösischem Saint-Julien De Peyrolas.

Nîmes/Leverkusen. Zwei Tage nach den dramatischen Stunden in einem Zeltlager in Südfrankreich sind die Kinder zurück in Leverkusen. Ein erwachsener Betreuer wird weiter vermisst - er wurde zuletzt gesehen, als Wasser den Zeltplatz überschwemmte. mehr

clearing

Drama in Seattle: Mann stiehlt Flugzeug und stürzt ab

Der Flugverkehr am SeaTac-Airport wurde nach dem Absturz unterbrochen.

San Francisco. Ein Mitarbeiter des Bodenpersonals einer US-Airline macht sich mit einem Passagierflugzeug davon. Er sei „nur ein kaputter Typ”, der ein paar Schrauben locker habe, sagt der 29-Jährige dem Fluglotsen. Dieser versucht erfolglos, ihn zur Landung zu bewegen. mehr

clearing

Neun Tote bei Hubschrauberabsturz in Japan

Das Wrack des abgestürzten Hubschraubers liegt in einem Wald in der zentraljapanischen Präfektur Gunma.

Tokio. Beim Absturz eines Hubschraubers in Japan sind alle neun Insassen ums Leben gekommen. Das bestätigten Behörden am Samstag, nachdem Rettungskräfte sieben weitere Leichen am Absturzort in der zentraljapanischen Präfektur Gunma auf der Hauptinsel Honshu fanden. mehr

clearing

Großvater und Enkelin sterben bei Flugzeugabsturz in Melle

Feuerwehrleute arbeiten an der Absturzstelle in Melle.

Melle. Ein Pilot will seiner Enkelin einen Wochenendausflug gönnen - doch dieser endet tödlich. Es gibt erste Hinweise auf technisches Versagen. mehr

clearing

Nach schwerem Erdbeben auf Ferieninsel Lombok nun 387 Tote

Ein Mann geht über die Trümmer eines vom Erdbeben zerstörten Hauses.

Jakarta. Das schwere Erdbeben vor knapp einer Woche auf der indonesischen Ferieninsel Lombok hat weit mehr Menschen das Leben gekostet als bisher vermutet. mehr

clearing

Yosemite-Tal wird nach Waldbränden wieder geöffnet

Zwei Touristen am Merced River im Yosemite-Tal, während Rauch im Hintergrund die Bergkulisse verschleiert.

San Francisco. Knapp drei Wochen nach der Schließung wegen eines Waldbrands wird das beliebte Yosemite-Tal in Kalifornien wieder geöffnet. Der National Park Service teilte am Freitag mit, Besucher hätten von Dienstag an wieder Zugang zum Tal. mehr

clearing

Vermisster Deutscher in Südfrankreich gesucht

Ein bei den Überschwemmungen beschädigter Wohnwagen in Frankreich.

Nîmes/Leverkusen. Ferien in einem Zeltlager werden für junge Menschen aus Deutschland zum Alptraum. Ein Betreuer wird nach einer Überschwemmung vermisst. Verantwortliche müssen sich Fragen von Ermittlern stellen. mehr

clearing

Brand im Bergwald in Bayern schwelt weiter

Rauchschwaden ziehen im Landkreis Rosenheim aus einem brennenden Bergwald.

Oberaudorf. Im Bergwald bei Oberaudorf glimmt der Boden noch immer. Die Behörden hoffen, dass der Regen geholfen hat - wie es genau in dem unwegsamen Gelände aussieht, ist unklar. mehr

clearing

Grippe-Risiko: Klinikpersonal viel zu selten geimpft

Am niedrigsten war die Bereitschaft einer Grippe-Impfung mit 32,5 Prozent beim Pflegepersonal.

Berlin. Wie groß ist das Risiko, sich in einer deutschen Klinik eine zusätzlich Infektion zu holen? Schon lange haben Gesundheitsbehörden den Verdacht, dass es bei Grippe zu hoch liegt. Nach einer Umfrage haben sie nun erste Belege. mehr

clearing
Fotos

Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok

Ein Mann inspiziert den Schaden seines Hauses, das durch das verheerende Erdbeben zerstört wurde.

Jakarta. Immer und immer wieder bebt auf der indonesischen Ferieninsel Lombok die Erde. Und immer noch werden Tote geborgen. mehr

clearing

Sternschnuppenstrom der Perseiden erreicht Höhepunkt

Auch 2015 gab es reichlich Sternschnuppen zu beobachten: Besucher schauen auf dem Großen Feldberg im Taunus faszniniert in den nächtlichen Himmel.

Heppenheim/Offenbach. Dieses Wochenende bietet ein besonderes Sternschuppen-Schauspiel: Der Mond trübt den Blick auf die Perseiden nicht, daher könnten besonders viele zu sehen sein - wenn das Wetter mitmacht. mehr

clearing

Nach JU-52-Absturz alle Opfer identifiziert

Die Absturzstelle der JU-52: Die Opfer - elf Männer und neun Frauen - stammen aus der Schweiz und Österreich.

Bern. Knapp eine Woche nach dem Absturz eines Oldtimer-Flugzeugs vom Typ Ju-52 in der Schweiz sind alle 20 Opfer identifiziert. Dies teilte die Bundesanwaltschaft in Bern mit. mehr

clearing

Lebenslange Haft droht: Mutmaßlicher Brandstifter angeklagt

Ein Feuerwehrmann beobachtet das „Holy Fire” im Cleveland National Forest. 18 Waldbrände lodern derzeit im US-Bundesstaat Kalifornien.

Los Angeles. 18 Waldbrände lodern derzeit im US-Bundesstaat Kalifornien, in einem Fall gibt es nun eine Anklage wegen Brandstiftung. Die Staatsanwälte werfen einem 51 Jahre alten Mann vor, das sogenannte Holy Fire gelegt zu haben, berichtete „USA Today”. mehr

clearing

Sommerhimmel Gute Aussichten für Sternschnuppen

Sternschnuppe am Nachthimmel.

Der alljährliche Strom der Perseiden verspricht in den kommenden Nächten einen wahren Meteorregen über Deutschland. mehr

clearing
Fotos

Starkes Nachbeben erschüttert Ferieninsel Lombok erneut

Die Aufräumarbeiten kommen nur langsam voran.

Jakarta. Schon wieder wird die indonesische Insel Lombok von einem Erdbeben erschüttert. Ob es erneut Todesopfer oder Verletzte gab, ist noch unklar. mehr

clearing

Zu laut telefoniert - Schlägerei im ICE

In einem ICE ist es nach einem Streit üner ein lautstarkes Telefonat zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern im fortgeschrittenen Alter gekommen.

Siegburg. Fast jeder, der schon einmal Bahn gefahren ist, kennt die Situation: In unmittelbarer Nähe telefoniert jemand derart laut, dass jegliche Entspannung oder ähnliches sinnlos erscheint. In einem ICE hat das nun zu einer Schlägerei geführt. mehr

clearing

Ende der Hitze in Sicht Überflutungen nach Starkregen in Hessen

Ein Blitz durchzuckt den dunklen Gewitterhimmel.

Offenbach/Kirchhain. Mit der Hitzewelle ist es bald erstmal vorbei. Bei schweren Gewittern in Hessen sind Keller vollgelaufen und Bäume umgestürzt. Heute aber wird es noch mal heiß. mehr

clearing

Einbrecher wegen Mord zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein 37 Jahre alter Mann steht in Handschellen in einem Gerichtssaal im Landgericht.

Kempten. Für viele Menschen ist es eine Horrorvorstellung, einem Einbrecher auf frischer Tat zu begegnen. Einem 76 Jahre alten Hausbesitzer aus Lindau hat dies das Leben gekostet. Ein 37-Jähriger ist nun zu lebenslanger Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. mehr

clearing

WWF holt Geisternetz aus der Ostsee

Rostock. In der Ostsee vor Warnemünde hat die Umweltstiftung WWF ein 500 Meter langes Geisternetz geborgen. Auf einem Erkundungstauchgang vor der Bergung hatten Taucher 60 bis 70 Fischkadaver und zwei erstickte Kormorane darin gesehen. mehr

clearing

Missbrauchs-Prozess Politiker fordern Konsequenzen und versprechen Aufarbeitung

Die verurteilte Mutter nach der Urteilsverkündung.

Freiburg. Das Urteil gegen eine Mutter und ihren Partner, die ihr Kind jahrelang schlimm misshandelten und im Darknet anboten, ist zuende. Jetzt beginnt die Aufarbeitung. mehr

clearing

Straßenbahnen stoßen in Mannheim zusammen

Rettungskräfte und Polizei stehen an einer verunglückten Straßenbahn am Kaiserring in Mannheim. Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind zahlreiche Menschen verletzt worden.

Mannheim. Am frühen Morgen prallt eine Straßenbahn auf dem Weg zum Hauptbahnhof plötzlich auf eine vorausfahrende Bahn. Es gibt mehrere Verletzte. Die meisten dürften aber Glück im Unglück gehabt haben. mehr

clearing

Fernverkehr rollt wieder 32 Verletzte bei Brand an ICE-Strecke

Bei dem Brand sind 32 Menschen verletzt worden.

Siegburg. Bei einem Großbrand an der Siegburger ICE-Strecke sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Die wichtige Bahnverbindung musste gesperrt werden. Am frühen Morgen konnte zumindest der Fernverkehr wieder aufgenommen werden. mehr

clearing

Feuer Größter Waldbrand in der Geschichte Kaliforniens

Zwei Feuerwehrmänner bei einem Einsatz im Norden Kaliforniens.

San Francisco. Zwei Waldbrände im Norden Kaliforniens sind zum größten Feuer in der Geschichte des US-Staates zusammengewachsen. Der sogenannte Mendocino-Komplex nahe dem Ort Mendocino nördlich von San Francisco hat mittlerweile eine Fläche von 283.800 Acres (fast 1149 Quadratkilometer) ... mehr

clearing

Nach Vorfall mit Til Schweiger Jan Ullrich will jetzt Therapie machen

Der frühere Radprofi Jan Ullrich beim Verlassen des Gerichtsgebäudes auf Mallorca

Palma. Die Rede ist nun von Reue und Therapie: Nach der vorübergehenden Festnahme auf Mallorca hat der frühere Radprofi Jan Ullrich (44) private Probleme eingeräumt. mehr

clearing

Missbrauchsprozess: Zehn Jahre Haft für 33-Jährigen

Verurteilt wurde der Spanier wegen mehrfacher schwerer Vergewaltigung, Kindesmisshandlung und Zwangsprostitution.

Freiburg. Ein Mann reist mehrfach aus Spanien nach Baden-Württemberg, um ein Kind zu vergewaltigen. Der kleine Junge wird gedemütigt und sexuell missbraucht. Das Landgericht Freiburg verurteilt nun den Mann. Gegen ihn gibt es aber noch einen weiteren Verdacht. mehr

clearing

Tattoo-Entfernung per Laser bald nur noch von Ärzten

Ein Arzt entfernt ein Tattoo per Laser.

Berlin. Die Entfernung von Tätowierungen mittels Laser sollen künftig nur noch Fachärzte vornehmen dürfen. Das Bundesumweltministerium hat hierzu eine Verordnung zur Modernisierung des Strahlenschutzrechts erarbeitet. mehr

clearing

Unglück in Flims Ursachenforschung nach Flugzeugabsturz in der Schweiz

Die Absturzstelle liegt abgelegen in den Bergen Graubündens auf 2500 Metern Höhe.

Flims. Nach dem Flugzeugabsturz in der Schweiz haben die Ermittler wenige Anhaltspunkte für ihre Suche nach den Gründen. Die Maschine war alt und hatte keine modernen Geräte wie eine Blackbox an Bord. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen