Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Großer Erfolg für Singkreis

Hasselbach. 

Mit hervorragendem Erfolg im Gepäck kehrten die Sängerinnen des Frauensingkreises zusammen mit Chorleiter Carsten Trost von einem Wettbewerb in Bernbach (Freigericht) nach Hasselbach zurück. Die intensive Probenarbeit der vergangenen Wochen hatte sich in jeder Hinsicht ausgezahlt: Willi Becker (Bad Ems) und Professor André Schmitt (Erfurt) zeigten sich von den Stücken „Sommarpsalm“ (Waldemar Ahlen), das in schwedischer Originalsprache vorgetragen wurde, sowie „Now let me fly“ und dem deutschen Volkslied „Der furchtsame Jäger“ überzeugt und erkannten dem Frauenchor bei allen drei Stücken den Klassensieg zu.

Die Kommunikation zwischen Chor und Chorleiter Carsten Trost, der sich zusätzlich über den 1. Dirigentenpreis freuen durfte, funktionierte gut. Auch der Sonderpreis für die beste Interpretation eines deutschen Volksliedes ging an die Hasselbacher Sängerinnen. Mit der viertbesten Wertung aller am Wettbewerb teilnehmenden Chöre (Männer-, Frauen- und Gemischte Chöre) hatte der Frauenchor allen Grund, den Erfolg ausgiebig zu feiern.

(tz)
Zur Startseite Mehr aus Usinger Land

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse