E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Ein Lastwagen der König+Neurath AG auf der B3 bei Okarben: Fahrten auf Bundesstraßen kosten nun Maut.
GebührMaut bereitet vielen Unternehmen aus der Wetterau Probleme

Auf Bundestraßen ausgeweitet gilt die Lastwagen-Maut seit Anfang des Monats auch auf vielen Routen durch die Wetterau. Während Anwohner auf mehr Ruhe durch weniger Maut-Vermeider hoffen, ächzen viele regionale Unternehmen über die zusätzlichen Kosten. mehr

Büdinger Landpartie Wetterau taucht ein in bunte Kultur Indiens

In knapp sechs Wochen steigt die Jubiläumsauflage der Büdinger Landpartie. In diesem Jahr dreht sich alles um Indien.

Büdingen. Zum 15. Geburtstag der Landpartie am Schloss Büdingen dürfen sich die Besucher auf eine Reise in das farbenfrohe Indien begeben. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung als hochwertiges Event und Ausflugsziel im Spätsommer fest etabliert. Die viertägige Veranstaltung Ende ... mehr

clearing

Neue Siedlung Erste Bewohner ziehen im Neubaugebiet Kalkofen ein

Heute stehen hier noch zwischengelagerte Kloschüsseln, bald schon werden diese den Zeichentischen weichen.

Karben. Seit knapp einem Jahr wird im Neubaugebiet Kalkofen in Groß-Karben oberhalb der Kurt-Schumacher-Schule gebaggert, gebuddelt und gebaut. Jetzt zieht Leben in Karbens neuste Siedlung ein. Für das Künstlerehepaar Iris und Jörg Müller erfüllt sich damit ein Traum – den sie ... mehr

clearing

Rechtswidrig? Betreuungs-Beschluss fiel wohl zu forsch aus

So bitte nicht: Mit diesem Schreiben vom 3. Juli moniert die Aufsichtsbehörde das Nidderauer Vorgehen.

Nidderau. Das Nidderauer Stadtparlament hat die Verwaltung aufgefordert, die Auftragsvergabe zum Bau der zusätzlichen Betreuungseinrichtungen an der Kurt-Schumacher-Schule in Windecken und der Albert-Schweitzer-Schule in Heldenbergen einzuleiten. War dieser Beschluss vom Juni ... mehr

clearing

Bildergalerien

Eigenkapitalquote gesteigert Ein gutes Jahr für die Genossenschaft für Bauen und Wohnen

214 000 Euro investierte die GBW in dieses Mehrfamilienhaus, das bei der Renovierung auch gleich

Bad Vilbel. In ihrer Mitgliederversammlung im Hotel Am Kurpark, präsentierte die Genossenschaft für Bauen und Wohnen Bad Vilbel (GBW) ihren Mitgliedern wieder ein gutes Ergebnis des Geschäftsjahres 2017. mehr

clearing

Doppelte Belastung Eine Schauspielerin, zwei Hauptrollen bei den Burgfestspielen

In der Rolle der Kriemhild kann Laura Bleimund ihr schauspielerisches Können zeigen.

Bad Vilbel. Laura Bleimund ist in der diesjährigen Burgfestspielsaison die einzige Schauspielerin, die zwei Hauptrollen besetzt. Dass das eine Herausforderung ist und viel Disziplin und Konzentration abverlangt, steht außer Frage. Acht Wochen proben ohne Pause – so hart hat sie ... mehr

clearing

Kuhtelier Erotische Märchen und frivole Chansons begleiten Kunstausstellung

Der Karbener Künstler Rüdiger Kaffenberger möchte mit seinen Werken zu mehr Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlichen Beziehungen aufrufen.

Karben. Fünf Karbener Künstler stellen seit einigen Tagen ihre Werke im „Kuhtelier“ in Groß-Karben aus. Die Ausstellung steht unter einem ganz besonderen Motto: Erotik. Auch das Begleitprogramm, das in den kommenden zwei Wochen dort geboten wird, soll sich voll und ganz ... mehr

clearing

Bad Vilbel Darum ging im Rathaus tagelang keiner ans Telefon

Sonst nimmt sie 500 bis 1000 Anrufe pro Tag entgegen, doch jetzt herrscht Ruhe bei Annette Flach am Empfang. Die Telefonanschlüsse im Bad Vilbeler Rathaus sind tot, weil ein Glasfaserkabel beschädigt wurde.

Bad Vilbel. Eine Telefonstörung hat seit Mittwoch die fernmündliche Kommunikation mit dem Bad Vilbeler Rathaus lahm gelegt. Weitere Betriebe in Dortelweil und wohl auch viele Privathaushalte waren betroffen. Gestern endlich wollte die Telekom die Störung beheben. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova IRONMAN 2018: Der Countdown läuft Nicht mehr lange hin bis zum Wettkampftag. Profi- wie Hobby-Athleten stecken in den letzten Vorbereitungen. Auch Zuschauer sollten sich langsam mit der Frage beschäftigen, wo sie die Athleten und Athletinnen anfeuern und unterstützen wollen. mehr

U-17-Spieler Warum Per Lockl morgen schon ein Fußball-Superstar sein könnte

Per Lockl ist in Sichtweite des Heilsberger Sportplatzes aufgewachsen und trainiert auch nach dem offiziellen Trainings- ende „wie Ronaldo“ allein weiter.

Bad Vilbel. Heute und morgen wird in Moskau um die Spitzenplätze des Weltfußballs gekickt – Deutschland ist diesmal nicht mit von der Partie. Viele sehen als Ursache dafür fehlenden, guten Nachwuchs. Dank eines jungen Bad Vilbelers könnte Deutschland in vier Jahren in Katar ... mehr

clearing

Karriere Dieses Seminar fördert begabte multi-ehtnische Schüler

Diese hellwachen jungen Leute sind die Zukunft Deutschlands (von links): Robel, Wesley, Rozhina, Rathursan, Nihal, Mina und Ashraf.

Niddatal. Nicht nur die Pubertät, auch die anstehende Berufswahl beschäftigt junge Leute ab 15 Jahren. Eine Stiftung des Bundes hilft ihnen dabei. Das Seminar zeigt, dass die kommende Generation deutscher Leistungsträger hellwach, motiviert und multiethnisch ist. mehr

clearing
ANZEIGE
Profi-Training beim Swim Day mit Daniela Sämmler Mit 3,8 Kilometern Schwimmen im Langener Waldsee startet der Mainova IRONMAN Frankfurt am kommenden Sonntag. 22 Hobby-Athleten haben diesen Teil bereits hinter sich gebracht, unter realen Wettkampfbedingungen, als Vorbereitung auf das echte Rennen. mehr

Anwohner sauer: Ihre Gärten sind illegal

Versteckte Idylle in Petterweil: Bis hin zum Mühlgraben reichen die Gärten der Häuser der Riedmühlstraße heran. Doch die Erweiterungen der Hausgärten sind bisher streng genommen illegal.

Karben. Müssen Anwohner in Petterweil ihre Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich machen? Um das zu verhindern, muss die Stadt Karben die Bauleitplanung anpassen. Das ist nicht nur eine der Altlasten voriger Stadtregierungen, sondern vor allem verzwickt. mehr

clearing

Engagement So erlebte Nina Anders (19) ihr FSJ bei der Diakonie in Karben

Nina Anders (19) bereitet den Nachmittagskaffee mit Plätzchen vor.

Karben. Gemeinsam kochen, zum Einkauf begleiten, zuhören: Nina Anders aus Schöneck hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für die Diakonie in Karben absolviert. Dabei war das Jahr mehr als „nur“ sozialer Dienst für andere: Die 19-Jährige weiß jetzt sicher, was sie will. mehr

clearing
Fotos

Keiner ernsthaft verletzt Säureunfall: Hassia-Mitarbeiter aus Krankenhaus entlassen

Bad Vilbel. Bei dem Säureunfall im Mineralbrunnenbetrieb Hassia hat sich nach ersten Erkenntnissen keiner der Mitarbeiter ernsthaft verletzt. Die in Krankenhäuser gebrachten Angestellten konnten am Abend wieder entlassen werden. mehr

clearing

Burgfestspiele Die vier Regieassistentinnen aus dem Gästehaus

Haben nicht nur den gleichen Job, sondern wohnen auch zusammen (von links): Laura Brechmann, Daria Semenova, Swantje Nokel und Stefanie Roschek.

Bad Vilbel. Vier junge Frauen, die den gleiche Job als Regieassistentin haben. Das passt so gut zusammen, dass das Quartett bei den Burgfestspielen auch zusammen wohnt. Wie das funktioniert, erzählen Daria Semenova, Laura Brechmann, Stefanie Roschek und Swantje Nokel. mehr

clearing

Vollsperrung Dem alten Asphalt zwischen Rendel und Klein-Karben geht’s an den Kragen

Die Fräsmaschine reißt den Asphalt weg, schreddert ihn und schleudert ihn über ein Förderband in den Sattelschlepper. An einem Vormittag ist die Deckschicht weg.

Karben. Weil die Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben erneuert wird, ist die wichtige Verbindung zwischen den Stadtteilen voll gesperrt. Das mögen viele nicht einsehen und versuchen, auf Schleichwegen durchzukommen. Doch dort treffen sie auf die Stadtpolizei. mehr

clearing

Sonniges Wetter Die Besucher haben viel Spaß im alten Bad Vilbeler Freibad

Fühlen sich im Freibad wohl: Corina Jonas (links) und Andrea Dürrwand mit ihren Kindern Lana, Raphael und Philipp.

Bad Vilbel. Whirlpool, Saunabereich, Riesenrutsche oder eine Cocktailbar findet man hier nicht. Dennoch erfreut sich das altehrwürdige Bad Vilbeler Freibad großer Beliebtheit. Vor allem abends und an Wochenenden tummeln sich Badenixen und Wasserratten zu Hunderten im kühlen Nass. mehr

clearing

Für 300.000 Euro Neuer Kamerawagen für Kanalfahrten angeschafft

Begutachten den neuen Kamerawagen: Lutz Jäckel, Klaus Kniese, Thomas Stöhr und Martin Soer.

Bad Vilbel. Es ist ein Büro auf vier Rädern mit jeder Menge moderner Technik und hochsensiblen Geräten: Der Fachdienst Tiefbau/Abwasser hat für seine Kanalfahrten einen neuen Kamerawagen angeschafft. mehr

clearing

Urologie-Sprechstunde Bürgerhospital Friedberg erweitert sein Leistungsspektrum

Patienten müssen dem Urologen Vertrauen schenken. Foto: Rolf Vennenbernd

Friedberg. Das Bürgerhospital Friedberg erweitert sein Leistungsspektrum in Kooperation mit dem Wetterauer Urologenzentrum: Ab sofort gibt es eine wöchentliche Privatsprechstunde. mehr

clearing

Gegen das Bienensterben Flüchtlinge und Aktive des "Bündnis Nidderau hilft" pflanzen Wildblumen

Packen gemeinsam an: Die Aktiven des „Bündnis Nidderau hilft“ und die Bewohner der Unterkunft.

Nidderau. Jeder soll etwas für die Umwelt und für Nidderau tun können: Mit dieser Idee trug Horst Körzinger die Aktion „Nidderau blüht“ der Bürgerstiftung in das „Bündnis Nidderau hilft“ hinein. mehr

clearing
Fotos

Bad Vilbel Säure-Unfall bei Hassia - Großeinsatz

Foto: Dominik Rinkart

Bad Vilbel. Beim Mineralwasserproduzenten Hassia in Bad Vilbel ist es am Donnerstag zu einem Chemieunfall gekommen. Dabei ist eine große Menge Salpetersäure ausgetreten. Alle Mitarbeiter wurden evakuiert. Aus dem gesamten Wetteraukreis eilten Feuerwehrkräfte zur Verstärkung in die ... mehr

clearing

Polizei Unfall mit Radfahrer - Lkw schleift Radfahrer mit

Bei einem Unfall in Bad Vilbel schleift ein Lastwagen ein Fahrrad mit.

Bad Vilbel. mehr

clearing

Klima Notreife! Trockenheit verursacht früheste Weizenernte aller Zeiten

Bauer Michael Steinmetz mit seinen Söhnen Marc (links) und Theo (rechts).

Bad Vilbel. Es ist zu trocken – daran ändert auch der leichte Sommerregen von Dienstagabend nichts. „Ein Tropfen auf dem heißen Stein“, nennt ihn Landwirt Michael Steinmetz. 2018 wird für ihn ein defizitäres Jahr, denn bei der Getreideernte gibt es große Einbußen. mehr

clearing

Geburt Politiker diskutieren über Hebammenmangel im Wetterauskreis

Diskutieren im Haus der Begegnung über den Hebammenmangel (von links): Susanne Otte-Seybold, Miriam Fuhrmann und Daniela Sommer.

Bad Vilbel. Der Beruf der Hebamme könnte einer der Schönsten sein. Doch die Realität sieht anders aus: Arbeitstage in Überlänge, kombiniert mit schwacher Bezahlung. Dieses Problem wollte die Bad Vilbeler SPD diskutieren und lud dafür Daniela Sommer, gesundheitspolitische Sprecherin der ... mehr

clearing

Gericht entscheidet NPD-Kreistags-Kandidat darf keine Waffe mehr führen

ARCHIV - Ein Mitarbeiter des US-amerikanischen Herstellers Smith & Wesson hält am 13.03.2009 auf der Waffenmesse IWA 2009 in Nürnberg eine 9-mm-Handfeuerwaffe in den Händen. Die hessischen Sicherheitsbehörden behalten den Waffenbesitz von Extremisten im Auge. Allerdings ist das Bild bei Rechtsextremisten, Linksextremisten und Islamisten unterschiedlich. Foto: Daniel Karmann/dpa (zu lhe-Korr «Vor allem Rechtsextreme in Hessen haben scharfe Waffen» vom 11.03.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Butzbach. Weil er bei der Kommunalwahl 2016 für die NPD kandidierte, darf ein Mann aus Butzbach keine Waffen mehr führen. Das Verwaltungsgericht Gießen hat diese Entscheidung des Wetteraukreises bestätigt. mehr

clearing

Sechs Einsätze In Karben hatte die Feuerwehr viel zu tun

Karben. Zu bereits sechs Einsätzen musste die Feuerwehr Karben seit dem vergangenen Freitag ausrücken. Angefangen mit einer ausgelösten Brandmeldeanlage am Freitagmorgen in einer Karbener Firma – hier handelte es sich zum Glück nur um einen Fehlalarm. mehr

clearing

Bauarbeiten So lief der erste Tag der Vollsperrung zwischen Rendel und Klein-Karben

Dennis Lewalter und Ralf Häuser bringen das Signalband an.

Karben. Der Schilderwald in Rendel und Klein-Karben ist gestern mächtig gewachsen. Das hat seinen Grund, denn seit dem Nachmittag gilt zwischen den beiden Stadtteilen eine Vollsperrung. Mit Folgen für Busfahrgäste und vor allem die Autofahrer. mehr

clearing

Open-Air-Konzert Weltklasse-Sänger bei "Klassik unter Sternen" auf der Bühne

Werben für das Konzert (von links): Christian Holle, Jürgen Reuling, Gerhard Schultheiß, Juliane und Alexander Freiherr von Leonhardi sowie Julia Huneke.

Nidderau. Die beliebte Open-Air-Veranstaltungsreihe „Klassik unter Sternen“ stellt dieses Jahr „Juwelen der Oper“ in den Mittelpunkt. Die Frankfurter Sinfoniker werden durch die Koloratur-Sopranistin Maryna Zubko und den mexikanischen Tenor Marco Antonio Rivera ... mehr

clearing

Sanierung beginnt Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben ist ab heute dicht

Landesstraße L3205 zwischen Rendel und Klein-Karben vor Sanierung und Vollsperrung

Karben. Auftakt für ein Großprojekt: Ab heute (Mittwoch) wird die Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben saniert – und dafür voll gesperrt. Die Arbeiten an der Straße werden sich danach nach Norden bis ins Karbener Stadtzentrum ziehen und insgesamt mehr als ein Jahr lang ... mehr

clearing

Gelder genehmigt Karbener Statdtgärtner erhalten ab kommendem Jahr Unterstützung

Sorgen für Ordnung, so gut sie können: die Mitarbeiter des Bauhofs. Hier bepflanzen sie einen Grünstreifen in Groß-Karben.

Karben. Karbens Stadtgärtner sollen es ab dem nächsten Jahr ein wenig einfacher haben. Das Parlament hat zusätzliches Geld genehmigt, damit im Frühjahr externes Personal zusätzlich bei der Grünpflege helfen kann. Nur ein einziger kritisiert dieses Vorgehen. mehr

clearing

"Menschliche Tragödie" Vorbildlich integrierter Pakistaner aus Bad Vilbel abgeschoben

Flüchtling Tariq Khan wurde zurück nach Pakistan abgeschoben, obwohl er sich bestens integriert hatte. Repro,

Bad Vilbel. Aus rechtlicher Sicht ist gegen die Abschiebung des Pakistaner Tariq Khan, der als Flüchtling der Stadt Bad Vilbel zugewiesen worden war, nichts auszusetzen. Doch zeigt genau dieser Fall auch auf, wie sehr in manchen Fällen ein gutes Augenmaß gefragt ist. mehr

clearing

Zuschauerwohl Diese Damen sind die guten Seelen der Burgfestspiele

Sind gut vernetzt (von links): Gudrun Sach, Daniela Mandt, Anke Henkel und Anette Pörner.

Bad Vilbel. Sie sind Platzanweiser, Ideengeber, Taschenkontrolleure – und sie sind gut vernetzt. Ohne die Hostessen und die Damen im Kartenbüro geht bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen nichts. Nicht selten vermischen sich beide Arbeitsbereiche. Zwei Hostessen und zwei Damen aus ... mehr

clearing

1250-Jahr-Feier Lucy ist bereit für den großen Festzug

Dieter Beck sitzt auf dem Kutschbock, hat Lucys Zügel fest in der Hand und genießt die Natur um ihn herum.

Schöneck/Niederdorfelden. Am dritten Wochenende im August geht’s rund: Niederdorfelden und Oberdorfelden feiern gemeinsam ihr 1250-jähriges Bestehen. Gefeiert wird vom 16. bis 20. August. Doch nicht nur Menschen bereiten sich seit Monaten auf das große Fest vor – sondern auch Tiere. mehr

clearing

Wagenburg feiert dritten Geburtstag Der Markt als Mittel gegen Einsamkeit

Marktmeister Norbert Schön (links) und Altbürgermeister Alfons Götz treffen sich auf einen sauer Gespritzten am Nieder-Wöllstädter Wochenmarkt.

Wöllstadt. Marktmeister Norbert Schön sagt: Erst nach fünf Jahren wird ein Wochenmarkt zum Selbstläufer. Zum dritten Geburtstag des Marktes in Nieder-Wöllstadt erklärt er, worauf es ankommt und warum Wochenmärkte ein gutes Mittel gegen Einsamkeit sind. mehr

clearing

Zwischenbilanz Projekt Mehrgenerationenhaus: Ein mühsames Geschäft

Sie ziehen eine Zwischenbilanz (von links): Ute Heckmann und Gabriele Ratazzi-Stoll.

Karben. Ein Selbstläufer ist das Projekt Mehrgenerationenhaus nicht. Eher ein „zähes Geschäft“, wie die Verantwortlichen des Mütter- und Familienzentrums (Müze) Karben sagen. Dennoch sind erste kleine Erfolge sichtbar beim Bemühen, Jung und Alt häufiger zusammen zu bringen. mehr

clearing

Jahresabschluss Bad Vilbel macht 17 Millionen Euro Plus

Rathauschef Thomas Stöhr ist mit dem städtischen Jahresabschluss 2017 zufrieden. Archivfoto: Privat

Bad Vilbel. Hohe Überschüsse, Rücklagen für den Hessentag, hohe Liquidität: Die Stadt Bad Vilbel legt einen außergewöhnlich guten Jahresabschluss für 2017 vor. mehr

clearing

Landgrafenschloss Ab morgen heißt es: Film ab beim Open-Air-Kino in Butzbach

Morgen beginnt wieder in toller Schlosskulisse das Butzbacher Open-Air-Kino. Archivfoto: Privat

Butzbach. Hessens größtes Open-Air-Kino im Butzbacher Landgrafenschloss feiert in diesem Sommer einen runden Geburtstag: Zum 20. Mal wird der historische Innenhof zum Kinosaal mit rund 2000 Plätzen. mehr

clearing

Deutsches Rotes Kreuz Hinter jedem Blutspendetermin steckt viel Arbeit

Auch die Fußballer Jakob Assheuer (links) und Marcel Bittner vom SC Dortelweil machen beim Blutspendetermin des DRK Bad Vilbel mit.

Bad Vilbel. Zwölfmal pro Jahr organisiert das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Bad Vilbel Blutspendetermine, immer im Kultur- und Sportforum Dortelweil. Für die Spender ist die Prozedur unproblematisch – und mit dem guten Gefühl verbunden, damit Menschenleben zu retten. mehr

clearing

Trockenheit und Hitze Stadtbrandinspektor warnt: Jede Sekunde droht ein Feuer

Karbens Stadtbrandinspektor Christian Becker betrachtet die trockenen Felder – das Brandrisiko ist hoch.

Karben/Bad Vilbel. Seit Wochen hat es nicht richtig geregnet. Die Wiesen sind vertrocknet und der kleinste Funke könnte einen Flächenbrand verursachen. Die Feuerwehren in Karben und Bad Vilbel rechnen ständig mit einem Einsatz und appellieren an den gesunden Menschenverstand der Bevölkerung. mehr

clearing

Premiere am 3. November Laienschauspieler der Nidder-Bühne bringen "Neurosige Zeiten" auf die Bühne

Großes Geschrei um Tupper-Tante Herta, die die Tür an den Kopf bekommen hat.

Nidderau. Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist? Vor dieser und vielen anderen Herausforderungen steht die Nidder-Bühne mit ihrer neuesten Aufführung „Neurosige Zeiten“. Elf Spieler bringen das verrückte ... mehr

clearing
Fotos

Radstrecke Ironman in der Wetterau - Angefeuert wird mit Leidenschaft

Vom Straßenrand wurde enthusiastisch mit angefeuert.

Bad Vilbel/Karben/Nidderau. Die Radstrecke des Frankfurter Ironman Europe hat gestern durch die Wetterau geführt. Am „Heartbreak Hill“ in Bad Vilbel, der langen Steigung am Schöllberg, war einiges los – ganz besonders am Straßenrand. mehr

clearing

Berühmter Petterweiler Freiheitkämpfer Norbert Blum war seiner Zeit ein gutes Stück voraus gewesen

Die Robert-Blum-Anlage am Ortsausgang Petterweils erinnert an den Redner.

Karben. Es war ein Ereignis von Bedeutung weit über den Ort hinaus: Heute auf den Tag vor 170 Jahren wandte sich Robert Blum – Mitglied der Deutschen Nationalversammlung – mit der sogenannten Wiesenrede in Petterweil an das Volk. mehr

clearing

Besuch in Kitas Theaterschule der Burgfestspiele bereitet Kinder spielerisch auf Vorführungen vor

Theaterpädagoge Matthias Keller bereitet eine Kita-Gruppe spielerisch auf den Opern-Besuch "Hänsel und Gretel" vor.

Serie "Hinter den Kulissen", Burgfestspiele 2018

Bad Vilbel. Patenklassen, Theaterschulen und Seminare für Kinder stehen bei den Burgfestspielen hoch im Kurs. Besonders wichtig ist der Festspielleitung dabei, dass die Kinder sich wohlfühlen. mehr

clearing

Jetzt bewerben! Bad Vilbel sucht das Hessentags-Paar

Feuen sich auf die Bewerbungen (von links): Hauptamtsleiterin Petra Steinhuber, Kurt Liebermeister, stellvertretende Hessentags-Beauftragte Elke Bär, Claus-Günther Kunzmann, Thomas Stöhr, Verena Eiser und stellvertretender Hessentags-Beauftragter Pedro Albert.

Bad Vilbel. 2020 ist Bad Vilbel Schauplatz des 60. Hessentags. Mittendrin und auch schon vorher im Boot ist für jede Hessentags-Stadt ein Hessentags-Paar – nämlich als Botschafter für das Ereignis. Wer will, kann sich jetzt in der Quellenstadt bewerben. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen