Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Usingen 21°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Frankfurter Oktoberfest: Nach nur einem Schlag fließt das Bier

Bilder > Foto: BERNDKAMMERER@GMX.NET (Presse- und Wirtschaftsdienst)

Nur ein Schlag durch die geübte Hand des Oberbürgermeisters Peter Feldmann war nötig, dann hieß es bei der neunten Ausgabe des Frankfurter Oktoberfestes „O’zapft is!“

„Das ist schon eine andere Nummer als das, was ich sonst mache“, sagte Motsi Mabuse . Die Jurorin der Tanzsendung „Let’s Dance“ ist das Gesicht des Oktoberfestes und war beim Bieranstich mit auf der Bühne. „Ich muss sagen, ein bisschen aufgeregt war ich schon“, so Mabuse. Vielleicht auch deshalb, weil Peter Feldmann ihr seine Brille in die Hand gedrückt hatte, um besser zuschlagen zu können.

Bilderstrecke O'zapft is: Das Oktoberfest in Frankfurt ist eröffnet
O'zapft is: Das Oktoberfest in Frankfurt ist eröffnet. OB Peter Feldmann mit Patrick Hausmann, Otto Völker, Motsi Mabuse, Dennis Hausmann und Kai Mann (von links). Es folgen weitere Bilder.

„Trotz der ganzen Spinner, Irren und Verrückten, die sich eine Bombe um den Bauch schnallen und denken, sie würden dadurch bessere Menschen, ist eins klar: Wir lassen uns nicht terrorisieren“, so Feldmann. „Wir lassen uns das Feiern nicht verbieten“, rief er weiter.

Mehr als 2 500 Madln und Buam in Dirndln und Lederhosen ließen es richtig krachen. Unter ihnen einer, der demnächst selbst auf dem Areal vor der Commerzbank-Arena auf der Bühne steht: Neue Deutsche Welle-Star Markus. Der Mann, der mit „Ich will Spaß“ vor mehr als 30 Jahren einen Tophit landete, kam in Begleitung seiner Verlobten Yvonne König, die fröhlich ihre Verlobungsringe zeigte. Denn um ganz sicher zu gehen, schenkte Markus ihr gleich drei Ringe. Zu den weiteren Gästen zählten Lars Niedereichholz und Ande Werner vom Comedy-Duo Mundstuhl und Andreas Geremia , als Sänger der Band „Tankard“ bekannt.

(es)
Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse