Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Usinger Land Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Unnötiger Tod: Das bei Karben verendete Rehkitz.
Fälle von gerissenen RehenHetztrieb bändigen

Grävenwiesbach. Ist es in Ordnung, wenn Hundebesitzer aus dem Usinger Land ihre Tiere im Wald ohne Leine laufen lassen? Waldi möchte sich ja auch mal frei bewegen. Doch Vorsicht, manchmal wird Gassi-Gehen zu einer echten Gefahr. Allerdings nicht für den Hund, sondern für die anderen Tiere, die im Wald leben. mehr

Diskussionsabend zu Windkraftplänen Widerstand am Winterstein wächst
Der Blick auf den Winterstein-Turm von der K728 aus gesehen.

Pfaffenwiesbach. Viel Applaus der Windkraftgegner für wenige substanzielle Informationen. So gestaltete sich der Informationsabend der Bürgerinitiative Winterstein und der FDP. Der erklärte Gegner war an dem Abend auch schnell ausgemacht. mehr

clearing
Blumenwiesen Gefundenes Fressen für Biene und Co.
Das ist eine Ausnahme: Die Besucher durften mitten hinein in die bunte Wiese gehen.

Naunstadt. Wenn es üppig und vielfältig blüht, freuen sich nicht nur die Bienen über eine reichhaltige Futterauswahl. Auch der Mensch genießt den Anblick des kunterbunten Blumenmeeres. Vor allem, wenn es sich dabei um sogenannte Wildblumen handelt, die mittlerweile in vielen Ortschaften ... mehr

clearing
Mit viel Leidenschaft dabei
Lack und Leim: Vieles, was Jürgen Heuner für seine Arbeit benötigt, mischt und setzt er selbst an.

Hausen-Arnsbach. Jürgen Heuner hat unzählige Möbelstücke restauriert, jetzt feiert sein Betrieb am Arnsbacher Dorfbrunnen 25-jähriges Bestehen. mehr

clearing

Bildergalerien

Hier kommt der Beute-Beutel
Wer im Apfeldorf reiche Beute gemacht, sprich viel eingekauft hat, kann seine Waren sie jetzt in einer Stofftasche nach Hause tragen. Sie ist für 50 Cent bei den Einzelhändlern wie Manfred Seuss zu haben.

Wehrheim. Wer im Apfeldorf reiche Beute gemacht, sprich viel eingekauft hat, kann seine Waren von jetzt an in eine Stofftasche packen. Der Gewerbeverein hat die Initiative ergriffen und findet mehr

clearing
Nicht alle Treffer sitzen
Unter den wachsamen Augen von Gerd Seidenstücker (MItte) durfte Reiner Fritz das Schießen beginnen.

Usingen. Einmal im Jahr lädt der Schützenverein 1422 die Magistratsmitglieder nebst Stadtverordneten zum Ehrenscheibenschießen ein. Mit gerade einmal acht Teilnehmern war das Feld dieses Mal jedoch mehr als überschaubar. mehr

clearing
Glanzvolle Probe
<span></span>

Kransberg. Bei den Auftritten des Musikvereins Wernborn Usinger Land muss stets alles perfekt sein. Doch von nichts kommt nichts. Und so war denn auch sogar die offene Probe in Kransberg an der Pfarrscheune für die Zuhörer ein tolles Erlebnis. Sie sollte dem Orchester aber nach ... mehr

clearing
Es gibt Burger beim Familienfest
Irfan Tomic (23) und seine Verlobte Hannah Leonhard (18) proben in der heimischen Küche schon einmal für das Familienfest.

Usingen. In diesem Jahr gibt es beim Familienfest im Schlossgarten einige neue Anbieter. Irfan Tomic macht sich gerade startklar, um in Zukunft auch für die Jugend etwas anbieten zu können. mehr

clearing
Viel über Martin Luther erfahren
Rolf Bickel hofft, dass viele an der Lutherfahrt teilnehmen werden.

Arnoldshain. Erst im nächsten Jahr jährt sich Luthers Thesenanschlag zum 500. Mal. Die Kirchengemeinde Arnoldshain reist schon im Herbst auf den Spuren des großen Reformators. Mitorganisator und Ansprechpartner der evangelischen Kirchengemeinde ist Rolf Bickel aus dem katholischen ... mehr

clearing
Traktoren für den Nachwuchs
Etwa alle zwei Jahre bekommen die Weilroder Kindergärten Besuch von den „Schlepperfreunden Hinnertaunus“. Die kommen dann aber nie mit leeren Händen, sondern mit Trettraktoren.

Weilrod. Die Schlepperfreunde wollen dem Nachwuchs die Landwirtschaft schmackhaft machen – und da machen kleine Geschenke natürlich neugierig. mehr

clearing
Widerstand am Winterstein wächst

Pfaffenwiesbach. Viel Applaus der Windkraftgegner für wenige substanzielle Informationen. So gestaltete sich der Informationsabend der Bürgerinitiative Winterstein und der FDP. Der erklärte Gegner war an dem Abend auch schnell ausgemacht. mehr

clearing
ZUM THEMA Das sagt das Regierungspräsidium

Die Entscheidungen über die Stellungnahmen der ersten Beteiligung sind öffentlich einsehbar, allerdings sind sie nicht so einfach zu finden – wer die Einlassung zum Winterstein direkt ansteuern wollte, mehr

clearing
Schöner Brunnen steht in Finsternthal

Usinger Land. Viele Laufbrunnen im Usinger Land dienen noch heute als Dekoration im Dorf, hatte die Taunus Zeitung in ihrer gestrigen Ausgabe berichtet. mehr

clearing
Wer kennt diese Figur?

Bei der Renovierung und dem Umbau zum Gemeindezentrum im Jahr 1991 hat der Maler die geschnitzte Eckpfeiler-Figur in Dunkelgrau, Schwarz, Rot und Natur hervorgehoben. mehr

clearing
Handball Samstag, Volleyball Sonntag

Wehrheim. Beide Sportarten werden auf Sand und mit Ball gespielt, trotzdem sind sie natürlich nicht gleich. Deswegen ist es wichtig, die Meldung vom Dienstag zu korrigieren: Das Beachhandballturnier mehr

clearing
SPD fragt beim Gewerbe nach

Wehrheim. Die Gemeindevertreter der SPD Wehrheim haben im Rahmen ihrer traditionellen Ferienfraktion Wehrheimer Gewerbetreibende besucht und sich dort „außerhalb der parlamentarischen ’Zwänge‘ über deren mehr

clearing
Gottesdienste „Sehnsuchtsorte“

Usingen. Die evangelischen Kirchengemeinden Eschbach und Usingen bieten diesen Sommer Gottesdienste zum Thema Sehnsuchtsorte an. Die Reihe, die vier Sonntage umfasst, geht am kommenden Sonntag mit dem mehr

clearing
Altes Spielzeug und seine Geschichte

Usingen. Für Senioren gibt’s auch im Sommer ein Programm bei der evangelischen Kirchengemeinde. Der nächste Nachmittag findet am Freitag, 5. August, 15 Uhr, im Gemeindehaus statt. mehr

clearing
Senioren gehen auf Radtour

Usingen. Am kommenden Dienstag geht die Usinger Senioren-Radgruppe wieder auf Tour. Die Männer und Frauen treffen sich um 10 Uhr am Usinger Bahnhof und fahren von dort aus dann nach mehr

clearing
Straßenfest

Dorfweil. Die Feuerwehr Dorfweil lädt für Samstag, 6. August, zu einem Straßenfest ein. Ab 15 Uhr gibt es Essen und Trinken, ab 20 Uhr Musik. mehr

clearing
Schöner Brunnen steht in Finsternthal

Usinger Land. Viele Laufbrunnen im Usinger Land dienen noch heute als Dekoration im Dorf, hatte die Taunus Zeitung in ihrer gestrigen Ausgabe berichtet. mehr

clearing
Jusos Usinger Land haben einen neuen Vorstand

Usinger Land. Die Jusos im Usinger Land werden seit kurzem von einer Doppelspitze geführt. mehr

clearing
Wer kennt diese Figur?

Bei der Renovierung und dem Umbau zum Gemeindezentrum im Jahr 1991 hat der Maler die geschnitzte Eckpfeiler-Figur in Dunkelgrau, Schwarz, Rot und Natur hervorgehoben. mehr

clearing
Arbeitseinsatz am Schießberg

Grävenwiesbach. Der Obst- und Gartenbauverein ruft zu seinem nächsten Arbeitseinsatz auf dem Schießberg auf. Das Gras auf der Obstbaumwiese wurde während der Heuernte schon gemäht und dann getrochnet zu mehr

clearing
Basar wird nachgeholt

Niederlauken. Das Team vom Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum Wehrheim hatte gehofft, schon im Juni die Expansion feiern zu können, doch der erste Basar in Niederlauken musste kurzfristig abgesagt mehr

clearing
Treffen erst Ende August

Weilrod. Auch die Agendagruppe gönnt sich im Sommer eine kleine Auszeit. Das nächste Treffen der Gruppe ist für Montag, 29. August, um 19.30 Uhr in der Espa-Bar Neuweilnau geplant. mehr

clearing
Feuerwehr feiert

Mauloff. Entspannt soll es für die Gäste werden, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mauloff wünschen sich hingegen am morgigen Samstag viel zu tun, sprich großes Interesse an ihrem Tag der mehr

clearing
Tag der Begegnung mit Musik und Tanz

Neu-Anspach. Die Bildungsstätte Alte Schule Anspach lädt für Samstag, 13. August, zu einem Begegnungsfest mit internationalem Büfett, Musik und Tanz in ihre Räume ein. mehr

clearing
Kaffeenachmittag fällt aus

Neu-Anspach. Achtung: Wegen Baumaßnahmen in der Seniorenbegegnungsstätte im Bürgerhaus kann am Dienstag, 2. August, kein Kaffeenachmittag stattfinden. mehr

clearing
Über Sorgen und Ängste austauschen

Neu-Anspach. Die Wege der Trauer sind oft die schwersten Wege, die ein Mensch gehen muss. Weil es hilfreich und wohltuend sein kann, diese nicht alleine gehen zu müssen, bietet die Hospizgemeinschaft mehr

clearing
Mit Leidenschaft dabei
Lack und Leim: Vieles, was Jürgen Heuner für seine Arbeit benötigt, mischt und setzt er selbst an.

Hausen-Arnsbach. Jürgen Heuner hat unzählige Möbelstücke restauriert, jetzt feiert sein Betrieb am Arnsbacher Dorfbrunnen 25-jähriges Bestehen. mehr

clearing
Unterwegs mit dem Handwerker-Ehepaar und mit dem Förster
Morgen nimmt das Museumstheater die Besucher mit auf eine Zeitreise.

Neu-Anspach. Ein Besuch im Hessenpark lohnt ja eigentlich immer, an diesem Wochenende aber hat das Freilichtmuseum wieder ein ganz besonderes Programm auf die Beine gestellt. mehr

clearing
BUCHFINK
<span></span>

Der Mensch ist vergesslich, der Buchfink auch. Doch im Sommer scheint noch mehr vergessen zu werden. An einem Tag hat der Piepmatz drei vergessene Dinge entdeckt: eine Kapuzenjacke in hellbraun mehr

clearing
Laufbrunnen im Usinger Land Fische lieben ihr Quellwasser
Das Wasser des unteren Brunnens in Mauloff landet in der Kanalisation.

Usinger Land. Als es in den kleinen Taunusdörfern noch keine Wasserleitungen gab, wurden die Bewohner und ihr Vieh meist mit Hilfe von Laufbrunnen mit Trink- und Nutzwasser versorgt. Die wenig haltbaren Holztröge wurden in der Region durch gusseiserne Behälter ersetzt. mehr

clearing
Politiker besuchen Brüssel Begeistert vom europäischen Gedanken
Sybille Haas und Harald Link genossen den Ausflug nach Brüssel. Es war der Hauptgewinn beim Quiz des Europatages.

Mönstadt. Ein winziges Rädchen im großen Getriebe Europas mit rund 700 Millionen Menschen ist die kleine Gemeinde Grävenwiesbach mit knapp 6000 Einwohnern. Dennoch gehört sie dazu. Und wer sich in Grävenwiesbach mit Politik beschäftigt, der kommt auch nicht an Europa vorbei. mehr

clearing
Apfelblütenkönigin Jenny I. Königliche Delegation begleitet Jenny ins Allgäu
<span></span>

Die europäischen Royals machen es zu jeder Gelegenheit vor: Staatsbesuche und Repräsentationspflichten im In- und Ausland, wohin man schaut. mehr

clearing
„Blaublütige Verwandtschaft“ im Allgäu besucht
Was für eine schöne Kulisse!

Wehrheim. Die europäischen Royals machen es zu jeder Gelegenheit vor: Staatsbesuche und Repräsentationspflichten im In- und Ausland, wohin man schaut. mehr

clearing
Fische lieben ihr Quellwasser
Dem Wasser im verstopften Hundstädter Laufbrunnen muss jemand den Weg frei machen.

Usinger Land. Als es in den kleinen Taunusdörfern noch keine Wasserleitungen gab, wurden die Bewohner und ihr Vieh meist mit Hilfe von Laufbrunnen mit Trink- und Nutzwasser versorgt. Die wenig haltbaren Holztröge wurden in der Region durch gusseiserne Behälter ersetzt. mehr

clearing
Abschied nach 43 Jahren
Birgit Kröll hat heute ihren letzten Arbeitstag. 43 Jahre lang musste an ihr vorbei, wer zu einem ihrer fünf Bürgermeister wollte. Sie lacht zwar, aber leicht fällt ihr der Abschied nicht.

Weilrod. Im Weilroder Rathaus geht heute eine Ära zu Ende: Birgit Kröll, seit 43 Jahren Bürgermeistersekretärin, geht in den Ruhestand. Gerne geht allerdings anders . . . mehr

clearing
Unterricht in Kransberg und im Backhaus
Die Front der Schule heute: Wo jetzt die kleinen Fenster zu sehen sind, war früher der Haupteingang.

Pfaffenwiesbach. Die Alte Schule in Pfaffenwiesbach ist in die Jahre gekommen, einige Fenster sind undicht, und andere sollten gestrichen werden. Meint Walter Simon (SPD). Die Taunus Zeitung nutzt die Gelegenheit, in die Vergangenheit dieses Schulgebäudes und seiner Vorgänger zu blicken. mehr

clearing
Dudelsackmusik für den Ehrengast im Rosengarten
<span></span>

Usingen. Viele Jahre hat Lotti Saltenberger das Rosengartenfest für die Senioren federführend organisiert. Am vergangenen Sonntag war sie dann das erste Mal Ehrengast auf dem Fest. mehr

clearing
Frau Winters Gespür für den Sommer
<span></span>

Usingen/Waldsolms. Wenn Christiane Winter den Sommer einfängt, dann schmeckt das nach sehr viel mehr. Etwas von dieser besonderen Köstlichkeit bringt sie mit zum Familienfest nach Usingen. mehr

clearing
Flüchtlinge veranstalten ein Dankesfest für ihre Helfer
Flüchtlingshelfer Hugo Craenen gewährt dem kleinen Abdul einen Blick aufs Kameradisplay.

Usingen. Es war ein Fest des Dankes. Stadtrat Dieter Fritz (CDU), der zurzeit den Bürgermeister vertritt, sprach ihn als erster aus. Denn Dank gebührte der Freiwilligen Feuerwehr, die beim Zeltaufbau geholfen mehr

clearing
Heike Geldmacher will schnell helfen
VdK-Beraterin Heike Geldmacher freut sich, wenn sie helfen kann.

Niederreifenberg. Niederreifenbergs VdK-Vorsitzende Heike Geldmacher ist inzwischen als Beraterin für den Sozialverband tätig. Mit der TZ sprach sie über ihre Ausbildung und ihre Tätigkeit. Für Beratungen in der Gemeinde sucht sie einen barrierefreien Raum. mehr

clearing
Abschied nach 43 Jahren
Birgit Kröll hat heute ihren letzten Arbeitstag. 43 Jahre lang musste an ihr vorbei, wer zu einem ihrer fünf Bürgermeister wollte. Sie lacht zwar, aber leicht fällt ihr der Abschied nicht.

Weilrod. Im Weilroder Rathaus geht heute eine Ära zu Ende: Birgit Kröll, seit 43 Jahren Bürgermeistersekretärin, geht in den Ruhestand. Gerne geht allerdings anders . . . mehr

clearing
Eine ganz schön große Reisegesellschaft!
Konsequentes

Neu-Anspach. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben anlässlich ihres Betriebsausfluges in diesem Jahr den Hessischen Landtag in Wiesbaden besucht. mehr

clearing
Neuer Schlepper für den Schlepper-Treff
Beim Schlepperfest wurde er gefertigt, jetzt schmückt der Schlepper das Vereinsheim der Schlepperfreunde.

Neu-Anspach. Der Holzschnitzer, der in diesem Jahr beim Schlepperfest der Schlepperfreunde mit der Kettensäge seine Künste präsentiert und – wie könnte es anders sein – einen Schlepper aus Holz gefertigt hatte, mehr

clearing
Gerichtsurteil Räderdieb findet milden Richter

Wehrheim. Weil er mit einem Komplizen teure Fahrzeuge durch das Klauen der Räder zu „Stehzeugen“ gemacht hat, stand ein junger Offenbacher jetzt wegen gewerbsmäßigen Diebstahls vor dem Amtsgericht. Eigentlich wäre Haft fällig gewesen, doch der Richter war gnädig . . . mehr

clearing
Autofahrer aufgepasst!

Usinger Land. Das Liebesspiel von Rehböcken und Ricken ist nur schwer zu beobachten, kann aber unschöne Folgen für Autofahrer haben. Von Mitte Juli bis Mitte August ist die Rehbrunft, einem über die Straße laufenden Tier kann da noch ein zweites folgen. mehr

clearing
Kleiderkammer der Erbismühle ist geschlossen

Weilrod. Die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe Weilrod in der Erbismühle ist bis voraussichtlich Samstag, 6. August, geschlossen. Auf der Facebook-Seite des Vereins steht seit Montagabend, dem Tag der mehr

clearing
Rock auf Hof Köppelwiese

Wehrheim. Zum mittlerweile dritten Mal steigt am Samstag, 20. August, das „ Rock N Roll Land Festival“ auf dem „Kellerhof“, dem Hof Köppelwiese, zwischen Wehrheim und Obernhain. mehr

clearing
Wiesbachtaler feiern Weinfest

Pfaffenwiesbach. Die Wiesbachtaler laden interessierte Gäste für das kommendes Wochenende zum Weinfest auf des Anwesen in der Grüneburgstraße 7 in Pfaffenwiesbach ein. mehr

clearing
Ein Nachmittag über Bienen

Obernhain. Die Obernhainer Senioren treffen sich am kommenden Dienstag, 2. August, um 15 Uhr zum nächsten Erzählcafé im Gasthaus zum Engel bei Kaffee und Kuchen. mehr

clearing
Am Sonntag geht’s nach Weyer

Schmitten. Die nächste Sonntagswanderung führt den Schmittener Taunusklub nach Weyer. Treffpunkt ist am 31. August um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Kirche. mehr

clearing
Autofahrer aufgepasst!

Usinger Land. Das Liebesspiel von Rehböcken und Ricken ist nur schwer zu beobachten, kann aber unschöne Folgen für Autofahrer haben. Von Mitte Juli bis Mitte August ist die Rehbrunft, einem über die Straße laufenden Tier kann da noch ein zweites folgen. mehr

clearing
Backhausfest im Bürgerhaus

Grävenwiesbach. Demnächst zieht wieder frischer Brotduft durchs Dorf: Für Samstag, 6. August, sind alle Bürger zum Backhausfest ins Bürgerhaus eingeladen. mehr

clearing
Anmelden zum Flohmarkt

Grävenwiesbach. Wie seit vielen Jahren findet auch in diesem Jahr der Flohmarkt des Vereins „mittendrin“ in Grävenwiesbach wieder am ersten Sonntag nach den Sommerferien statt, in diesem Jahr also am 4. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse