Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Usingen 10°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

„Sgt. Pepper“ von den Beatles: Interview mit Peter Kemper: Das wichtigste Album der Pop-Historie

Warum Peter Kemper das „Sgt. Pepper“-Album bis ins kleinste Detail analysiert
Es ist nicht außergewöhnlich, dass sich jemand mit den Beatles beschäftigt. Eher selten ist aber, dass sich ein Mensch wie Peter Kemper auf ein Album der Pop-Legenden stürzt und es bis ins kleinste Detail analysiert. Warum? Darüber sprach er mit unserem Redakteur Andreas Burger.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wer rastet, der …?: 



Kommentare zu diesem Artikel
  • 1
    Ich bin
    von BeatDaddy ,

    ihnen schon in meiner Kindheit verfallen - gegen jeden Spott der Mitschüler - und selbst heute noch laufen die diversen Beatles-Sender über Internetradio fast ausschliesslich... Wenn man alle musikalischen Kunstwerke der vier zusammen nimmt (auch die Solo-Zeit) braucht man keine andere Musik mehr bzw. erscheint einem unrelevant...(mit diversen Ausnahmen selbstverständlich). Vor diesem Hintergrund erscheinen selbst die hochgelobten und immer noch zusammen auftretenden Rolling Stones als quäkende Quetschkombo, gefangen in der Songwelt der Sechziger Jahre und keinesfalls so innovativ und genreübergreifend, wie die Fab Four.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse