Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Usingen 17°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Usinger Land Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

„Viele Hände, schnelles Ende“ – Die Ferienfraktion der CDU im Kreistag, unterstützt von der CDU Weilrod und Mitarbeitern des Naturparks, befreite die Ruine Landstein vom Wildwuchs.
Ruine LandsteinKreis-CDU beseitigt Wildwuchs an denkmalgeschützter Ruine

Die Arbeit unserer Politiker kann durchaus auch rasch Früchte tragen, auf hohem Niveau erfolgen, sogar auf Knien und im Schweiße ihres Angesichts. mehr

EEG Wie viel gibt es für die Windräder?
So wie die Weilroder Windräder aus dem Wald herausragen, werden im kommenden Jahr auch einige über dem Grävenwiesbacher Wald ihre Kreise ziehen.

Grävenwiesbach. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat sich verändert. Die Neuerungen haben Auswirkungen auf die Windräder, die im kommenden Jahr im Bereich Siegfriedseiche in Betrieb genommen werden sollen. Und zwar auf die Einnahmen, die sich die Gemeinde erhofft. mehr

clearing
ESC 2018 Neu-Anspacher will beim Eurovision Song Contest mitmischen
„Conchita Wurst“ hatte den Eurovision Song Contest 2014 gewonnen. Musiker Thomas Haufe möchte es ihr gleichtun, es zumindest 2018 in die engere ESC-Auswahl schaffen.

Neu-Anspach. Thomas Haufe auf dem Weg nach Lissabon. Der Hobbymusiker unternimmt einen zweiten Versuch, sich für den Europäischen Song Contest „ESC“ zu qualifizieren. 2015 hatte er es bereits versucht. mehr

clearing
Gemeinde streicht Stellflächen Drei Parkplätze weniger: Händler sauer
Im unteren Teil der Hauptstraße wurden drei Parkplätze testweise entfernt, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Das schmeckt den betroffenen Einzelhändlern gar nicht. Sie hoffen auf einen Kompromiss,.

Wehrheim. Dass die Hauptstraße derzeit um drei Parkplätze ärmer ist, ist für viele Wehrheimer nur eine Randnotiz. Doch die Einzelhändler klagen über zum Teil massive Umsatzrückgänge. Die Gemeinde verteidigt die Maßnahme, ein Teil der Begründung lässt sich jedoch entkräften. mehr

clearing

Bildergalerien

Kommentar: Lasst endlich den Gutachter ran
<span></span>

Grundsätzlich ist es richtig, ja überfällig, die Verkehrsproblematik auf der Hauptstraße anzugehen. Für den fließenden Verkehr funktioniert die aktuelle Lösung augenscheinlich. mehr

clearing
Restaurant in Schmitten Indisch, Italienisch, Fast-Food: Es bruzzelt wieder im Schnitzelhaus
Gäste können wählen: Indisch, Italienisch oder Fast-Food? Koch Wilson Jan bereitet im Schnitzelhaus  ein Chicken-Curry zu.

Schmitten. „Haus Freund“ und „Haus Hattstein“ hatten viele Jahre lang einen guten Namen in der Schmittener Gastronomie und Hotellerie. Weil Schnitzelhaus und Hotel im ehemaligen Haus Freund inzwischen gut gehen, hat der neue Inhaber jetzt auch das frühere Haus ... mehr

clearing
Grävenwiesbach Gebühren für Kinderbetreuung werden erhöht — SPD ist dagegen
Die Mehrheit der Politiker in Grävenwiesbach will mit der Erhöhung der Kita-Gebühren nicht warten, bis die Landesregierung die Kosten der geplanten, teilweisen Abschaffung der Kita-Gebühren in Hessen nennt.

Grävenwiesbach. Die Erhöhung der Kindergartengebühren sind ein Thema, das die Sozialdemokraten in Grävenwiesbach derzeit umtreibt. Sie waren dagegen, konnten sich allerdings nicht durchsetzen. Die Kindergartengebühren werden im Januar 2018 erhöht, wenn auch nur leicht. mehr

clearing
Wehrheimer Sportvereine Kommentar: Kassensturz ist jetzt nötig
<span></span>

mehr

clearing
ANZEIGE
Die 10 besten Tipps: Richtig aufräumen Irgendwann kommt der Punkt, an dem du feststellst, dass deine Wohnung vollgestopft ist mit allen möglichen Dingen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Überall steht etwas herum und der dringend benötigte Stauraum ist voll mit Kisten, deren Inhalt du jahrelang nicht mehr gebraucht hast. mehr
Wehrheim CDU stellt bisherige Zahlungen für Sportvereine auf die Probe
Raimund Reichert verlegte 2006 in Eigenleistung der TSG Pfaffenwiesbach die Kabel für die neue Flutlichtanlage am Sportplatz.

Wehrheim. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, heißt es bekanntlich. In der Politik ist das ähnlich. Darum will die CDU von den Sportvereinen wissen: Was haben die Sportvereine die Kommune bislang gekostet? Und hat sich das investierte Geld ausgezahlt? mehr

clearing
Hohe Kosten für Kommunen Sperrmüll-Problem im Usinger Land: Was richtig ist — und was illegal
Julius Walter, Azubi Kai Michael Martin (von links) und Alfred Hübner, stellvertretender Standortleiter, nehmen eine Fuhre Sperrmüll entgegen.

Usingen. Sperrmüll landet immer häufiger irgendwo im Wald oder auf Parkplätzen, muss dann auf Kosten der Kommunen, also des Steuerzahlers entsorgt werden. Dabei wird in allen Kommunen des Usinger Landes Sperrmüll regelmäßig kostenlos abgeholt. mehr

clearing
ANZEIGE
VIP-Karten für die "Löwen Frankfurt" Löwen Frankfurt ist mehr als nur der Name des Eishockey-Teams. Mit diesem Begriff verbindet man in der Main-Metropole eine Mannschaft auf Top-Niveau, spannende Spiele und eine mitreißende Stimmung auf den Rängen. mehr
Ein überaus rätselhafter Ort

Die Ruine Landstein gehört zu den rätselhaftesten Orten im Usinger Land. Bis heute ist unklar, warum dort im Mittelalter eine Kirche errichtet wurde, deren Größe mit 46 Meter Länge auch nach moderner mehr

clearing
Sperrmüll Rechtzeitig anmelden

Haushaltsübliche Mengen Sperrmüll sowie Elektroschrott werden in allen Kommunen des Usinger Landes nach Anmeldung kostenlos abgeholt. Zuständig ist überall die Firma Kilb, die unter der Hotline-Telefonnummer mehr

clearing
Holz soll anders vermarktet werden Hessen-Forst im Visier des Kartellamtes
Grävenwiesbach ist eingebunden in eine große Waldfläche. Es ist genügend Holz da, das vermarktet werden kann.

Grävenwiesbach. Wird im Wald beim Thema Holzvermarktung gegen gültiges Recht verstoßen? Die Gemeinde ist gezwungen, sich jetzt Gedanken zu machen. Das Bundeskartellamt fordert in ganz Hessen dazu auf. mehr

clearing
Verbrechensvorbeugung Schützenverein versichert: "Wir haben keinen Platz für Waffennarren!"
Auch mit dem Luftgewehr kann man beim Wehrheimer Verein Diana Schützen schießen, sofern man wirklich dafür geeignet ist.

Wehrheim. Jemand, der nur an einem Waffenschein interessiert ist, hat schlechte Karten beim Schützenverein. Denn, möchte jemand möglichst schnell anstelle der Vereinswaffen eine eigene Waffe haben, wird der Verein misstrauisch und behält den möglichen Waffennarr im Auge. mehr

clearing
Gedenkfeier im Wald Wanderclub erinnert in einer Zeremonie an verstorbene Mitglieder
„Der Ort ist lichter geworden“, stellt Prädikantin Irene Schulz zur Feierstunde am Stockborn fest. Der Posaunenchor Anspach untermalt die Zeremonie musikalisch.

Hochtaunus. Goldner Herbst und die Pflege der Tradition: „Ich hatte einen Kameraden“ wurde auch in diesem Jahr zum Gedenken der Gefallenen und verstorbenen Wanderfreunde am Stockborn gespielt. Und Prädikantin Irene Schulz hatte ihre Worte mit Bedacht gewählt. mehr

clearing
Niederlauken Ärger über faule Bürger: Ortsbeirat klagt über Desinteresse am Dorf
Neben dem Friedhof führt der Weg entlang, auf dem die Hundehalter ihre Vierbeiner ausführen. Für die Hinterlassenschaften der Tiere will der Ortsbeirat Tüten bereithalten.

Niederlauken. Es gibt einige Punkte, die dem Ortsbeirat nicht besonders gefallen. Dazu gehört die fehlende Kommunikation der Gemeinde und auch die fehlende Bereitschaft der Bürger. mehr

clearing
Gewerbeverein macht weiter Trotz Defizit: Nikolausmarkt ist gesichert
Der Nikolausmarkt ist immer eine stimmungsvolle Veranstaltung, und seit er sich auf dem Marktplatz zwischen Feldberg-Center und Bürgerhaus befindet, auch noch zentraler gelegen. Archivfoto: Saltenberger

Neu-Anspach. In Bad Homburg verabschiedet sich die Aktionsgemeinschaft wegen der hohen Kosten gerade aus der Organisation des Weihnachtsmarktes. Auch in Neu-Anspach macht der Nikolausmarkt jedes Jahr ein Defizit. Der Gewerbeverein hat aber einen guten Grund, ihn trotzdem zu veranstalten. mehr

clearing
Großes Fest auf dem Bügel Bunte Drachen unter blauem Himmel
Weil der Wind anfangs sehr schwach war, musste der vierjährige Davin ganz schön rennen, um seinen Drachen in die Höhe zu ziehen.

Wehrheim. Das Wetter beim Drachenfest am gestrigen Sonntag auf dem Bügel war fantastisch. Doch zunächst gab es ein paar Probleme durch den zähen Nebel. mehr

clearing
Förderkreis stellt Projekte für 2018 Großes im Hessenpark geplant
Auf dem Gelände zwischen Fotohaus (links) und Druckerei soll ein Schaudepot für Traktoren gebaut werden.

Neu-Anspach. Der Förderkreis Freilichtmuseum Hessenpark gewinnt in jedem Jahr mehr Mitglieder und hat seinen Vorstand neu aufgestellt. Außerdem finanziert er Großprojekte der Landeseinrichtung und hat auch schon entschieden, was im nächsten Jahr gebaut wird. mehr

clearing
Platz eins historischer Bauwerke Turm der evangelischen Laurentiuskirche: Jedes Jahr ein Geschoss höher
Die Usinger Laurentiuskirche dominiert nicht nur das Stadtbild, sie ist ein Wahrzeichen für das ganze Usinger Land. Die Turmhöhe beträgt rund 48 Meter.

Usinger Land. Vorhang auf, Spot an! Das wichtigste historische Gebäude im Usinger Land ist die evangelische Laurentiuskirche in Usingen. Damit endet unsere Serie „Top 10 der historischen Gebäude“, in der wir die bemerkenswertesten Bauwerke im Usinger Land vorgestellt haben. mehr

clearing
Lkw-Fahrgestell mit 15 Tonnen Gewicht Das neue Hundstädter Feuerwehrauto ist riesig
Hundstadts Ortsvorsteherin Bärbel Lauth (rechts) lässt sich das Innenleben des neuen Einsatzfahrzeuges  genau erklären.

Hundstadt. Feierlich haben die Hundstädter Kameraden am Samstag ihr neues Feuerwehrauto eingeweiht. Es wird grenzüberschreitend auch in Usingen eingesetzt, wenn es nötig ist. mehr

clearing
Erster Stromer Grauer Botschafter für E-Mobilität
Hier tankt der Chef: Bürgermeister Gregor Sommer (CDU) lädt das neue Elektroauto der Gemeinde. Der VW Golf hat 100 KW (135 PS). Die maximale Reichweite beträgt nach ersten Erfahrungen an die 200 Kilometer.

Wehrheim. Die Gemeinde Wehrheim setzt auf E-Mobilität. Kürzlich wurde ein E-Golf angeschafft, der den kommunalen Mitarbeitern für Außentermine zur Verfügung steht. Dabei zeigt sich: Elektrofahrzeuge sind auch im ländlichen Bereich praxistauglich – und äußerst leistungsstark. mehr

clearing
Baustelle an der B 275 Halteverbot sorgt für Ärger
Hans-Joachim Borck, Anwohner der Wiesackerstraße in Merzhausen, ärgert sich über das beidseitige Halteverbot, das derzeit in der Straße gilt.

Die Erneuerung der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 275 in Merzhausen sorgt weiterhin für Ärger. In der Wiesackerstraße, die derzeit von vielen Autofahrern als Umleitung genutzt wird, herrscht beidseitiges Halteverbotes – zum Ärger der Anwohner. mehr

clearing
Förderkreis Großes im Hessenpark geplant
Auf dem Gelände zwischen Fotohaus (links) und Druckerei soll ein Schaudepot für Traktoren gebaut werden.

Der Förderkreis Freilichtmuseum Hessenpark gewinnt in jedem Jahr mehr Mitglieder und hat seinen Vorstand neu aufgestellt. Außerdem finanziert er Großprojekte der Landeseinrichtung und hat auch schon entschieden, was im nächsten Jahr gebaut wird. mehr

clearing
Kommentar
<span></span>

Die Gemeinde geht mit dem Elektro-Golf einen wichtigen und richtigen Schritt – und das in mehrfacher Hinsicht. Zum einen wird der kommunale Stromer zu einem Botschafter werden, der zeigt, dass Elektromobilität mehr

clearing
Klaus Hoffmann jetzt Vize-Vorsitzender

Vorsitzender des Förderkreises Freilichtmuseum Hessenpark bleibt Jürgen Banzer, Landtagsabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender, das Amt der Stellvertreterin hat weiter Cornelia Albrecht inne. mehr

clearing
Abschied von einem „tragenden Pfeiler“

Der Förderkreis betreut derzeit 170 Ehrenamtliche, die sich in den zahlreichen Häusern im Hessenpark engagieren. Die einen führen ein Handwerk vor, die anderen betreuen Ausstellungen. mehr

clearing
Betreuung Eltern pochen auf längere Kita-Öffnungszeiten
Eine Erzieherin sitzt mit Kindern am Tisch, die aus einer Trinkflasche trinken. In Wehrheim fordern Eltern, dass die Betreuungszeiten ausgeweitet werden.

Wehrheim. Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist nicht einfach. Viele Familien sind auf lange Öffnungszeiten von Kitas angewiesen. Wehrheim hat hier Nachholbedarf – davon ist eine Eltern-Gruppe überzeugt. mehr

clearing
Tennis- und Hockeyverein UTHC Erst zum Casting, dann zum Tennis
Cheftrainer Carlos Tarantino (rechts) steht jetzt Tennistrainer-Neuzugang Dante Magnoni zur Seite.

Usingen. Nicht nur Firmen müssen sich etwas einfallen lassen, um sich ein Alleinstellungsmerkmal herauszuarbeiten. Auch die Sportvereine kämpfen, um weiterhin bestehen zu können. Ein großer Usinger Sportverein geht daher ganz andere Wege und hat Erfolg. mehr

clearing
Basar für den guten Zweck Gut zu wissen, wo die Hilfe ankommt
Bianca Sommer (von links), Verena Deusinger mit Jonas und Astrid Schwarz freuen sich, dass der Basar der Frauengruppe „Miteinander“ gut angenommen wird.

Schmitten. Seit fast 20 Jahren organisiert die Frauengruppe „Miteinander“ zweimal im Jahr einen Basar für Kinderkleidung und Spielzeug. Was treibt diese Frauen, die den kompletten Erlös spenden, immer wieder zu diesem Knochenjob an? mehr

clearing
Ausstellung zum Jubiläum Eine Bahn, die Erinnerungen weckt
Karl Moses (ganz rechts im Bild), posiert mit ehemaligen Kameraden vor dem ehemaligen Eisenbahnviadukt, welches sich in 23 Meter Höhe über das Steinkertzbachtal erstreckt. Repro/

Mönstadt. Vor 125 Jahren wurde die Weiltalbahn von Weilburg bis Laubuseschbach fertiggestellt. Eine Jubiläumsausstellung erinnert auch an die Jahrzehnte bis 1969, als die Züge von Weilmünster über Heinzenberg nach Grävenwiesbach fuhren – und an eine besondere Direktverbindung. mehr

clearing
Zehn von zwölf Mannschaften aufgestiegen

Der Usinger Tennis- und Hockeyverein (UTHC) investiert in die eigene Tennisjugend. Nicht nur drei großartige Tennistalente wie Mara Guth, Niklas Baucke und Sergej Topic konnten dadurch entdeckt und gefördert werden. mehr

clearing
Kommentar
<span></span>

Eltern haben es heute schwer. Oft möchten oder müssen beide arbeiten, und das mit der Kinderbetreuung zu vereinbaren ist oft ein Spagat. mehr

clearing
Benedict Preis Fast ging ein Oscar nach Wehrheim
Der Wehrheimer Benedict Preis will in der Filmbranche Karriere machen.

Hochtaunus. Filmemacher gibt es viele. Doch einen Namen sollten sich die Fans der großen Kinoleinwand schon einmal im Hinterkopf behalten: Benedict Preis. Ein Werk des Nachwuchs-Produzenten wurde nämlich für einen Oscar in der Filmbranche nominiert. mehr

clearing
Weltkriegs-Bunker Spuren brauner Vergangenheit
Die Frontseite des Bunkerhauses mit Balkon. Im Erdgeschoss befand sich ein Zugang zur eigentlichen Bunkeranlage des Führerhauptquartiers.

Usinger Land/Wetterau. Geheimnisvolle, geschichtsträchtige Orte befinden sich in direkter Nachbarschaft des Usinger Landes, im Grenzgebiet. Am Ortsrand von Langenhain-Ziegenberg im Wetteraukreis liegt etwa liegt, hinter heruntergekommen Bauten und einem Stacheldrahtzaun ein ungewöhnliches Zeugnis ... mehr

clearing
Dorfkirche „Ein Ort der Hoffnung und der Freude“
Volles Haus beim Festgottesdienst anlässlich des 250. Geburtstages der Merzhäuser Dorfkirche.

Merzhausen. Aus welcher Richtung man sich Merzhausen nähert, die 250 Jahre alte Dorfkirche ist nicht zu übersehen. Mitten im Dorf stehend, hat sie die Geschichte miterlebt und mitgeprägt. mehr

clearing
Gesperrter Verbindungsweg Verbotsschild ein „Schildbürgerstreich“?
Weil das Durchfahrtsverbot auf dem Verbindungsweg steht, dürfen die Kinder dort entlang nicht mal mehr mit dem Rad zum Spielplatz fahren.

Hundstadt. Kinder kommen nur noch über eine Landstraße zum Spielplatz in Hundstadt. Und die freiwillige Feuerwehr muss jetzt einen Umweg fahren. Schwer vorstellbar, aber wahr. Ein neues Durchfahrt-Verboten-Schild ist schuld. mehr

clearing
Bier-Herstellung Am besten selbst gebraut
In Arbeitskleidung: Bis zur Eröffnung am Samstag hat Martin Deschauer in seinem Laden, den er „Taunusbrauer“ genannt hat, noch ganz schön viel zu tun.

Neu-Anspach. Am Samstag eröffnet in der Bahnhofstraße ein Laden für Hobbybrauer. Bei Martin Deschauer können Bierfreunde aber nicht nur Zubehör kaufen, er zeigt ihnen auch, wie der Gerstensaft produziert wird. mehr

clearing
Die Zerstörung Ziegenbergs

Die kleine Gemeinde Ziegenberg hatte in ihrer Geschichte durch den im Sommer 1939 begonnenen Bau der gigantischen Bunkeranlage mit bis zu 12 000 Arbeitern ihre größte Bedeutung erlangt. mehr

clearing
Hopfen, Malze und Hefen

Martin Deschauer hat in seinem Hobbybrauladen rund 25 Hopfensorten in Pellet-Form, 30 verschiedene Malze und an die 30 Hefen im Angebot. mehr

clearing
Dampfbahnclub Taunus Orschels Modellbauer stehen gern unter Dampf
Diese Berkshire-Lok gehört zu den größten im Fuhrpark des Clubs. Stefan Schwarz erklärt hier, wie sie funktioniert.

Oberursel. Wer seine Freizeit im Taunus verbringen möchte, kann bei den heimischen Vereinen unter einer Vielzahl von Angeboten auswählen. Die Taunus Zeitung stellt ein Mal in der Woche eine besonders aktive Gruppe vor. Diesmal den Dampfbahnclub Taunus. mehr

clearing
Verkehr in Merzhausen Unbelehrbare Autofahrer ignorieren die Verbotsschilder und sorgen für Chaos im Ort
Für Linienbusse und Anwohner ist es schon eng genug. Einige unbelehrbare Autofahrer sorgen zu dem dafür, dass das Chaos perfekt ist. Fotos: Evelyn Kreutz

Merzhausen. Dass es zu Einschränkungen kommen wird, wenn die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 275 erneuert wird, damit hatten die Einwohner von Merzhausen gerechnet. Aber so viel Chaos konnte sich niemand auch nur annähernd vorstellen. Dabei war es vorprogrammiert, weil eine städtische ... mehr

clearing
Flohmarkt der evangelischen Kirchengemeinde Ein pfundiges Geschäft mit Büchern
Da lachte das Herz von Pfarrerin Claudia Winkler (rechts), als sie ganze zehn Kilo Jugendbücher auf die Waage stapelte.

Neu-Anspach. Erstaunlich, wie viele Bücher immer noch gelesen werden. Selbst mit ausgedientem Lesestoff lässt sich noch Geld verdienen. Die evangelische Kirche betreibt schon seit Jahren einen lukrativen Bücherflohmarkt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse