Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Live-Übertragungen aus dem Kreistag – wie hier im Main-Kinzig-Kreis – wird es im Hochtaunus auch künftig nicht geben.
Weiter Sendepause im KreistagMehrheit lehnt Liveübertragung aus Parlamentssitzungen ab

Hochtaunus. Wecken Live-Übertragungen das Interesse an Politik? Bei der AfD, aber auch in anderen Parteien glaubt man das. Doch CDU und SPD sehen keine Notwendigkeit. mehr

Ab September rollen die Bagger Weg frei für Ausbau der Main-Weser-Bahn
Passagiere steigen an der S-Bahn Station Frankfurter Berg zu.

Frankfurt/Bad Vilbel. Der Bund stellt endgültig das Signal auf Grün für den Ausbau der S-Bahn S6 zwischen Frankfurt und Friedberg – obwohl die Kosten deutlich höher liegen als bisher angenommen. Eine Aktualisierung der Kosten-Nutzen-Analyse zeigt nun sehr deutlich auf: Weil die Region so stark ... mehr

clearing
Frankfurt à la carte: So alt sind die Frankfurter
frankfurt á la carte alter

Die Bergen-Enkheimer sind die Greise unter den Frankfurtern, die Riedberger die Kinder: Wir schlüsseln das Durchschnittsalter der Frankfurter nach Stadtteilen auf. mehr

clearing
Verkehr in Oberursel Worum es beim Streit um die Bushaltestelle "Brüder-Winter-Straße" geht
haltestelle

Oberursel. Mehrere Millionen Euro hat der barrierefreie Ausbau von Oberursels Bushaltestellen bereits gekostet. Für dieses Jahr steht nun auch der Umbau der Station „Brüder-Winter-Straße“ auf der Aufgabenliste. Die Planung hierfür wird allerdings von SPD und OBG heftig ... mehr

clearing

Bildergalerien

Schulwechsel aus Bad Homburg Jochen Henkel wird Schulleiter des Taunusgymnasiums
Bad Homburg,KFG,Henkel

Königstein. mehr

clearing
Bad Homburger Amtsgericht Steinbacherin klaut liegengelassenes Handy, weil sie sauer ist
Die Statue Justizia. Foto: Peter Steffen/Archiv

Steinbach/Oberursel. Sie war sauer, dass jemand einfach sein Handy unbeaufsichtigt hat liegen lassen – da hat sie es halt mitgenommen. War ihr später zwar peinlich, weswegen sie das Mobiltelefon wegwarf. Vor Gericht musste sich die 46 Jahre alte Steinbacherin jetzt trotzdem verantworten. mehr

clearing
Video
Stadt auf Ruinen Frankfurt: 73 Jahre nach den Bomben
Frankfurt März 2017

Frankfurt. Es übersteigt die eigene Vorstellungskraft und ist dennoch wahr: Die Stadt, die heute am Mainufer glänzt, war vor gar nicht allzu langer Zeit ein einizges Trümmerfeld. Wie sah es an Frankfurts schönsten Orten in dieser Zeit aus? Schieben Sie sich durch die Fotos und begeben ... mehr

clearing
Kultur im Taunus Das ist das Jahresprogramm der Kronberg Academy
Die Büste von Mstislav Rostropovich, der vor zehn Jahren starb.

Kronberg. Musiker leben nicht im Elfenbeinturm, sondern sind Teil des Weltgeschehens. Exil, Flucht, Vertreibung – mit diesen Themen setzt sich das Kronberg Academy Festival auseinander. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie diesen Sommer kosmopolitisches Flair Ob ein Bummel durch die Altstadt Old Montréal, ein Besuch der gotischen Basilika Notre-Dame oder ein Ausblick vom Montréal Tower, dem höchsten schiefen Turm der Welt: Es gibt viele gute Gründe, Montréal zu besuchen. 2017 gibt es noch 175 mehr. mehr
Ihr Blick geht in die Zukunft
Radost Bokel posiert am 21. März 2017, in Frankfurt.

Frankfurt. Es war wichtig, es öffentlich zu machen“, sagte Schauspielerin Radost Bokel (41) gestern bei einem Besuch des neuen Restaurants „The Legacy“ am mehr

clearing
Band feiert Song-Geburtstag
Die City Bandmitglieder Fritz Puppel und Toni Krahl am 7. März 2017,  in Frankfurt.

Frankfurt. Sie haben in den vergangenen 45 Jahren Rockmusikgeschichte geschrieben und legten vor genau vier Jahrzehnten mit dem Song „Am Fenster“ einen Meilenstein der Musikgeschichte: Die Band City. mehr

clearing
ANZEIGE
Fernöstliche Faszination - Chinesische Tanzkunstshow „Opera Heroes“ exklusiv in Frankfurt! Sie wollen etwas ganz besonderes erleben? Sie lieben Musicals und Akrobatik? Dann dürfen Sie sich die Opera Heroes auf keinen Fall entgehen lassen! Das Meisterwerk des chinesischen Tanzdramas ist jetzt erstmals in Europa zu sehen. mehr

Frankfurt

Ohne Anzug und Schlips ist das Boss Baby nie zu sehen, dafür aber ab kommender Woche im Kino. Wir verlosen Tickets für die Preview.

Frankfurt. Dieses Neugeborene passt so richtig in die Mainmetropole. Es trägt einen Anzug, verlässt das Haus nie ohne seinen Aktenkoffer – der perfekte Geschäftsmann. mehr

10 Posts, die zeigen Social Media: So viel Swag hat die Frankfurter Polizei

Schlafende Hundebabys, sexy Polizisten-Pos, anbetungswürdige Vollbärte: Die Frankfurter Polizei weiß social-media-mäßig ganz genau, wo's langgeht. Eine (nicht ganz ernstgemeinte) Liebeserklärung. mehr

clearing
Nach 16 Jahren Ginnheim bekommt einen Wochenmarkt
An diesen Anblick auf dem Parkplatz vor dem Rewe-Markt in der Ginnheimer Landstraße muss man sich gewöhnen: Am Donnerstag nach Ostern startet hier der Wochenmarkt. Dann gibt es allerdings nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Brot, Fleisch und Fisch zu kaufen.	Montage: FNP-Layout

Ginnheim. Der lange Atem des Ortsbeirates 9 hat sich bezahlt gemacht: Am Donnerstag nach Ostern eröffnet in Ginnheim der Wochenmarkt. 16 Jahre lang haben die Stadtteilpolitiker auf diesen Tag hingearbeitet, denn die Suche nach einem geeigneten Standort gestaltete sich schwierig. mehr

clearing
Ein guter Ort für Logistik Nach Abzug der Flüchtlinge: Neckermann steht nicht leer
Riesenfläche rechts der Hanauer Landstraße: In Fechenheim siedelte Josef Neckermann seinen Versandhandel 1960 an. Die Büros und Lagerhallen zählen 300 000 Quadratmeter auf 17 Hektar oder elf Fußballplätze.

Frankfurt. Wie läuft eigentlich die Vermietung der Neckermann-Flächen? Das Land will die angemietete Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge wie berichtet aufgeben. Gehen jetzt bei Neckermann die Lichter aus? mehr

clearing

Hochtaunus

Die Statue der Justizia steht in einem Gericht. Foto: Peter Steffen/Archiv

Oberursel. Eine Strafe von 300 Euro muss ein Oberurseler zahlen, weil er betrunken Fahrrad gefahren ist. Und mit diesem Urteil ist der 63-Jährige, wie die Richterin meinte, noch gut weggekommen. mehr

Live-Übertragung von Kreistagssitzungen Kommentar: Probieren geht über Studieren
<span></span>

Doch wird eine Live-Übertragung aus dem einen oder anderen Parlament etwas an dem vorherrschenden Desinteresse und dem grassierenden Misstrauen ändern, fragt unser Kommentarschreiber Marc Kolbe. mehr

clearing
Jetzt zählen Psyche und Physis Pflegereform: Bedürftigkeit wird mit Fragebogen ermittelt
Zuwendung ist ein wesentlicher Aspekt guter Pflege. Nicht jeder teure Platz garantiert die menschlichen Qualitäten.

Usinger Land. Wann ist der Moment gekommen, ab dem man Hilfe im Alltag braucht? Gemeint ist nicht nur eine vorübergehende Hilfe, sondern eine, die länger als ein halbes Jahr andauert. Seit Januar ist ein neues Pflegegesetz in Kraft, bei dem Pflegebedürftigkeit anhand verschiedener Module ... mehr

clearing
Verkehrskommission soll gehört werden Tempo 30 in der Taunusstraße erst einmal ausgebremst
Schild für Tempo-30-Zone. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Stierstadt. Gas geben, um das Tempo in der Taunusstraße zu drosseln, wollte die Stierstädter SPD. Doch bevor die Autofahrer bremsen müssen, trat der Ortsbeirat auf die Bremse. mehr

clearing
ANZEIGE
OUTBACK & ABORIGINES Gerade in Hinblick auf seine Natur ist New South Wales im Südosten Australiens ein vielseitiger und kontrastreicher Bundesstaat. Neben seinen wunderschönen Küsten hat New South Wales auch im Landesinneren atemberaubende Landschaften zu bieten: Einen Besuch in den Mutawintji und Mungo Nationalparks sollten Sie sich daher nicht entgehen lassen. mehr

Limburg

Mundipharma auf der Dietkircher Höhe: auch architektonisch ein Vorzeigeunternehmen. Links das 1992 errichtete Verwaltungsgebäude, rechts der 2010 entstandene Neubau mit dem Konferenzzentrum, das die beiden Würfel verbindet.

Limburg. Schock für die Beschäftigten, aber auch für Limburg und die Region. Mundipharma, der größte industrielle Arbeitgeber der Stadt, wird den Standort schließen. Bestenfalls könnten wenige Arbeitsplätze in der Marketing- und Vertriebsgesellschaft übrig bleiben. Mundipharma will die Zahl der ... mehr

Stadtgärtner Stadt Limburg muss sich um mehr als 1000 Obstbäume kümmern
Alles Handarbeit im Baum. Nur mit Astschere und Baumsäge führt Stefan König den Schnitt der Obstbäume aus.

Limburg. Die Stadt Limburg besitzt mehr als 1000 Obstbäume, die sich auf die Kernstadt und die Stadtteile verteilen. Es ist die Jahreszeit, in der die Stadtgärtner die Bäume schneiden. mehr

clearing
Gegen Erdogan Kurden demonstrieren in Limburg
Mehr als 250 Kurden feierten ihr Neujahrsfest und demonstrierten gegen die Politik des türkischen Präsidenten Erdogan.

Limburg. Das kurdische Neujahrsfest Newroz feiern und zugleich gegen die Politik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan protestieren, sind der Hintergrund einer kurdischen Demonstration in der Limburger Innenstadt am Montagabend. mehr

clearing
Unterstützung für Jugendliche: Neuer Weg zum Wunschberuf
Arbeiten gemeinsam am Ausbildungserfolg: Dirk und Carmen Petters mit Dennis Stumpp (M.).

Weilburg. Mit der „Assistierten Ausbildung“ der Limburger Arbeitsagentur will Dennis Stump (17) seinen Wunschberuf erlernen. Die Anfänge sind vielversprechend. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr

Wetterau/Main-Kinzig

<span></span>

Bad Vilbel. Wird Bad Vilbel zur Hotelstadt? Könnte man meinen, wenn man sich ein weiteres Projekt für die Stadt anschaut. Nun scheinen auch Chinesen in den Beherbergungsmarkt einsteigen zu wollen. mehr

Vorwürfe gegen Gießener Psychater Streit nach Abschiebung eines kranken Flüchtlings: Psychiatriedirektor angezeigt
Drei Straftatbestände hat der Wetteraukreis dem Gießener Neuropsychologen Dr. Bernd Gallhofer vorgelegt.

Friedberg/Gießen. Erschüttert hatte Bernd Gallhofer, Direktor der Psychiatrie in der Gießener Uniklinik und behandelnder Arzt des Flüchtlings, dessen Abschiebung. Der Wetteraukreis hat nun wiederum schwere Vorwürfe gegen Gallhofer erhoben und ihn angezeigt. mehr

clearing
Zu Gast in Vilbel Wirbel um Zirkus Belly: Tierschützer laufen Sturm
Von Stress keine Spur: Kevin van Geet vom Zirkus Belly Wien verweist auf die artgerechte Tierhaltung und entkräftet Vorwürfe von Peta.

Bad Vilbel. Am heutigen Mittwoch steht die Premiere des Zirkus Belly Wien in Bad Vilbel an. Doch die Tierschutzorganisation Peta greift den Zirkus scharf an, spricht von Tiermisshandlungen. Ein Vorwurf, der von der Stadt dem Wetteraukreis und auch den Zirkusleuten selbst entkräftet wird. mehr

clearing
Feldweg als Rennstrecke Schleichweg extrem: Autofahrer machen Damm kaputt
Weil’s schneller geht: Autofahrer nutzen den Niddaradweg in Karben völlig dreist als Schleichweg. Dafür umkurven sie alle Sperren und nehmen für ihre Bequemlichkeit sogar in Kauf, dass sie dabei den Hochwasser-Schutzdamm beschädigen. Die Stadt stockt deshalb nun bei der Stadtpolizei auf und will zusätzlich Hilfspolizisten solche Schleichwege kontrollieren lassen.

Karben. Es wird immer extremer: Seit Monaten benutzen Autofahrer den Niddaradweg in Karben als Schleichweg zwischen Klein-Karben und dem Industriegebiet. Selbst Absperrungen und sogar Findlinge stoppen sie nicht. mehr

clearing

Main-Taunus

Die Gaststätte „Zur Linde“ im Sulzbacher Bürgerhaus ist bereits geschlossen.

Sulzbach. Eine Gaststätte und Seniorenwohnungen sollen Schwerpunkt der Ausschreibung für einen möglichen Verkauf oder eine Vergabe in Erbpacht des Bürgerhauses sein. Weitere Nutzungsmöglichkeiten sind genannt und wurden im Planungs- und Bauausschuss diskutiert. Am Montag, 27. März, werden die Bürger in ... mehr

Flüchtlinge ziehen noch im März Übergangsunterkunft in der Dürkheimer Straße ist fertig
Die zweigeschossigen Holzmodul-Bauten gruppieren sich um einen Innenhof, der mit Spielgeräten für die Kinder ausgestattet ist. In der kommenden Woche ztiehen die ersten Bewohner ein.

Nied. Die neue Flüchtlingsunterkunft neben der Feuerwache in Nied wird vom Arbeiter-Samariter-Bund betrieben. Gestern besichtigte Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld den Neubau mit interessierten Ehrenamtlichen und Mitarbeitern der Stabsstelle Flüchtlingsmanagement. mehr

clearing
Weitere Hindernisse Planung für Limesstadion vom Kreis nicht genehmigt
Für das Limesstadion herrscht nun ein Bau- und Veranstaltungsstopp.

Schwalbach. Das Schreiben der Kreisbehörde sorgte gestern im Schwalbacher Rathaus für Unruhe. Die bisherige Planung für das Limesstadion wird nämlich nicht bewilligt. Zudem gibt es noch weitere Probleme zu lösen. mehr

clearing
"Höchster Kamingespräch" Mediziner bemängeln Kommunikation
Internist Dr. Wolfgang Drossard und Hausärztin Dr. Christiane Kunz plädierten für eine bessere Information der niedergelassenen Ärzte im intensivierten Kontakt mit den Kliniken: Im Rhein-Main-Gebiet fehle ein von den Kassen finanziertes „Herz-Netz“.

Höchst. Herzinsuffizienz ist ein schleichendes Syndrom. Beim 13. Höchster Kamingespräch stand die Erkrankung, unter der immer mehr Menschen in Deutschland leiden, im Mittelpunkt. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Vertreter von 69 Kommunen fordern mit der „Pirmasenser Erklärung“ Hilfe von Bund und Ländern, darunter auch Mörfelden Walldorf.

Mörfelden-Walldorf. Kommunen, die ohnehin schon verschuldet sind, bekommen von Bund und Ländern Sozialaufgaben auferlegt, die sie ohne weitere Kredite nicht finanzieren können. In einer gemeinsamen Erklärung fordern nun 69 Kommunen einen Schuldenschnitt. mehr

Ameer wehrt sich gegen Täuschungsvorwürfe "Isikli verbreitet alternative Fakten"
Ayhan Isikli.

Kelsterbach. Ayhan Isikli hat in der Untermainstadt bereits für einiges kommunalpolitisches Aufsehen gesorgt. Derzeit liegt er im Clinch mit den Freien Wählern. Die legten nun ihre Sicht der Dinge dar. mehr

clearing
Umfangreiche Arbeiten Baierhansenwiesen: Grünes Idyll und Paradies für Familien
Der Kräutergarten stand im vergangenen Spätsommer in schönster Blüte. Am 21. Mai wird die Saison im Lehr- und Kräutergarten offiziell eröffnet.

Dreieich. Die Baierhansenwiesen dienen den Bürgern Dreieichs als grüne Idylle zum Erholen und Kraft schöpfen. Damit dieses Angebot auch für Familien attraktiv wird, soll es künftig einen Familiengarten mit 18 Parzellen zum Bepflanzen geben. mehr

clearing
Turnkinder Franziska Heil wird Tagessieger bei der SSG Langen
Nach den Wettkämpfen stellten sich die erfolgreichen Turner der SSG Langen zum Gruppenbild.

Langen. Anfangs herrschte unter den jungen Turnern noch Nervosität. Doch dank der guten Organisation verlief das Verreinsturnfest reibungslos. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse