E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 30°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Sport: Myriam Färber ist Mara Guths persönliche Fitness-Trainerin

Von Die Stars machen es vor: So gut wie jeder hat einen Personal Trainer. Unter den bekannten Sportlern sieht es kaum anders aus. Auch die junge Usinger Tennisspielerin Mara Guth fand in Myriam Färber ihre persönliche Fitness-Trainerin.
Fitness-Coach Myriam Färber ist selbst körperlich gut in Form. Bei ihren Kunden sieht sie deshalb ganz genau hin und entdeckt jede Schwachstelle. Fitness-Coach Myriam Färber ist selbst körperlich gut in Form. Bei ihren Kunden sieht sie deshalb ganz genau hin und entdeckt jede Schwachstelle.
Hochtaunus. 

Myriam Färber ist ein sportliches Allroundgenie. Sie weiß genau, was der Mensch, den sie vor sich hat, braucht. Und das ist meist ein individuelles Sportprogramm – zusammen mit der richtigen Ernährung. Färber ist diplomierte Sport- und Fitnesstrainerin und besitzt eine Lizenz als Ernährungsberaterin.

Um das zu erreichen, hat sie jede Menge Schulungen und Seminare besucht. Und auch jetzt bleibt sie am Ball und bildet sich ständig fort. Angefangen hatte alles ganz klein. Die 37-Jährige liebt Sport seit ihrer Jugend. Sie ging zum Ballett, tobte sich bei der Leichtathletik aus, schwamm mit Leichtigkeit und joggte nebenher. „Alles aber nie unter dem Aspekt als Wettkampftyp die Beste zu sein“, schränkt sie ein.

Neuanfang gewagt

15 Jahre arbeitete sie in einer Werbeagentur, bis ihr der Gedanke kam, neben dem Job, der Hausarbeit, den beiden Kindern (heute sechs und sieben Jahre alt) doch noch einmal was Neues anzufangen. Das war, wie nicht anders zu erwarten, ein Studium im Bereich Sport- und Fitnesstrainer. Die Neue Aufgabe führt sie nach Düsseldorf. „Abends, wenn die Kinder im Bett lagen, zog ich mich zum Büffeln des Lernstoffes zurück“, erinnert sie sich. Sie brachte das Studium erfolgreich zu einem Abschluss und erhielt im März vergangenen Jahres ihr Sport- und Fitnessdiplom. Im Anschluss daran traf sie Michael Guth, der zufällig auf der Suche nach einer Trainerin für seine Tochter Mara war. Von da an nahm alles seinen Lauf. Sie wurde Personal Trainerin der talentierten jungen Tennisspielerin. Und weil so manch anderes Kind im Usinger Tennis- und Hockeyclub (UTHC) dachte, es liege an Myriam Färber, dass Mara so gut spielt, wollten plötzlich ganz viele von der neuen Personal Trainerin fit gemacht werden. „Ich stehe in ständigem Kontakt mit den beiden Trainern des UTHC und auch mit dem Deutschen Tennisbund und arbeite in dieser Kooperation spezielle Programme für die einzelnen Teilnehmer aus“, beschreibt Färber ihr neues Arbeitsfeld. Inzwischen hat sie den Job in der Werbeagentur gekündigt und kümmert sich ausschließlich um Belange aus dem Sport.

Vielseitiges Berufsprofil

Dazu zählt jetzt auch der Seniorensport, für den das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sie extra engagierte. In Usingen betreut sie seit kurzem ehrenamtlich die DRK-Seniorengruppe. Ihre Arbeit mit den reiferen Sportlern macht der Fitness-trainerin viel Spaß. „Die Frauen geben mir so viel zurück“, schwärmt sie. Und den Frauen, die seit Jahren zum DRK-Turnen kommen, geht es genauso. Gerade erst hatten sie ihre langjährige Leiterin verloren; von Myriam Färber sind sie aber mittlerweile ebenso begeistert.

Neben dem Seniorensport rundet eine weitere Sparte Myriam Färbers neues berufliches Profil als Fitnesstrainerin ab. Sie ist Lizenznehmerin von „Super Mama Fitness“ und bietet Fitness-Kurse für Schwangere und aktive Mütter mit Kindern an. „Da laufen wir beispielsweise mit dem Buggy durch den Wald“, erklärt sie.

Wer Myriam Färber als Personal Trainerin engagiert, kann sich sicher sein, dass sie ganz genau hinsieht. Sofort entdeckt sie etwaige Schwachstellen. „Ich will aber über alle Risiken Bescheid wissen und frage deshalb den gesamten gesundheitlichen Zustand ab“, erklärt sie ihre Vorgehensweise. Eventuell wird auch der zuständige Hausarzt hinzugezogen. Die Anamnese sei wesentlicher Bestandteil des anstehenden Programms, betont sie. Als Inhaberin einer Fitness-Rhea-Lizenz legt Myriam Färber außerdem in einem Plan Ziele fest, um die größtmögliche körperliche Funktionalität wieder herzustellen.

Rund 50 Euro kostet eine Stunde bei der diplomierten Fitnesstrainerin, Vor- und Nachbereitung inklusive. Kontaktieren kann man Myriam Färber telefonisch unter 01 78-8 23 86 17, oder per E-Mail an myriam@taunusfit.de. Der Internetauftritt ist unter www.taunusfit.de zu finden.

Zur Startseite Mehr aus Usinger Land

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen