Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Usingen 26°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
Anzeigensonderveröffentlichung

Wir lieben Kunst

Das menschliche Bedürfnis nach Kunst und Dekoration gibt es schon seit der Steinzeit. Zeigte es sich doch an der Höhlenmalerei, wenn Szenen des Alltags Eingang in die Behausung fanden. Über die moderne Frage, was Kunst ist, philosophieren die Gemüter, so dass sich die Frage für den Laien nach Kunst unter ein „was dem persönlichen Geschmack entspricht“ subsumiert.
Kerstin und Gunther Hofmann allerdings sind Kenner ihres Fachs und pflegen seit vielen Jahren Kontakte zur internationalen Kunstszene. In ihrer Galerie veranstaltet das Ehepaar zwei Mal im Jahr viel beachtete Ausstellungen mit modernen und zeitgenössischen Künstlern. Von großformatigen Exponaten bis hin zu an Miniaturen grenzenden Werken sind neben Plastiken und Skulpturen in der Galerie zu sehen und auch käuflich zu erwerben. Für Kunstliebhaber und solche, die es werden möchten, ist ein Streifzug durch die Ausstellungen geradezu ein Muss. Viele große Namen waren und sind auch immer noch in der Galerie zu sehen.

Im vergangenen Jahr war es Nora Baumberger, vielen besser als Dolly Buster bekannt, die sich nun in der Malerei einen Namen macht. Aber auch Armin Mueller-Stahl, Otto Waalkes, Otmar Alt, Günter Grass, Udo Lindenberg und Ansel Adams, Sam Francis und Werke von James Rizzi gehören zu den zeitgenössischen Künstlernamen, die sich unter anderem in der Galerie präsentieren. Neben den Ausstellungen bekommen die Kunden aber auch Kunstdrucke von vielen inzwischen berühmten Künstlern. Vom Kunstdruck über die Veredelung auf Leinwand oder auf Aludibond, „vieles ist möglich“, sagt Gunther Hofmann.

Doch was ist das schönste Kunstwerk, ohne den passenden Rahmen?
Bilder Hofmann bietet aber nicht nur den richtigen Rahmen für Ausstellungen und Künstler, sondern hat sich auch als Rahmenspezialist in der Region einen guten Namen gemacht. Mit viel Liebe zum Detail, Sorgfalt und dem fachmännischen Wissen fertigt Gunther Hofmann die stilvollen Fassungen für Kunstwerke. Dabei handelt es sich stets um Handarbeit, mit der den Schätzen der Kunden ein neues Gesicht verliehen wird. „So kann das Lieblingsbild auf Dauer erhalten bleiben, wenn es durch einen neuen Rahmen wieder zum Interieur passt“, weiß der Fachmann. Neben den Rahmen werden auch die Bilder fachgerecht gereinigt, mit säurefreiem Papier versehen, ebenso die Rückwände. Die Passepartouts sind ebenfalls säurefrei und alterungsbeständig, so dass die Lieblingswerke auch auf Dauer nicht beschädigt werden. Gerade Ölgemälde sollten in regelmäßigen Abständen gereinigt und mit neuem Firnis versehen werden, damit sie lange eine Zierde bleiben.

Bild-Zoom
Ein Blick in die Galerie zeigt, dass Kunst hier großgeschrieben wird.
   
Bild-Zoom
Hier fällt garantiert nichts aus dem Rahmen, denn Gunther Hofmann fertigt die Rahmen der Bilder in seiner Werkstatt selbst.










Bilder Hofmann
Oberhöchstadter Straße 4a-6
61440 Oberursel
Telefon: (06171) 57880
www.bilder-hofmann.de
Zur Startseite Mehr aus Spezialisten
Anzeigensonderveröffentlichung www.tz-usingen.de ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse