Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Was viele mit religiösem Eifer feiern, ist für andere eine Höllenqual.
So kommt Ihr durch die närrische ZeitNo-Halla-Marsch! 6 Tipps für Faschingsmuffel

Konfetti ist für Euch die elfte der zehn biblischen Plagen? Wenn andere Kamelle schmeißen, haltet Ihr schon die Wurfgranaten bereit? Und die Fünfte Jahreszeit erlebt Ihr auch eher als Endzeit? Dann haben wir hier 6 Tipps für Euch, wie Ihr den ganzen Humbug unbeschadet übersteht. mehr

Helau Die wichtigsten Fastnachtsumzüge der Region
Gut eine Woche vor dem Klaa Pariser Zug am Fastnachtsdienstag ziehen die Garden am 19.02. durch die Gassen von Heddernheim.

Am Wochenende fliegen wieder vielerorts Kamelle durch die Luft und es heißt "Helau". Wann und wo die Narren durch die Stadt ziehen, lesen Sie hier. mehr

clearing
Kronberger Ehepaar geehrt Hilfe für blinde Kinder

Kronberg. Angelika und Andrés Söllhuber haben 1500 am Grauen Star erkrankten Kindern in Bangladesch das Sehen ermöglicht. mehr

clearing
Wahl Live: Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl in Bischofsheim
Wähler in einer Wahlkabine.

Bischofsheim. Fehlende Wohnungen, Haushaltskonsolidierung, Ausbau der Kindergartenplätze: Am Montag diskutieren die vier Bürgermeisterkandidaten in Bischofsheim darüber, wie sie Bischofsheim in die Zukunft führen wollen. Verfolgen Sie die Diskussion in unserem Liveticker. mehr

clearing

Bildergalerien

Exorzismus im Faktencheck Was Sie über Teufelsaustreibung wissen müssen
Ein Exorzist versucht Angela (Olivia Taylor Dudley) von der satanischen Gewalt in einer Szene des Kinofilms "The Vatican Tapes" zu befreien.

Frankfurt. Der Fall der Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotel, zu dem heute das Urteil erwartet wird, bestürzt und verstört viele Menschen. Was hat es mit den bizarren Ritualen auf sich? Wer sind diese Fanatiker, die sich auf das Christentum berufen? Lesen Sie in unserem ... mehr

clearing
Keine Angst vorm roten Martin CDU im Taunus sieht in Martin Schulz eine Herausforderung
Die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz kommt im „Wahltrend” erneut auf 31 Prozent. Foto: Maurizio Gambarini

Hochtaunus. Lange Jahre war die SPD lediglich der kleine Partner der CDU. Doch das hat sich mit dem Tag geändert, an dem die SPD Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten gekürt hat. Plötzlich schießen die Sozialdemokraten aus der Decke. Erst am Wochenende haben die Genossen die Union in einer ... mehr

clearing
Stadt hat ihr Konzept modernisiert Neuer Elan im Jugendteam
Fitness-Programm am Fußballtor: Matthias Engel macht es vor, während seine Kollegin Mejda Mathlouthi ausnahmsweise nur zuschaut.

Hofheim. Eine Umfrage unter Hofheims Jugendlichen hat ergeben, dass sie sich mehr Bewegung wünschen. Dafür, findet Sportpädagoge Matthias Engel, muss man nicht zwangsläufig ins teure Fitnessstudio. mehr

clearing
Nach Modernisierung – kein Einzelfall Wohnung im Nordend: Miete steigt um 164 Prozent
Das prachtvolle Jugendstilhaus in der Lersnerstraße wird saniert. Die Kosten sollen die Mieter tragen.

Frankfurt. Wenn Häuser luxussaniert werden, gibt es für die Mieter nichts zu lachen. Denn meist müssen sie einen Teil der Baukosten über eine höhere Miete mitfinanzieren. Das kann bedeuten, dass sie mehr als doppelt so viel zahlen müssen wie bisher. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie die Perle in New South Wales von ihren schönsten Seiten Sydney gilt zweifelsohne als eine der schönsten Städte der Welt. Mit der eindrucksvollen Harbour Bridge und dem Sydney Opera House, den stadtnahen Stränden und seinem weltoffenen Flair ist der Besuch der größten Stadt Australiens beinahe ein Muss. TravelEssence verrät Ihnen die besten Tipps für Ihren Besuch. mehr
Fotos
Närrische Zeitreise als Bilderstrecke Historische Fastnacht in Frankfurt: Reise in die närrische Vergangenheit
Hoch das Bein: Die Tanz-Böbbcher der "Weißen Mützen" ertanzen sich hier die Silbermedaille in der Garde-Olympiade des Jahres 1965. Apropos Garde-Olympiade (heute: Tanzfestival der Frankfurter Garden): Sie ist ein...

Früher war mehr Konfetti? Vielleicht nicht unbedingt. Fest steht aber: Frankfurt ist seit jeher eine Hochburg der hessischen Fastnacht. Von "Klaa Paris" bis zum Rathaus-Stürmung – unsere Bilderstrecke zeigt historische Highlights des närrischen Treibens. mehr

clearing
Fahrtenschreiber wird ausgewertet Spurensuche nach ICE-Unfall
Ein Spezialkran hob den entgleisten ICE vom Bahnsteig zurück auf die Gleise.

Frankfurt/Berlin. Noch ist nicht bekannt, wie es zudem ICE-Unglück am Freitag in Griesheim kommen konnte. Hinweise erhoffen sich die Behörden von der Auswertung des Fahrtenschreibers mehr

clearing
ANZEIGE
Über 60 Top-Unternehmen bei 3. jobmesse frankfurt im Kap Europa Karriere-Event für Jung und Alt eröffnet attraktive Perspektiven mehr

Frankfurt

Das Transparent der FNP hat geholfen: Die Löwen zeigten sich bissig und gewannen das Spiel gegen SB Rosenheim.

Frankfurt. Gute Nachrichten für die Eishockey-Löwen: Eine Multifunktionshalle, in der auch Eishockeyspiele ausgetragen werden können, wird immer greifbarer. mehr

Gedenktafel auf dem Hülya-Platz Ein Mahnmal gegen blinden Hass
Frankfurts Bildungsdezernentin Sylvia Weber, Bockenheimer Stadtteilpolitiker und Mitglieder des Türkischen Volkshauses in Bockenheim weihen am Hülya-Platz eine Gedenktafel ein, die an die 9-jährige Hülya erinnert, die 1993 bei einem Brandanschlag in Solingen ums Leben kam.

Bockenheim. Neben dem antirassistischen Hammering Man-Denkmal auf dem Bockenheimer Hülya-Platz wird eine Gedenktafel eingeweiht. Sie erinnert an die neunjährige Hülya Genc, die im Jahr 1993 bei einem Brandanschlag auf ein Solinger Asylbewerberheim ums Leben kam. mehr

clearing
Sechsteiler „Credo“ ZDF dreht Krawalle im Bankenviertel
Proteste, brennende Mülltonnen, ein Wasserwerfer: Das ZDF dreht im Bankenviertel.

Frankfurt. Für den Sechsteiler „Credo“, der in der Welt der Hochfinanz spielt, dreht das ZDF derzeit unter anderem in Frankfurt. Am Sonntag wurden im Bankenviertel gewalttätige Proteste nachgestellt, die mehr

clearing
Investor will 60 Wohnungen auf der Berger Straße errichten Ex-Saturn-Gebäude wird umgebaut
Auf der Rückseite des ehemaligen Saturn-Gebäudes in der Heidestraße ist die Einfahrt zur Tiefgarage, die erhalten bleiben soll.

Bornheim. Der Saturn-Markt auf der Berger Straße ist endgültig Geschichte. Die Konzernzentrale teilte mit, dass der Elektronikhändler an dem Standort keine Interesse mehr hat. mehr

clearing

Hochtaunus

Bad Homburg. Frei nach dem Motto „Wer hat’s erfunden?“, erweiterte die CDU-Fraktion des Kultur-, Sport- und Freizeitausschusses einen vorliegenden BLB-Antrag. mehr

TSGO-Winterball Trendsportart Tanzen
Beim Winterball der TSGO war das Parkett gut gefüllt. Doch die Besucher konnten nicht nur selbst tanzen, sondern auch Showeinlagen genießen.

Oberursel. Mehr als 300 Besucher sind am Samstagabend zum Winterball der Turn- und Sportgemeinde Oberursel in die Stadthalle gekommen. Sie waren zu Gast bei einem Verein, der viel Energie in seine Tanzabteilung legt. mehr

clearing
Glashüttener Fastnacht Damen halten Narrenschiff auf Kurs
Live und in Farbe: Der frisch gewählte US-Präsident (Dr. Lutz Riehl) gab sich die Ehre und trat auf der Fastnachtssitzung des Karnevalvereins Glashütten 1948 auf.

Glashütten. Auf den Prunksitzungen des Karnevalvereins Glashütten 1948 wurde allerlei Seemannsgarn gesponnen. Am Ende stand fest: Von der Infrastruktur über moderne Blitzeranlagen bis hin zur Besetzung von politischen Ämtern ist die Ortschaft weltweit vorbildhaft. mehr

clearing
Beim BCV geht’s hoch hinaus
Diese Besucher hatten sich als Haie verkleidet und zeigten Biss.

Bommersheim. Etwa 500 Gäste besuchten am Samstagabend die Sitzung des Bommersheimer Carneval Vereins in der Burgwiesenhalle. Sie hatten Spaß an einem unterhaltsamen Potpourri aus temporeichen Tänzen und pointierten Vorträgen. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr

Limburg

Im Labor des St. Vincenz-Krankenhauses lernten die Einsatzkräfte, dass Keime in diesem Raum nur das Zweitgefährlichste sind.

Limburg. Was passiert mit den Patienten, wenn es im Krankenhaus brennt? Wie kommt die Feuerwehr in den fünften Stock? Und ist es eigentlich gefährlich, bei einem Brand das Labor zu betreten, in dem regelmäßig Keime untersucht werden? Antwoten auf diese Fragen bekamen knapp 100 Feuerwehraktive bei einer ... mehr

Blühende Oasen schaffen Naturschützer verteilen Saatgut für Blühstreifen
Eine Oase für Insekten: Imker und Naturschützer hoffen, dass in der Region bald mehr Blühstreifen entstehen.

Hadamar. Auch wenn die meisten Gärten im Sommer bunt leuchten: Den Insekten geht die Nahrung aus. Der Imkerverein Hadamar-Dornburg und der Nabu Hadamar hoffen deshalb, dass viele Gartenbesitzer „bunte Oasen“ schaffen. mehr

clearing
Eine kurzweilige Hommage an Johnny Cash The Man in Black is back
Rollenwechsel: Stephan Ckoehler (links) als Carl Perkins.

Limburg. Mehr als „nur“ Country-Musik: Die Cashbags begeisterten das Limburger Publikum mit ihrer Version der Musiklegende Johnny Cash. mehr

clearing
Erbacher schotten sich ab – gen Camberg und Selters Jetzt gibt’s eine Mauer
Die „Timpanis“ zeigen in Bad Camberg eine ganze Zirkusvorstellung.

Bad Camberg/Erbach/Mensfelden. 185 Jahre Carneval Verein Camberg – der älteste Karnevalsverein der Region feiert seine Großfastnacht fulminant. Doch auch die Narren in Erbach und Mensfelden sind aus dem Häuschen. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr

Wetterau/Main-Kinzig

Zu den besten Böden der Welt gehören die Äcker in der Wetterau. Hier wird gerade ein Feld bei Nidda-Unter-Widdersheim gepflügt.

Bad Vilbel/Friedberg. Wie kann man die Wetterauer Landwirte retten? Der Wohnungsbau, neue Straßen und Gewerbegebiete nehmen den letzten knapp 700 Agronomen immer mehr Äcker weg. Das soll schwieriger werden, fordert die Bauern-Vorsitzende Andrea Rahn-Farr. Und die Bürger-AG will speziell den Biobauern helfen. mehr

Weiberfastnacht des SC Dortelweil Wenn der Karneval abhebt
Die Tanzgruppe Release startet ihren Rückblick mit drei Frauengenerationen aus einer Familie: Mutter, Oma und Enkelin.

Bad Vilbel. Seit 30 Jahren segelt das Narrenschiff des SC Dortelweil erfolgreich durch die närrische Zeit. Im Zeichen des runden Geburtstags stand die Weiberfastnacht an diesem Wochenende im Sport- und Kulturforum. mehr

clearing
Pflege mit Schere und Säge Interessengemeinschaft Streuobst veranstaltet Schnittlehrgang
Torben Gelbert, Hans-Dieter Spies und Wolfhart Goethe (von links) arbeiten gemeinsam am richtigen Schnitt. Viel Kraft ist dazu nötig.

Karben. 40 Teilnehmer, so viele wie noch nie, haben am Obstbaum-Schnitt-und –verstehkurs des Karbener Vereins Interessengemeinschaft Streuobst (IG) in Karben teilgenommen. Uwe Müller, Gartenmeister aus Wöllstadt, hat Theorie in den Räumen der Juice Factory der Kelterei ... mehr

clearing
Evangelische Brückengemeinde Heldenbergen Pilgern ist beten mit den Füßen
Sie freuen sich auf gemeinsame Impulse und Begegnungen während des Pilgerns. 17 Frauen nehmen daran teil.

Nidderau. Früher pilgerten die Menschen aus religiösen Motiven. Heute pilgern viele Menschen auch, ohne einer bestimmten Religion anzugehören. Die Hauptgründe sind, den Alltagsstress zu vergessen und den Kopf frei zu bekommen. Die Evangelische Brückengemeinde Heldenbergen bietet ... mehr

clearing

Main-Taunus

Originelle Kopfbedeckungen gab es auf der SV 1891-Sitzung zu sehen.

Ruppertshain. Eine wahre Begebenheit im Straßenverkehr sowie die Verhaltensweisen von Bewohnern aus dem Nachbarort wurden bei der Sitzung des SV Ruppertshain unter anderem auf die Schippe genommen. mehr

Extrawurst für Kannengießer Der Stadtrat für Planen und Bauen erhält 900 Euro pro Monat
Kolbermoor (Oberbayern) ist sein Geburtsort. Obwohl Adi Kannengießer schon seit einer Ewigkeit im Raum Frankfurt lebt und arbeitet, ist ihm selten Hessisch anzuhören.

Eschborn. Nun sind sie also doch zu Potte gekommen. CDU, SPD und Grüne in Wiesbaden haben ihre Koalition geschmiedet. Ihre Vereinbarung präsentierten sie vor der Presse. mehr

clearing
MTK-Straßenfastnacht geht Politikarmer Umzug
<span></span>

Schwalbach. Die MTK-Straßenfastnacht geht langsam los. Die Schwalbacher machten gestern den Anfang. Vom Kappen-Club ließen sich die Zuschauer sagen, was sie lieber hören, als als Gäste aus Niederhöchstadt begrüßt zu werden. mehr

clearing
Die Nachbarn werden wie Privatpatienten behandelt Blitzer Christian zockt Hofheimer ab
„Viva Mexico“ hieß der Tanz, mit dem „Just Performance“ das Publikum begeisterte.

Der Krifteler Karneval Klub (KKK) hat sein närrisches Publikum auf eine rasante Weltreise mitgenommen, gespickt mit Tanz, Gesang und Klamauk sowie einigen Spitzen an die Nachbarn in Hofheim. Auch die Rathausspitze kam diesmal nicht ungeschoren davon. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Die Senatsdamen boten einen akrobatischen Harlekin-Tanz.

Neu-Isenburg. Bei der 65. Fastnachtssitzung der Kümmler in der Hugenottenhalle waren neben Travestiekünstler Olga Orange, Markus Karger als „Frau Kraft“ und den schwulen „Pink Tigers“ weitere Narren zu Gast. Die Sitzung begann zunächst mit elf Paukenschlägen. mehr

„Noch mehr schuften für Ampelbuchten“ Närrischer Sturm auf das Neu-Isenburger Rathaus
Das Prinzenpaar mit Watz und Oberlump zeigte ihren Narren den „eroberten“ Rathausschlüssel.

Neu-Isenburg. „Auf zum Rathaus“ lautete die Devise der Neu-Isenburger Narren, die sich lautstark gemeinsam dorthin aufmachten. Rathauschef Herbert Hunkel erwartete sie schon. mehr

clearing
Galasitzung der Feuerreiter Buntes Potpourri der guten Laune
Die Große Garde der Feuerreiter brillierte mit akrobatischen Einlagen und einem flotten Tänzchen.

Kelsterbach. Die Feuerreiter überzeugten bei ihrer Sitzung im Fritz-Treutel-Haus nicht nur mit schwungvollen Tänzen, mitreißender Musik und launischen Büttenreden, sondern auch mit einem veränderten Konzept. Das ging voll auf. mehr

clearing
Dreieicher Damensitzung Närrischer Zirkus in der Stadt
Die Götzenhainerinnen hatten sich passend zum Zirkus-Motto der Bremser mit ihren wunderschönen Clownskostümen verkleidet.

Dreieich. Die Halle der Sprendlinger Sport- und Kulturgemeinschaft hatte sich in ein Zirkuszelt verwandelt. Anlass war die große Damensitzung „Frauen ohne Bremse“. Ein schöner Abend mit Angriff auf das Zwerchfell. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse