Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Neues mit Cello und Flöte

Hausen. 

Nach den Sommerferien startet die evangelische Kirchengemeinde Hausen mit einem besonderen musikalischen Projekt: Ein Cello- und Flötenensemble wird als neue Musikgruppe seine Probenarbeit aufnehmen.

Die Idee zu dieser Musikgruppe entstammt der Flöten- und Streicherklasse an der Hasenbergschule, welche mit Unterstützung des Hochtaunuskreises durchgeführt werden konnte. Seit 2007 musizieren hier Kinder im Klassenverband auf den Instrumenten Blockflöte und Cello. Auftritte bei „Schulen in Hessen musizieren“, aber auch in unmittelbarer Nähe wurden seit dieser Zeit wahrgenommen.

Wie interessant diese musikalische Zusammenstellung ist, zeigte die Einladung zum Landeskonzert „Schulen in Hessen musizieren“ in das Wiesbadener Kurhaus im Mai 2014.

Das Cello- und Flötenensemble der Kirchengemeinde startet mit einer Anfängergruppe nach den Sommerferien. In der Anfängergruppe können Kinder am Alter ab 8 Jahren, aber auch Erwachsene das Flöten- oder Cellospiel und gleichzeitig auch das Zusammenspiel in einer Gruppe erlernen. Die Proben finden montags in der Zeit von 18 bis 19 Uhr statt.

Außerdem startet nach den Herbstferien ein Ensemble für fortgeschrittene Spieler und Spielerinnen oder Wiedereinsteiger mit guten Notenkenntnissen und der Bereitschaft, regelmäßig an den Proben und Auftritten teilzunehmen. Die Proben finden montags von 19 bis 20.30 Uhr statt.

Weitere Informationen zu Kosten, Instrumenten und Ensembleleitung gibt es im Internet: www.ev-kirche-ha-we.de oder telefonisch bei Sabine Heinze unter (0 60 81) 4 24 82.

(ms)
Zur Startseite Mehr aus Usinger Land

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse