Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Usingen 22°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Gundula (Andrea Sawatzki) hat sich ihren Urlaub auf Mallorca ganz anders vorgestellt.
TV-Kritik"Von Erholung war nie die Rede": Ein köstlicher Spaß

Loriot und "Nonstop Nonsens" lassen grüßen, wenn die Bundschuh-Familie sich zum Urlaub auf Mallorca trifft. mehr

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Der Nord- und der Südpol (r) des Jupiters, aufgenommen von der Raumsonde „Juno”. Foto: J.E.P. Connerney et al./Science

Washington. Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde „Juno” bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los. mehr

clearing
Republikaner-Kandidat schlägt Reporter am Tag vor Nachwahl
Donald Trump Jr. unterstützt bei einem Wahlkampfauftritt den republikanischen Politiker Greg Gianforte. Foto: Bobby Caina Calvan

Helena. Am Vorabend einer Nachwahl für das US-Abgeordnetenhaus ist der Kandidat der Republikaner wegen eines minderschweren Falles von Körperverletzung belangt worden. mehr

clearing
Einigung auf Neuregelung – Zuschuss für Geringverdiener Betriebsrente soll attraktiver werden
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) mit dem Konzept der Bundesregierung zur Alterssicherung.

Berlin. Mehr Steuergeld für Betriebsrenten, steigende Zulage für Riester – die Koalition will die betriebliche Altersvorsorge stärken. Statt einer Garantie sollen Beschäftigte eine unverbindliche Zielrente angeboten bekommen. mehr

clearing

Bildergalerien

Kommentar: Keine andere Wahl
<b>Guillermo Varela (Eintracht)</b><br><br>Hatte nach seiner Verletzungspause überzeugen können, nur beim letzten Match gegen Wolfsburg lief weder vorne noch hinten etwas zusammen.

Varela hat sich und seiner bisherigen Mannschaft in einem entscheidenden Moment geschadet. Der Eintracht blieb keine andere Wahl, als ihn zu suspendieren. mehr

clearing
Manchester-Attentat „Zurückhaltend und respektvoll“
Der Attentäter von Manchester, Salman Abedi.

London. In Großbritannien herrscht Nervosität nach dem Terroranschlag am Montagabend in Manchester, bei dem ein Selbstmordattentäter 22 Menschen getötet hat. Die Ermittler gehen davon aus, dass Salman Abedi Teil eines Netzwerks war. Erstmals seit zehn Jahren gilt auf der Insel die ... mehr

clearing
Kommentar: Das volle Risiko
Mitarbeiter einer Firma demonstrieren für den Erhalt ihrer Betriebsrente (Archivfoto). Foto: Frank Rumpenhorst

Dass die Einigung zur Neuregelung der Betriebsrenten auf ein derart positives Echo stößt, ist doch sehr verwunderlich. mehr

clearing
Kommentar: Manchester - Viele offene Fragen
Ein Union Jack mit Blumen und Kerzen nach einer Gedenkfeier für die Opfer des Anschlags von Manchester. Foto: Emilio Morenatti

Die Aufklärung des Manchester-Attentets ist in vollem Gange. Dabei müssen sich auch die Beamten im Königreich Fragen stellen. Viele Fragen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 25.05.2017 um 20:31 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 25.05.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Krisengespräch mit Merkel: Erdogan schaltet weiter auf stur
Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in Brüssel. Foto: Nato

Brüssel. Der Zoff um den Besuch von Bundestagsabgeordneten in der Türkei zwischen Berlin und Ankara hat das Zeug zur handfesten politischen Krise. Merkel droht nun selbst mit einem Abzug der Soldaten aus der Türkei. Doch sie beißt beim Präsidenten Erdogan auf Granit. mehr

clearing

Politik

Ein Union Jack mit Blumen und Kerzen nach einer Gedenkfeier für die Opfer des Anschlags von Manchester. Foto: Emilio Morenatti

Berlin/Düsseldorf. Der Attentäter Salman Abedi kam von Düsseldorf aus nach Manchester. Allerdings stieg er hier nach Erkenntnissen der Ermittler am Flughafen nur um. Schon früher soll er über Deutschland nach Großbritannien gereist sein. mehr

Brasilia: Ministerium angezündet, Präsident ruft Militär
Ein Demonstrant in Brasilia. Die Schrift auf seinem Schild heißt übersetzt &bdquo;Direkte Wahlen Sofort&rdquo;. Foto: Eraldo Peres

Brasilia. Dramatische Szenen in Brasilia: Ministerien müssen evakuiert werden, Demonstranten fordern zornig „Temer raus”. Der unter Korruptionsverdacht stehende Präsident reagiert: Er schickt das Militär. mehr

clearing
SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte
Wolfgang Schäuble hatte eine Beteiligung des IWF zur Bedingung für die Griechenland-Rettung gemacht. Foto: Michael Kappeler

Berlin. In der Griechenland-Krise wird vier Monate vor der Bundestagswahl der Ton in der Berliner Koalition rauer. Die SPD will weitere Schuldenerleichterungen für Athen und knöpft sich Finanzminister Schäuble vor. Aus Griechenland kommen indes gute Nachrichten. mehr

clearing
Kriegsrecht auf Philippinen-Insel - Tausende auf der Flucht
Mehrere tausend Menschen versuchen aus der umkämpften Stadt Marawi zu entkommen. Foto: Bullit Marquez

Manila. Auf den überwiegend katholischen Philippinen terrorisieren Islamisten eine ganze Stadt. Präsident Duterte verhängt das Kriegsrecht. Tausende sind auf der Flucht. mehr

clearing

Wirtschaft

Die Firmenzentrale des Autoherstellers GM in Detroit. Foto: Uli Deck

Detroit. Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen US-Dieselkunden ein Verfahren gegen General Motors. Der Hersteller weist die Vorwürfe entschieden zurück. mehr

US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross kommt zu Handelsgesprächen nach Berlin. Foto: Manuel Balce Ceneta

Washington. Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt auch die Wirtschaftsministerin in Washington. Dabei kamen sich beide Seiten näher. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.05.2017 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.05.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 25.05.2017 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.05.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Panorama

Kinder füttern Enten und einen Schwan im Sonnenschein in Hannover. Foto: Silas Stein

Offenbach. Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich. mehr

Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Das von einem Passagier aufgenommene Foto zeigt ein Loch im Rumpf eines Flugzeugs. Foto: FrM/dpa

Stuttgart/Düsseldorf. Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden. mehr

clearing
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Insgesamt waren bei dem Feuer 180 Feuerwehrleute und Helfer im Einsatz. Foto: Bodo Marks

Wedel. Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der Einsatz wird vermutlich den ganzen Tag dauern. mehr

clearing
Schmuggel von Tieren aus dem Amazonas soll eingedämmt werden
Ein junger Brillenkaiman auf dem Arm eines Zollbeamten auf dem Flughafen in Frankfurt. Foto: Arne Dedert

Manaus. Pfeilgiftfrösche und grüne Leguane landen immer wieder illegal in Europa. Der Schmuggel exotischer Tiere ist ein Milliardengeschäft - auch weil Papiere gefälscht werden. Das soll nun gestoppt werden. mehr

clearing

Leute

Husch, husch ins Körbchen. Foto: Autobahnpolizei Schweich

Trier/Schweich. Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, sperrte die Polizei den Abschnitt und fing die scheuen Küken ein. mehr

Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die Tiger-Zwillinge Lenya (l) und Akina erkunden die Welt. Foto: Sebastian Willnow

Leipzig. Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg Junhold. mehr

clearing
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der irische Schauspieler Liam Cunningham (l) besucht das größte Flüchtlingslager der Welt, Bidi Bidi in Uganda. Foto: Iris Manner

Kampala. Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse man sich kümmern, sagte er. „Sie sind unschuldig.” mehr

clearing
Caroline Peters: Filmpreis in „Mord mit Aussicht” versteckt
Caroline Peters plaudert aus dem Nähkästchen. Foto: Henning Kaiser

Trier. Ein schwarz-grauer Rabe des „Roland”-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt. mehr

clearing

Kultur

Die Modedesignerin Laura Biagiotti (2015). Foto: Giorgio Onorati

Rom. Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom. mehr

Robert Pattinson gibt beim Filmfest Cannes den Bankräuber
Robert Pattinson auf dem roten Teppich in Cannes. Foto: Alastair Grant

Cannes. Colin Farrell landet in Sofia Coppolas Wettbewerbsbeitrag als einziger Mann in einer Mädchenschule. Dort buhlen Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning um seine Aufmerksamkeit. In einem weiteren Film hingegen zeigt sich Robert Pattinson abgehalftert. mehr

clearing
Thomas Gottschalk plaudert mit Helene Fischer
Thomas Gottschalk plaudert mit Prominenten. Foto: Karlheinz Schindler

Hamburg. Drei Stunden Stars: Altmeister Thomas Gottschalk begrüßt bei seiner Sonntagabendshow diesmal unter anderem die Sängerin Helene Fischer, den Designer Jean Paul Gaultier und die Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht. mehr

clearing
Iñárritu in Cannes: In der Haut eines Flüchtlings
Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu in Cannes. Foto: Thibault Camus

Cannes. Barfuß und mit Datenkamera: In „Carne y Arena” lässt Starregisseur Iñárritu erfahren, was es heißt, ein Flüchtling zu sein. In Cannes präsentiert der Mexikaner damit den ersten Virtual-Reality-Film. mehr

clearing

TV-Kritik

David Thielemans als der übergewichtige Kevin, Dodi Mbemba als sein Freund Moukoumbi.

Ein stark übergewichtiger Junge findet in einem Wachmann einen Freund, der sich aber bald als Krimineller und Hochstapler entpuppt. mehr

TV-Kritik "Schulden, Pleite, Insolvenz": Die schwierige Arbeit der Helfer
Die Schuldnerberaterin besucht eine junge Mutter. Sie lebt von Hartz Vier und ist hoch verschuldet.

Diese 37°-Sendung hat es in sich: Sie portraitiert Menschen im Kampf um ihren letzten Rest an Selbstbestimmung. mehr

clearing
TV-Kritik "Der Chef ist tot": Funkensprühende schwarze Komödie
Gesa Porizkova (Julia Hartmann) befürchtet, entlassen zu werden.

Eigentlich nicht böse genug, aber mit glänzend witzigen Dialogen: Hier versucht sich das ZDF mit Erfolg mal an was Neuem. mehr

clearing
TV-Kritik "Die Liebe, ein seltsames Spiel": Banalität und blanker Hintern
Jakobi (Martin Feifel) macht reinen Tisch vor Dr. Slowinski (Juliane Köhler), allerdings nur was Verena Schneider betrifft.

Eine Menge Beziehungskisten, aber kein wirklich erotisches Knistern: Warum der Krimi sein Ziel verfehlt. mehr

clearing

Wissenschaft

Ein Nutria beim Fressen. Die aus Südamerika stammenden Nagetiere haben sich erheblich ausgebreitet. Foto: Philipp Schulze

Berlin/Lüneburg. Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. „In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa verdoppelt”, sagte Torsten Reinwald, Sprecher des Deutschen Jagdverbandes (DJV) in Berlin. mehr

Wie Mikroben eine neue Klinik besiedeln
US-Forscher haben dokumentiert, wie das Center for Care and Discovery an der Universität von Chicago (USA) nach seiner Eröffnung durch Mikroorganismen besiedelt wurde. Foto: Michael Satalic/The University of Chicago Medicine

Chicago. In einer Klinik soll man gesund werden. Gleichzeitig sind dort Erreger unterwegs, die für geschwächte Patienten lebensgefährlich sein können. Doch wie verbreiten sich Bakterien in einem Krankenhaus. US-Forscher haben in einer nagelneuen Klinik genauer hingeschaut. mehr

clearing
Mars-Sonde „Schiaparelli” nach Computerfehler abgestürzt
Die Ilustration zeigt, wie das Schiaparelli-Modul in etwa 30 Kilometern Höhe durch die Atmosphäre des Mars fliegt. Foto: ESA/Atg Medialab/ESA

Darmstadt. Der Absturz der Mars-Sonde „Schiaparelli” im vergangenen Oktober ist durch einen Computerfehler verursacht worden. Der Rechner verschickte widersprüchliche Berechnungen an die Sonde, wie eine unabhängige Untersuchung durch eine Kommission internationaler ... mehr

clearing
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa
Die Gelder der US-Raumfahrtbehörde Nasa werden im Haushaltsentwurf von US-Präsident Trump deutlich zusammengekürzt. Foto: Aaron M. Sprecher

Washington. US-Präsident Donald Trump kürzt der Nasa die Gelder. Wie geht die US-Raumfahrtbehörde damit um? mehr

clearing

Thema des Tages

Horst Seehofer verlässt das Kanzleramt nach dem Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat der Union die Schuld für fehlende Lösungen in strittigen Fragen der großen Koalition gegeben. „CDU und CSU sind im Moment so in ihrem Kleinkrieg verhaftet, dass da offensichtlich nichts geht”, sagte Barley im Deutschlandfunk. mehr

Was nun, Frau Merkel? Was nun Herr Seehofer?
Liegen beim Thema Flüchtlingspolitik weiter über Kreuz: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer. Foto: David Ebener/Archiv

München/Berlin. Ein Jahr vor der Bundestagswahl liegen die Kanzlerin und der CSU-Chef beim zentralen Thema Flüchtlingspolitik über Kreuz. Beide wollen eine Einigung - bewegen sich aber beim Thema Obergrenze keinen Millimeter. Wie soll das enden? mehr

clearing
Opposition sieht Handlungsfähigkeit der Koalition am Ende
Bei ihrem ersten Treffen nach der Sommerpause hatten die Parteichefs der großen Koalition die Flüchtlingspolitik ausgeklammert. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt haben Linke und Grüne im Bundestag die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik in Frage gestellt. mehr

clearing
Ist die Koalition am Ende?
Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag auf dem Weg zum Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Sind die jüngsten Verbalattacken Seehofers gegen den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik ins Leere gelaufen? Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt scheint es fast so. Die Opposition reibt sich verwundert die Augen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse