Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Neandertaler-Kunst: der Umriss einer Hand in einer spanischen Höhle.
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst

War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte. mehr

Fotos

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Die Dortmunder feiern den Ausgleichstreffer von Marcel Schmelzer.

Reggio Emilia. Mit Ach und Krach verhindert Borussia Dortmund das Aus auf internationalem Parkett. Trainer Peter Stöger hat ein glückliches Händchen bei der Einwechslung des länger verletzten Marcel Schmelzer. mehr

clearing
Fotos

Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin

Vertritt Deutschland neim Eurovision Song Contest in Lissabon: Michael Schulte.

Berlin. Ein gefühlvolles Lied - gewidmet von einem jungen Sänger an seinen toten Vater. Mit „You Let Me Walk Alone” will Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Lissabon antreten. mehr

clearing

Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an

Trotz des Parlamentsvotums will die niederländische Regierung weiterhin von „der Frage des armenischen Genozids” reden.

Den Haag/Istanbul. Ein dunkles Kapitel in der Geschichte der Türkei: Der Massenmord an Armeniern 1915. Es war Völkermord, sagt das niederländische Parlament. Ankara reagierte prompt. mehr

clearing

Bildergalerien

Russlands zweideutige Rolle in Ost-Ghuta

Ost-Ghuta ist seit 2013 von Regierungstruppen eingeschlossen. Rund 400 000 Menschen sind dort wegen der Blockade fast vollständig von der Außenwelt abgeschnitten.

Damaskus. Das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta erlebt eine blutige Angriffswelle. Kritiker werfen Moskau vor, an der Eskalation mitschuldig zu sein. Können die Vereinten Nationen entschärfen? mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.02.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 22.02.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Kommentar: Afrika - Kampf der Trostlosigkeit

Auch in Afrika leiden noch immer Millionen Menschen und vor allem Kinder an Hunger und Unterernährung.

Geld allein wird die Probleme in der Sahelzone nicht lösen. Diese Botschaft scheint langsam angekommen zu sein – viel zu lange hat sich die EU darauf ausgeruht, größter Geldgeber Afrikas zu sein. mehr

clearing

Kommentar: Diesel - Die „blaue Plakette“ nicht verteufeln

Seit Jahren werden in vielen Städten Schadstoff-Grenzwerte nicht eingehalten.

Die Vertagung der Entscheidung zu möglichen Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in deutschen Innenstädten ist gestern in den sozialen Netzwerken mit viel Häme kommentiert worden. mehr

clearing
Fotos

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera

22.02.2018, Hamburg, 53. Verleihung der Goldenen Kamera: Die Schauspielerin Naomi Watts erhält die Goldene Kamera in der Kategorie „Beste Schauspielerin International”.

Hamburg. Zum 53. Mal wird die Goldene Kamera vergeben. Um die Preise zu feiern, versammelt sich Deutschlands Film- und Fernsehbranche - aber nicht nur die. Auch drei Hollywoodstars sind dabei. mehr

clearing

Noch ist der Diesel im Spiel

Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, steht im Verhandlungssaal des Bundesverwaltungsgerichts.

Leipzig. Millionen von Diesel-Fahrern haben weiter keine Klarheit, ob es bald Fahrverbote in Städten gibt. Das Bundesverwaltungsgericht vertagt seine Entscheidung: am 27. Februar ist nun „Diesel-Day”. mehr

clearing

Politik

Jörg Meuthen und der zweite AfD-Parteivorsitzende, Alexander Gauland, stört, dass mit Lutz Bachmann ein Mann an der Spitze von Pegida steht, der bürgerliche Wähler verschrecken könnte.

Ist das fremdenfeindliche Pegida-Bündnis wirklich Fleisch vom Fleische der AfD? Pegida-Chef Bachmann hält die rechtspopulistische Partei für einen „natürlichen Partner”. In der AfD sehen das manche anders. mehr

Amnesty warnt vor der „Dämonisierung” von Minderheiten
Amnesty prangerte konkret die Staatschefs von Venezuela und China, Nicolas Maduro (l) und Xi Jinping an, aber auch Wladimir Putin und Donald Trump. Foto: Miguel Gutiérrez/EFE

Berlin. Ob Trump, Xi, Putin oder Duterte: Amnesty International wirft in ihrem Jahresbericht führenden Politikern weltweit vor, Angst und Hass zu schüren - mit verheerender Wirkung für die Menschenrechtslage. mehr

clearing
Merkel will EU-Gelder an Flüchtlingsaufnahme knüpfen
Angela Merkel gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zum EU-Gipfel ab.

Berlin/Brüssel. In der EU gehören die Finanzen und die Flüchtlingspolitik zu den heikelsten Streitthemen. Vor dem EU-Gipfel in Brüssel schlägt Kanzlerin Merkel zwischen beiden eine Brücke - und dürfte einige Aufregung auslösen. mehr

clearing
Kremlkritiker Nawalny vorübergehend in Moskau festgenommen
Der prominente Kremlkritiker Alexej Nawalny ist rund drei Wochen vor der Präsidentenwahl vorübergehend in Moskau festgenommen worden.

Moskau. In drei Wochen wird in Russland der Präsident gewählt. Die Opposition steht seit langem unter Druck. Wegen einer umstrittenen Bewährungsstrafe darf der prominenten Putin-Kritiker Nawalny zwar eh nicht antreten, die Moskauer Polizei hat ihn trotzdem noch einmal kurzzeitig ... mehr

clearing

Wirtschaft

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.02.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Die Anzeigetafel mit dem Kursverlauf spiegelt sich im Handelssaal der Frankfurter Börse im Schriftzug "DAX".

Frankfurt/Main. Der deutsche Leitindex Dax hat sich am Donnerstag mit einem Schlussspurt noch fast ins Plus gerettet. mehr

clearing
Halbzeitbilanz: Rekordjahr für Dax-Konzerne
Unter dem Strich bescherte die US-Steuerreform der deutschen Telekom einen satten Gewinnsprung von knapp 30 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro.

Frankfurt/Main. Deutschlands Börsenschwergewichte glänzen 2017 mit Bestmarken bei Umsatz und Ergebnis. Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft ist allerdings nicht mehr so euphorisch wie zu Jahresanfang. mehr

clearing
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Die Deutsche Post steht wirtschaftlich gesehen derzeit gut da.

Bonn. Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden bei der Post hat Verdi zum Warnstreik aufgerufen. Betroffen war die Zustellung von Briefen und Paketen in fünf Bundesländern. Die Post nennt die Aktionen „unnötig”. mehr

clearing

Panorama

Die Richter am Oberlandesgericht in Naumburg bestätigten die Freisprüche aus den Vorinstanzen.

Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil „mit Signalwirkung”. mehr

Totes Babys in Leipzig gefunden
Polizisten stehen vor einem Wohnhaus im Waldstraßenviertel. Hier wurde in einer Mülltonne die Leiche eines Babys entdeckt.

Leipzig. Ein toter Säugling ist heute in einem Leipziger Hinterhof gefunden wurden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln. Einzelheiten teilte die Polizeidirektion Leipzig nicht mit. mehr

clearing
Eurovision Song Contest Die 10 Deutschen Acts der letzten Jahre
ECS-Gewinnerin Lena hat es allen gezeigt. F: Kyrre

Wer tritt für Deutschalnd bei ESC in Lissabon an? Heute Abend wissen wir ist. Doch wie hat Deutschland bisher abgeschnitten? Wir blicken zurück, auf die Deutschen Acts der vergangenen 10 Jahre und sehen ein großes Licht und sehr viel Schatten. mehr

clearing
Grippewelle rollt mit neuem Spitzenwert
Die Grippe verbreitet sich rasant.

Berlin. In Bayern hat eine Kirchengemeinde sogar das Weihwasserbecken geleert, um Ansteckungen mit Grippeviren zu vermeiden. Nützen dürfte das nicht viel. Die Influenza hat Hochsaison. mehr

clearing

Leute

Francis Lawrence (l-r), Matthias Schoenaert, Jennifer Lawrence, Joel Edgerton und Jeremy Irons stellen ihren Film „Red Sparrow” in London vor. Jennifer Lawrence wollte ihr Versace-Kleid nicht mit einem Mantel verhüllen.

Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie „extrem beleidigt”, schreibt die Schauspielerin und verteidigt ihr Outfit. mehr

Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Miriam Milord entwirft in ihrem New Yorker Laden „BCakeNY” die verrücktesten Back-Kunstwerke.

New York/Düsseldorf. Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die verrücktesten Back-Kunstwerke. Was im Internet vor allem nach buntem Spaß aussieht, ist harte Arbeit. mehr

clearing
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Jackie Kennedy war eine Stilikone. Bei der Show von Moschino feiert ihr Look eine Wiederauferstehung. Foto: Jin Yu/XinHua

Mailand. Nachdem die Mailänder Modewoche spektakulär mit Gucci und Moncler gestartet war, zeigten jetzt Moschino und Max Mara ihre eleganten bis bunten Krreationen. Dabei auch jede Menge Top-Models auf dem Catwalk. mehr

Fotos
clearing
Model Monica Ivancan bekam als Kind keine Schokolade
Genuss in Maßen: Monica Ivancan.

München. Süßigkeiten waren im Elternhaus von Monica Ivanca tabu. Ihren eigenen Kindern will sie Schokolade nicht verbieten. mehr

clearing

Kultur

Fotos
Dua Lipa und Stormzy sind die großen Gewinner bei den Brit Awards.

Superstar Ed Sheeran bekommt nur einen Ehrenpreis. Die Londoner Dua Lipa und Stormzy nehmen in ihrer Heimatstadt die wichtigsten Brit Awards mit nach Hause. Einige Stars werden politisch. Auf der Bühne steht eine Ski-Hütte und ein Auto geht zu Bruch. mehr

Museum Barberini startet mit Max Beckmann ins zweite Jahr
Museumsdirektorin Ortrud Westheider vor Beckmanns „Schauspieler”-Triptychon von 1941/42.

Potsdam. Mit Ausstellungen zu den Impressionisten, der amerikanischen Moderne und Künstlern in der DDR hat das Potsdamer Museum Barberini gleich im ersten Jahr mehr als eine halbe Million Besucher angezogen. Nun folgt die erste Schau, die nur einem Künstler gewidmet ist. mehr

Fotos
clearing
Berlinale-Eindrücke: Wie geht's dem deutschen Film?
Christian Petzold wird schon als Anwärter auf den Goldenen Bären gehandelt.

Berlin. Für ihren internationalen Ruf ist die Berlinale auf Hollywood angewiesen. Doch mindestens ebenso ist das Festival ein Seismograph für den deutschen Film. Eine Bilanz. mehr

Fotos
clearing
Sexismus in der Kunst: Sind nackte Frauen noch erlaubt?
Nach der Abhängung des Waterhouse-Gemäldes war in der Manchester Art Gallery der Platz frei für Kommentare.

Berlin. In vielen Museen hängen Werke, die nach heutigen Maßstäben sexistisch sind. Ein Museum in England hat eins davon vorübergehend entfernt. Droht ein Bildersturm? mehr

clearing

TV-Kritik

Arnold (Ulrich Matthes) greift zur Waffe: In der Einsamkeit der Berge sieht er sich mit einem unwillkommenen Besucher konfrontiert. Bild: WDR/Schiwago Film

Nach dem Tod seines Sohnes und dem Zerbrechen seiner Ehe zieht sich Arnold in die Einsamkeit der Berge zurück. Doch dort wartet findet er keinen Frieden – im Gegenteil. mehr

TV-Kritik "Im falschen Körper": Sarah wäre gerne Lukas
Schwester Hannah (Janina Hartwig) versucht die 16-jährige Sarah Völkl (Thekla Hartmann) zu beruhigen, die sich auf der Schultoilette eingeschlossen hat. Bild: ARD/Barbara Bauriedl

Die neue Folge aus "Um Himmels Willen" thematisiert ausgewogen die Transsexualität. Wo aber dabei die Hauptfigur schwächelt, analysiert unser TV-Kritiker Ulrich Feld. mehr

clearing
TV-Kritik "Das Geheimnis der Schwestern": Der bessere "Tatort"
Andreas Seidel (Martin Lindow, l.) und Thomas Reuss (Peter Benedict, r.) waren einst Geschäftspartner. Doch jetzt herrscht Eiszeit zwischen den beiden.

Die ZDF-Reihe "Unter anderen Umständen" präsentiert sich hier in Bestform: Der Zerfall einer Familie hält den Zuschauer hier bis zum Schluss in Atem. mehr

clearing
TV-Kritik "Meta": Experiment gelungen, "Tatort" gut
Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Maschke) wollen im Haus des Drehbuchautors Koteas belastendes Material finden. Bild: rbb/Reiner Bajo

Frankfurt. Film im Film, Organisation Gehlen und "Taxi Driver": Der wilde Mix entwickelt überraschenderweise tatsächlich einen beachtlichen Sog. mehr

clearing

Wissenschaft

Blätter des Einjährigen Beifuß (Artemisia Annua). Aus dieser Pflanze wird der Hauptwirkstoff Artemisinin hergestellt.

Revolution oder Rohrkrepierer? Bei Ankündigungen, dem Killer Malaria ein Schnippchen zu schlagen, werden Experten immer hellhörig. Was taugt die jüngste Idee von Max-Planck-Forschern? mehr

Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
ExoMars 2016 Trace Gas Orbiter (TGO) fliegt durch die Atmosphäre des Mars. Illustration der Esa.

Darmstadt. Das europäische-russische Forschungsprojekt ExoMars ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Eine 2016 in den Weltraum geschickte Sonde hat komplexe Bremsmanöver in der oberen Marsatmosphäre abgeschlossen. mehr

clearing
Maya-Kunst und Knochenfunde in längster Unterwasserhöhle
Höhlensystem Sac Actun: Die Überreste eines Schädels liegen unter Wasser.

Mexiko-Stadt,. In dem kürzlich in Mexiko entdeckten längsten Unterwasser-Höhlensystem der Welt sind Forscher auf etwa 15.000 Jahre alte Knochen von Riesenfaultieren und Elefantenvorfahren gestoßen. mehr

clearing
Was anfällig für Fake News macht
„Fake News”-Schild: US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was Leute an Fake News festhalten lässt.

New York. Manchmal scheint es kaum zu fassen: Das ist doch so offensichtlich falsch, warum glauben so viele Menschen das? US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was Leute an Fake News festhalten lässt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse