Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Usingen 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

ARCHIV - Blick aus der Privatwohnung des früheren Bischofs Tebartz-van Elst auf dem Dom in Limburg (Hessen), aufgenommen am 20.02.2015.  Foto: Arne Dedert/dpa   (zu lhe "Das Bistum Limburg stellt die Finanzberichte für die Jahre 2012 und 2013 des Bischöflichen Stuhls vor" vom 29.04.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++
1558 ImmobilienBistum Limburg: 200 Millionen für Sanierungen

Limburg. Das Bistum hat 16 Mehrfamilienhäuser verkauft, die langfristig nicht rentabel waren. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass ein Teil der insgesamt 1558 Immobilien der Diözese in den nächsten Jahren für rund 200 Millionen renoviert werden müssen. An den Kapitalmärkten hat die Kirche derzeit ... mehr

Im Thing geben sich die Comediens die Klinke in die Hand Kleinkunst holt großes Kabarett auf die Bühne
Okay, wie die Beatles sehen die vier Bandmitglieder nicht unbedingt aus, aber „Rock4“ singen beim A-cappella-Konzert „Abbey Road“ die großen Hits der Pilzköpfe.

Limburg. Es ist für alle etwas dabei: Kabarett, Musik für Erwachsene und für Kinder, Liedermacher und Hanne Kah – vielseitig und generationsübergreifend präsentiert sich das Halbjahresprogramm der Limburger Kleinkunstbühne Thing. mehr

clearing
Handelsgesellschaft Leiser beendet die Geschichte des Traditionshauses Schuhhaus Lanz schließt nach 87 Jahren
Hausbesitzer Jürgen Lanz stellt fest: „Das Problem ist die Internetaktivität großer Unternehmen wie Zalando und Amazon.“

Limburg. Eines der letzten Limburger Traditionshäuser schließt am Ende des Monats seine Pforten. Das Schuhhaus Lanz by Leiser in der Grabenstraße konnte dem schnellen Kauf per Mausklick nicht die Stirn bieten. mehr

clearing
Unfälle auf Autobahn legen Verkehr in der Innenstadt lahm A 3 hustet, Limburg krank
Nichts geht mehr. Verkehrschaos gestern Mittag auf der Schiede in Limburg nach einem Unfall auf der A3.

Limburg. Wenn die Autobahn vor dem Elzer Berg Schnupfen hat, hat die Limburger Innenstadt Grippe. Regelmäßig kommt es hier zum Verkehrsinfarkt, wenn es auf der A 3 einen Unfall gibt. Dass sich viele Autofahrer dann durch die Innenstadt quälen, spielt für den Luftreinhalteplan keine ... mehr

clearing

Bildergalerien

Ortsvereine hoffen auf einen Anbau, doch bisher passiert nichts Mehrzweckhalle in Hausen platzt aus allen Nähten
Peter Wagner (li.), Vorsitzender vom Tischtennisverein und Ortsvorsteher Rüdiger Zeiler zeigen die Tischtennisplatten, die in den Umkleidekabinen der Damen untergebracht sind.

Hausen. Im Rahmen der Sommertour dieser Zeitung beklagten Hausener Bürger, dass die Mehrzweckhalle viel zu klein sei und dringend einen Anbau benötige. Das Geld dafür ist in den Haushalt eingestellt, doch es passiert – nichts. mehr

clearing
Bruno Schneider berichtet von seiner Pilgerreise Mit dem Rad nach Jerusalem
Am Damaskus-Tor zur Altstadt von Jerusalem ließ sich Bruno Schneider mit seinem Fahrrad fotografieren.

Obererbach. Bruno Schneider startete im vergangenen Jahr seine Pilgerreise in Richtung Jerusalem. Mit Ziel Istanbul ging nach drei Wochen der erste Teil der Reise zu Ende. Nun ist auch der zweite Abschnitt, von Istanbul bis Jerusalem, beendet. Der Obererbacher berichtet von der Reise und ... mehr

clearing
Prozessurteil in Limburg Neun Jahre Haft für Mutter wegen Totschlags an Baby
Justizbeamter vom Landgericht Limburg schließt die Tür zum Verhandlungsraum. Foto: F. von Erichsen

Limburg. Wegen Totschlags an ihrem neugeborenen Baby ist eine junge Mutter aus Mittelhessen zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Auch wenn das Kind bis heute verschwunden ist, sah es das Landgericht Limburg mehr

clearing
Eltern kämpfen für ihren Sohn Kita „Lollipop“ will fünfjährigen Jungen nicht aufnehmen
Mit einem Aushang im Schaufenster ihres Friseursalons macht Mutter Carmen Baumgertner auf die Auseinandersetzung mit der Kita aufmerksam.

Elz. Darf eine Kita ein Kind ablehnen? Aus gewichtigen Gründen schon, ergaben Recherchen dieser Zeitung. Ist das in Elz der Fall? Oder geht es eher darum, dass die Kita und die betroffenen Eltern nicht „miteinander können“? Was ist mit dem Wohl des Kindes? mehr

clearing
ANZEIGE
Den Menschen als Ganzes im Blick Stolze 113 Jahre bietet das Frankfurter Reformhaus Boermel-Ernst in der Schillerstraße 30-40 umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen natürlicher Schönheit, körperlichen Wohlbefindens und veganer Ernährung. mehr
Marktflecken feiert vier Tage Kirmes mit großem Programm Musik, Tanz und Frühschoppen
Für gute Stimmung sorgt die Kirmesjugend.

Mengerskirchen. Am kommenden Wochenende, 21. bis 24. Juli, steht der Marktflecken Mengerskirchen wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Dazu laden der Schützenverein St. mehr

clearing
Villmarerin ist als "Lovra" unterwegs Interview mit DJane Laura Lüngen: „Meine Musik macht glücklich“
Lovra Interview Laura Lüngen

Villmar/Berlin. Als Laura Lüngen zog sie vor drei Jahren von Villmar nach Berlin. Jetzt ist sie als Lovra an den Decks der Welt zu Hause. Gerade hat sie ihren ersten Radiosong „Homeless“ herausgebracht. Unserer Volontärin Muriel Frank hat die House-DJane verraten, warum selbst ... mehr

clearing
ANZEIGE
Vertrauen schaffen, auf Dialog setzen „Das Synexus-Team Frankfurt hat von Anfang an Vertrauen geschaffen und auf Dialog gesetzt. Das hat mich als kritische Erst- Studienteilnehmerin ehrlich überzeugt: Fachlich erste Liga, menschlich Champions League. Ich komme wieder und bestimmt nicht alleine“, sagt Studienteilnehmerin Andrea G. Denn Krankheiten treffen alle Menschen – leichte, schwere manchmal auch lebensbedrohliche. Damit zukünftig immer mehr Krankheiten heilbar sind, Therapien schonender verlaufen oder die Lebenszeit und -qualität verlängert werden können, sind neue Arzneimittel notwendig. mehr
Ehepaar sammelt beim „Diezer Sommer“ Spenden 1100 Euro für das Tierheim
Karin Goebel-Lange (von links), Adelheid Noble und Ruth Schmitt freuen sich gemeinsam über die Spende für das Tierheim.

Limburg. Selbst gemachter Apfelgelee, Kuchen und Kaffee für den guten Zweck: Das Ehepaar Lange aus Holzheim spendete zusammen mit zahlreichen Unterstützern insgesamt 1100 Euro an das Limburger Tierheim. mehr

clearing
Ferienspiele der Jugendpflege Fliegen wie Harry Potter
Fenna (von links), Elisha, Mila und Laura spielen mit ihren selbstgebastelten Besen „Quidditch“.

Dornburg. Bei den Ferienspielen der Jugendpflege in Dornburg drehte sich eine Woche lang alles um Harry Potter. Dabei durfte auch nach Herzenslust gezaubert werden. Dies ist nur eine von 24 Ferienveranstaltungen. mehr

clearing
Limburger Schöffengericht Freispruch für vermeintliche Schlägerin
Die Statue Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Limburg/Hadamar. Freispruch im Prozess gegen eine 58-jährige Wirtin aus Hadamar. Das Gericht sah keine Belege dafür, dass die Frau einen 52-jährigen Mann mit einer Holzstange verprügelt hat. mehr

clearing
Haushalt wieder über der Milliardengrenze Bistum Limburg: 120 Millionen für die Seelsorge
PK Bistum Limburg zur Finanzsituation am 18.7.2014 in er Michaelskapelle
von links PressesprecherStephan Schnelle
Pfarrer Wolfgang Rösch
Gordon Sobbeck

Limburg. Im Bistum fließen jeden Tag fast 330 000 Euro aus den Kirchensteuereinnahmen in die Arbeit der Seelsorge in den Pfarreien. Insgesamt standen 2016 etwa 214 Millionen Euro aus Kirchensteuern zur Verfügung. Davon wurden etwa 120 Millionen Euro (56 Prozent) für die örtliche ... mehr

clearing
Die langjährige Betreiberin hat den Pachtvertrag mit der Stadt gekündigt Ärger um den Campingplatz in Limburg
Irmgard Albert (links) und ihre Tochter Daniela würden gerne auf dem Campingplatz bleiben – aber nicht um jeden Preis.

Limburg. Wie geht es mit dem Limburger Campingplatz weiter? Die langjährige Pächterin hat gekündigt, kann sich aber dennoch vorstellen, sich an einer Ausschreibung zu beteiligen mehr

clearing
Viele Überraschungen zur 800-Jahr-Feier Freiendiez: Ein Prosit zum Jubiläum
<span></span>

Die Freiendiezer sind immer für eine Überraschung gut. Zum Jubiläum aus Anlasse der ersten urkundlichen Erwähnung vor 800 Jahren und des großen Brandes vor 200 Jahren hat die Jubiläumsgemeinschaft neben dem Festbutton und einer Tragetasche zu Erinnerung jetzt eine ... mehr

clearing
ANZEIGE
Bad Vilbel bietet mehr als nur Festspiele! Sie wollen den perfekten Theaterabend in Bad Vilbel verbringen? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps an und planen Sie Ihren Stadtbummel. mehr
Größter Handlungsbedarf in Staffel, Offheim und Ahlbach Sportplätze auf dem Prüfstand
Der Kunstrasenplatz des TuS Dietkirchen ist 2015 saniert worden mit Zuschüssen von Land, Stadt und Landkreis. Das Vereinsheim (im Hintergrund) befindet sich im Eigentum des TuS und ist 2008/09 erweitert worden.

Limburg. Der Zustand der Limburger Sportstätten gibt ein gemischtes Bild ab. Die einen Sportplätze sind in den vergangenen Jahren modernisiert worden, andere Sportanlagen stehen kurz vor ihrer Erneuerung. Das größte Sorgenkind ist der Standort in Staffel. mehr

clearing
Die Wahl kann kommen Parteien haben die Kandidatenvorschläge zur Bundestagswahl eingereicht
Beim Urnengang am 24. September haben die Wähler im Nassauer Land eine reiche Auswahl an Kandidaten.

Limburg-Weilburg/Westerwald/Rhein-Lahn. Die Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September stehen in den Startlöchern. Wer bei entsprechender Wählergunst in den Bundestag einziehen könnte, hat die NNP zusammengestellt. mehr

clearing
Haushalt wieder über der Milliardengrenze Schwelbrand in Biogasanlage
Rauchschwaden gestern über der Biogasanlage.

Villmar. Die Feuerwehren des Marktflecken Villmar sind am gestrigen Dienstag gegen 10.30 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände einer Biogasanlage alarmiert worden. mehr

clearing
Heimspiel statt Malle Singende Kicker treten bald in Limburg auf
18 Fußballer des VfL Eschhofen haben sich auf Mallorca ordentlich die Kante gegeben.

Eschhofen. Der Vfl Eschhofen fährt zu Live-Konzerten nach Mallorca, kommt aber nicht durch die Massen hindurch zur Bühne und muss auch den zweiten Auftritt wegen Überfüllung abblasen. mehr

clearing
Firmengründer in den Startlöchern IHW Marketing bietet Büroräume und weitere Infrastruktur für Start-Ups
Besprechung zum Start-Up-Center Bad Camberg; (von links) Bürgermeister Jens-Peter Vogel, Walter Gerharz, Wirtschaftsförderung Limburg-Weilburg-Diez GmbH, Jacqueline Ferger und Jörn Jacobs, IHW Marketing GmbH.

Bad Camberg. Das Ziel ist klar: Die Region soll wirtschaftlich gestärkt werden. So gilt es, Büroraum zu günstigen Kosten verfügbar zu haben. Wie das funktionieren kann, zeigt ein Beispiel aus Bad Camberg. mehr

clearing
Die Meisterkonzerte bieten ein hochkarätiges Programm Kulturgenuss vom Feinsten
Auch das Musical „Der kleine Lord“ zählt in der kommenden Saison zum Programm der Meisterkonzerte.

Die Meisterkonzerte der Kulturvereinigung gehören seit Jahrzehnten zu den konzertanten Höhepunkten in der Domstadt. mehr

clearing
Die Junge Union hat einen neuen Vorstand Sie gehen die Fusion positiv an
Der neue Vorstand der Jungen Union Aar-Diez-Einrich: Andreas Schelke (2.v.r.) hat den Vorsitz abgegeben, sein Nachfolger ist Marcel Willig (5.v.r.). Rechts daneben der Bundestagsabgeordnete Andreas Nick.

Generationswechsel bei der Jungen Union Aar-Diez-Einrich. Der bisherige Vorsitzende Andreas Schelke, seit der Neugründung des Verbands im Jahr 2011 im Amt, kandidierte nicht mehr. Sein Nachfolger ist Marcel Willig aus Niederneisen. mehr

clearing
Unzumutbare Zustände in der Mehrzweckhalle Ein Dorf mit Zukunft oder doch nicht?
Monika und Wolfgang Graumann sowie Ortsvorsteher Helmut Knapp gaben der Live-Reporterin einen Blick zu Waldbrunn und Hintermeilingen.

In Hintermeilingen wurde die Live-Reporterin Heike Lachnit am Spielfeld freundlich mit Kaffee und Kuchen empfangen. Hintermeilingen beteiligt sich am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. mehr

clearing
Mit den Altstadtführern unterwegs Geführte Radtouren in die Region
Naturliebhaber kommen bei den geführten Radtouren rund um Limburg auf ihre Kosten.

Noch mit vier geführten Radtouren warten die Limburger Altstadtführer in den kommenden Wochen auf. Die kürzeste Tour führt über 16 Kilometer als Familien-Radtour von Limburg nach Diez und zurück. mehr

clearing
Der „Einkaufskorb“ ist in Nöten Sozialer Laden in Dehrn hat zu wenig zahlende Kundschaft
Gerlinde Horner räumt im Runkeler Einkaufskorb die Kühlschränke ein.

Dehrn. Manuela Orth ist verzweifelt. Vor drei Jahren hat sie den Verein „Jesus Christus hilft“ gegründet und anschließend den „Runkeler Einkaufskorb“ als „Laden für Bedürftige“ eröffnet. Jetzt wachsen ihr die Kosten über den Kopf. mehr

clearing
Präzision aus dem Holz gefräst Wilfried Gronert hat ein ungewöhnliches Hobby: Er fertigt Uhren an
Präzisionsarbeit ist notwendig, um solche hölzernen Uhren anzufertigen.

Idstein-Walsdorf. Uhren gibt es seit Jahrhundert. Die Uhren jedoch, die Wilfried Gronert aus Walsdorf anfertigt, sind etwas ganz Besonderes: Die meisten Teile bestehen aus Holz. mehr

clearing
Abenteuer Wildnis für Jung und Alt Handys bleiben zu Hause: Erlebnisreiche Tage und Nächte in freier Natur
Mit einem Seil wurde gezeigt wie verwoben und miteinader verbunden die Tiere und ihre Fressgewohnheiten untereinander sind.

Großholbach. Abenteuer pur hieß es an zwei Erlebnistagen bei Großholbach. Ohne Handy und ohne Verpflegung im Rucksack erlebten jüngere wie ältere Teilnehmer die Natur in all ihren Schattierungen. mehr

clearing
Prozess in Limburg Mutter soll wegen Totschlags an Baby elf Jahre in Haft

Limburg. Im Dezember 2015 bringt eine junge Frau ein Kind zur Welt, von dem seither jede Spur fehlt. Die Staatsanwaltschaft hält es für tot, umgebracht von der eigenen Mutter. Es könnte alles auch anders sein, kontert die Verteidigung. mehr

clearing
In 2100 Stunden zum Kunstrasen Helfer aus drei Vereinen packen beim Sportplatzneubau ordentlich zu
Die drei „Macher“ des Kunstrasenplatzes in Dorchheim: (v. li.) Oswald Schouler, Klaus Hannappel und Werner Ludwig.

Elbtal. Der kommende Sonntag ist bei den Mitgliedern der Sportvereine aus Dorchheim, Hangenmeilingen und Elbgrund rot im Kalender markiert. Ab 10.30 Uhr wird der neue Kunstrasenplatz offiziell eröffnet. mehr

clearing
Jedes Jahr Schulungen Ulrike Kremers braucht für ihre Aufgabe als Demenzlotsin Geduld und Fingerspitzengefühl
Die Chefin des Lingerie-Fachgeschäfts Riema, Ulrike Kremers (r.), hat sich von Christine Ryder zur Demenzlotsin ausbilden lassen.

Limburg. Ulrike Kremers ist eine von 19 Demenzlotsen in der Domstadt. Im Gespräch mit dieser Zeitung verrät die Unternehmerin, warum sie sich zu dieser Ausbildung entschlossen hat und warum sie auch persönlich davon profitiert. mehr

clearing
Viele Notrufe ohne Not Rettungsdienst des DRK beklagt immer mehr Einsätze bei Bagatellfällen
Der Rettungsdienst des DRK muss immer häufiger zu Einsätzen ausrücken, die keinen Notfall darstellen.  Symbolfoto: Fotolia

Limburg. Das Deutsche Rote Kreuz Limburg schlägt Alarm: Immer häufiger muss der Rettungsdienst ausrücken, um Wehwehchen zu behandeln. Für dieses Problem gibt es gleich mehrere Ursachen. mehr

clearing
Greifvögel und Jagdhörner begleiten das Open-Air
Auch die Falkner Stefan Ohnesorge und Dorothee Büchele waren mit ihren Greifvögeln zur Hubertusmesse gekommen.

Festliche Jagdhornklänge gab es an der Hubertuskapelle in Haintchen zu genießen. Zu der Hubertusmesse im Freien feierten rund 150 Gottesdienstbesucher mit den Haintchener Schützen trotz unbeständigen mehr

clearing
Wenn Mausohren umziehen Äbtissinnenhaus dient den Fledermäusen als Wochenstube
Das Große Mausohr wirkt in der Hand geradezu winzig.

Gnadenthal. Tierischer Umzug in Gnadenthal: Mehr als 100 Fledermäuse werden wenn alles gut läuft, ihr Sommerquartier wechseln und unters Kirchendach ziehen. Fledermausexperten begleiten die Aktion. mehr

clearing
Verwirrung um den Himmelsteich
Der Himmelsteich in Beselich; er ist durch Regenwasser entstanden, weil das Wasser wegen des Ton-Untergrunds nicht abfließen kann.

Die Vogel- und Naturschützer der HGON sorgen sich um den Zustand eines Biotops auf dem Gelände zwischen der B 49 und dem Kompostwerk in Beselich. Der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung (SPD) verspricht, das Biotop werde nicht nur so bleiben, wie es ist, sondern auch aufgewertet. mehr

clearing
Summer Games 2017 Wie im Urlaub: Sonne, Palmen, Sandstrand
Entspannung pur bietet der Sandstrand auf dem Limburger Neumarkt.

Limburg. Sandstrand mit Palmen, Dartmeisterschaft, Drachenbootrennen, Autogrammstunde mit Fußball-Profis und viel mehr – das bieten die diesjährigen Summer Games vom 10. bis 13. August. Bis zu 50 000 Besucher werden in Limburg erwartet. mehr

clearing
Tunnel kontra Erinnerung?
Die Tunnelpläne erläuterten (von links) die FDP-Landtagsabgeordnete Monika Becker, Roman Rossbruch und Dr. Kai Mifka.

Die einen möchten die Erinnerungen an die ehemalige Diezer Synagoge wachhalten, die anderen den Tunnel schnell bauen. Hier prallen gegensätzliche Interessen aufeinander, die zu öffentlichen Diskussionen führen. mehr

clearing
Bei Hans Mick geht’s um die Wurst Seit 1990 ist der „Grillmeister vom Weilersberg“ im Einsatz
Bei Hans Mick läuft allen Würstchen-Freunden das Wasser im Mund zusammen – und das seit fast drei Jahrzehnten.

Weyer. Wenn Hans Mick vom RSV Weyer in seinem Element ist, geht niemand hungrig nach Hause: Seit bald drei Jahrzehnten versorgt der Grillmeister des Vereins Zuschauer und Spieler mit leckeren Würstchen. mehr

clearing
Ein Leben für die Feuerwehr Ehemaliger Wehrleiter der Verbandsgemeinde Hahnstätten scheidet aus dem aktiven Dienst
Es verwundert nicht, dass der Schutzpatron der Feuerwehr St. Florian die Stirnseite seines schmucken Wohnhauses ziert.

Kaltenholzhausen. Einen großen Teil seines Lebens hat Werner Böhm der Feuerwehr gewidmet, hauptberuflich als auch ehrenamtlich. Jetzt legt er altersbedingt die Spritze aus der Hand. mehr

clearing
Mehr Mobilität in Bad Camberg Die Mitfahrbank ist ein neues Angebot, das Schule machen soll
Und schon hält ein Auto an der Mitfahrbank in Beuerbach. Gurdun Gruber darf jetzt Ente fahren.

Bad Camberg. In Bad Camberg gibt es jetzt eine Mitfahrbank – die erste im Kreis Limburg-Weilburg. Das Gegenstück steht in Beuerbach. Weithin gut sichtbare Schilder informieren darüber, dass die Leute, die in Bad Camberg auf dieser Bank sitzen, nach Beuerbach wollen (und entsprechend ... mehr

clearing
Nabtesco-Konzern verlegt Europa-Zentrale und will kräftig expandieren Japaner geben bei Ovalo Vollgas
Blitzsaubere Produktion: Markus Eder aus Offheim bei der Komponentenfertigung für Getriebe.

Limburg. Der Automobilzulieferer Ovalo gehört zu den am schnellsten wachsenden heimischen Unternehmen. Diese Entwicklung soll sich nach der Übernahme durch den japanischen Nabtesco-Konzern noch beschleunigen. Anlässlich der Gründungsfeier präsentierte Ovalo am Wochenende ein ... mehr

clearing
Beim Sport können Limburger Häftlinge Teamgeist leben Baggern im Gefängnishof
Das Team der Sternberg-Schule (rechts) schlug die JVA-Auswhal mit 2:1-Sätzen.

Limburg. In einer Zelle im Gefängnis zu sitzen, kann trotz Fernseher ziemlich eintönig sein. Die Limburger „Knackis“ freuen sich deshalb sehr über die abendliche Stunde Sport und das jährliche Sportfest. Zum 25. Mal traten sie am Wochenende gegen das Volleyball-Team der ... mehr

clearing
Fotos
Regen konnte die gute Laune nicht verderben Eine Riesen-Wies’n-Stimmung auf der Kirmes in Haintchen
Schon zu früher Stunde herrschte eine tolle, ausgelassene Kirmes Wies’n Stimmung im Festzelt.

Haintchen. Am Wochenende stand Haintchen ganz im Zeichen seiner beliebten Kirmes. Mit Wies’n-Gaudi, Kirmesbaum, der Kirmesgesellschaft, Fahrbetrieb sowie Musik, Tanz und Frühschoppen feierten die Kirmesfreunde das ganze Wochenende ihr traditionelles Fest. mehr

clearing
Wie Familie Kremer den Alltag mit ihrem schwerbehinderten Kind meistert „Jonathan ist ein Geschenk“
Der elfjährige Marvin liebt es, mit seinem kleinen Bruder Jonathan zu spielen und zu schmusen.

Hadamar. Jonathan Kremer leidet an einer höchst seltenen Form der Kleinwüchsigkeit. Was bedeutet das für den Alltag seiner Familie? Und was für den älteren Bruder Marvin? Wir haben die Familie in Hadamar-Steinbach besucht. mehr

clearing
Rainhard Fendrich zu Gast in Elz Konzert in Schwimmbad: Locker, lässig, Fendrich
Sympathisch und charmant und dabei immer politische und gesellschaftliche Probleme im Blick: Der österreichische Liedermacher Rainhard Fendrich bei seinem Oper-Air-Konzert im Elzer Schwimmbad.

Elz. Der österreichische Liedermacher Rainhard Fendrich gastierte mit seiner „Schwarzoderweiss“-Tour am Freitag im Elzer Schwimmbad. Unterhaltsam verpackt betätigt sich der Sänger als Moralist und spricht die Probleme in unserer Gesellschaft an. mehr

clearing
Training des Qigong im Kurpark steigert Atemvolum und Vitalkapazität Wellness für Körper und Geist
Qigong im Kurpark mit Rita Barth: Die Kugel wird gedreht.

Bad Camberg. Die Kurverwaltung bietet in der Ferienzeit eine besondere Gelegenheit, etwas für die Gesundheit zu tun: Jeden Dienstag von 8.30 bis 9.15 Uhr ist Qigong im Kurpark angesagt – noch bis Ende August. Jeder Interessierte ist willkommen. Das Angebot ist kostenfrei. mehr

clearing
Verbesserungsfaktor im Luftreinhalteplan Parkfreier Neumarkt: Bürgerentscheid allein entscheidet nichts
Noch bis zum 30. September dürfen Autos auf dem Neumarkt parken, danach ist Limburgs größter Platz nach einem Beschluss der Stadtverordneten parkfrei. Mit einem Bürgerbegehren möchte der CityRing dies ändern.

Limburg. Was wiegt schwerer? Ein im Luftreinhalteplan enthaltener parkfreier Neumarkt oder ein Bürgerentscheid, der dort Parkplätze wieder erlauben soll? Die überraschende Antwort des Umweltmisteriums in Wiesbaden ist eindeutig: der Luftreinhalteplan. mehr

clearing
Mutter schreibt einen Blog über ihren schwerbehinderten Sohn Jonathan ist da, und er lebt
Familie Braunsdorf-Kremer mit Marvin (11), Mutter Simone, Vater Andreas und vor Jonathan.

Hadamar. Simone Braunsdorf-Kremer ist neuerdings Bloggerin. Jedoch keine gewöhnliche. Die junge Mutter erzählt im Internet die Geschichte ihres behinderten Sohnes Jonathan. Der Zweijährige hat den höchst seltenen Gendefekt MOPD Typ 1. Im Gespräch mit der NNP verrät die Steinbacherin, ... mehr

clearing
Tausende Besucher in Bad Camberg erwartet Höfefest: Ein Tag mit Kunst, Musik und gutem Essen
Ausgelassene Stimmung herrschte in den vergangenen Jahren beim Höfefest auf dem Marktplatz.

Bad Camberg. Das 23. Höfefest mit Kunsthandwerkermarkt lockt am Samstag/Sonntag, 5./6. August, nach Bad Camberg. Über 60 Stände bevölkern die Fachwerk-Altstadt, im Kurpark präsentieren sich die Oldtimer, Musik in allen Gassen lädt zum Schlendern und Verweilen ein. mehr

clearing
Betreiber Andreas Nattermann wirft hin „Rockarena“ in Limburg macht dicht
Fast nur bei den Mallorcaparty wie hier mit Mia Julia tobte die "Rockarena". Bei Rockkonzerten war oft g   ende Leere.Foto: Kl    l

Limburg. Nach nur fünf Jahren schließt Andreas Nattermann die „Rockarena“. Er sagt, dass er seine Liebe zur Musik nicht für „dicke Titten und Kartoffelsalat“ verraten möchte. mehr

clearing
Friseurin Claudia Krepelka gewährt Einblick in eine vielseitige Tätigkeit Leidenschaft an Kamm und Schere
Auch bei der Arbeit hat Mona immer ein Lächeln auf den Lippen.

Hünfelden. Zuhörer, Stylist, Tröster und Pflegeberater – wer den Beruf des Friseurs ergreift, entscheidet sich eigentlich für viele Tätigkeiten. Wir haben Claudia Krepelka, die Inhaberin des Friseursalons „Trends And Hair“ in Hünfelden-Kirberg an einem gewöhnlichen ... mehr

clearing
Limburger Schülerinnen haben Erasmus-Projekt erfolgreich beendet Eine „coole Zeit“ im Vereinigten Königreich
Michaela Braun (re.) mit ihrer englischen Gastmutter.

Limburg. Zwei Schülerinnen der Limburger Peter Paul Cahensly Schule haben ein dreiwöchiges Praktikum in England absolviert. Von der Zeit dort zeigten sie sich begeistert. mehr

clearing
Junge Flüchtlinge und Menschen mit Handicap arbeiten Hand in Hand Pritsche als Kunstwerkstatt
Die Möbel für das mobile Kunstatelier passen perfekt in auf die Pritsche des Ape 50. Flüchtlinge und Menschen mit Handicap arbeiten gemeinsam in einem Ferienworkshop des Atelier Unendlich.

Limburg. Eine Woche lang arbeiten junge Erwachsene aus dem Berufsbildungsbereich der Lebenshilfe gGmbH und unbegleitete jugendliche Flüchtlinge der Vitos Jugendhilfe Diez gemeinsam an einem mobilen Atelier für Mitmachaktionen der inklusiven Kunstwerkstatt Unendlich. mehr

clearing
Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Zentren und spezielle Therapieangebote geplant Neue Kinderklinik in Limburg: Die ersten kleinen Patienten sind da
Chefarzt Prof. Alex Veldmann untersucht eine junge Patientin.

Limburg. Die neue Kinder- und Jugendklinik hat am Montag im St.-Vincenz-Krankenhaus ihren Betrieb aufgenommen. Untergebracht ist sie im siebten Stock – vorläufig. mehr

clearing
Aktiv gegen den Ärztemangel Dr. Thomas Schmitt: Hausarzt als Traumberuf
Kein Halbgott in Weiß: Dr. Thomas Schmitt ist Hausarzt aus Leidenschaft – und diese Freude an der Arbeit will er auch Studenten vermitteln.

Waldbrunn. Es geht auch anders. Dr. Thomas Schmitt aus Hintermeilingen bildet Allgemeinmediziner aus und weiß: Es ist gar nicht so schwer, junge Leute für den Hausarzt-Beruf zu begeistern, man muss nur früh genug anfangen. mehr

clearing
Ulrike Tondera schildert die Sicht einer Hausärztin „Manchmal liegt es am Patienten“
Ulrike Tondera (rechts) nimmt neue Patienten an – wenn sie weiß, dass sie mit ihnen zusammenarbeiten kann.

Limburg-Weilburg. Verzweifelte Anrufe und lange Wartezeiten – manchmal ist es schwer, einen neuen Hausarzt zu finden. Das liegt aber auch an den Patienten, sagt Hausärztin Ulrike Tondera. mehr

clearing
Warnung des Auto Club Europa Achtung,Fußgänger, Augen weg vom Smartphone!
Willi Kerkes vom Auto Club Europa zählt Fußgänger, die ihren Blick fest auf ihr Smartphone gerichtet habe. Die junge Frau hinter ihm zählt dazu.

Limburg. Sie sind auch in Limburg immer häufiger zu sehen: Fußgänger, die auf ihr Smartphone starren und sich im Straßenverkehr wie Zombies bewegen. Der Auto Club Europa hat nun erstmals gezählt, wie häufig solche „Smombies“ in der Domstadt unterwegs sind – mit ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse