Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Usingen 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Ceta wird europaweit in wesentlichen Teilen vorläufig angewendet. Mit dem Pakt werden Zölle und andere Handelsschranken abgebaut.
Wirtschaft: EU-Kanada-Handelspakt Ceta ist „starkes Signal”

Die deutsche Wirtschaft hofft nach dem vorläufigen Inkrafttreten des europäisch-kanadischen Handelspaktes Ceta auf weitere Freihandelsabkommen. mehr

Wahlforschung: Ein nicht unriskantes Spiel mit Zahlen
Niemand weiß, ob der, der am Telefon seine Parteipräferenz genannt hat, auch tatsächlich zur Wahl geht.

Berlin. Immer wieder Ärger mit Umfragen. Viele Demoskopen lagen bei der Wahl von Trump daneben, und auch beim Brexit. Doch ohne geht es auch nicht, weder für die Politik noch für den interessierten Wähler. mehr

clearing
Nashorn-Schmuggel wird cleverer: Schmuck statt ganzer Hörner
Solche Funde werden seltener - inzwischen werden Schmuckstücke und andere kleine Teile aus Nashorn-Hörnern geschmuggelt, die schwerer zu entdecken sind. Foto: Andreas Arnold

Johannesburg. Ein ganzes Horn eines Nashorns kann der Zoll beim Röntgen noch leicht erkennen. Armreifen, Anhänger oder Kugeln aus Horn dagegen sind leicht zu verstecken. Wilderer in Afrika könnten darum bald noch mehr der gefährdeten Tiere erlegen. mehr

clearing
Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus
Der massive Eisberg A68, der sich in der Antarktis vom Larsen-C-Schelfeis gelöst hat, treibt aufs Meer hinaus. Foto: Jesse Allen/Nasa

Bremerhaven/Antarktis. Über Wochen hatte sich der gigantische Eisberg A68 kaum von der Stelle bewegt - jetzt macht sich der 5800 Quadratkilometer große Riese auf die Reise ins offene Meer. mehr

clearing

Bildergalerien

Insolvente Fluggesellschaft Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von Air Berlin
Insgesamt verfügt die Air Berlin mit rund 8000 Mitarbeitern über eine Flotte von 144 Flugzeugen.

Berlin. Vom Lufthansa-Konzern bis zum Berliner Mittelständler: Das Feld der Bieter für die insolvente Fluggesellschaft ist groß. Heute beugen sich die Gläubiger über die Angebote. mehr

clearing
Katastrophen wirbeln Gewinnpläne durcheinander
Je nach Höhe der Schäden könnte die Hannover Rück ihren geplanten Jahresgewinn von mehr als einer Milliarde Euro verfehlen, teilte der weltweit drittgrößte Rückversicherer mit.

Hannover. Hurrikan „Maria” und das Erdbeben in Mexiko hinterlassen eine Spur der Verwüstung. Davon bleibt auch die Versicherungsbranche nicht verschont. mehr

clearing
Sechste Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag
Bei dem Anschlag war eine Bombe in einer voll besetzten Londoner U-Bahn nahe der Haltestelle Parsons Green explodiert.

London/New York. Hinter dem U-Bahn-Anschlag in London könnte ein ganzes Netzwerk stecken. Die Polizei nahm einen sechsten Verdächtigen fest. mehr

clearing
Die Sorge um den Iran-Deal - Was macht Donald Trump?
Das iranische Atomkraftwerks Buschehr.

New York. Donald Trump lässt kein gutes Haar am Atomabkommen mit dem Iran, es ist ihm verhasst. In Deutschland und anderswo wachsen die Sorgen, der Präsident könnte den Deal aufkündigen. Worum geht es? mehr

clearing
Jonas Kaufmann: Die Karriere ist kein Wunschkonzert
Jonas Kaufmann will stärker auf seine „innere Stimme” hören.

Berlin. Er zählt zu den Klassikstars aus Deutschland: Nach einer Pause ist der Tenor Jonas Kaufmann wieder ganz da. Im Zweifelsfall will er in Zukunft aber auch mal Nein sagen. mehr

clearing
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Arnold Schwarzenegger im Passauer Dom.

Passau. Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran. mehr

clearing

Politik

Statt drei Pflegestufen gibt es seit Januar fünf Pflegegrade.

Seit die zweite Stufe der Reform in Kraft getreten ist, erhalten viel mehr Menschen Leistungen aus der Pflegeversicherung. Das verschärft die Lage für die Betroffenen und für das Pflegepersonal. mehr

Steuereinnahmen im August deutlich gestiegen
Vor allem Lohnsteuer, Kapitalertrags- und Zinsabschlagsteuer trugen zum guten Ergebnis bei.

Berlin. Die Steuereinnahmen des Staates sind dank der guten Konjunktur und Beschäftigungslage im August deutlich gestiegen. Das Aufkommen legte insgesamt - ohne Gemeindesteuern - um 6,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu. mehr

clearing
Unabhängigkeitbestrebungen Referendum in Katalonien: Spaniens (Alp-)Traum
Demonstranten tragen am katalanischen „Nationalfeiertag“, 11. September, die katalanische Flagge „Esteladas“ durch die Straßen.

Frankfurt/Barcelona. Katalonien, das verbinden viele hierzulande mit FC Barcelona, Sagrada Familia oder Costa Brava. Nur wenigen dürfte bewusst sein, dass die Region gerade massiv die Unabhängigkeit von Spanien anstrebt. Auch viele Katalanen im Rhein-Main-Gebiet machen sich Gedanken über die ... mehr

clearing
Interview AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland: "Seid nicht zu empfindlich"
Alexander Gauland steht vor dem Einzug in den Bundestag.

Dass die Kanzlerin-Partei sich über wütenden Protest bei Kundgebungen beklagt, hält Alexander Gauland für etwas übertrieben. Warum er Angela Merkel zu einer dickeren Haut rät und weshalb er findet, die politische Konkurrenz mache in einem fort kostenlose Reklame für ihn und ... mehr

clearing

Wirtschaft

Hacker sind 2016 in Systeme der US-Börsenaufsicht SEC eingedrungen und haben erbeutete Informationen möglicherweise für verbotene Insidergeschäfte benutzt. Foto: Andrew Harnik

Unbekannte Hacker sind im vergangenen Jahr in Systeme der US-Börsenaufsicht SEC eingedrungen und haben erbeutete Informationen möglicherweise für verbotene Insidergeschäfte benutzt. mehr

Dax im Plus - Anleger sind wieder mutiger
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich nach dem Leitzinsentscheid in den USA wieder etwas aus der Deckung gewagt. mehr

clearing
Reallöhne im zweiten Quartal deutlich über Vorjahr
Für viele Arbeitnehmer gibt es mehr Brutto in der Brieftasche - dank guter Tarifabschlüsse 2017.

Wiesbaden. Im zweiten Quartal dieses Jahres sind die Reallöhne der deutschen Arbeitnehmer deutlich gestiegen. Nach Abzug der allgemeinen Preissteigerung hatten die Menschen 1,2 Prozent mehr Geld zur Verfügung als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt berichtete. mehr

clearing
Wettbewerbsfähigkeit Hessens Chemie-Industrie wird digital
Optische Endkontrolle bei der Merck-Pharmaproduktion in Darmstadt: Die hessische Chemieindustrie rechnet 2017 mit mehr Umsatz.

Frankfurt. Hessens Chemie- und Pharmaindustrie erwartet 2017 mehr Umsatz und stellt sich dem Zukunftsthema Digitalisierung. Die Branche rechnet daher mit einem Umsatzwachstum im laufenden Jahr. mehr

clearing

Panorama

Der 58-jährige Ove Hansen streichelt in seinem Wohnzimmer im Demenzdorf im dänischen Svendborg sein Huhn.

Erst vergisst man die Schlüssel, später den Namen der Kinder. Demenz ist eine tückische Krankheit. In Dänemark leben Betroffene in einem besonderen Dorf. Ein Zaun gibt ihnen Freiheit. mehr

Erdbeben in Mexiko Verzweifelte Suche nach Verschütteten
Ein Mann wehrt Schaulustige vor einem eingestürzten Gebäude ab. Rettungskräfte und Freiwillige suchen in Mexiko-Stadt nach Überlebenden des Erdbebens.

Mexiko-Stadt. Genau 32 Jahre nach dem Jahrhundertbeben wird Mexiko erneut von einem Erdbeben dramatischer Stärke erschüttert. In der Hauptstadt stürzen Hochhäuser ein, Menschen werden verschüttet, die Millionenmetropole ist paralysiert. Die Zahl der Opfer steigt stündlich. mehr

clearing
Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus” von Höxter aus
Das Polizeifoto zeigt den Cannabis-Anbau im sogenannten Horrorhaus von Höxter.

Höxter. Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. Es ist das Haus, in dem ein Paar jahrelang Frauen misshandelt haben soll. mehr

clearing
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Eine Frau tippt auf einem Smartphone eine Nachricht.

Berlin. Sprachen verändern sich ständig. Forscher halten den Wandel für nicht zu stoppen. Ausgewählte Sprachformen sind nun für einen neuen Bericht zur Lage des Deutschen untersucht worden. mehr

clearing

Leute

Jürgen Prochnow war lange Jahre „unser Mann in Hollywood”. Jetzt ist er zurück.

Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung erleichtert. mehr

Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Salma Hayek will den Erdbebenopfern helfen.

Berlin. Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene Schauspielerin Salmy Hayek. mehr

clearing
Bundestagswahl Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
TV-Star Daniela Katzenberger untertstützt Angela Merkel, „weil sie eine starke Frau ist”.

Berlin. Vor der Bundestagswahl 2017 gehen in Deutschland einige Prominente offen mit ihrem politischen Standpunkt um. Wer unterstützt wen oder sagt was? mehr

Fotos
clearing
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Ketten, Funkelsteine und eine coole Brille - bei Gucci kennt die Fanatsie keine Grenzen.

Mailand. Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der „Milano Moda Donna”. mehr

clearing

Kultur

Fotos
Konrad Adenauer mochte Rembrandt, aber nicht Picasso.

Acht Kanzler und ihr Verhältnis zur Kunst - das ist ein Kapitel mit vielen Überraschungen. Einer wollte Dichter werden, ein anderer sagte der Mona Lisa ein „dämliches Grinsen” nach. Und der, von dem man es vielleicht am wenigsten erwarten würde, mochte Heino. mehr

Der Wahlabend im Fernsehen
Die Moderatoren zum Wahlabend: Caren Miosga, Tina Hassel und Jörg Schönenborn berichten aus Berlin.

Berlin. Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für all die, die anschließend lieber einen Thriller gucken, der nichts mit Politik zu tun hat. mehr

clearing
Interview mit Anselm Weber Frankfurts neuer Schauspiel-Intendant: "Nachgeben ist Niederlage"
Blut fließt in Shakespeares „Richard III.“: Das Stück eröffnet die erste Spielzeit am Frankfurter Schauspiel unter Anselm Weber. Probenszene mit Heiko Raulin (links) und Wolfram Koch (Richard).

Am nächsten Donnerstag wird am Frankfurter Schauspiel die erste Spielzeit unter dem neuen Intendanten Anselm Weber eröffnet. Auf dem Spielplan: Shakespeares große Machttragödie "Richard III." - mit Wolfram Koch in der Titelrolle. mehr

Fotos
clearing
"Kingsman: The Golden Circle" Agentenkomödie: Die Gentlemen kommen zur Sache
Eggsy (Taron Egerton, links), Harry Hart (Colin Firth, Mitte) und Agent Whiskey (Pedro Pascal) haben die Drogenszene im Blick.

Taron Egerton, Merlin Strong und Colin Firth bilden wieder den englischen Geheimbund, dessen Tätigkeit sich nun bis nach Amerika erstreckt. mehr

clearing

TV-Kritik

Bernd (Charly Hübner, l) und Jürgen (Heinz Strunk) stehen vor der aufregendsten Reise ihres Lebens.

Zwei Verlierer reisen nach Polen, um dort doch noch eine Frau abzukriegen. Ein Film, der erstaunlich viel über Träume und Sehnsüchte erzählt. mehr

TV-Kritik "Wie gerecht ist Deutschland?": Der steigende Anteil der Oberschicht
Milliardär Klaus-Michael Kühne (li.) ist ein Unternehmer der alten Schule.

Vom Milliardär bis zum Fernfahrer: Die Sendung "ZDFzeit" beleuchtet näher, wie es um die Vermögensverteilung in Deutschland steht. mehr

clearing
TV-Kritik "Nie mehr wie es war": Kuckuckskind als familiäre Bombe
Tomas Frese (Fritz Karl, M.) zeigt zwei Kaufinteressenten das Lokal, das er zusammen mit Nike (Christiane Paul, l.) führt, die davon nicht begeistert ist.

Wie reagiert ein Mann, wenn er erfahren muss, dass er nicht der leibliche Vater seines geliebten Sohnes ist? Der ZDF-Film gestaltet daraus ein durchwachsenes Drama. mehr

clearing
TV-Kritik „Zwei Leben“: Gut, dass es wenigstens den Psycho gibt
ARD Degeto TATORT: ZWEI LEBEN, "", am Sonntag (17.09.17) um 20:15 Uhr und am Montag (18.09.17) um 00:50 Uhr im ERSTEN.
Eveline Gasser (Brigitte Beyeler) und Kommissar Reto Flückiger (Stefan Gubser) haben Grund zu feiern: romantisches Picknick am See zum ersten Jahrestag.
© ARD Degeto/SRF/Daniel Winkler, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/SRF/Daniel Winkler" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de

Eigentlich ist die Geschichte nicht schlecht. Nur hatten Drehbuch und Regie erkennbar keine Lust, was Gescheites draus zu machen. mehr

clearing

Wissenschaft

Von 51 neuen Antibiotika, die laut WHO in der Entwicklung sind, eröffnen nur acht wirklich neue Wege bei der Behandlung. Foto: Friso Gentsch

In einer Klinik soll man gesund werden. Gleichzeitig sind dort Erreger unterwegs, die für geschwächte Patienten lebensgefährlich sein können. Die WHO fordert daher dringend Investitionen in Forschung und Entwicklung, um den medizinischen Fortschritt nicht zu gefährden. mehr

„Zwangsjacke der Geschlechterrollen” kann krank machen
Ein Junge erkundet in Berlin auf der Elektronikmesse IFA am Stand von Samsung mit einer 360-Grad-Brille virtuelle Welten. Foto: Maurizio Gambarini

Washington D.C. Geschlechterrollen - und klischees gibt es überall auf der Welt. Prägt das auch schon sehr junge Menschen? Forscher haben Kindern an der Schwelle zur Pubertät zugehört. mehr

clearing
Albino-Orang-Utan bekommt eigene künstliche Insel
Die Albino-Orang-Utan-Dame Alba auf einem Baum im Orang-Utan Rehabilitations-Zentrum in Nyaru Menteng.

Jakarta. Der vielleicht einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll in Indonesien eine eigene künstliche Insel bekommen. mehr

clearing
Glutenfreies Reismehl fürs Brotbacken Dank Technologie. Künftig Reisbrote auf unsere Teller?
ARCHIV - Eine Brotauslage wird am 17.09.2012 auf der internationalen Bäckereiausstellung (iba 2012) in München (Bayern) den Besuchern präsentiert. (zu dpa "Landratsamt hofft im Streit um Bäckereigeruch auf Einigung" vom 07.09.2017) Foto: Paul Knecht/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Tokio. Brot aus Reismehl hat ein Problem: Ohne Zusatzstoffe lässt die Konsistenz oft zu wünschen übrig. Japanische Forscher glauben nun die Lösung gefunden zu haben – und wittern eine „Revolution“ der Brotproduktion. Deutsche Großbäcker lässt das kalt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse