E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Usingen 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Vor allem die Bankentürme bilden die markante Skyline der Mainmetropole Frankfurt.
QuizWetten, dass Sie diese Frankfurt-Fakten nicht kennen?

Was kostet Wildpinkeln in Frankfurt? Aus welchem Land kommen die meisten Touristen? Und wie viele Städte namens "Frankfurt" gibt es eigentlich? Testen Sie Ihr Wissen im ultra-harten Frankfurt-Quiz! mehr

Helmut-Schmidt-Schule Die Zahl der Schüler im Hochtaunuskreis wächst

Nach Beginn der Flüchtlingskrise 2015 hatte Wanka in einem Interview gesagt, die Aufnahme der Flüchtlingskinder in die Schulen müsse niemandem Angst machen. Foto: Marijan Murat/Archiv/Symbolbild

Hochtaunus. Hessenweit ist die Gesamtschülerzahl leicht rückläufig – bei leicht steigender Erstklässlerzahl. Für den Taunus gilt genau die umgekehrte Reihenfolge. Der Hochtaunuskreis als Schulträger beobachtet das ganz genau. mehr

clearing

Demokratie Ehemaliger EKD-Vorsitzender spricht beim Jahresempfang des Kreises über ein hochaktuelles Thema

In griechischen Buchstaben stand das Wort „Demokratie“ auf der Leinwand, als Prof. Wolfgang Huber seinen Vortrag hielt.

Hochtaunus. 1918 gilt als Geburtsjahr der deutschen Republik. 100 Jahre später ist es für viele eine Selbstverständlichkeit, in einer stabilen Demokratie zu leben. Die Mahnung, dass sie keineswegs so stabil ist, wurde zuletzt immer lauter – und war jetzt auch beim Jahresempfang des ... mehr

clearing

3,3 Millionen Euro Kosten Kanal- und Straßenbau fürs Gewerbegebiet: Erschließung kann im Winter beginnen

Im Winter soll hier, wo die Industriestraße in die Bahnstraße mündet, endlich gebaut werden. Die zweite Ausschreibung war aus Sicht der Stadt erfolgreich. Archivfoto: M. Reichwein

Steinbach. Nachdem die erste Ausschreibung aufgehoben wurde, weil das Angebot zu teuer war, brachte Runde zwei günstigere Ergebnisse für die Erschließung des neuen Gewerbegebiets. Enthalten sind auch Arbeiten, die in der ersten Ausschreibung nicht drin waren. mehr

clearing

Bildergalerien

Grün am Kilimandscharo Forstwirte aus dem Taunus pflanzen Bäume bei den Heilig-Geist-Schwestern in Tansania

Da steckt viel Arbeit drunter: Spätestens als Carolin Pfaff einen Blick unter die Plane des Transporters warf, war ihr klar, dass ihr Aufenthalt in Tansania kein Urlaub werden würde. Aber genau so wollte sie es.

Königstein. Von April bis August ist Regenzeit in Tansania. Die beste Zeit, um Bäume zu pflanzen. Das dachte sich auch Carolin Pfaff – und reiste mit zwei Begleitern aus dem Taunus zu den Schwestern der Heilig-Geist-Gemeinde, um dort zur Aufforstung des Landes beizutragen. mehr

clearing

Feierstunde im Christian-Wirth-Saal 20 Jahre Engagement gegen Gewalt

Fester Baustein:  Das People’s Theater Offenbach kommt mit seinem Präventions-Programm in die Schulen im Usinger Land.

Usingen. Der „Usinger Arbeitskreis gegen Gewalt an Schulen unter Jugendlichen und Kindern“, besteht seit 20 Jahren. Auf einer akademischen Feier wurde eine positive Bilanz gezogen. mehr

clearing

Experten-Interview Welt-Alzheimertag: Deshalb ist Vorbeugung gegen die Altersdemenz so wichtig

Menschliche Zuwendung für von Alzheimer betroffene Patienten kann oft einen Unterschied ausmachen.    Symbolbild: Peter Maszlen

Langen. Alzheimer ist eine der tückischsten Krankheiten unserer Zeit – Therapien können nur die Symptome lindern, den Verlauf der Erkrankung aber nicht verzögern. Und die Patientenzahlen wachsen: Hierzulande wird bis 2050 nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ein ... mehr

clearing

Adler in der Stadt Polizei rettet Mäusebussard auf der A3

Der Mäusebussard in den Händen eines Beamten

Frankfurt. Die Polizei, dein Freund und Helfer: Frankfurter Beamte retteten einen Mäusebussard, der auf der A 3 gefunden wurde. Einmal in die Stadt mit dem berühmten Adler, musste sich der Bussard mehr

clearing
ANZEIGE
Ideen, die die Welt bewegen Vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wird die Mainmetropole Frankfurt während der Frankfurter Buchmesse erneut zur Kreativhauptstadt. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Ehrengast Georgien. Das kleine Land aus dem Kaukasus präsentiert seine Literatur und Kultur und stellt das einzigartige Alphabet in den Mittelpunkt der Gastlandpräsentation. mehr

Oberfinanzdirektion wird zur Filmkulisse

Filmemacher Etienne Heimann, Finanzminister Thomas Schäfer und Schauspielerin Tanja Lanäus (von links)

Der gestrige Vormittag verlief für die ungefähr 250 Damen und Herren der Oberfinanzdirektion so ganz anders als die sonstigen. Denn gestern wurde der Streifen „Ohne uns läuft nichts mehr

clearing

Gastro-Kolumne Essen wie bei Oma

Küchenchef Frank Möbes und Souschef Thomas Stach. Foto Möller

Dampfnudel mit krossem Schweinebauch, Königsberger Klopse und Saumagen im knusprigen Brotmantel. Mit seiner Speisekarte scheint das Restaurant Franziska in Großmutters Zeiten zu entführen. mehr

clearing
ANZEIGE
Die Spezialisten: Geschäfte und Dienstleister aus Frankfurt und Umgebung Da sind die Shops, Boutiquen und Concept Stores, dort wetteifern Lizenzen und Zertifikate mit echtem Fachwissen und handwerklichem Können. Die Spezialisierung schreitet in unserer Geschäftswelt und der öffentlichen Infrastruktur immer weiter voran. mehr

Frankfurt

Margareta Dillinger und Johnny Klinke stehen mit großen Ziffern auf der Bühne.

In einem Frankfurter Hinterhof haben einstige Weggefährten von Joschka Fischer 1988 ein Großstadt-Varieté gegründet. Heute gehört der Tigerpalast zu den führenden Artisten-Bühnen Deutschlands. mehr

Städtebau Hauptbahnhof: Vorplatz wird frühestens 2024 schön
Der Bahnhofsvorplatz in all seiner Hässlichkeit: Hier wollen sich die Menschen nicht lange aufhalten.

Frankfurt. Vor zehn Jahren gewann das Architekturbüro Schneider + Schumacher den Wettbewerb um die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes. Seitdem ist nichts geschehen. Und das wird auch weitere fünf bis sechs Jahre so bleiben. Das wurde gestern Abend bei der Podiumsdiskussion ... mehr

clearing
Reportage Ein Abend auf dem Wasser mit zwei glücklichen Bootsbesitzern
Das Leben ist schön: Es gibt kein besseres Plätzchen am Feierabend als ihr Boot, finden Ulrike und Vinzenz Brinkmann.

Frankfurt. Der Main wird immer mehr zum Feierabend- und Freizeitziel. Bootsvermietungen boomen, Rudern und Stehpaddeln sind Lieblingshobbys vieler Frankfurter. Wir haben uns angesehen, was an einem Wochentag am Abend auf dem Main los ist – vom Boot aus. mehr

clearing
Stadtplanung Hochhaus-Boom ungebrochen - Grundstücke im Bankenviertel werden rar
So soll der Marienturm in der Taunusanlage aussehen.

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt ist derzeit ein Eldorado für Immobilieninvestoren. Vor allem der kleine, aber feine Markt für Gebäude über 60 Meter Höhe, von denen es hier 40 Stück gibt und aktuell gleich mehrere neu gebaut werden, strebt von Rekord zu Rekord. mehr

clearing

Hochtaunus

Gregor von Opel präsentierte in Kronberg den Opel GT Elektro, den sein Vater entwickelt hatte. Foto/Repro: Reichwein

Die Idee war gut, doch die Welt noch nicht bereit: Dr. Georg von Opel baute 1971 einen GT zum Elektroauto um, um die Leistungsfähigkeit und das Zukunftspotenzial dieses alternativen Antriebes unter Beweis zu stellen. Kurz darauf starb er – und mit ihm die Chance, die Technologie in Hessen ... mehr

Taxen sind keine Kurzzeitparker Auf den Parkflächen vor dem Bahnhof dürfen die Mietwagen nicht stehen
Zwischen die Kurzzeitparker am Bahnhof haben sich auch einige Taxen geschmuggelt. Dabei haben sie dort nichts zu suchen.

Bad Homburg. Parkplätze vor dem Bahnhof sind rar, die zwei Handvoll, die es gibt, sind explizit für Kurzzeitparker ausgewiesen – für jene, die kurz etwas im Bahnhof zu erledigen haben. An und für sich sollte das langen. mehr

clearing
Dorfschule Der Bau stellte die Gemeinde vor schier unüberwindliche Schwierigkeiten
Auf der Postkarte (1907) vom Geschichtsverein Hochtaunus ist die alte Schule zu sehen. Es ist das längliche, zweistöckige Gebäude vorne links. Repro: Appel

Schmitten. Der erste Lehrer in Schmitten starb nach fünf Jahren an Auszehrung. Und es dauerte lange, bis das Dorf eine eigene Schule bekam. Trotz fast unüberwindlicher Schwierigkeiten wurde die erste Schule im Jahr 1827 gebaut. Sie war 140 Jahre lang in Betrieb. mehr

clearing
Vonovia-Verdichtung Parkplätze sind wichtigstes Anliegen
Auf dieser Wiese zwischen den Gebäuderiegeln will die Vonovia zwei Mehrfamilienhäuser bauen. In der Mitte soll ein Quartiersplatz entstehen.

Oberursel. Vertreter der Stadt und des Wohnungsunternehmens Vonovia stellten sich am Mittwochabend den Fragen der Anwohner. Der Immobilienriese will auf den Wiesen zwischen den bestehenden Häusern 60 neue Wohneinheiten schaffen. Zufrieden ging wohl niemand aus der ... mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Limburg

Einfach mal abtauchen. . . Der Sprung ins kühle Nass war in diesem Rekordsommer besonders begehrt.

Jetzt ist Schluss mit dem Freibaden. Die letzten Badetücher werden eingerollt, Sonnenmilch und Schwimmflossen in der Tasche verstaut. Ehe aber die Bäder im Kreis demnächst winterfest gemacht werden, muss eine Freibad-Bilanz gezogen werden. mehr

„FLUX4Art 2018“ Bunkeranlage beherbergt Kunstschau
Stolz ist man in Montabaur auf das Werk „Roundabout Montabaur“ des Künstlers Eberhard Bosslet, der auch schon auf der Documenta präsent war.

Montabaur. Auf dem Gelände von „b-05“ im Stadtwald von Montabaur ist jetzt die „FLUX4Art 2018“ eröffnet worden. Die Stadt gehört damit zu den drei Veranstaltungsorten, die in diesem Jahr die Durchführung der Kunstausstellung übernommen haben. mehr

clearing
Abschaffung Keine Straßenausbaubeiträge mehr
Die Stadt Limburg wird künftig von Grundstückseigentümern keine Straßenausbaubeiträge mehr erheben.

Limburg. Die Stadtverordneten werden in ihrer Sitzung am kommenden Dienstag die umstrittene und unbeliebte Zweitausbausatzung abschaffen. Bei anstehenden Straßensanierungen müssen Grundstückseigentümer dann keine Straßenbeiträge mehr zahlen. Ob bereits bezahlte Beiträge erstattet ... mehr

clearing
Kirmes in Linter Alle sollen den Ort mit Leben erfüllen
Mit vereinten Kräften wird in Linter der Kirmesbaum gestellt. Das wird auch morgen wieder so sein.

Linter. „Nur zusammen kann ein Dorffest gelingen“, betont der Linterer Ortsvorsteher Heiko Welker (SPD) in seinem Grußwort zur Linterer, die am heutigen Freitag beginnt. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Dr. Ben Schmehe, Forschung und Züchtung  Dottenfelderhof, und Bäuerin Margarethe Hinterlang, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und den Schulbauernhof, mit einem Wagen voller Ähren von auf dem „Dotti“ gezüchteten Getreidesorten und Mais.

Seit 50 Jahren wird der Dottenfelderhof von der gleichnamigen Betriebsgemeinschaft biologisch-dynamisch betrieben. Diese nachhaltige Bewirtschaftung, die damit verbundene Ausbildung, Forschung und Züchtung sind durch den Kauf von 143 Hektar durch die Dottenfelder Bodenstiftung für 60 Jahre ... mehr

Kreistag Freifahrt für Wetterauer Staatsdiener?
Kostenlos mit der Bahn nach Friedberg? Der Kreis als Arbeitgeber will das seinen Angestellten nicht ermöglichen.

Friedberg. Das Land Hessen hat es vorgemacht, nun wollten die Grünen, dass der Kreis nachzieht und seinen Angestellten ein kostenloses Jobticket zur Verfügung stellt. Das wurde im Kreistag ebenso diskutiert, wie ein Weihnachtsgeld für Sozialhilfe-Empfänger und die Kosten für ... mehr

clearing
Dieselfahrverbot FDP warnt vor Kollaps: Fahrverbot könnte Infrastruktur lahmlegen
Dieselfreunde unter sich (von links): René Rock, Thomas Reimann, Jörg-Uwe Hahn und Anna von Grunewald.

Bad Vilbel. An der Seite des FDP-Spitzenkandidaten René Rock finden die freien Demokraten der Quellenstadt scharfe Worte gegen ein bevorstehendes Dieselfahrverbot im Frankfurter Stadtgebiet. Von Regierungsversagen und einer nahenden Sturmflut ist die Rede. mehr

clearing
Schwelgen im Orgelklang Geraldine Groenendijk begeistert in der Christuskirche
Ein begeisterndes Duo: Geraldine Groenendijk (links) und Sopranistin Keun-Hee Anna Park.

Bad Vilbel. Wieder einmal zeigt sich, dass aus der Symbiose zweier für sich bereits herausragender Musikkategorien neue Klangwelten erschlossen werden können. Bad Vilbeler Orgelfans sind es bereits gewohnt, dass die vielseitige Walcker-Orgel der Christuskirche unter der gekonnten ... mehr

clearing

Main-Taunus

Aus der Vogelperspektive zeigt sich besonders gut das ganze Ausmaß des Anwesens Hof Ehry, für das die Stadt nun einen Investor sucht.Archivfoto: Knapp

Was wird aus dem ehemaligen Haus der Jugend in der Burgstraße? Der Entscheidungsprozess hat begonnen, eine Tendenz zeichnet sich ab. mehr

Behörde Matthias Noack ist neuer Chef des Hofheimer Finanzamtes
Der neue Kapitän im Hofheimer Finanzamt: Matthias Noak.

Hofheim. Matthias Noack ist der neue Chef des Hofheimer Finanzamtes. Dass er Finanzbeamter geworden ist und nicht Richter, das ist einem Zufall zu verdanken. mehr

clearing
Ilse-Kahn-Schulkinderhaus Fraktionen einig: Beim Schulkinderhaus muss es voran gehen
Die SPD würde sich wünsche, dass die Paul-Maar-Schule zur Ganztagsschule ausgebaut wird.

Flörsheim. Das Viererbündnis aus CDU, Galf, dfb und FDP drängt in einem Antrag auf eine Lösung für die Betreuung im Ilse-Kahn-Schulkinderhaus. Um die Zustimmung der SPD zu gewinnen, ringen die Fraktionen im Parlament um die richtige Formulierung. Doch nur mit halbem Erfolg. mehr

clearing
Sponsorenlauf der Weingartenschule Mit Spaß auf der „Krifteler Meile“
Referendar Ilker Dapar (links) und Sportlehrerin Iris Birkner drehten mit den Schülern ihre Runden.

Kriftel. „Ich möchte noch eine Runde laufen, freiwillig“, ruft eine Schülerin völlig außer Atem. Und sie ermutigt andere, ebenfalls eine Ehrenrunde zu drehen. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Der Clinch zwischen Jörg Oster und Viabus geht weiter.

Gerade erst waren die Probleme des Gravenbruchers Jörg Oster mit den Fahrern des Unternehmen Viabus eskaliert: Nach einer halbherzigen Ausstiegshilfe stürzte er auf den harten Asphalt einer Haltestelle und musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nun machte der behinderte Mann erneut ... mehr

Politik Siegfried Burghardt (CDU) genießt sein Leben nach der Zeit als Kommunalpolitiker
Gerne genießt Siegfried Burghardt den politischen Ruhestand mit einem interessanten Buch in seinem Garten. Das rot-weiße Häuschen im Hintergrund hat der Hobby-Handwerker mit Freunden selbst gebaut.

Mörfelden-Walldorf. Vor wenigen Monaten hat Siegfried Burghardt sein Mandat als Stadtverordneter der CDU niedergelegt. Seit 1985 hatte er dem Parlament in Mörfelden-Walldorf durchgehend angehört. mehr

clearing
Informationsveranstaltung geplant Bürger reden bei Neubau für Treutel-Schule mit
Die bisherige Karl-Treutel-Schule in der Friedensstraße soll im Länger Weg einen neuen Standort erhalten.  Archivfoto: Leo Postl

Kelsterbach. Bürgermeister Manfred Ockel berichtete während des jüngsten Bauausschusses auch über den aktuellen Stand des geplanten Neubaus der Karl-Treutel-Schule. In den Planungen sollen auch die Wünsche der Anwohner berücksichtigt werden. mehr

clearing
Industriepark Höchst Bald noch mehr Qualm und Gestank?
Der Ersatzbrennstoffanlage im Industriepark Höchst soll erweitert werden. Die Wählerinitiative Kelsterbach befürchtet eine noch größere Schadstoff- und Geruchsbelastung.

Kelsterbach. Die Betreiber der Ersatzbrennstoffanlage im Industriepark Höchst haben beim Regierungspräsidium einen Antrag auf Erweiterung gestellt. Das ruft die Wählerinitiative Kelsterbach auf den Plan. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen