Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Hurts melden sich mit Schwung zurück

Hurts haben wieder Lust. Foto: Sony Music Hurts haben wieder Lust. Foto: Sony Music
Berlin. 

Es muss die Hurts-Fans ziemlich geschmerzt haben, dass Theo Hutchcraft und Adam Anderson zuletzt einen Gang rausgenommen haben und ihr Synthie-Pop-Feld mit 80er-Touch ziemlich brachlag. Jetzt aber meldet sich das stilvolle Duo aus Manchester wieder zurück.

„Some Kind of Heaven” heißt die neue Single von Hurts, die mit schönem Pathos startet, um sich schließlich in einen rhythmischen Dance-Track zu verwandeln. Da ist ordentlich Schwung drin und „der Beginn einer wilden Odyssee”, wie Hurts auf ihrer Facebook-Seite schreiben. Ein neues Album soll in diesem Jahr auch noch erscheinen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse